Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 3. September 2015, 16:23

AgustaWestland CH-149 Cormorant in 1:72

Der AgustaWestland CH-149 Cormorant (Komoran) ist die kanadische Rettungsversion des AW 101 Merlin. Es ist bisher eines meiner schönsten und auch buntesten Modelle. Das Modell ist im Maßstab 1:72 gebaut und fliegt mit einem Blade mCPX. Für das Vierblatt am Heck muß man einen 7 oder 8 mm Brush-Motor oder in der Brushless-Version einen Outrunner mit separaten Regler verbauen. Leider gibt es in der Größe noch kein Fünfblatt als Hauptrotor. Mit dem Bausatz kann man alle Versionen des AW 101 bauen, auch die maritime mit dem anderen Heck.















Ich baue fliegende Hubschrauber in den Maßstäben 1:72 bis 1:24.

2

Donnerstag, 3. September 2015, 17:06

8o Schiiiick :ok: :hand:
mfG :wink:
Roland :thumbup:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

3

Freitag, 4. September 2015, 21:34

WOW :)

Sowohl sehr schön gebaut als auch toll umgebaut!


Ich habe bisher von RC Fliegerei gar keine Ahnung, aber es steht als nächstes "Hobby auf Probe" fest.

Gibt es zu diesem (oder einem ähnlichen) Bau einen Baubericht? Oder irgendwelche Literatur/sonstige Quellen woraus du deine Inspiration und Information hast?



Gruß

Andreas

4

Freitag, 4. September 2015, 21:50

Zum CH-149 gibt es einen Baubericht in einem Forum:
http://www.flugzone.ch/scale/7620-bauber….html#post72274
Literatur zu dem Thema kenne ich nicht. Habe vor Jahren einfach damit mal angefangen. Das Aufwendigste neben dem Formenbau ist das Tiefziehen der Folieteile, seit längerem habe ich dazu aber eine brauchbare Maschine (gibt auch selbstgebaute Lösungen mit Staubsauger usw.).
Ich baue fliegende Hubschrauber in den Maßstäben 1:72 bis 1:24.

Werbung