Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 17. April 2014, 11:08

U.S.S. Defiant (2013 Version)

Bausatzvorstellung: U.S.S. Defiant





Modell: U.S.S. Defiant
Hersteller: AMT
Modellnr.: AMT845/12
Masstab: 1:420
Teile: 19
Spritzlinge: 3
Preis: Ca 50 Euro
Herstellungsjahr: 2013
Verfügbarkeit: sehr gut
Besonderheiten:































Fazit: Für eine Neuauflage nichts neues. Es soll für den einsatzt von LED´s vorbereitet sein aber ich habe nichts dergleichen gefunden.

Zum Baubericht: Denke nicht

Zur Bildergalerie: Denke nicht

2

Freitag, 18. April 2014, 07:37

ooooch, komm, zeigen könntest sie uns schon wenn's mal fertig is :hey: aber 50 € für 19 Teile find ich schon etwas happig :huh:
mfG :wink:
Roland :thumbup:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

3

Freitag, 18. April 2014, 08:48

Na ja Roland. 50 Euro ist geschenkt im Vergleich zu 100 -150 Euro.
Das war bis vor ein paar wenigen Monaten der Preis für die alte Version.
Ich denke deshalb wird diese sich auch verkaufen wie geschnitten Brot ;).
Ich werde es wieder Verkaufen. Ich hab das Modell schon 2x fertig hier stehen.
Einmal mit und einmal ohne Beleuchtung.

LG

Kurt

4

Mittwoch, 23. April 2014, 11:24

Da mir die Defiant noch fehlte hab ich mir diese Version gekauft. Hab bei Ebay sogar nur 36,95,- bezahlt :D . Eine Beleuchtung hier einzubauen ist nicht schwer, hab schon alle Öffnungen ausgefräst. Es wird leider noch eine Weile dauern bis ich zum zusammenbauen komme. Aber wenn ich's fertig habe kann ich ja mal einige Bilder von diesem Modell reinstellen.

Beiträge: 185

Realname: Robert

Wohnort: Wentorf b. HH

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. April 2014, 16:22

Mensch, die haben ja direkt die Details drauf gelassen. Bei der Ente-B und der Reliant, sind die Fenster und Oberflächenstrukturen volle Kanne vergessen worden. Ärgert mich ein bißchen, aber egal...besser als wenn ich gar keine Bausätze von den Schiffen habe.

Werbung