Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Sonntag, 24. April 2016, 18:21

Hallo Micha.

Hab dir schon die ganze zeit über die Schulter geschaut und muss sagen sieht echt klasse aus was du Baust :ok:
Ich werd auf alle fälle an dein BB dran bleiben da ich mir das Kit jetzt auch gekauft habe.

Gruß Björn

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 353

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 24. April 2016, 21:06

Hallo liebe Bastelgemeinde. :wink:

Björn, schön das Du auch Interesse an meinem Baubericht gefunden hast. :hand:
Vielleicht gibt es ja Details die Du für dein Modell auch verwenden kannst.

Eigentlich hatte ich ja darauf gehofft, ein paar Bilder bei Sonnenschein zu machen, aber draußen sah es heute so aus.


Aber wie versprochen habe ich noch Bilder für Euch, auch habe ich schon ein wenig den Pinsel gequält. :lol:












Das ganze muß aber noch etwas nachbearbeitet werden.




Es gibt noch viel zu tun.

Bis zum nächsten Update.

Gruß Micha.

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 353

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 26. April 2016, 16:54

Hallo liebe Bastelgemeinde. :wink:

Ich habe mal ein wenig am Innenraum der Kabine weiter gemacht.
Denn da müßen auch noch etliche Teile bemalt werden.


Die Sitze sind verklebt und es können die Decals angebracht werden.




Ich habe dann auch noch drei Schubladen unter die Sitze gebaut. :idee:


Die Teile haben schon mal etwas Farbe erhalten.


Die Trittstufen vom Aufbau sind auch bemalt.


Und so sieht der Aufbau im Moment aus, die ersten drei Bilder habe ich mit Blitz gemacht.






Und dann auch noch ohne Blitz.






Die Feinheiten muß ich allerdings noch machen.

Das war es dann mal wieder von mir.

Gruß Micha.

64

Freitag, 29. April 2016, 04:52

Hallo Micha,

Du hast mich in Deine Liebe für die feuerroten Fahrzeuge hineingezogen. Ein Genuss, diesen Baubericht zu verfolgen!
Ich bin eigentlich weiter in der Zukunft angesiedelt. Daher:

Live long and prosper,
Mathias

Zu Hülf' - meine Kugel ist umgefallen!

Heisenberg bei einer Radarkontrolle:
Polizist: "Wissen Sie, wie schnell Sie waren?"
Heisenberg: "Nein. Aber ich weiß genau, wo ich jetzt bin!"


Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 353

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

65

Dienstag, 3. Mai 2016, 19:00

Hallo liebe Bastelgemeinde. :wink:

Ich habe mich mal mit der Ausstattung des Aufbaus beschäftigt.
Deshalb möchte ich Euch mal meine Feuerlöscher vorstellen.
Die Kübelspritze hat allerdings auch ein Decal abbekommen, da sie mir ansonsten etwas kahl aussah. :pfeif:




Dann geht es mit der Hygienestation weiter, dort kann man auch ein richtiges Tuch sehen.






Die Feuerlöscher sind nun auch angebracht.


Das Standrohr hat nun auch seinen Platz gefunden.




Der erste von den neuen Schläuchen ist nun auch zu sehen.


Und hier könnt ihr ein im Bau befindliches Hohlstrahlrohr sehen.


Das war es dann erst einmal wieder von meiner Baustelle.

Gruß Micha.

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 353

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 8. Mai 2016, 19:10

Hallo Bastelgemeinde. :wink:

Da ich zur Zeit viel um die Ohren habe, gibt es auch nur ein kleines Update.

Ich habe mal ein paar Reflexstreifen angebracht, um zu sehen wie das ganze wirkt.








Das anfertigen der Gerätschaften ist halt sehr Zeitaufwendig und deshalb war es das auch schon wieder.

Gruß Micha.

67

Montag, 9. Mai 2016, 06:48

Moin Micha,

Sehr schöne Detailarbeiten, die du da wieder für die Geräte machst, gefällt mir ausgesprochen gut.
Nur keine Hektik und immer mit der Ruhe, ist eh besser als mal so schnell was zusammen gezimmert.

LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 353

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 5. Juni 2016, 20:20

Hallo Bastelgemeinde. :wink:

Da ich das Modell dem Original so nah wie möglich genau Beleuchten möchte, habe ich in letzter Zeit etwas Experimentiert.
Dadurch habn ich einen sehr guten Kontakt zu einem weiteren Modellbaukollegen geknüpft :hand: , mit dem ich innerhalb des Bauberichtes einige Neuerung zeigen werde.

Beginnen möchte ich deshalb mit dem Bau der Beleuchtung der Geräteräume.
Deshalb habe ich auch erst einmal die Gerätekästen nicht weiter gebaut, da ich noch keine Lösung für die richtige Beleuchtung hatte.
Ansonsten hätte es mir passieren können das ich dann alles noch einmal bauen müßte und dazu habe ich auch keine Lust.
Da ich bei der Suche nach geeigneten Lichtleitern fündig geworden bin, kann ich Euch heute das erste Ergebnis davon zeigen. :)
Ich habe in den letzten Tagen zwei Lichtleiter mit seitlicher Abstrahlung bekommen.
Dazu habe ich mir jeweils 2m in 2mm und 3mm bestellt.

Hier mal zwei kurze Stücke zum Vergleich.


Als erstes habe ich dann an jeden Lichtleiter eine 3mm Leuchtdiode mit Hilfe von Schrumpfschlauch befestigt.




Da ich für meinen aktuellen Baubericht nach einer passenden Lösung für die Imitation von Leuchtstofflampen gesucht habe, bin ich mit diesen Lichtleitern dem Ziel einen großen Schritt näher gekommen.
Ich habe mir dann mal wieder ein paar Profile aus Polystyrol zusammen gelegt und mit dem Bau begonnen.


Daraus habe ich dann diese kleinen Teile angefertigt. :idee:


Anschließend kamen noch LED's 1206 dazu.


Diese habe ich dann unter die kleinen Profile geklebt.
Von oben wird dann nur noch der Lichtleiter rein gesteckt und braucht auch nicht geklebt zu werden.


In diesem Fall habe ich die Fläche des Lichtleiters mit groben Schleifpapier angeraut, dadurch wurde das Licht noch etwas heller.
Nach dem das erledigt war habe ich zwei Teile davon mit Hilfe eines flachem Profils von 0,5 x 4,0mm verklebt.


Bei dieser Lampe habe ich unter den Lichtleiter noch etwas Chromfolie gelegt, dass führte aber zu keiner Verbesserung des Lichtaustrittes.


Jetzt habe ich die Chromfolie entfernt, die Helligkeit wurde eher verbessert.


Hier nochmal zwei Lampen im direkten Vergleich, die obere ist natürlich noch nicht fertig.




Hier dann mal der Vergleich zwischen der 3mm LED oben im Bild und der SMD-LED unten im Bild.
Allerdings ist der obere Lichtleiter nicht angeraut, aber das habe ich mir erspart, da mich die SMD-LED eher Überzeugt hat und auch besser in einem Modell untergebracht werden kann.


Und so sieht der Lichtaustritt am Ende aus.
Das Licht erhellt aber die ganze Fläche sehr gleichmäßig und der große Vorteil bei diesen Lichtleitern gegenüber den anderen ist,
dass er ganz weich ist wie Silikon und er sich somit ohne Nachbehandlung mit einem Skalpell oder Cuttermesser schneiden läßt.
Außerdem ist die Schnittfläche dann gleich ganz glatt.


Das war es dann mal von meiner Seite zum Thema Lichtleiter.
Ich hoffe das ich Euch damit ein wenig weiter helfen konnte. :nixweis:
In den kommenden Tagen werde ich dann die Geräteräume beleuchten.

Hier geht es dann auch zu dem Lichtleiterbeitrag.

Gruß Micha.

Beiträge: 163

Realname: Thomas

Wohnort: Heroldsbach / Bayern

  • Nachricht senden

69

Montag, 6. Juni 2016, 07:25

Hi Micha,
Ich finde es absolut toll was Du alles so zauberst, Hut ab.

