Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 26. Februar 2016, 11:45

Revell HMCS Snowberry Corvette 1/144

Hallo liebe Modellbaukollegen,

manche wissen es vielleicht noch nicht, aber Revell bringt bald die HMCS Snowberry im Maßstab 1/144 raus. Wurde im Forum hier und da schon mal erwähnt.
Da ich mich so auf den Bausatz freue und bisher kein Erscheinungsdatum in Erfahrung bringen konnte, habe ich Revell angeschrieben.

Hier die Antwort:
... vielen Dank für Ihre Mail und Ihre Frage. Wir können Ihnen mitteilen, dass wir bereits für letztes Jahr die HMCS Snowberry in 1/144 angekündigt hatten, aber erst in diesem Jahr im Mai d. J. ausliefern werden. Das Modell hat über 500 (!!) Einzelteile, so dass die Korrekturphase länger als geplant gedauert hat, wir bitten, das zu entschuldigen. Sie können sich jedoch auf ein phantastisches Modell freuen, soviel sei schon gesagt. ...

Wenn jetzt noch die Qualität stimmt und vielleicht noch ein paar Ätzteile dabei sind, kann es nur gut werden. die Länge dürfte rund 43 cm betragen.
Modellbauer, denen die Korvette in 1/72 zu groß ist, haben hier noch mal die Chance sich auszutoben.
Ich jedenfalls freue mich riesig auf den Pott.

Bis Bald!! :ok:
Momentan im Bau:
Verschiedene Projekte und Dios in 1/72 & 1/35
In Planung:
zu viele...

2

Freitag, 26. Februar 2016, 16:22

Moin Andi

Auch ich freue mich schon auf den Pott. Also möge der Mai schnell kommen. ;)

Gruß, Torsten

3

Dienstag, 12. Juli 2016, 09:35

Das Schiff ist endlich da und mußte natürlich gleich gekauft werden :)

Sehr guter moderner Bausatz und obwohl nur die Hälfte der Größe der alten Snowberry in 1:72 ist die Detailierung viel besser, eben eine Neuentwichlkung und keine Neuauflage aus den 70igern.

Da es aber nie Detailierung genug gibt habe ich mal bei EDUARD nachgefragt und siehe da: Sie planen einen Ätzteilsatz für den Herbst !! Juhu :ok:

Wolfgang

4

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 09:22

Eduard hat Wort gehalten, die Ätzteile sind da! Es sind sogar zwei geworden mit hervorragender Detailierung:

https://www.eduard.com/store/ships-and-s…1eec4cc8d3a7bd1

und

https://www.eduard.com/store/ships-and-s…-144.html?cur=1

Nicht ganz billig, aber was kostet die Welt...

Wolfgang

5

Dienstag, 24. Januar 2017, 21:16

Hallo!

Mein Blümchen ist nun auch auf dem Weg.

An Zubehör sind mir bislang nur die Ätzteile - inzwischen 3 Sets- von Eduard bekannt. Gibt es Ankündigungen über Nachrüstsätze von anderen Herstellern, Rohre, Decals etc?

Das Modell als Snowberry zu bauen wäre ja so wie einen recht ausgetretenen Pfad zu folgen. Wäre also schön wenn es entsprechende Umrüstsätze geben würde.
Vielleicht gäbe es hier im Forum sogar Interesse an einem Gruppenbau eines bestimmten Schiffes?
Grüße Jörg


Fummeleien aus Holz & Plaste:
Aktuell m Bau: Bucentaure der Tonnant Klasse

Größe ist nicht alles. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist. Meister Yoda

Werbung