Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 25. Mai 2014, 22:47

STAR WARS - Revell easykit pocket Sammlung

Hallo zusammen,

wenn ich nicht gerade Autobausätze zusammenbaue, nehm ich mir für Zwischendurch ein Pocket Kit ;). Die bestehen aus nur wenigen Teilen, die nur zusammengesteckt werden müssen. Also eigentlich eine Sache von ein paar Minuten? Der Modellbauer in mir will natürlich auch aus so einem Minibausatz das Möglichste herausholen. Also wurden alle Modelle neu lackiert, erhielten per Washing und Trockenbemalung ein paar Alterungsspuren (bis auf Vaders TIE Fighter, das Schiff vom Boss muss natürlich immer frisch wie aus der Waschanlage aussehen). Der Interceptor hat einen Mardersschaden am rechten Flügel und im Sternenzerstörer und dem Rasenden Falken habe ich LEDs verbaut. Die Ständer habe ich ebenfalls selbst angefertigt und dienen bei den beleuchteten Modellen als Kabelführung.

Viel Spass
























2

Mittwoch, 28. Mai 2014, 08:19

Moin,toll was du aus den pockets rausholst,vor allem die Led beleuchtung :ok:
Die Parkdelle beim Interceptor find ich klasse :)
Und ja wehe die Kiste vom juniorchef wurde nicht auf hochglanz poliert,sprich mit Würgehand,Stormtropper!!!
Mfg
Marc

Beiträge: 554

Realname: Oliver

Wohnort: Münsterland/ Havixbeck

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. Mai 2014, 11:28

KLASSE!

Sehr schön gebaut und aufgemotzt mit dem Licht!
"Wenn es blutet, können wir es töten." :!!

4

Donnerstag, 29. Mai 2014, 04:48

einfach nur :sabber: :sabber: :thumbsup: :hand:
mfG :wink:
Roland :thumbup:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

5

Dienstag, 3. Juni 2014, 19:06

Danke Leute! :thumbup:

Da man hier nur Bilder mit max. 75kb Größe hochladen kann, hoffe ich, dass es okay ist, wenn ich hier auf meine private Website verweise. Dort gibt es noch mehr Bilder von den Modellen in höherer Auflösung.
www.lxd-modelcars.de, Rubrik "Extras".

Hubra

Moderator

Beiträge: 11 349

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 3. Juni 2014, 20:58

Hallo Alex.

Du kannst deine Bilder bis zur maximalen Größe von 800 x 800 Pixel und 73Kb hier rein stellen.

Wenn man es richtig macht, dann kann man auch genug darauf sehen.

Gruß Micha.


Das richtige einstellen der Bilder in eure Beiträge wird hier gezeigt.

7

Dienstag, 10. Juni 2014, 15:36

GEIL :ok:

Klasse Idee mit den LEDs, Werten die Sache ungemein auf.

Werbung