Sie sind nicht angemeldet.

  • »Bayria89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 526

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. März 2014, 20:34

1/6 Harley Davidson FLH Classic with Sidecar

Bausatzvorstellung: Harley Davidson FLH Classic with Sidecar




Modell: Harley Davidson FLH Classic with Sidecar
Hersteller: Tamiya
Modellnr.: 16018
Masstab: 1:6
Teile: ca. 530 (+ Kabel, Schrauben etc)
Spritzlinge: 2x klar, 5x dunkelrot, 1x grau, 1x gummiert schwarz, 2x bedampft chrom, 5x chrom glänzend, 6x schwarz (gesamt 22 Spritzlinge)
Preis: 125€
Herstellungsjahr: 1981
Verfügbarkeit: sehr sehr selten, gibt es vlt. gefühlte 4x im Jahr bei ebay, aktuell 2-3Modelle zu kaufen, aber seeehr teuer
Besonderheiten: Hervorragende Qualität und sehr sauber gegossen. Große Anzahl an sauberen Decals, 3 Gummireifen inkl. Metallgestänge, Schrauben, Federn, Kabel, Metalllenker, Metallabdeckungen, Metallbremsscheiben, vorgegossene klar/klar-orange/klar-rote Teile. Sehr ausführliche Bauanleitung in 2 Sprachen inkl. Teile-Übersicht (fast schon ein kleines Buch), Lenkbare Vorderräder, Bewegliche und gefederte Räder, über 500 Bauteile!

Übersicht des Bausatz im Karton


Vorder- und Rückseite der Bauanleitung (2-sprachig.. Englisch & Japanisch)


Decals


Reifen inkl. Felgen


Metallteile, Kabel und Diverses (Metallgestänge, Schrauben, Federn, Kabel, Metalllenker, Metallabdeckungen, Metallbremsscheiben, vorgegossene klar-orange/klar-rote Teile)


Klarsichtteile


1-2. dunkelroter Gussast


3. dunkelroter Gussast


4-5. dunkelroter Gussast


grauer Gussast


gummierter schwarzer Gussast


1-2. chrom bedampfter Gussast


1-2. chrom glänzender Gussast


3-4. chrom glänzender Gussast


5. chrom glänzender Gussast


1-2. schwarzer Gussast


3-4. schwarzer Gussast


5. schwarzer Gussast


6. schwarzer Gussast



Fazit:
Ein wunderschönes und sehr seltenes Motorrad von Tamiya im Maßstab 1:6 mit jeder Menge Metallteilen und Schrauben.
Die Harley Davidson FLH Classic with Sidecar hat eine herrausragende Qualität und sauber gegossene Gussäste. Zudem viele sauber gedruckte Decals.
Dieses Bike hat einen riesigen Umfang von über 530 Teilen.. die ganzen Schrauben und Kabel und Teile in den verschlossenen "Tamiyaboxen" noch nicht eingerechnet. =)
Viele einzigartige Teile zur Detailierung z.B. 3x Gummireifen inkl. Felgen, Metallgestänge, Schrauben, Federn, Kabel, Metalllenker, Metallabdeckungen, Metallbremsscheiben und vorgegossene klar-orange/klar-rote Teile und noch vieles mehr.
Am Ende sollte es unzählige bewegliche und gefederte und verschraubte Teile geben.
Die Bauanleitung ist in typischer Tamiyaqualität sehr ausführlich und in 2 Sprachen inkl. einer Teile-Übersicht.
Die braune Farbgebung auf dem Deckel ist jetzt nicht unbedingt mein Favorit.. das dunkelrot geht.. aber möglicherweise lasse ich mir eine Farbe einfallen oder mache sie in nem schicken schwar, mal sehen =)
Um es kurz abzuschließen... eine absolute Rarität in herrausragender Qualität und an Umfang und Detailierung und Bauteilen kaum zu überbieten =)
Vermutlich nur noch durch meinen Letzte und die nächsten Tage folgende Bausatzvorstellung der Protar Moto Guzzi V-850 California zu toppen, bei der sogar die Zylinder drehbar sein sollten und das Modell aus über 750 Bauteilen bestehen soll. =)
P.S. Bitte nicht meckern, aber es waren soooviele Spritzlinge/Gussäste.. ich musste einige nach dem fotografieren zusammenschneiden, da es locker über 30Bilder gewesen wären :D


Zum Baubericht: Wird folgen....
Zur Bildergalerie: Wird folgen....
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

Beiträge: 735

Realname: Peter Justus

Wohnort: Wilnsdorf / Siegerland

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 11. März 2014, 14:12

Da werden Erinnerungen wach...

Gebaut habe ich den Trümmer schon vor einer gefühlten Ewigkeit, ist ein imposantes Teil wenn´s dann fertig auf den 3 Rädern steht.
Auf den BB freue ich mich schon besonders!

Peter

  • »Bayria89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 526

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. März 2014, 16:13

Danke Peter, das freut mich zu hören =)
Du scheinst ja echt schon alles an Bikes gebaut zu haben :ok:
Wann ich mit dem Bike anfangen werde weiß ich nocht nicht.. aber ich hatte vor alle meine Bausätze dieses Jahr hinzubekommen.. wobei ich glaube.. das wird sich läänngger ziehen :D
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

Beiträge: 735

Realname: Peter Justus

Wohnort: Wilnsdorf / Siegerland

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 13. März 2014, 06:01

Moin Tom,

da hast du dir aber ´ne Menge vorgenommen, alle Moppeds dieses Jahr auf die Räder zu stellen....

Gebaut habe ich, damals Anfang der 80er, neben etlichen 1:12ern die hier vorgestellte, dann noch die Black-Editon als Solobike, die CB 750 F (weil ich die noch im Original habe), dann noch den Yamaha Waldaffen, eine Gorilla in Chrom und noch eine CB 1100 R.
Überlebt haben davon aber nur die Solo-Harley und die 750er Honda, alle anderen wurden Opfer einer gerkängten Ex..., also Modelle sichern wenn die Freundin schlechte Laune hat.

Ich werde dir auf jeden Fall über die Schulter schauen, finde ich die großen Bikes doch richtig super.

Wünsche einen schönen Tag

Peter

  • »Bayria89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 526

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. März 2014, 06:58

Danke, das freut mich zu hören =)
Najaa ich versuche ja nicht die Frauen zu verärgern, da geht dann oft Mal was zu Bruch :D
Die schwarze Solo Harley (Black Edition) bin ich auch noch am suchen =) Aber bisher leider einige Male bei ebay gescheitert
Habe jetzt nur noch die alte Harley Fat Boy in blau im Blick.. aber der Preis dafür ist echt happig muss man sagen^^
Mal sehen.. vlt. klappt es mit etwas Geduld auch mit der alten Fat Boy und der Black Edition :ok:
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

Werbung