Sie sind nicht angemeldet.

Games Workshop: Minen von Moria Grundset

1

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 18:18

Minen von Moria Grundset

Bausatzvorstellung: GW Minen von Moria





Modell: Minen von Moria
Hersteller: Games Workshop®
Modellnr.: 04 01 14 99 004
Masstab: ???
Teile: 55
Spritzlinge: 5 + Handbücher, Würfel und Maß-Stäbe
Inhalt:
- 112-seitiges vollfarbiges Regelbuch
- 32- seitiges Einsteigerbuch
- 34 hochdetailierte Kunstoffminiaturen: Frodo, Sam, Merry, Pippin, Gandalf, Aragorn, Boromir, Legolas, Gimli, 24 Moria Goblins und einen Höhlentroll
- Balins Grab Geländestücke
- Würfel, Maß- Stäbe und der eine Ring
Preis: ca 50€
Herstellungsjahr: 2005
Verfügbarkeit: Games Workshop®
Besonderheiten: Tabletop Grundspiel für das Minen von Moria Scenario

Spritzlinge





Handbuch



Regelbuch




Fazit: Super Set zum Einstieg ins Tabletop Hobby....oder auch einfach nur alles für ein klasse Herr der Ringe Diorama :)

Zum Baubericht: Wird folgen....

Zur Bildergalerie: Wird folgen....

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »warsnicht« (28. Dezember 2005, 18:36)


2

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 18:36

Ein Ring,sie zu Knechten

Das hab ich meiner Frau auch bei der Hochzeit gesagt,als
ich ihr den Ring überstreifte :abhau:

Tolle figuren,bin mal gespannt wie die fertig aussehen.

Uwe
Rettet den deutschen Wald,esst mehr Biber!
http://www.streichholzbastler.eu/

3

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 18:38

Schön ist sowas ja, aber nöööö, nichts für mich, da würd ich mir einen totpideln dran
MFG Manuel Keller

www.mkmodelle.com


Beiträge: 4 500

Realname: Andreas Nickel

Wohnort: 34246 Vellmar-West

  • Nachricht senden

4

Samstag, 31. Dezember 2005, 21:45

Hallo Thomas,
na dann fang mal an mit den schönen Figuren.Bin schon ganz gespannt auf den Bericht.
Machst du sie als Dio oder spielste damit??
Andy

5

Montag, 2. Januar 2006, 08:47

Zitat

Original von anfatman
Hallo Thomas,
na dann fang mal an mit den schönen Figuren.Bin schon ganz gespannt auf den Bericht.
Machst du sie als Dio oder spielste damit??
Andy


Hi Andy,

ja ich will damit auch Spielen....da brauch ich mir dann auch nicht sooo viel Mühe mit dem Bemalen geben ;)

Den Höhlentroll hab ich schon zusammengebaut und gespachtelt und ein großteil der Figuren ist auch schon gesäubert und grundiert....Du glaubst garnicht was da beim Höhlentroll für Spaltmaße waren...ca 1mm :bang:

Grüße
Thomas

Beiträge: 4 500

Realname: Andreas Nickel

Wohnort: 34246 Vellmar-West

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 3. Januar 2006, 23:23

Das ist ja ein Ding,ich habe ja selbst schon einige male GW Figuren gahbt und war fast immer zufrieden.habe letztens einen Drachen gemalt für jemand,der hat super gepasst.
Andy

7

Freitag, 6. Januar 2006, 14:01

Hallo,
jaja, die Figuren von Games 'Workshop sind schon sehr nett.
Habe vor ca anderthalb Jahren mal den Höhlentroll in Zinn gebaut und bemalt:




So könnte er aussehen.
Auch Sauron müsste noch irgendwo in der Virtrine stehen. Wenn Interesse besteht kann ich ja mal ein Foto von ihm machen.

Grüße
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sonnenteich« (6. Januar 2006, 14:02)


8

Freitag, 6. Januar 2006, 14:59

Ja Frank, immer her mit dem Sauron :ok:

Grüße
Thomas

Beiträge: 4 500

Realname: Andreas Nickel

Wohnort: 34246 Vellmar-West

  • Nachricht senden

9

Samstag, 7. Januar 2006, 22:42

Hallo Frank,
auch wenn es eigentlich der Thread von Warsnichts Figürchen ist möchte ich nicht vergessen auch dir zu einem schönen und gelungen troll zu gratulieren. Sieht klasse aus und die kette sieht echt aus!!!
Andy

Werbung