Allerdings steht in den Bedingungen zum Bau eines Besprechungsmodells auch, dass es OOB gebaut werden soll / muss.

Da bist Du meines Erachtens schon mehr als meilenweit davon entfernt.

Schöne Grüße
Thomas
Surrender is not an option

70

Montag, 6. Juni 2016, 20:35

Hi Thomas,

da widerspreche ich vehement. In der Box liegt meines Wissens kein Beleuchtungskit bei - ergo wäre jegliche Beleuchtung an Besprechungsmodellen tabu. Wollen wir das? :gegen:
Micha wird sicherlich die nötigen Modifikationen dokumentieren.

Viele Grüße
Mathias

Zu Hülf' - meine Kugel ist umgefallen!

Heisenberg bei einer Radarkontrolle:
Polizist: "Wissen Sie, wie schnell Sie waren?"
Heisenberg: "Nein. Aber ich weiß genau, wo ich jetzt bin!"


71

Montag, 6. Juni 2016, 21:25

Vielleicht wurden die Regeln für die Besprechungsmodelle geändert ?(

Beiträge: 261

Realname: Michael

Wohnort: Geislingen/BL

  • Nachricht senden

72

Dienstag, 7. Juni 2016, 20:40

Auch wenn das nicht in diesen Bauberricht gehört und ich niemanden anprangern möchte, habe ich schon länger das Gefühl, dass bei den Besprechungsmodellen eh jeder macht was er will.
Oder ist außer mir noch niemandem aufgefallen, dass es deutlich mehr Bausätze gibt die vergeben wurden, als Bauberichte davon ?( ?(

Vielleicht sollten die Verantwortlichen da auch etwas mehr Transparenz bei den Absprachen zeigen.

Gruß Michi
Nukular, das Wort heißt Nukular!! :lol:

73

Dienstag, 7. Juni 2016, 20:47

Bitte, bitte keine Grundsatzdiskussion starten. :bang:

Zu Hülf' - meine Kugel ist umgefallen!

Heisenberg bei einer Radarkontrolle:
Polizist: "Wissen Sie, wie schnell Sie waren?"
Heisenberg: "Nein. Aber ich weiß genau, wo ich jetzt bin!"


74

Dienstag, 7. Juni 2016, 22:13

Warum Grundsatzdiskussion, die Anforderungen an ein Besprechungsmodell sind doch klar genannt:
Aus dem entsprechenden Thread:
Ganz einfach so gibt es die Bausätze natürlich nicht, es sind ein paar Anforderungen damit verbunden:

1. kurzfristige Bausatzbesprechung hier im Forum
2. fortlaufender Baubericht hier im Forum
3. Galeriebericht hier im Forum
4. Angabe der Realdaten vorab (wird überprüft!)
5. Vorabzahlung der echten Versandkosten

Und was das Thema Out of Box angeht:
da es sich um extra für den Zweck der Publikmachung von Revell kostenlos zur Verfügung gestellte Bausätze handelt, sollte aus Gründen der Fairness so weit wie möglich out of Box gebaut werden.
Es gibt zwar keine konkrete Vorgabe dazu, aber es ist ja auch sehr interessant zu sehen, wie ein Modell ohne teures Zurüstmaterial aussieht.

Ich habe aber auch den Eindruck, dass es weniger Baubericht als vergebene Besprechungsmodelle gibt. Und wenn es welche gibt, dann ist bei einigen schon seit Wochen nichts passiert.

75

Mittwoch, 8. Juni 2016, 02:54

Keine Sorge, ich habe einen Schlingmann OOB Bericht in Vorbereitung. Startet die Tage.
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

76

Mittwoch, 8. Juni 2016, 03:10

Hi Michael,

dann schlage ich einfach vor, dass Du mit Hubra zusammen die Modifikationen diskutierst und dokumentierst. Teamwork.
Dann haben wir alle was davon und keinen Zwist.

Viele Grüße
Mathias

Zu Hülf' - meine Kugel ist umgefallen!

Heisenberg bei einer Radarkontrolle:
Polizist: "Wissen Sie, wie schnell Sie waren?"
Heisenberg: "Nein. Aber ich weiß genau, wo ich jetzt bin!"


