Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 23. Februar 2016, 19:58

Jagdpanther 1/72 Groupbau

Hallo zusammen,
inspiriert durch den JP Bau von Shipboy habe ich mich dazu entschlossen mal meine drei Jagdpanther auf den Bastel Tisch zu holen. Es handelt sich hierbei um einen mittleren JP von Italeri, einen frühen JP von Dragon und einen späten JP von Dragon in der Metall Edition.
Ich habe mir einen zweiten Italeri Jagdpanther besorgt, da bei diesem Modell das Motordeck für den frühen JP stimmt. Weiteres im Baubericht.



Begonnen habe ich erst einmal mit dem frühen JP von Dragon. Hierfür habe ich zuerst das Motordeck aus dem Reserve Modell von Italeri heraus getrennt.





Ich habe die Deckel vom orginalen Motordeck des Dragon JPs entfernt und auf das Italeri Motordeck geklebt.



Ich finde das Ergebnis ist OK und stellt später einen korrekten frühen JP da.

Gruß
Gordon
Grüsse aus dem Pott

2

Dienstag, 23. Februar 2016, 20:04

Als nächstes habe ich mich ein wenig um den JP von Italeri gekümmert. Ich habe für alle drei Jagdpanther KWKs von RB Modell gekauft. Diese müssen nun an das jeweilige Modell angepasst werden.
Für den Italeri Bausatz habe ich mich für eine zweiteilige 88er entschieden. Hier ein Bild der KWK und der Kanonenwiege.


Im nächsten Schritt habe ich die Wiege gekürzt.


Ich habe dann in die Wiege ein 2mm Loch gebohrt und das hintere Teil der KWK auf 2mm abgedreht. Leider habe ich es versäumt ein Bild zu machen, vor dem Einbau.


Was mich am Italeri JP auch stört ist die gegenüber dem Laufwerk offene Wanne. Daher habe ich aus ABS diese selbst gebaut.


So der erste Schritt am Italeri ist vollbracht.

Gruß
Gordon
Grüsse aus dem Pott

3

Dienstag, 23. Februar 2016, 20:11

Zuletzt habe ich noch an der KWK für den frühen JP gebaut. Auch hier wurde ein RB-Model Rohe mit der originalen Aufnahme kombiniert.




Auch der späte Jagdpanther hat seine KWK bekommen. Das System ist das Gleiche wie bei der frühen KWK. Hier ein Bild der drei kompetierten Oberwannen, inkl. Unterwanne und Rückwand.




So das war es erst einmal für heute!!!
Die Tage geht es weiter.

Gruß
Gordon
Grüsse aus dem Pott

4

Dienstag, 23. Februar 2016, 22:18

Wow ,drei auf einen Streich.
Warum drei gleichzeitig ?

5

Mittwoch, 24. Februar 2016, 07:31

Moin,
konnte mich nicht entscheiden welchen JP ich bauen soll, da habe ich alle aus dem Schrank geholt.....
Grüsse aus dem Pott

6

Mittwoch, 24. Februar 2016, 08:25

Dann viel Spass.
Das wäre mir zu viel.

Ätzteile verbaust du ja auch . Bei allen drei ?

7

Mittwoch, 24. Februar 2016, 08:52

Also Äzteile werden bei den drei JPs nur in Form der Lüftergitter verbaut. Nur der Italeri JP bekommt am hinteren Aufbau die Staukiste aus dem Äzteilesatz.
Die restlichen Äzteile verbaue ich später am Steel Wheel Panther G von Dragon. Der steht zusammen mit einem Panther G von Revell in Wartestellung.....
Grüsse aus dem Pott

Beiträge: 1 381

Realname: Gustav Stefan

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 24. Februar 2016, 14:16

Hallo Gordon :wink:

3 auf einen Streich....... da setzte ich mich dazu und beobachte Deine Fortschritte......
Kommen die mal gemeinsam auf ein "Jagddio"?

Wünsche gutes Gelingen,

Gruß Gustav
Im Entwurf, da zeigt sich das Talent, in der
Ausführung die Kunst! Wobei die
Schönheit liegt im Auge des Betrachters…


Im Bau: U-505 Revell 1:72

9

Donnerstag, 25. Februar 2016, 05:57

Hallo Gordon

Da nehme ich auch platz und schaue dir zu

Gruß Dominik

10

Donnerstag, 25. Februar 2016, 10:41

Großartig :D
Schöne Umbauten bis hierhin.


konnte mich nicht entscheiden welchen JP ich bauen soll, da habe ich alle aus dem Schrank geholt..


Alles richtig gemacht ;)

Ist abonniert!

11

Donnerstag, 25. Februar 2016, 21:36

Schick schick kann ich nur schreiben. :ok:

Das wird bestimmt spannend. :)

Was anderes: Das Skalpell, auf einem der Fotos, bekommt man sowas auf in Rund?

Also so einen Klingenhalter und nicht so ein "Bastelmesser". So eins habe ich nämlich und es ist mir zu dick und zu stumpf.

Grüsse Martin
GegenGifthilftGegengift(BAD)

12

Freitag, 26. Februar 2016, 07:56

Hallo Martin,
die Klingen bei dem Skalpell sind austauschbar, ich gehe mal davon aus, das es auch andere Klingen dafür gibt.
Ich habe aber nur diese eine Form zu Hause.

Gruß
Gordon
Grüsse aus dem Pott

13

Freitag, 26. Februar 2016, 21:59

Hallo, Gordon

Danke für Deine Antwort. Ja, es gibt sogar viele verschiedene Klingen für so einen Halter.

Allerdings suche ich einen runden Halter. Diese Flachen Dinger liegen mir nicht wirklich gut in der Hand.

Weiterhin gut Stahl vor´m Geschoss wünscht

Grüsse Martin
GegenGifthilftGegengift(BAD)

14

Samstag, 27. Februar 2016, 17:09

mäddin, ich schick dir eine pn. :wink:

15

Dienstag, 1. März 2016, 20:27

So am Wochenende ein wenig gebastelt.
Erst einmal aus dem Äzteilesatz die zusätzliche Staukiste angefertigt. Diese soll für die mittlere Version von Italeri sein.


Danach die Staukiste an den JP montiert und ein wenig am Motordeck geschraubt...
Motorabdeckung, Heckklappe und Antenne sind verbaut.


Bei der Gelegenheit habe ich auch die Motorabdeckung der anderen beiden JPs bearbeitet. Hier mal der aktuelle Stand.





Die Tage geht es weiter
Grüsse aus dem Pott

Werbung