Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 6. Januar 2014, 20:52

Puppenhaus von eaglemoss

Guten Abend und vielen Dank für die Freischaltung.

Meine Frau hat heute in einer Tankstelle dieses Sammelheft entdeckt und wollte sich das mal genauer ansehen.
Nachdem wir dann festgestellt haben, das dieses Puppenhaus im ganzen am Ende 1000€ kostet, habe ich mir gedacht, ich gehe erst einmal auf die Suche nach alternativen.
Jetzt bin ich bei Mini Mundus gelandet, wo dem ganzen scheinbar die Krone aufgesetzt wird. Scheint sehr anspruchsvoll zu sein, also eher nichts für meine Frau. Oder könnte sie sich das mit der Zeit aneignen? Zumal sie so volle Kostenkontrolle hätte und selber entscheiden könnte, was sie als nächstes Projekt anfängt.
Als Laie würde ich spontan sagen, das man beides nicht miteinander vergleichen kann, aber Mini Mundus qualitativ und vom Detail her wesentlich besser ist.

Nun hoffe ich mal, das mir hier jemand weiterhelfen könnte. Ich würde ihr gerne die Starthilfe dazu geben und im Notfall natürlich handwerklich beiseite stehen.
Macht das denn überhaupt Sinn?
Als Mann sehe ich das ganze eher als totes Kapital aber pssst :)
Mir soll es auch nicht gefallen.


Gruss

keramh

Moderator

Beiträge: 9 212

Realname: Marek H.

Wohnort: Strausberg / Brandenburg

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. Januar 2014, 21:13

... Nachdem wir dann festgestellt haben, das dieses Puppenhaus im ganzen am Ende 1000€ kostet, ...


habe mir die erste Ausgabe auch geholt und werde mir auch weitere Einzelausgaben kaufen.
Das Dorfpuppenhaus ist im Maßstab 1:12 paßt also gerade noch so zu meinem Hausmaßstab.

Die Serie umfaßt 100 Ausgaben
Heft 1 für 1,99, Heft 2 kostet 4,99 und ab Heft 3 werden 8,99 fällig. Also alles zusammen für 888,00 EUR.
Kauft man jetzt noch die Veranda dazu kommen pro Ausgabe 1 EUR hinzu also + 100 EUR.

Wenn man ein Sammlerpuppenhaus möchte ist die Serie sicherlich kein schlechter Anfang, der in Ausgabe 1 gelieferte Herd macht jedenfalls einen guten Eindruck.
Auch die Badewanne aus Porzelan in Ausgabe 2 ist ein Hingucker, die Hefte geben einen guten Eindruck was machbar ist und was man noch zusätzlich selber basteln / nähen usw. kann.
Die im Lieferumfang erhältliche Beleuchtung macht auch einen sehr schönen Eindruck.

www.scale16.de.vu
Die Modellbausatz-Datenbank für den Maßstab 1/16

3

Montag, 6. Januar 2014, 21:20

Genau das ist ja das Problem. Für 1000€ weiss ich nicht in welchem Umfang da noch was separat benötigt und bearbeitet werden muss.
Ich gehe auch davon aus das die Zimmer nicht nacheinander, sondern durcheinander fertiggestellt werden. Liegt dann an der geschickten Ausgabe der Hefte.
Preislich kostet das Badezimmerset bei Mini Mundus 23€ was auch dem entspricht was man für die hochwertigeren Teile aus dem Heft hinlegen würde.
Den Ofen den sie ja hier liegen hat finde ich von der Verarbeitung absolut ok. Vor allem weil er 1,99€ gekostet hat :)
Bei dem anderen Hersteller sehe ich vorher was mich die Teile kosten, kann sie individuell gestalten, austauschen, erweitern etc und das zum selben Preis. Am ende wird es wohl nur deshalb teurer, weil man mehr Möglichkeiten hat.
Kennst du denn Mini Mundus?
Hier mal das Beispiel vom Badezimmer
https://www.minimundus.de/de/miniatur-ba…zimmer-zubehoer

4

Montag, 6. Januar 2014, 21:27

Hallo,
ich würde mir nur das kaufen, was ich selber nicht herstellen kann, also die ganzen Details und Kleinigkeiten. Der Maßstab 1:12 ist bei Puppenhäusern sehr weit verbreitet und Zubehör gibt es aus vielen Quellen. Das Haus selbst ist auch relativ einfach selber zu machen. Vielleicht findest Du ja ein paar Ideen auf meiner HP. Ich hab ein paar Häuser für die Kinder in meiner Familie gebaut, allerdings in 1;18, was mit den Playmobil Sachen gut harmoniert.
http://bastelwastel.de.tl/Home.htm

Gruß Lothar

5

Montag, 6. Januar 2014, 21:32

Grossartig was du da gezaubert hast. Ich denke aber das sie handwerklich nicht in der Lage ist sowas vom Grundriss aufzubauen. Selbst ich hätte da meine Schwierigkeiten.
Was schätzt du, hast du bereits finanziell in das Haus gesteckt? Pommesgabeln etc... Sind ja nicht so kostspielig wie bei dem von mir verlinkten Hersteller der die Dachofannen in 200er Sets anbietet. Sind dann aber alle passgenau. Also weniger gefummel...

keramh

Moderator

Beiträge: 9 212

Realname: Marek H.