77

Mittwoch, 8. Juni 2016, 09:41

Hi Michael,

dann schlage ich einfach vor, dass Du mit Hubra zusammen die Modifikationen diskutierst und dokumentierst.


Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 353

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

78

Mittwoch, 8. Juni 2016, 16:31

Hallo zusammen. :wink:

Jetzt werde ich mal Stellung zu euren Problemen nehmen.

Leider habe ich aus Privaten Gründen etwas wenig Zeit, ich hatte mir auch vorgenommen diesen Baubericht zügig durchzuführen.

Jeder der meine Bauberichte kennt, weiss das ich nur beleuchtete Modelle baue und das wird sich auch bei Besprechungsmodellen nicht ändern. :(
Von Euch weiss doch niemand welche Möglichkeiten und Absprachen ich habe.
Ich kann Euch aber an einem Beispiel von meinem beleuchteten London-Bus mitteilen, als ich den 2011 in Wettringen vorgestellt hatte und Ulli Tauber von Revell den gesehen hat,
wollte er den gleich Photographieren lassen.
Bevor ich im vergangenen Jahr meinen Simba fertig stellen konnte, ist mir ein Mißgeschick passiert und ich habe mir durch eine zu alte Farbe die Blaulichter versaut. :will:
Ich hatte an einem Dienstag gegen Mittag bei Revell angerufen und denen mitgeteilt das ich den bis Wettringen vorstellen möchte.
Am nächsten Vormittag bekam ich dan bereits ein Päckchen von Revell und ich konnte weiter bauen. :tanz:

Soviel mal zum Thema was ich darf oder nicht.

Ich habe eher den Eindruck das hier der ein oder andere darüber sauer ist, dass er nicht das von ihm gewünschte Besprechungsmodell bekommen hat und jetzt seinen Frust in meinem Baubericht ablassen möchte.
Da habe ich allerdings entschieden etwas gegen. :!!

Dann macht bitte einen eigenen Beitrag dazu auf, dann könnt Ihr Euch da beschweren und dort rum mosern.
Ich lasse diese Beiträge noch bis dahin hier stehen und werde sie dann verschieben, aber das ist hier immer noch ein Baubericht und der dient nicht zum Diskutieren.

Außerdem sollte jeder wissen das ich mir immer die Zeit und Mühe mache auf die einzelnen Details einzugehen und diese auch genau vorstelle.
Auch möchte ich nochmals darauf hinweisen, dass wir Moderatoren uns auch lieber um unsere Bauberichte kümmern würden als uns mit solchen Diskussionen auseinander zu setzen.

Gruß Micha.

Beiträge: 163

Realname: Thomas

Wohnort: Heroldsbach / Bayern

  • Nachricht senden

79

Mittwoch, 8. Juni 2016, 18:12

Hallo Micha,
also sauer bin ich nicht dass ich den Bausatz nicht bekommen habe, der liegt mir ebenfalls als Besprechungsmodell vor.

Ganz toll ist natürlich auch, dass du persönliche Absprachen hast und diese Freiheit sei dir auch gegönnt.

Man wird doch aber mal fragen dürfen, ob Du nicht über das Ziel OOB hinausgeschossen bist. Das hat sich ja jetzt soweit aufgeklärt.

Desweiteren sehe ich hier keinen Beitrag in dem gemosert bzw. sich beschwert wird, wenn das hier der falsche Ort ist, dann verschiebe unsere Beiträge an geeignete Stelle und dein Baubericht ist weiterhin clean.

Es ist doch schön, wenn man zu seinem Baubericht, in dem auch viel Zeit und Mühe steckt, entsprechende Rückmeldungen erhält, da gehört schon auch mal die eine oder andere Frage dazu, auch wenn die nur ganz am Rande den eigentlichen Bau betrifft.

So wie du das darstellst ist das aber gar nicht von dir gewünscht, sondern Du möchtest nur veröffentlichen, ohne gestört zu werden.

