Sie sind nicht angemeldet.

  • »nascarfreak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 992

Realname: Henrik

Wohnort: Laichingen, auf der Alb

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 23. Dezember 2014, 15:58

Nemo´s Car The League of Extraordinary Gentlemen Wave 1:24

Bausatzvorstellung: Nemo´s Car The League of Extraordinary Gentlemen






Modell: Nemo´s car
Hersteller: Wave
Modellnr.: TL-01-4800
Masstab: 1:24
Teile: -
Spritzlinge: Karo, 6 Spritzlinge, Reifen, Achsen und Decals
Preis: -
Herstellungsjahr: 2004
Verfügbarkeit: sehr sehr gering
Besonderheiten: -

































Hier der Längenvergleich mit dem aktuellen M3 E30...



...und hier noch 2 Bilder vom echten Filmfahrzeug.








Fazit: Die Bausatzvortsellung wurde von zig Jahren schon mal gemacht, aber es fehlen dort mittlerweile alle Bilder.

Ein Modell das Kultstatus hat, warum weiss ich allerdings auch nicht. Er sieht nicht schlecht aus, aber auch nicht so toll das es mich vom Hocker reißt und trotzdem habe ich eine ordentliche Stange Geld ausgegeben um ihn zu haben.

Die Länge des Modellls ist mit 28 cm schon imposant, dazu kommen verchromte Teile im "Bronze Look" die wirklich super glänzend sind. Die Qualität des Modells überzeugt, alles ist sauber gespritzt und es gibt wenig oder fast keine Gießnähnte.

Die Teile Anzahl ist okay und die Spritzlinge sind in der jeweiligen Farbe gespritzt (Karo weiß, Innenraum braun, Anbauteile Bronze).

Was mir allerdings fehlt ist eine Motornachbildung, die bei der Größe und Länge der Haube absolut kein Problem gewesen wäre. Aber wir sind ja Modellbauer und machen das dann selber....

Zum Baubericht: Wird folgen....

Zur Bildergalerie: Wird folgen....

2

Dienstag, 23. Dezember 2014, 17:30

Ein ziemlich krasses Teil und dem obigen Text ist sonst nichts mehr hinzuzufügen.
Eine absurde unökonomische Konstruktion. Aber passend zum (bescheuerten) Film. :evil:
Das wird mir wohl für alle Zeiten zu teuer sein. Bei Ebay habe ich es noch nie gesehen - und wenn, häts wohl ein anderer gekriegt.
Ich habe stets mehrere Modelle im Bau, oft gibt es längere Pausen. Aktuell im Bau, bzw. in den letzten Monaten immer mal etwas dran gemacht: mehrere Duesenberg, Mercedes 540K, Cadillac Eldorado Caddy Racer, Rolls Royce Phantom II 1:16, Bugatti Royale-Umbau, diverse 1:32-Modelle usw ........ :wink:

3

Dienstag, 23. Dezember 2014, 19:29

Zitat

Das wird mir wohl für alle Zeiten zu teuer sein. Bei Ebay habe ich es noch nie gesehen
Momentan gibts 1 Exemplar in Japan für 322,25 EUR, dafür ist aber der Versand gratis ;-)

Edit: ein zweites hab ich auch noch gefunden für 285,53, auch inkl. Versand.

Ein echt cooler Bausatz, ich mag den Film ja ehrlich gesagt sehr, aber nicht so 322,25-sehr dass ich mir den Bausatz jetzt unbedingt holen müsste.
Aber für nen "Tamiya-Preis" wär er glatt ne Überlegung wert...
Bräuchte dann halt nen extra Platz weil unter die ganzen orangen würd er wohl nicht so passen ;-)
Karosseriefarbe? Natürlich orange!

weissnix

unregistriert

4

Dienstag, 23. Dezember 2014, 21:32

ein krasses teil - wie ich von dir weiß, wird das ein hammerbau -
wie wäre es, wenn du da passend zur imposanten haubengröße einen 27 liter RR merlin v12 aus der spitfire, hurricane oder der mustang einpflanzt -
alles andere wäre dann besser unter der ohnehin nicht zu öffnenden haube zu verstecken, der braucht schon ordentliche muskeln -
spender könnte irgendein 24er bausatz sein, der nicht gerade toll vom zustand ist, die gibts immer mal wieder, du brauchst ja nur den gigantischen motor!!!!!!!!!!!!!!!!!!
bittebittebitte...

hier mal vorbilder
http://www.spainvia.com/merlincar.htm

hör dir das mal an:
https://www.youtube.com/watch?v=-NaLzg5c26o

https://www.youtube.com/watch?v=NU3l-atELbU

auauauau
https://www.youtube.com/watch?v=e1mh99ZLXcw
etwa ab minute 3...

weissnix

unregistriert

5

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 01:26

...noch was habe ich für dich, die details zum auto:
http://www.propstore.com/cms/the-prop-st…e-nautilus-car/

6

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 03:40

Moin zusammen :hand:
Ein tolles Auto,warum gab es diese schöne Seite damals noch nicht,als ich es gebaut habe. :bang:
Der Preis ist ja mörderisch,das würde ich nicht bezahlen.leg ihn weg,als Kapitalanlage!
Und wenn du ihn baust,sehe ich gern bei zu,der wird ein Highlight in Deiner Sammlung,keine Frage.


Uwe
Rettet den deutschen Wald,esst mehr Biber!
http://www.streichholzbastler.eu/

Werbung