Wohnort: Strausberg / Brandenburg

  • Nachricht senden

6

Montag, 6. Januar 2014, 21:36

bislang ist ja nur der Inhalt der ersten Ausgaben benannt und da geht es völlig wild durcheinander.

1. Herd
2. Badewanne
3. Ehebett
4. Wiege / Schaukelpferd
5. Anrichte / Besteck

Wann hier die ersten Teile für das Haus auftauchen und was im einzelnen da noch bebaut werden muß ist leider nicht bekannt.
Einzig das die Bodenfliesen in der Küche einzeln geklebt und verfugt werden müssen kann man im Heft erkennen.

Für alle die die Serie noch nicht entdeckt haben, hier die Blisterkarte



die Hefte



Poster



Der Herd


www.scale16.de.vu
Die Modellbausatz-Datenbank für den Maßstab 1/16

keramh

Moderator

Beiträge: 9 212

Realname: Marek H.

Wohnort: Strausberg / Brandenburg

  • Nachricht senden

7

Montag, 6. Januar 2014, 21:49

nun aber noch was, was Eaglemoss scheinbar immernoch nich so richtig hinbekommt.

Ich habe eine Anfrage an den Kundenservice gestellt, so wie es auf deren Seite auch angegeben wird, hier die Antwort:

============================================================================================

Lieber Absender,

dieser Service wurde eingestellt und steht daher nicht mehr zur Verfügung.

============================================================================================


Dazu habe ich allerdings keine weiteren Worte mehr?!?!?!?

www.scale16.de.vu
Die Modellbausatz-Datenbank für den Maßstab 1/16

8

Montag, 6. Januar 2014, 22:08

Hatte meiner Frau gesagt sie soll da mal anrufen und nachfragen was passiert wenn die Serie plötzlich eingestellt wird weil nicht genug Absatz vorhanden ist.
Das habe ich ja hier schon im Forum gelesen das dies der Fall sein kann.
Die Dame meinte, es gab in der Vergangenheit zwei Anläufe und dies wäre die finale Version. Das wird voll durchgezogen.
Es handelt sich schliesslich um eine Sonderedition.

Kann ich so auf den ersten blick nicht erkennen, aber gut.
Für mich ist das Risiko doch zu gross hier am Ende auf einem Haufen halb zusammen gewürfelter Einzelteile zu sitzen.
Meine Frau sieht das dann ja erst ein, wenn es zu spät ist.
Hier ist mir nachträgliche Versorgung von Teilen wichtiger, als das Sammeln irgendwelcher Bastelheftchen.
Zudem gibt es hier sicherlich einige begabte die einem handwerkliche Tipps geben können :)

9

Dienstag, 7. Januar 2014, 14:28

Puppenhaus

Also meine Meinung nach ist das zu überteuert.
Da werden sicherlich viele sagen ne is nich.Na gut.Ich habe mir auch von Agostini die Vicy geholt liegen alle wirklich alle Ausgaben noch da.Die werde ich mal irgendwan anfangen.War auch teuer.Habe aber auch alle bekommen wie gesagt,andere haben die auf Abo bestellt,manche sind nicht gekommen mit den Figuren wurde man da auch getröstet.Das dazu.
Nu zu den Puppenhaus.Für den stolzen Preis kann man im Holzhandel oder Baumarkt so viel Leimholzplatten die sind nicht teuer und gibt es in verschiedenen Abmaßen und auch in KI,und BU.Auch verschiedene Dicken.Farbe ist da auch nicht das teuerste.
Es gibt da genug Bücher über Puppenhausbau,eins hab ich da Fragt nicht nach den Namen ich habs im Garten im Schrank.
Da kann man Stadthaus mit mehreren Etagen bauen einen Zirkuswagen als Puppenhaus ein Norwegerhaus.Hinten im Einband sind Baupläne eines Mehrstöckigen Puppenhaus in 1:1 und die dazugehöhrigen Zeichnungen für sämtlichen Möbel zum selbstbau.Und das bekommt jeder hin der keine linken Hände hat.
Ich werde da mal schauen nach dem Buch,und stelle da noch was ein,Versprochen.
Dieter.

