Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 8. April 2007, 00:08

RSO/03&7,5cm PAK-40

Bausatzvorstellung: RSO/03&7,5cm PAK-40





Modell:RSO/03 mit PAK 40
Hersteller:Revell
Modellnr.:03067
Masstab:1:35
Teile:243
Spritzlinge:5+Klarsichtteile und Gummiketten
Preis: 20-25€
Herstellungsjahr:2007
Verfügbarkeit: Fachhandel u. Ebay
Besonderheiten: Eher selten gesehenes Modell.(Also im gebautem Zustand)








2x




Fazit: Sehr interessantes Modell was mir rein zufällig über den Weg lief.Naja es war Liebe auf den ersten Blick.Und meiner Meinung nach ist der Preis auch gerechtfertigt.Weiß jemand ob der Bausatz eine Wiederauflage ist oder ob er tatsächlich neu ist?

Zum Baubericht: Wird folgen....

Zur Bildergalerie: Wird folgen....

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »moFF« (8. April 2007, 17:55)


2

Sonntag, 8. April 2007, 00:16

Hallo Eric,super!!die 243 teile kann man so ja echt toll sehen :(.Wirklich ne ausführliche Bausatzvorstellung :baeh:
Gruss,Rudi
Strohsterne werden gebastelt-Modelle werden gebaut

Ich bin der,der nicht bei Facebook ist!!!! :abhau: :baeh:

3

Sonntag, 8. April 2007, 12:03

Hi
ja tut mir leid :)
Ich hab das jetzt mal geändert!

mfg

und FROHE OSTERN!!!

Eric

Beiträge: 1 198

Realname: Wolfgang

Wohnort: Schwarzenborn Hessen

  • Nachricht senden

4

Freitag, 13. April 2007, 11:38

Hallo Eric,
die Modelle sind eigentlich von der Firma Italeri.
Also eine Wiederauflage.
Revell hat oder wird dieses Jahr einige Modelle von Italeri als Neuheit anbieten.
Das gute dabei ist das die Modelle meistens nicht schlecht sind und der Preis natürlich auch ok ist. :)
Natürlich sind die Decals 100 mal besser als von Italeri die damals in den Modellkits lagen.
Hier mal ein paar Artikel von Revell (Italeri)
03067 RSO +Pak40
03066 SWS mit 3,7cm Flak
03080 Sturmtiger
03078 M3A1 Scout Car
03076 Stalinorgel BM-3
03062 M-47 Patton Bw
außerdem kommen noch ein paar Modelle von Zvezda als Neuheit von Revell.
Intersseant ist der BTR-70 der als NVA Modell gebaut werden kann.
Gruß Wolfgang
Ps.als kleine eigen Werbung :roll:
Die Modelle sind alle auch bei mir zu bekommen.
Für alle Forum Mitglieder - 10% Rabatt
"Den Charakter eines Volkes erkennt man daran, wie es seine Soldaten nach einem verlorenen Krieg behandelt."
- Leopold von Ranke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PzGrenBtl152« (16. April 2007, 12:37)


Beiträge: 4 499

Realname: Andreas Nickel

Wohnort: 34246 Vellmar-West

  • Nachricht senden

5

Samstag, 28. April 2007, 15:22

Hallo Eric,

bei deiner Bausatzvorstellung fehlen aber einige Spritzlinge. Kannst du diese bitte noch nachreichen damit alles vollstänig ist? Das wäre sehr schön.

Bei beiden Bausätzen handelt es sich um alte Modelle von Italerie. Der RSO dürfte inzwischen so an die 25 Jahre alt sein und der Bausatz war früher schon nicht schlecht,außer die alten Gummiketten die früher dabei lagen. Die wahren so hart das sie sich nicht richtig anpasste.

Andy

6

Samstag, 5. Mai 2007, 15:21

Hi
Andi also der einzigste Spritzling der auf dem Bild nicht vorhanden ist, ist der 2te mit Antriebsrädern etc. . Der ist jedoch identisch mit dem bereits abgebildeten.

mfg

Eric

ps. Danke für eure Infos!

7

Montag, 21. Mai 2007, 14:17

hi,

also alles in allem ist eine tolle wiederauflage in dieser richtung, der rso war ja echt schlecht zu bekommen.
allerdings ist das teil von italeri :(
die holzplanken der ladefläche sind mehr als beschämend :motz:

lg torsten

Beiträge: 4 499

Realname: Andreas Nickel

Wohnort: 34246 Vellmar-West

  • Nachricht senden

8

Montag, 21. Mai 2007, 16:10

Hallo Torsten,

naja die Form des Italerie Bausatzes ist doch bestimmt schon 25 Jahre alt. Die hat schon einige Abgüsse hinter sich und da ist die Qualität wohl dementsprechend und ich vermute auch einmal das es früher nicht so einfach war hochwertige Foremn herzustellen und darin auch ein Problem liegt.

Andy

9

Mittwoch, 18. Juli 2007, 21:06

Hallo zusammen

Bin ja nu nicht mehr der 1:35 Bausatz Mensch, habe aber trotzdem noch so einiges von ihnen da. Unter anderem den Bausatz des RSO von Italeri.
So, nun meine frage, eine Neuauflage, das ja schon klar. Aber selbst die Teile am Ast sind dem von Italeri absolut Identisch, war ja hier alles genau zu sehen. Ich könnte die hier genau so nochmal Einstellen, von Italeri.

Ist das dann wirklich besser von Revel?
Naja, das Modell ansich ist schon sehr Interessant.
Ich häng hier mal das Bild ran, und würde mich über Antwort freuen.

Viele Grüße

10

Mittwoch, 18. Juli 2007, 21:35

Hallo,
der Bausatz des RSO/03 ist eine Neuauflage des längst vergriffenen Bausatzes. Ursprünglich von Italerie vertrieben und nun nach Jahren von Revell neu aufgelegt. Dieser Bausatz wird in den damaligen Formen unverändert produziert, einzig die Decals sind dem heutigen Standart entsprechend neu hergestellt worden. Somit ist der heutige Bausatz von Revell bis auf die Verpackung und die neuen Decals mit dem von Italerie identisch.

Ebenfalls hat Revell den S.W.S. mit der 3,7 cm Flak in 1/35 erneut aufgelegt. Wie gesagt die beide Bausätze waren lange nicht erhältlich.

Grüsse Karsten
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)

Werbung