Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 17:44

Ertl 8009 Great Dane extendable heavy duty flatbed trailer

Bausatzvorstellung: Great Dane extendable heavy duty flatbed trailer





Modell: Great Dane extendable heavy duty flatbed trailer
Hersteller: Ertl
Modellnr.: 8009
Masstab: 1/25
Teile: ca. 150
Spritzlinge: 5, davon 2 x rot, 2 x schwarz, 1x chrom, 1x Klarteile rot, 8 Reifen, 2x Plattform, 2x Querträger
Preis: variiert unterschiedlich im Netz, zwischen €30,- - €140,-
Herstellungsjahr: 1974 bis ?
Verfügbarkeit: nur sehr schwer zu bekommen
Besonderheiten: Verstellbare Achsen möglich, kann von ca. 48cm auf ca. 79cm ausgezogen werden, wenn die Angaben stimmen. Keine Decals.

Der Bauplan




Die Plattformteile





Die Spritzlinge










die Chromteile




die Klarteile




die Reifen



Fazit: Ein mittlerweile sehr seltener Bausatz eines spezial Flachbett Trailer, der seine Besonderheiten hat. Grate, bzw. Fischhäute und Verzug sind trotz des hohen Alters absolut nicht zu erkennen. Wie sich dieser Auflieger dann zusammen bauen lassen wird, sehe ich wenn es soweit ist und er gebaut wird.

Zum Baubericht: Wird folgen.... auf jeden Fall

Zur Bildergalerie: Wird folgen, wenn fertig...
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

2

Montag, 2. Januar 2017, 22:14

Hallo Bernd :wink:


schöner alter Auflieger :ok:
Da bin ich wieder gespannt was du draus machen wirst..

schönen Abend, Markus

Beiträge: 795

Realname: Martin

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Januar 2017, 12:33

Hallo Bernd,
ein frohes neues Jahr erstmal.
hab den Trailer vor einigen Jahren gebaut. ich kann sagen ,das er sich gut bauen ließ.Der Trailer läßt sich vorbildgetreu auseinander ziehen.
Es sollte aber darauf geachtet werden, das die Rahmenteile winkelig zusammen gebaut werden.
Ansonsten liegen die beiden Deck-Teile, bei zusammen geschobenem Trailer, nlcht parallel zueinander!
Kann gerne mal ein Bild von meinem Trailer einstellen. Wenn darf ,Bernd.
Gruß, :wink:
Martin

4

Dienstag, 3. Januar 2017, 13:55

Hallo euch zwei beiden,

Schön das dir die alte Kiste gefällt, Markus, wird aber noch ein Weilchen dauern bis ich ihn baue... :)

Klar kannst du Martin, es darf auch ein Bild mehr sein, wenn du hast. :grins:


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

Beiträge: 795

Realname: Martin

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. Januar 2017, 18:28

Hallo Bernd,

so, hier nun ein paar Bilder meines Extendable Flatbed.









hoffe er gefällt.

Gruß, :wink:
Martin

Beiträge: 35

Realname: Janina

Wohnort: Ergoding, Niederbayern

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. Januar 2017, 19:14

Hi Martin ,

hoffe Du hast die Rohre auch anständig festgezurt,nicht das die Scherrifs probleme machen. :ok:
Ich Quäl mich z.Z mit nem Pete 359,überall Fischhäute,unmögliche auswurfsdingbums...
Meinen alten Black Magic hab ich aufgegeben da das Plastik alt und spröde war.
Mein neuer Mamon wird zum Pete, hab ja keine andere Wahl.

Lg Janina :wink:

7

Donnerstag, 5. Januar 2017, 07:04

Servus Martin,

Schön das du so schnell reagiert hast und die Bilder vom Trailer zeigst, so hat man ihn dann doch mal vor Augen und man weiß nun wie er aussehen soll, danke dafür.
Das mit der Beladung werde ich mal im Kopf behalten, die finde ich gut, auch das du die vordere Wand weggelassen hast ist eine Überlegung wert.

LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

Beiträge: 795

Realname: Martin

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 5. Januar 2017, 17:38

Hallo Bernd, ach kein Problem. Die Bilder hatte ich schon vor längerem gemacht.Die Beladung besteht aus Leerrohren (Elektrobedarf) aus dem Baumarkt. Ja die vordere Wand gefiel mir nicht. Und da mir der Trucker versprochen hat vorsichtig zu fahren , hab ich sie halt weggelassen..

v.G. :wink:
Martin

Werbung