10

Dienstag, 7. Januar 2014, 14:30

Suuuuper! :)

11

Dienstag, 7. Januar 2014, 15:10

Puppenhaus die 2te

Schau mal da www.puppenstuebchen.com Da hast du schon mal viel.
Oder da. www.amazon.de-Bauanleitungen
Speziell das ist das Buch von was ich sprach www.amazon.de-Möbel

Also noch einfacher kannst du nicht bauen.
Ich will da um Gottes willen keinen von dem Puppenhaus auf Raten abbringen,sollte nur eine Anregung sein.
Ich selbst habe da viele Puppenhäuser gebaut.
Naja bei 8 Enkelkinder.
Kommt jetzt ja nicht mit dem Tipp Bau mal Türschilder mit Name Bieber drauf.

12

Dienstag, 7. Januar 2014, 15:14

War auch bei Amazon gucken. Ein Buch habe ich gefunden das wohl wirklich sehr ausführlich sein soll.
Leider ohne Drehbank und Feinfräse keine Chance. Nur das Werkzeug würde mich 1000€ kosten. Auch wenn ich als Mann immer gerne Spielzeug gebrauchen kann ist das dann doch etwas übertrieben.

keramh

Moderator

Beiträge: 9 212

Realname: Marek H.

Wohnort: Strausberg / Brandenburg

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 7. Januar 2014, 16:01

moin Dieter,

habe deine Quellcodes mal in Links umgewandelt, so kann jeder der Interesse hat gleich weiterklicken.

www.scale16.de.vu
Die Modellbausatz-Datenbank für den Maßstab 1/16

14

Dienstag, 7. Januar 2014, 16:54

Nochmal Puppenhaus

Danke Marec.
So nu zu dir Nosferatu05 Vorname währe angenehmer aber gut.
Wegen dem Werkzeug was brauchst du nu unbedingt eine günstige Oberfräse Dekubiersäge kanste aber auch die Laubsäge nehmen.
Eine Tischkreissäge mit Anschlag. Zur Not tuts auch die Feinsäge. Die Maschienen gibts alle im Baumarkt.
Aber Augen auf beim Kauf alles kannste da auch nicht kaufen.

keramh

Moderator

Beiträge: 9 212

Realname: Marek H.

Wohnort: Strausberg / Brandenburg

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 8. Januar 2014, 21:11

moin,

habe nun nochmal Antwort erhalten, es war wohl nur ein Systemfehler, das meine Anfrage einem bereits abgelaufenenen Abo zugeordnet wurde.
Also es gibt einen Service, allerdings keine (noch keine) Informationen zu den einzelnen Lieferungen.
Wir bzw. die Erbauer müssen sich also vorerst noch überraschen lassen, wann was genau geliefert wird und wann wirklich mit einem Zusammenbau begonnen werden kann.

www.scale16.de.vu
Die Modellbausatz-Datenbank für den Maßstab 1/16

16

Donnerstag, 9. Januar 2014, 05:27

Hallo Auerhahn

du verwechselst den Hausbau mit der Herstellung der Möbel. Die Ausgaben sollen einem alle vier Wochen zugeschickt werden. Also jede Woche eine.
Wenn man den Euro mehr bezahlt erhält man den Anbau. Dieser kommt wohl in drei Sets die irgendwann während des Abos zugeschickt werden.
Trotz einiger Teile die so dabei sind, muss einiges selber hergestellt werden. Z.B. Gardinenstangen, Gardinen, Boden usw.

17

Freitag, 10. Januar 2014, 10:22

Puppenhaus die 3te

Hallo Nosferatu05
Ich glaube nicht das ich da was verwechsle.
Ich sprach allgemein über den Preis was das kostet und was das Materialkostet was du da kaufen könntest.
Die Möbel natürlich mit gezählt.
Klar setzt man eben handwerkliche Fähigkeiten vorraus und natürlich auch Handwerkszeug.
Ich zum Beispiel kann auch nicht alles,bei RC hab ich auch ne ganze Menge Nachholebedarf.
MfG Dieter :ok:

Luftretter

Schüler

Beiträge: 24

Realname: Robert S.

Wohnort: Gotha

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 22. Januar 2014, 01:50

ich habe das Dorfpuppenhaus abboniert...

