Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 557

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

1

Montag, 28. September 2015, 21:23

Citroën 2 CV Charleston in 1:8 von DeAgostini

Bausatzvorstellung: Citroën 2 CV Charleston






Modell: Citroën 2 CV Charleston
Hersteller: De Agostini
Masstab: 1:8
Teile: noch nicht bekannt, wird nachgeliefert
Preis: ca. 1100 €
Herstellungsjahr: 2015
Verfügbarkeit: Model-Space
Besonderheiten: sehr detailiert

Die Bauanleitung ist gebunden und die Baustufen sind sehr genau dargestellt.
Im ersten Moment dachte ich, was ist das den kein Titelbild aber das braucht es garnicht.



Neben den Baustufen erfährt man nebenbei auch viel über die Technik des Originals.



Lieferung 1:





Der Lack ist erstklassig, die Kunststoffteile machen einen guten Eindruck
An der Haube sind bereits die Scharniere, eine Kunststofflippe, der Haubenverschluss sowie die Düse für die Scheibenwaschanlage montiert.
Warum man diese Montagen nicht dem Modellbauer überlässt nicht nicht ganz klar.











Die Verpackung der Einzelteile ist sehr gut. Die Blister sind doppelt, sodass keine Beschädigungen zu erwarten sind.





An der Radkappe sind leichte Angüsse zu erkennen



Mit der 3. Ausgabe in der 1. Lieferung erhalten wir zum ersten mal richtig viele Teile sowie einen Schraubendreher, welchen wir bereits beim ersten Heft gebraucht hätten.



Einen Nachteil ist die Verpackung der Schrauben. Diese sind teilweise so fest eingewickelt und geklebt das das auspacken eine richtige Herausforderung ist.



Ein Problem, welches den Zusammenbau etwas erschwert sind die fehlenden Bezeichnungen der Schrauben.
In der Anleitung wird hier von 6x2 oder 3,5x1,5 gesprochen, da kann nur ein Meßschieber helfen um die für den jeweiligen Bauabschnitt benötigten Schrauben zu ermitteln.
Lustig ist auch das die Größenangaben der Schrauben verdreht sind, DeAgostini gibt erst die Länge an und dann den Durchmesser.





Im der vierten Packung der ersten Lieferung finden wir die vordere Stoßstange einen Nummernschildträger sowie Aufkleber für die Selbstgestalltung der Kennzeichen.



An der Stoßstange wurde die Halterung sowie die Stoßstangenhörner bereits vormontiert, man hätte sonst wohl zuviel zu machen an diesem Modell?



Am Kennzeichenträger sind leichte Angüsse zu sehen, diese lassen sich aber leicht abschleifen.



Zum Baubericht: Wird folgen....
Zur Bildergalerie: Wird folgen....

keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 557

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. September 2015, 20:59

Lieferung 2, Ausgabe 5 bis 8

Mit der 2. Lieferung kamen die Ausgaben 5 bis 8

Nummer 5 enthielt ein Sitzgestell plus Gummiringe und Metallhaken.
Weiterhin erhalten wir ein weiteres Werkzeug, welches aber gleich für die Mülltonne ist.
Die Pinzette ist so weich das sich beide Arme berühren und trotzdem die Spitze sehr leicht auseinander gedrückt werden kann.
Für die Verwendung Bei dieser Montage ist diese Pinzette völlig ungeeignet.





Ausgabe 6 enthält die Bestandteile für ein weiteres Rad.





Der Lack auf der Felge ist sehr gut und das angebrachte Ventil sieht auch recht gut aus.



In der Augabe 7 finden wir den zweiten Radträger sowie beide Achsschenkel und zwei Abdeckplatten.
Alle Bauteile hier sind aus Metall.





Und zum Schluß dieses Beitrages die gelieferten Teile aus Ausgabe 8

Eine vordere Tür. An dieser ist die Türklinke bereits montiert allerdings ohne Funktion, was verwundert da in der Beschreibung des Modellssteht.
"Fenster und Türen verfügen über Verriegelungsmechanismen", Wir werden sehen was sie damit meinen.





Der Lack jedenfalls ist auch hier sehr gut.


keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 557

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

3

Samstag, 10. Oktober 2015, 21:10

Lieferung 3, Ausgabe 9 bis 12

moin,

heute habe ich die Lieferung 3 mit den Ausgaben 9 bis 12 für Euch.

Ausgabe 9 enthält die Innenverkleidung der Tür sowie das feststehende und klappbare Fensterteil.
Weiterhin erhalten wir mit dieser Ausgabe einen weiteren Schraubendreher.





Mit Ausgabe 10 bekommen wir weitere Teile zur Vervollständigung des Motors.
Geliefert werden die Wärmetauscher an denen Leitungen sowie eine dargestellte Feder bereits montiert sind sowie die Zylinderköpfe.





Ausgabe 11 hält den Schalldämpfer, die Bremsscheibenbelüftung und einen Ölkühler bereit.
Am Schalldämper sind die Rohrschellen sowie die Enddeckel bereits angeklebt. Die gebogenen Rohre an der Belüftung sind ebenfalls vormontierte Einzelteile.





Die letzte Ausgabe der 3 Lieferung enthält wiederum etliche Bauteile für unser Entenherz.
Geliefert werden der Luftfilter mit Halterung, die Kurbelgehäuseentlüftung, Anlasser, Vergaser, Einlassrohre sowie den Einlass- und Auspuffkrümmer.
An den Teilen wurden einige Akzente mit braun (rost), schwarz und Messing farblich abgesetzt.









