Sie sind nicht angemeldet.

  • »NoobGamePro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 261

Realname: Peter

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. Juni 2015, 20:42

Revell F-16A Fighting Falcon

Bausatzvorstellung: F-16A Fighting Falcon





Modell: F-16A Fighting Falcon in zwei Tarnbemalungen
Hersteller: Revell
Modellnr.: 04363
Masstab:1:72
Teile: Stufe 3-->30-100 Teile
Spritzlinge: Ein dellgrauer, zwei dunkelgraue und ein durchsichtiger Spritzling
Preis: 7.99 (Reduziert)
Herstellungsjahr: ?
Verfügbarkeit: Hab ich mir beim Kaufhof gekauft
Besonderheiten:Zwei "Tarnbemalungen", eine ist besonders, weil man einen riesigen Aufkleber über die Flügel kleben muss, auf diesem ist eine von oben dargestellte Spitfire.







Fazit:
Positiv:-einigermaßen scharfe Konturen
-scharfe Gravuren

-Übersichtliche Anleitung
-Innenraum
-Zurüstsätze erhältlich
-Mehrere "Tarnbemalungen"
Negativ:-Viele und große demütigende Decals :bang:
-Beide "Tarnbemalungen" sehen hässlich aus (Paradebemalungen)

-Keine PE und Resin Teile dabei (Kann man von Revell nicht erwarten)

-Zu wenige Details (Kann man von Revell nicht mehr erwarten)

Ein nicht schlechtes Modell mit "Bemalungswechselbedürfnis" :abhau: :lol:

Anleitung(Auf der Revell-Seite nicht vorhanden)


Zum Baubericht: Wird nicht folgen.

Zur Bildergalerie: Wird nicht folgen.

2

Sonntag, 21. Juni 2015, 22:21

Kleine Anmerkung: sollte man die Version der349. Sqn machen, wenn überhaupt die Pylone (Waffenaufhängungen) erst NACH den decals aufkleben ;) :ok:
:wink:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

  • »NoobGamePro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 261

Realname: Peter

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. Juni 2015, 21:03

Danke für die Ergänzung. :wink: :ok:

Beiträge: 1 581

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. Juni 2015, 23:19

@Roland
Kommen an der Maschine so viele Decals auf der Unterseite der Tragfläche?
Das sollte man bei der F-16MLU Tigermeet 09 so machen.
Hier sehe ich weniger das Problem!?
Bei den Jets hab ich mir allerweil aber angewöhnt, generell Außenlasten und Pylonen immer nach dem "tapezieren" anzubringen.

@Peter
Das Herstellungsjahr des Bausatzes steht bei Revell auf der...
1. Schachtel (rechts neben dem CE-Zeichen)
2. Bauanleitung
3. Decalbogen

Gruß Mike

  • »NoobGamePro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 261

Realname: Peter

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. Juni 2015, 20:34

@ Mike
Ersteinmal danke für den Tipp mit dem Herstellungsjahr (ich achte nicht wirklich auf so etwas und wollte jetzt nicht unbedingt Recherche betreiben :baeh: :kaffee: )
Ich bin so ein Typ Modellbauer, der Decals hasst wie ->hier beliebige verhasste Sache einfügen<-, vor allem regen mich extrem große Decals auf :bang: , deshalb versuche ich diese soweit es möglich ist durch Maskieren darzustellen :idee: . Dieser Hass kommt daher, dass ich die 2003er F-16C Tigermeet in der Showbemalung gebaut habe :!! . Wie dem auch sei, ich darauf hinaus, dass es zwar nicht so viele sind, aber dafür total große :thumbdown: . Ich würde aber eh alles andere als eine Showbemalung bei Militärflugzeugen draufklatschen.

Gruß Peter

6

Mittwoch, 24. Juni 2015, 16:29

.......Kommen an der Maschine so viele Decals auf der Unterseite der Tragfläche?.....

Die beiden Schriftzüge oberhalb der Spit kommen auf die Flügel und der Morgenstern daneben vom vorderen Fahrwerksschacht abwärts :pfeif: Solltest ihn aber wie ich voll bestücken siehst davon nimmer viel :pinch:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

1/72, 1:72, F-16, F-16A, F16, F16A, Fighting Falcon, Revell

Werbung