Hallo und vielen Dank für die Freischaltung, ich bin neu hier und stelle mich kurz vor. :)
Mein realname ist Robert ich wohne in Gotha/Thüringen bin 25 Jahre alt und baue Modellbausätze. Ich lese schon einige Jahre heimlich hier mit. :D

Durch die Medien bin ich schließlich auch auf das Dorfpuppenhaus aufmerksam geworden, und nach langem überlegen und einem Telefonat mit der Servicehotline habe ich mich dann für das Premiumabonement mit der Sommerveranda entschieden.

Nun hier kamen ja einige fragen auf, wann zb die ersten Teile für das Haus erscheinen werden, ich kann es euch sagen. Mit Heft 7 erscheint die Bodenplatte mit den Küchenfließen und der linke Außenbalken. Steht so auf dem Großen Infoplakat aus der ersten Ausgabe. Zum anderen habe ich die Dame am Telefon gefragt was denn nun alles Bestandteil der Sammlung ist. Sie versicherte mir das alles was zusehen ist auch tatsächlich bestandteil des Sammelwerkes ist. Es müssen keine Gardinen oder Gardinenstangen selbst hergestellt werden. Mit den Tips wie sie jeweils im Heft gezeigt werden kann man sich sein Dorfpuppenhaus individuell einrichten oder eben eigene Bilder herstellen ect.

Ich habe die erste Lieferung schon bekommen. Diese beinhaltete die Ausgaben 1-3 sowie zwei Nachttischlampen. Alles macht bissher einen sehr guten Eindruck, bei Interesse Lade ich bilder hoch oder eben einen kompletten Baubericht. Es liegt an euch. :)

Vielen dank fürs zuhören.
Gruß Robert
Im Bau:

Revell EC 135 04659 - DRF Luftrettung

Revell Trabant 601

Italeri MAN TGX XXL

Eaglemoss Dorfpuppenhaus

vattack82

Fortgeschrittener

Beiträge: 64

Realname: Ronny

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 22. Januar 2014, 09:24

Hallo Robert,

ganz eindeutig kompletten Baubericht machen :dafür: Ich werd es zwar selber nicht Bauen, möchte aber sehen was mir entgeht.

Grüße Ronny
Im Bau:

Hachette Titanic

Hachette Black Pearl

geplant:

U96

keramh

Moderator

Beiträge: 9 212

Realname: Marek H.

Wohnort: Strausberg / Brandenburg

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 22. Januar 2014, 10:27

moin,

bin auch ganz klar dafür einen Baubericht zu sehen.
Ich habe auch überlegt aber mich dann doch gegen ein Abo entschieden.
Das Haus ist mir ein wenig zu groß, werde mir aber hin und wieder Einzelausgaben gönnen.

Bei der Badewanne in Ausgabe 2 war ich schon etwas enttäuscht, die Qualität (Porzelan, Stöpselkette, Söpsel nicht mittig usw) ist wirklich nicht doll.
z.B. frag ich mich auch, wieso das Überlaufgitter von hinten an der Wanne montiert wurde?
Dies werde ich auf jedenfall ändern. auf Wunsch stell ich gern Bilder ein.

www.scale16.de.vu
Die Modellbausatz-Datenbank für den Maßstab 1/16

keramh

Moderator

Beiträge: 9 212

Realname: Marek H.

Wohnort: Strausberg / Brandenburg

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 23. Januar 2014, 21:18

moin,

bin am überlegen meine Badewanne umzulackieren?

Ich meine die unglasierte Außenseite. Habe schon viele Bilder von schwarzen Wannen gesehen und denke das könnte wirken.



Wenn ich mir das Bild so ansehe merke ich erstmal wie schön solche Wannen sind und was die in der Serie für einen hässlichen Pott liefern.

www.scale16.de.vu
Die Modellbausatz-Datenbank für den Maßstab 1/16

Luftretter

Schüler

Beiträge: 24

Realname: Robert S.

Wohnort: Gotha

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 28. Januar 2014, 13:00

Hey Marek coole Idee, sieht auf jedenfall ansprechend aus.

Bin gespannt auf dein ergebnis. :)

Gruß Robert
Im Bau:

Revell EC 135 04659 - DRF Luftrettung

Revell Trabant 601

Italeri MAN TGX XXL

Eaglemoss Dorfpuppenhaus

Luftretter

Schüler

Beiträge: 24

Realname: Robert S.

Wohnort: Gotha

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 5. Februar 2014, 12:45

Hat schon jemand Heft 5 in den Händen gehabt und kann sagen was Heft 6 beinhaltet?

