Sie sind nicht angemeldet.

  • »Modbui033« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 789

Realname: Ralf

Wohnort: Mittelsachsen, Turku (Finnland)

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. September 2015, 18:53

MDD F-15E Strike Eagle '9-11 Nose Art'

Hallo Leute,

Als vor etwa einem Jahr hier im Forum so eine Art kleines Strike-Eagle-Fieber ausbrach, wurde auch ich infiziert. Allerdings liefen damals etwa 3 oder 4 Bauberichte zu einer F-15E. Daher verzichtete ich darauf, hier einen Baubericht zu diesem Flieger zu machen und nahm mir stattdessen andere Projekte vor.

Trotzdem fing ich an eine F-15E aus dem alten Revell/ Hasegawa-Kit zu bauen. Da der Bausatz nicht mehr ganz aktuell war und ich gerne eine F-15E aus dem Afghanistan-Krieg bauen wollte, besorgte ich mir ein Update-Set von Wolfpack für die neuen CFT's, Decals von TwoBobs mit Eagle Nose Arts zu 9-11 sowie zwei ACES II von Quickboost.

Der Bau lief an sich ganz gut, lediglich die Anpassung der Resin-CFT's an den Rumpf bereitete eine Menge Spachtelarbeit. Lackiert wurde mit Revell Aqua Staubgrau 77. Eine Alterung erfolgte mit Pastellkreiden. Versiegelt habe ich mit Mattlack von Vallejo, dieser ist allerdings etwas milchig ausgetrocknet.

Dargestellt ist die F-15E-47-MC 'Lucky Strike', Squadron CO Jet der 335th FS. Beladen habe ich die Eagle mit zwei GBU-12, drei JDAM GBU-38, einer GBU-31, zwei AIM-120C, zwei Sidewinder L/M, einem AAQ-33 SniperPod und einem AAQ-13.



Die Abdeckung der Sensoren entstanden im Eigenbau























Dann lasst mal eure Meinung hören!

Grüße,
Ralf
Aktuelles Spezialprojekt: Modell der "Nautilus" aus "20000 Meilen unter dem Meer"

Sonstige: Vulcania Shipyard: Kapitän Nemos "Nautilus" (aus Disneys "20000 Meilen unter dem Meer" nach Jules Verne)

de hampi

unregistriert

2

Samstag, 12. September 2015, 08:53

Moins Ralf,,

ich find deine Eagle rund um Gelungen..
Von meiner Seite,,volle Punktzahl :ok: :respekt:

Gruß Sven

3

Samstag, 12. September 2015, 10:47

Hey Ralf,
klasse, die hast du sauber hinbekommen. Auf manchen Bildern würde die auch als 1/48 durchgehen :ok:
Gruß, Daniel :wink:
letztes Projekt: Toyota GT-One

Beiträge: 3 360

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. September 2015, 12:55

Hi Ralf.

Kann mich den Beiden nur anschließen, tolles Modell :ok: .
Auch die asymetrische Beladung steht der Maschine sehr gut.

MfG
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!


5

Samstag, 12. September 2015, 19:30

1/72?

Wahnsinn!

:respekt: :respekt: :respekt:

Hast Du vielleicht noch ein Foto mit der Nose Art in groß?
Liebe Grüße von nochsonBastler.

"Das erinnert mich an den Mann, der sich splitternackt auszog und in einen Kaktus sprang."
"Warum hat er das getan?"
"Er hielt das damals für eine blendende Idee!"

("Die glorreichen Sieben", Mirisch/Alpha, 1960)

  • »Modbui033« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 789

Realname: Ralf

Wohnort: Mittelsachsen, Turku (Finnland)

  • Nachricht senden

6

Samstag, 12. September 2015, 23:54

Hallo Leute,

Danke für die Lieben Worte.

Anbei noch zwei Detailaufnahmen vom Nose-Art.





Grüße,
Ralf
Aktuelles Spezialprojekt: Modell der "Nautilus" aus "20000 Meilen unter dem Meer"

Sonstige: Vulcania Shipyard: Kapitän Nemos "Nautilus" (aus Disneys "20000 Meilen unter dem Meer" nach Jules Verne)

  • »Modbui033« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 789

Realname: Ralf

Wohnort: Mittelsachsen, Turku (Finnland)

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 24. November 2015, 21:24

Hallo,

Noch ein kleiner Fotonachschlag mit passender Base!





Grüße,
Ralf
Aktuelles Spezialprojekt: Modell der "Nautilus" aus "20000 Meilen unter dem Meer"

Sonstige: Vulcania Shipyard: Kapitän Nemos "Nautilus" (aus Disneys "20000 Meilen unter dem Meer" nach Jules Verne)

de hampi

unregistriert

8

Dienstag, 24. November 2015, 21:51

Voll gelungen Ralf

Racoon_85

unregistriert

10

Montag, 30. November 2015, 01:46

Ein echter "Lucky Strike" geworden der Jet, auch der Parkplatz passt alles super zusammen :ok:

11

Montag, 30. November 2015, 18:24

8o toller Kampfadler :thumbsup: :hand:
mfG :wink:
Roland :thumbup:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

Werbung