Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 1. April 2016, 23:43

Messerschmitt Bf 109 E-4 JG 26 Adolf Galland

Hallo zusammen

Ich zeige euch hier meine fertige "Emil" von Eduard. Der Bausatz war problemlos zum bauen und Spachtelmasse blieb in der Schublade.
Bei der Maschine handelt es sich um die 109 E-4 von Adolf Galland Ende 1940 in Frankreich mit den typischen gelben Markierungen zu dieser Zeit. Eine schöne Maschine wie ich finde :love:
Details zu Bau gibt es in meinem Baubericht
Die Figur stammt von ICM und wurde, so gut es ging, als Adolf Galland dargestellt. das heisst....Schräg aufgesetzter Hut, Zigarre, und Schnauz :D
Hier nun die Bilder der Maschine...













Details...







Und auf dieser kleinen Base steht sie nun...



Ich hoffe euch gefallen die Bilder!?
Wie immer freue ich mich über Lob und auch Kritik.

Grüsse
Carlo

Beiträge: 21

Realname: Stefan

Wohnort: Klein Wesenberg

  • Nachricht senden

2

Samstag, 2. April 2016, 09:44

Absolut Top.
So long

Stefan

de hampi

unregistriert

3

Samstag, 2. April 2016, 11:00

Moins Carlo,,,

ich habs ja schon gesagt....
Auch hier noch mal,,absolut Klasse Arbeit.

Gruß Sven

Beiträge: 26

Realname: Michael

Wohnort: Reinersreuth

  • Nachricht senden

4

Samstag, 2. April 2016, 11:05

Grüezi Carlo
Wow! Ich find den Fliecher genial! :sabber:

5

Samstag, 2. April 2016, 12:43

Hallo Carlo,

einfach nur :sabber: 8o :sabber: :ok: :sabber: :thumbsup: :sabber: !
Liebe Grüße von nochsonBastler.

"Das erinnert mich an den Mann, der sich splitternackt auszog und in einen Kaktus sprang."
"Warum hat er das getan?"
"Er hielt das damals für eine blendende Idee!"

("Die glorreichen Sieben", Mirisch/Alpha, 1960)

6

Samstag, 2. April 2016, 15:13

Hey Carlo,
super, wie nicht anders erwartet. Lackierung, Alterung - top :ok:
Gruß, Daniel :wink:
letztes Projekt: Toyota GT-One

7

Samstag, 2. April 2016, 16:44

Hallo Carlo,

wirklich erstklassig geworden die 109!
:respekt: :respekt: :respekt:

Und sehr schöne Fotos auch noch. Danke!

Sogar den Galland erkennt man gut :D
Leider sind die Figuren in ihren Proportionen meist zu gedrungen, udn wirken zu alt. Wenn man sich Originalbilder anschaut waren die Jungs damals meist was man heut spindeldürr bezeichnen würde und halt meist so Anfang 20. Das kann man aber beim besten Willen nicht mehr ändern.

Beiträge: 106

Realname: Torsten

Wohnort: Mittelfranken

  • Nachricht senden

9

Samstag, 2. April 2016, 22:41

Erste Sahne! Klasse Lackierarbeit und eine tolle Pilotenfigur. Gratualtion!
Aktueller Baubericht He-70 Blitz Rollout: Flugfeld und JU-52/3m SELANDIA

10

Sonntag, 3. April 2016, 08:09

Hallo Leute
Es freut mich riesig, dass euch meine 109er so gut gefällt :rolleyes: Das motiviert für Folgeprojekte :thumbsup:
Wie schon oben erwähnt, ist das aber auch ein toller Bausatz, der somit auch massgeblich zum Ergebnis beigetragen hat.
@Uwe
Mit der Figur gebe ich dir vollkommen recht. Der Herr Galland sieht eher so aus, als ob er schon 30 Jahre verheiratet wäre :lol:

Grüsse
Carlo

11

Sonntag, 3. April 2016, 08:42

Hallo Carlo,

ich kann auch einfach nur den Hut ziehen! Ich absolut Klasse geworden! :respekt:

Sehr schöne Alterung und dezente Verschmutzung.
Das Einzige was mir auffällt, allerdings muss ich dazu sagen, dass ich mich mit den WW2 Fliegern nicht so gut auskenne:
Ich finde die Abgasfahne könnte etwas kräftiger sein.

Beste Grüße

Bernd

Beiträge: 1 384

Realname: Flo

Wohnort: 82383 Hohenpeißenberg

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 3. April 2016, 14:05

Hallo Carlo :wink:

sehr schön geworden Deine 109 - das wash gefällt mir besonders gut :D

Auch den Kollegen Galland hast Du sehr gut hinbekommen :ok: :ok:

Hast Du den Antennendraht gezogen oder einen Faden verwendet?

Viele Grüße
Flo
„als wenn ein Engel schiebt“ (A. Galland über den ersten einsatzfähigen Düsenjäger der Welt)

Keep calm and support the Lions!

