Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 25. November 2014, 12:40

WW1 Tank Mk.IV "Tadpole" von EMHAR

Hallo zusammen

Um manchmal wieder etwas Dampf abzulassen, muss ab und zu wieder mal ein Panzer herhalten. Es handelt sich hierbei um den Mk.4 Tadpole von EMHAR. Der Bausatz stammt aus dem Jahre 1991 und ist recht einfach gehalten. Das gleiche gilt für die Passgenauigkeit. Mir ging es aber auch in erster Linie um das Üben von Alterungseffekten, und nicht um die 100%ige Originalität des Tanks. Lackiert habe ich mit Gunze, Washes von AK-Interaktiv und Pigmente von Vallejo und Lifecolor.
Für Kritik bin ich immer sehr dankbar, da man sich nur so weiterentwickeln kann.

Hier nun die Bilder.

































Viel Spass beim betrachten.

Grüsse
Carlo

2

Dienstag, 25. November 2014, 13:38

In meinen Augen ist das eine absolut fantastische Arbeit. Besonders Lack und Verwitterung! :ok:
Lernen durch Mißerfolg!

Mein Erstling in der Galerie: F4U-1A

3

Dienstag, 25. November 2014, 13:46

Hallo Carlo,

klasse Arbeit, die Farbgebung und Verschmutzung ist Dir sehr gut gelungen. Der würde sich bestimmt in einem Minidiorama sehr gut machen.

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

4

Mittwoch, 26. November 2014, 08:09

Hallo Robert, Hallo Henning

Danke euch beiden fürs Lob.
Der würde sich bestimmt in einem Minidiorama sehr gut machen.

Ja bestimmt :) Wird aber nicht geschehen, da der Tank schon im Keller verschwunden ist.
Mir ging es hier halt nur ums üben.

Grüsse
Carlo

5

Mittwoch, 26. November 2014, 19:20

ooch nöööö, der is doch viel zu schad um als Kellerkind zu versauern ;(
mfG :wink:
Roland :thumbup:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

Ähnliche Themen

Werbung