Auch hier bestehen Anlasser, Vergaser und Lufftfilterkasten aus zum Teil mehreren vormontierten Bauteilen.

keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 557

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

4

Samstag, 10. Oktober 2015, 21:27

Lieferung 4, Ausgabe 13 bis 16

Weiter geht es mit der Ausgabe 13 bis 16, welche wir mit der 4. Lieferung erhalten haben.

Ausgabe 13 enthält wieder Teile zur Vollendung des Motors.
Hier hat DeAgostini erstmals keinen Blister für die Verpackung benutzt, die Teile befinden sich in einzeln abgeteilten Kammern einer Plastiktüte.



Geliefert wurden uns diesmal das Gehäuse vom Lüfter, welches bereits braun lackiert wurde. Eine Leitung ist ebenfalls bereits montiert.
Weiterhin das Lüfterrad selbst sowie das Schutzgitter, welches aus zwei Einzelteilen besteht.
Die Lichtmaschine und der Keilriemen sind ebenfalls bestandteil dieser Lieferung.



Aus bei der Lichtmaschine wurde ein Ring farblich abgesetzt. Das Teil selbst besteht aus zwei Teilen, welche aber unsauber zusammengesetzt wurden.



Ausgabe 14 enthält nur den Rahmen aus Metallspritzguss.



Von unten ist der Name und Typ des Fahrzeugs eingearbeitet.





Ausgabe 15 enthält nur die Platine, welche unser Modell später mit Licht und Sound beliefern wird.





In der Ausgabe 16 erhalten wir nur die Verlängerungskabel um die Signale der Platine an die Front und an das Heck zu befördern.




keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 557

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

5

Samstag, 7. November 2015, 20:44

Lieferung 5, Ausgabe 17 bis 20

Ausgabe 17 enthält den Radlagerschutz für die rechte und linke Seite, den Motorhaubenverschluss sowie diverse Kabelfixierungen.





Mit der Ausgabe 18 erhalten wir den Radträgerschutz und die Federstütze vorn, 2 Radträgerschellen, 2 Spiralfedern sowie einen weiteren Schraubendreher.





Ausgabe 19 enthält nur den Radträger für die linke Seite.





Und mit der Ausgabe 20 erhalten wir ein weiteres Rad. Ein einziges Teil, mit dem man noch nichtmal was anfangen kann.
Schade denn genau solche Lieferungen sind es, die viele Modellbauer von diesen Serien abschrecken.




keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 557

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

6

Samstag, 7. November 2015, 20:54

Lieferung 6, Ausgabe 21 bis 24

Mit der Lieferung 21 gab es nun eine weitere Felge, mit Radkappe und Trommelbremse.
Jetzt kann wenigstens der Reifen aus der vorhergehenden Lieferung aufgezogen werden.





Lieferung 22 enthält die Komponenten der hinteren Federung.
Wir bekommen hier den Radträgerschutz, 2 Rohrschellen und 2 Spiralfedern.





Ausgabe 23 und 24 enthalten wieder nur jeweils ein Teil, den rechten Radträger und einen weiteren Reifen.




keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 557

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

7

Samstag, 7. November 2015, 21:08

Lieferung 7, Ausgabe 25 bis 28

Ausgabe 25 enthält eine weitere Felge, Radkappe und Bremstrommel, sodass wir mit dem bereits gelieferten Reifen wieder was zu montieren haben.





Ausgabe 26 enthält nur die Spurstange.





Mit der Ausgabe 27 bekommen wir die Ober- und Unterseite des Kraftstofftanks.





Und mit Ausgabe 28 wieder nur ein kleines Teil, den Tankschutz.




keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 557

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 8. November 2015, 16:26

Lieferung 8, Ausgabe 29 bis 32

Mit den Ausgabe 29 bis 32 erhalten wir die Federung samt Stoßdämpfer.



Hier die Teile für die Federung



und hier die der Stoßdämpfer


keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 557

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 8. November 2015, 16:35

Lieferung 9, Ausgabe 33 bis 36

Ausgabe 33 enthält weitere Anbauteile für den Motor. Speziell erhalten wir hier die Antriebsachsen samt Manschetten.
Ebenso sind hier der Brems- und Schalthebel sowie eine kleine Spiralfeder enthalten.





Mit Nummer 34 haben wir den linken Innenkotflügel vor uns.





Ausgabe 35 beinhaltet die Lüftungsrohre für die rechte und linke Seite und die Träger für die Scheinwerfer.





Und mit der letzten Ausgabe dieser Lieferung, der Nummer 36 erhalten wir den rechten Innenkotflügel.




Beiträge: 55

Realname: Hans-Jürgen

Wohnort: Aschersleben

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 24. März 2016, 01:02

Anfrage auf Fortsetzung

Hallo Marek,

Geht es eigentlich hier weiter oder hast du das Abo bei DeAgostini abgebrochen?
Ich frage nur nach, weil ich auch diesen Bausatz im Abo bekomme und schon bei Lieferung 16 (Ausgabe 64) bin.
Ich finde diese Bausatzvorstellung eigentlich gut, auch um mal zu vergleichen ob alle Teile vorhanden sind.
Beste Grüße
Hans-Jürgen

keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 557

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 24. März 2016, 09:41

moin,

ne ne geht weiter,
hatte jetzt schwierigkeiten mit der Lieferung 18 aber zwischenzeitlich ist alles da.

Der Zusammenbau ist etwas ins stocken geraten da wenig Zeit zur Verfügung stand.
Werde mich bemühen in den nächten Tagen weiter zu machen.

keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 557

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 8. November 2017, 15:42

moin,

auch hier werde ich die fehlenden Berichte schnellstmöglich nachreichen ...

Werbung