Bis dahin und schöne Grüße
Thomas

Surrender is not an option

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 353

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

80

Donnerstag, 16. Juni 2016, 20:35

Hallo Thomas. :wink:

Tut mir Leid das ich mich erst jetzt wieder melde, aber mein aktueller Bandscheibenvorfall erschwert mir das sitzen und somit auch das schreiben.
Ich muß den ganzen Tag über ein Korsett tragen und damit macht das basteln wirklich keinen Spaß.

Damit hier kein Mißverständnis aufkommt.

Ich habe natürlich nichts gegen Kritik und Kommentare solange sie sich um das Modell und den Baubericht handeln.
Einzig möchte ich hier keine Diskussionen zum Thema Besprechungsmodelle innerhalb meines Baubericht führen. :(

Ich hoffe das ich in den kommenden trotz alle dem auch mal wieder weiter machen kann. :nixweis:

Gruß Micha.

Beiträge: 23

Realname: christopher

Wohnort: Ostenfeld

  • Nachricht senden

81

Donnerstag, 11. August 2016, 12:47

Hallo zusammen
Ich finde dieses Baubericht echt super gerade die Beleuchtung usw
Echt top Sache

Mfg hilde
Spaß muss machen Teuer muss sein

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 353

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 16. Oktober 2016, 21:37

Hallo liebe Bastelgemeinde. :wink:

Da ich in den letzten Wochen, gemeinsam mit Mathias an der Entwicklung von neuen Platinen für die Beleuchtung meiner Modelle beschäftigt bin, geht es hier leider etwas langsamer als geplant voran.
Allerdings soll dieses Modell dann auch die Lichteffekte bekommen, wie man sie beim Original sehen kann.
Unser aktuelles Projekt könnt Ihr hier finden.

Ich hatte bei dem Modell versucht die Sicken zu schwärzen, dass hat allerdings dazu geführt das ich die Kabine wieder entlackt habe, da es mehr als Bescheiden aussah. :motz:
Die Türgriffe habe ich nun auch bemalt und werde sie vor dem Lackieren mit Leuchtrot noch abkleben.




Die Blitzleuchten sind vorbereitet und bestehen aus extra großen LED's von 5 x 2,5mm.


Die Lampengläser mußte ich allerdings größer Fräsen, da sie ansonsten nicht mehr über die LED's passten.
Ich werde auch noch versuchen diese wieder klarer zu bekommen.


Für die Umfeldbeleuchtung werde ich versuchen die besonders schmalen LED's einzubauen.
Einen passenden Ausschnitt habe ich bereits ausgeschnitten.


Eine einzelne LED ist gerade mal 5 x 0,5mm groß oder klein.


Der Himmel und die Rückwand werden natürlich auch angepaßt.
Die Rückwand ist anhand von Bildern neu angefertigt worden und der Himmel wird auch Beleuchtet und mit richtigen Haltestangen ausgestattet. :)




Ich hoffe das ich die Kabine in der kommenden Woche neu Lackiert bekomme, damit ich dann die Blitzleuchten einbauen kann.

Gruß Micha.

Beiträge: 27

Realname: Salvatore

Wohnort: Weißenthurm

  • Nachricht senden

83

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 17:24

Hallo Micha,
freue mich sehr, dass der Baubericht fortgesetzt wird und bin gespannt, wie es weiter geht...

LG Salve

84

Montag, 26. Dezember 2016, 21:37

Hallo Micha

Finde das bis jetzt sehr gut gelungen.

PS wie hast du die Flex ausgeschnitten??

Beiträge: 163

Realname: Thomas

Wohnort: Heroldsbach / Bayern

  • Nachricht senden

85

Samstag, 19. August 2017, 18:30

Hallo Micha,
geht es mit dem Baubericht noch weiter ?
Würde mich sehr über ein Update freuen.
Surrender is not an option

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 353

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

86

Freitag, 25. August 2017, 20:59

Hallo Thomas. :wink:

Leider komme ich zur Zeit aus Privaten und Gesundheitlichen Gründen nicht zum Basteln. :heul:
Daher fehlt mir im Moment auch die Zeit dafür, wie gewohnt im Forum vertreten zu sein.
Allerdings sehe ich hier mehrmals täglich rein.

Gruß Micha.

Werbung