Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 15. Juli 2015, 21:05

Revell SdKfz. 171 Panther Ausf. A in 1:72

Hi alle miteinander,

nach der Bausatzvorstellung des Panthers hier nun der Baustart. Da ich im TableTop unterwegs bin habe ich mir gleich einen 2. Panther besorgt um schneller mehr Feuerkraft auf's Spielfeld zu bringen.

Los geht's:




Wie immer gehts mit der Panzerwanne los. Durch das Getriebe? entstehen hässliche Löcher, welche man auch am Modell sehen würde, diese habe ich mit Gussast gefüllt und mittlerweile auch gespachtelt und verschliffen. Einmal am Teil dran, habe ich Löcher für die Schäkel gebohrt, dann aber festgestellt, dass diese weiter oben sein müssten. Naja werden sie halt wieder zu gemacht...




Der Panther weist an einigen Stellen erhabene Markierungen auf, diese wurden abgeschliffen, hier mal am Bespiel der Ersatzketten.




Noch ist nichts großartiges zu sehen. Als nächstes erfolgt dann der Zusammenbau der Panzerwanne.

Bis dahin!
Viele Grüße,
Flo

2

Mittwoch, 15. Juli 2015, 21:09

8o Frage: hast du nen Unterschied zwischen den beiden Bausätzen gesehn ?(
Freu mich schon auf die weiteren Baufortsdchritte 8o :sabber: :sabber: :sabber: :ok:
mfG :wink:
Roland :thumbup:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

3

Mittwoch, 15. Juli 2015, 22:00

Hi Roland,

die Neuauflage hat unten an der Oberwanne Einkerbungen, wofür die aber sind hat sich mir noch nicht erschlossen. Der Grat ist auch etwas mehr geworden, die Form wird ja älter. Aber das ist minimal. Hauptunterschied sind die Decals, hab ich bei der Vorstellung auch beide abgelichtet.

Viele Grüße,
Flo

4

Donnerstag, 16. Juli 2015, 14:32

Hi flo. Schön mal wieder was von dir zu hören.

5

Donnerstag, 16. Juli 2015, 20:02

Könnt's sein dass da abschlepphaken o. ä. drangehören? ?( :nixweis: Naja, wir werdens ja erleben 8o :sabber: :thumbsup: :five:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

Beiträge: 164

Realname: Pascal

Wohnort: Rennstadt Hockenheim

  • Nachricht senden

6

Freitag, 17. Juli 2015, 14:27

dt. Panzer in 1/72? Da bin ich sofort mit dabei!

Was die Einkerbungen angeht, sind meiner Meinung nach Überbleibsel der Montage, zum anheben der Oberwanne. Die Abschlepphaken hatte der Panther unterhalb dieser Verstauboxen am Heck. Falls ihr von den Einkerbungen am Heck der Oberwanne ausgeht natürlich :D

Bin gespant was du draus machst :)!

MfG Sgt Waffles
"Ein Mann der sein Wort nicht hält, ... das isn Kackvogel." - Tony Montana (Scarface 1983)

“Between your faith and my Glock nine millimeter, I’ll take the Glock.” - Arnold Schwarzenegger (End of Days 1999)

Wettringer

Administrator

Beiträge: 4 159

Realname: Stefan van Kisfeld

Wohnort: 48493 Wettringen

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. Juli 2015, 14:40

Hallo,

die max. erlaubte Bildergröße ist 800 x 800. Bitte korrigieren.

Gruß Stefan

8

Samstag, 18. Juli 2015, 12:44

Hi ihr drei,

na mal schauen was aus den Panthern wird! Ich hab die Bilder verkleinert. Die Unterwanne hat auf ihrer Oberseite 2 Einkerbungen von denen später nichts mehr zu sehen sein wird. Der ältere Bausatz hat dies nicht. Hatte da wohl nen Dreher drin, was oben und unten ist, sorry.

Ich habe bis jetzt lediglich die Kettenabdeckungen vorn ausgedünnt und beim Fernsehen einige Laufrollen versäubert... Bilder gibt's wieder, wenn die Wanne zusammen ist :)

Viele Grüße,
Flo

9

Mittwoch, 5. August 2015, 12:16

Hi Leute,

viel zu sehen gibt es bis jetzt nicht. Die Wannen sind zusammengesetzt und wollen teilweise noch gespachtelt und verschliffen werden. Abends habe ich beim Fernsehen usw immer mal wieder Laufrollen geschliffen. Die sind nun fertig. Als nächstes habe ich mir die Turmteile parat gelegt. Die MG's und Rohre werden ersetzt.

Hier seht ihr den aktuellen Stand als Übersicht. Alles Wohnzimmer-gerecht in meiner "Workstation" aus einer alten Schublade verpackt :)




Bis dahin,
Flo

Beiträge: 959

Realname: Martin

Wohnort: Braunau am inn

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 13. September 2015, 14:03

Wann gehts weiter
Schöne Grüse aus Braunau am Inn

11

Donnerstag, 22. Oktober 2015, 15:23

Hi Leute,

ich möchte mich zuerst entschuldigen, dass es hier so lange kein Update gab. Das war definitiv nicht so geplant, ging aber leider nicht anders... Ich möchte das hier aber gar nicht weiter ausbreiten, sondern den BB nun endlich fortsetzen!

Auf dem letzten Bild waren die Turmteile zu sehen. die beiden Türme sind nun fast fertig. Es musste zwischen Kanonenaufnahme und Turm etwas gespachtelt werden, so viel sieht man dank Kanonenblende aber nicht mehr davon.

Die Winkelspiegel wurden etwas nachgearbeitet, nun sind alle ungefähr gleich groß. Metallrohre sind meiner Meinung nach fürs TableTop ein Muss (stabil) und nebenbei auch schön anzusehen.

Die Luken sind noch lose, ein Panther soll einen Kommandanten bekommen, der andere wohl eine geschlossene Luke. Die Bausatz-MG's sind echt mies und bleiben deshalb weg.

Nun die Bilder der Türme:










Wer genau hinsieht, erkennt, dass ich die Ränder der Panzerplatten etwas angeschlitzt habe. Dies hatte ich bei einem 1:72-Panther im WWW gesehen und wollte es auch einmal probieren. Mal gucken wie viel man davon nach der Lackierung noch sehen wird.

Also nochmals Entschuldigung für die viel zu lange Pause.
Viele Grüße,
Flo

Beiträge: 164

Realname: Pascal

Wohnort: Rennstadt Hockenheim

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 22. Oktober 2015, 15:33

Yey es geht weiter! Mach dir keinen Kopf, oft dauerts bis einen die Muse küsst :D!

Für Tabletop legst aber doch eine große Detailverliebtheit an den Tag, das kenn ich sonst nur von der Warhammer Fraktion :D :ok:

MfG Pascal
"Ein Mann der sein Wort nicht hält, ... das isn Kackvogel." - Tony Montana (Scarface 1983)

“Between your faith and my Glock nine millimeter, I’ll take the Glock.” - Arnold Schwarzenegger (End of Days 1999)

Werbung