13

Sonntag, 3. April 2016, 22:43

Hallo ihr beiden :wink:
Auch bei euch möchte ich mich für die Komplimente bedanken.
Das Einzige was mir auffällt, allerdings muss ich dazu sagen, dass ich mich mit den WW2 Fliegern nicht so gut auskenne:
Ich finde die Abgasfahne könnte etwas kräftiger sein.
Bei meinen Recherchen habe keine Bilder gefunden, worauf eine versifftere Abgasfahne zu sehen war, deshalb habe ich mich auch zurückgehalten. Grundsätzlich gebe ich dir aber Recht :)

Hast Du den Antennendraht gezogen oder einen Faden verwendet?
Das ist flexibler Faden (0.03mm) von der lieben Uschi :D
Dieser Faden habe ich vor kurzem entdeckt. Geht kinderleicht und kann wunderbar gespannt werden, da flexibel :love:

Grüsse
Carlo

Beiträge: 350

Realname: Norbert Burgardt

Wohnort: 59557 Lippstadt

  • Nachricht senden

14

Montag, 4. April 2016, 12:30

Ganz toll :respekt:
Norbert

Beiträge: 1 384

Realname: Flo

Wohnort: 82383 Hohenpeißenberg

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 5. April 2016, 21:13

Zitat von »SeppGorgonzola«

Hast Du den Antennendraht gezogen oder einen Faden verwendet?

Das ist flexibler Faden (0.03mm) von der lieben Uschi
Dieser Faden habe ich vor kurzem entdeckt. Geht kinderleicht und kann wunderbar gespannt werden, da flexibel


Hallo Carlo :wink:

Danke für die Info. Hab mir gleich das Video auf der Hompage von Uschi angesehen. Da wird der Faden bei einer Verspannung eines Doppeldeckers gespannt. Aber wie hast Du das gemacht, sind ja keine Ösen zum durchziehen bei Deiner 109?

Viele Grüße
Flo
„als wenn ein Engel schiebt“ (A. Galland über den ersten einsatzfähigen Düsenjäger der Welt)

Keep calm and support the Lions!

16

Mittwoch, 6. April 2016, 06:11

Hallo Norbert, Hallo Flo

Norbert es freut mich wenn dir meine Maschine gefällt.

@Flo
In der Tat hat die 109 keine Ösen zum bespannen. Ich habe die Enden mit Sekundenkleber angeklebt. Ganz Konventionell :pfeif:

Grüsse
Carlo

Beiträge: 1 579

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 6. April 2016, 17:59

Hi Carlo!

Sehr schöne Rammnase!
Mit dem Modell hast du mal wieder selbst übertroffen.
Absolut perfekt in meinen Augen.

Freu mich auf weitere Emils wie z.B. Priller, Bär, Assi Hahn, Scherer, Marseille,..... die Liste wäre lang. 8)

Gruß Mike

Beiträge: 1 384

Realname: Flo

Wohnort: 82383 Hohenpeißenberg

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 6. April 2016, 20:02

@Flo
In der Tat hat die 109 keine Ösen zum bespannen. Ich habe die Enden mit Sekundenkleber angeklebt. Ganz Konventionell :pfeif:


Hallo Carlo :wink:

Ok, muss ich mal ausprobieren. Bisher nehme ich immer so einen Synthetikfaden, befestige den und gehe mit einer heißen Nadel drunter zu spannen.

Auf jeden Fall danke für den Tipp :ok:

Viele Grüße
Flo
„als wenn ein Engel schiebt“ (A. Galland über den ersten einsatzfähigen Düsenjäger der Welt)

Keep calm and support the Lions!

19

Freitag, 8. April 2016, 09:57

Hallo Carlo,

Auch ich finde Deine BF 109 TOP! :thumbsup:
Die Alterung und Verschmutzung sieht aus wie echt, Klasse!

Grüß Hermann. :wink:

20

Freitag, 8. April 2016, 11:33

Hallo Mike und Hermann

Vielen Dank für eure netten Worte :hand:
Mit dem Modell hast du mal wieder selbst übertroffen.
Absolut perfekt in meinen Augen.
Mike, sowas von dir zu hören, ohne dass du Mängel gefunden hast freut mich sehr. :D

Freu mich auf weitere Emils wie z.B. Priller, Bär, Assi Hahn, Scherer, Marseille,..... die Liste wäre lang.
Ja die wäre bei mir auch lang die Liste. Aus Zeit- und Platztechnischen Gründen werde ich mich aber auf jeweils eine E, F, G-2, G-6, G-10, G-14 und K beschränken. Selbst das ist schon :verrückt: Ist halt einfach ein tolles und faszinierendes Flugzeug :love:

Grüsse
Carlo

Beiträge: 1 579

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

21

Freitag, 8. April 2016, 12:32

Büdde! ^^
Naja, ist ja nicht so, dass ich nix gefunden hätte, aber das ist eigentlich nicht der Rede wert.
Der Gesamteindruck ist top, warum also das schöne Modell zerreißen!? :ok:

Hmm, kein Platz?
Vielleicht den Maßstab wechseln? (1/72) :D --->Die Emil von Airfix (Franz von Werra) ist da recht ordentlich.
Schade, ich dachte du bei der Rammnase bleibst. Naja, jedem das seine! :pfeif: :D

Gruß Mike

22

Samstag, 9. April 2016, 16:59

Hallo Carlo,

das meiste wurde ja schon geschrieben.
Ein wunderschönes Modell, eben schweizer Präzisionsarbeit.
Die Eduard-Bausätze sind schon klasse gemacht.

Gruß Boris :wink:

Beiträge: 129

Realname: Stefan

Wohnort: Im "Ländle"

  • Nachricht senden

23

Samstag, 7. Mai 2016, 01:45

Klasse gemacht.....man kann Gallands Zigarrenstumpen förmlich riechen!!! :ok:

Gruß
Zimmo :)
Zur Zeit im Bau:
IL-2M3 in 1:32
V2-Diorama in 1:48
B-17G in 1:32
Langzeitprojekt in 1:48: "100 Jahre Türkische Luftwaffe"
www.zimmosflugwelten.de

Werbung