Gruß
Im Bau:

Revell EC 135 04659 - DRF Luftrettung

Revell Trabant 601

Italeri MAN TGX XXL

Eaglemoss Dorfpuppenhaus

24

Donnerstag, 6. Februar 2014, 06:57

der waschtisch für das bad kommt in ausgabe 6 grüße

25

Donnerstag, 13. Februar 2014, 22:54

Hallo zusammen,

ich komme aus dem Puppenhausmodellbau und würde gerne meinem "Senf" zu diesem Thema beitragen!

Diese Sammelserie ist, nach meiner Meinung, schlicht viel zu teuer für die Qualität die sie bietet. Es scheint nicht ganz so miserable Qualität zu sein , wie die Del Prado Sachen. Aber ich finde es sieht sehr nach Chinesischer Billigware aus !
Kaufen würde ich es nie!!! Für diesen Preis kann kann mal sehr viel bessere Sachen kaufen.
m
Wenn Ihr möchtet kann ich Euch gerne Tips zum Puppenhausmodellbau geben.
Liebe Grüße

amika

Michael F

Meister-Anwärter

Beiträge: 756

Wohnort: Kempen/Ndrh.

  • Nachricht senden

26

Samstag, 15. Februar 2014, 02:32

Wenn zum Motorradfahren oder für die Gartenarbeit kein Wetter ist, verbringen meine Frau und ich die meiste Zeit in unserem Bastelzimmer. Ich friemle an meinen Modellautos rum und sie an ihrem Puppenhaus.
In einem ausrangierten Schrank, haben wir nach und nach einzelne Kästen eingebaut. Hier mal ein par Bilder von unserer "Miniaturvilla":













Das Puppenhaus ist komplett in 1:12 gehalten, ist der gängige Massstab für Puppenhausminiaturen.
Was geht wird selbst hergestellt wie z. B. Kuchen , Plätzchen usw.
Die Beleuchtung war meine Aufgabe. Eine kleine Herausforderung, die aber ganz gut gelungen ist. Wenn nicht dran gearbeitet wird, verschließen wir es mit einer großen Plexiglasscheibe, die von Magneten gehalten wird.
Grüße, Rehlein

Ihr seid`s ja wahnsinnig !! - Gerhard Polt

www.grandnationalstockcars.de.tl/

vattack82

Fortgeschrittener

Beiträge: 64

Realname: Ronny

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

27

Samstag, 15. Februar 2014, 17:14

Sehr schön... Für mehr fehlen mir die Worte
Im Bau:

Hachette Titanic

Hachette Black Pearl

geplant:

U96

Katrin

Schüler

Beiträge: 14

Realname: Katrin

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 18. Februar 2014, 08:22

Dorfpuppenhaus

Einige schreiben hier das sie Schwierikeiten mit der Hotllein von Dorfpuppenhaus haben. Da gibt es eine Telefonummer die lautet 030611053738 da helfen sie ein. Bin zu frieden mit den Service dort. Habe dort schon einige male angerufen und sie haben mich immer gut beraten

edit keramh:
Auch dieser Beitrag wurde von mir verschoben da er in der Vorstellung eines anderen Users wirklich nichts zu suchen hat.

Katrin

Schüler

Beiträge: 14

Realname: Katrin

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 20. Februar 2014, 10:10

Dorfpuppenhaus

Hallo ihr vom Dorfpuppenhaus. Habe gestern beim Dorfpuppenhaus angerufen ob mein Paket abgeschickt wurde da wurde mir gesagt das es am 11.2 abgeschickt ist. Und es kann 10 Werkstage dauern kann. Es liegt am erbauer wie lange es unterwegs ist hat man mir gesagt. Heute kamm es mit DHL nicht an. Habe heute noch mal angerufen da hat man mir gesagt das es am 11 raus ist und jetzt die Tage ankommen muss aber nicht mit DHL sonnder mit ein Kleinunternehmen was auch usliefert. Nun sistz ich hier und Warte. Habt ihr schon die auch bestellt haben ihre ausgaben 4 -7 erhalten. Gruss Katrin :)

edit keramh:
wieder mußte ich einen / diesen Beitrag verschieben da er nichts in einer Uservorstellung zu suchen hat!
Ist es wirklich so schwer den passenden Bereich für seinen Beitrag zu finden?

Beiträge: 1

Realname: Meike Drude

Wohnort: Wittingen

  • Nachricht senden

30

Freitag, 21. Februar 2014, 00:51

Dorfpuppenhaus

Ich bin neu hier im Forum. Bin durch das Googlen von "Dorfpuppenhaus" auf diese Seite gestoßen. Ich muss gestehen, ich habe es auch abonniert und warte immer noch auf die 2. große Lieferung. Es ist mein zweites "Objekt". Ein Haus ist so ziemlich fertig. Ich lade hier sicherlich noch Bilder hoch. Das Dorfpuppenhaus ist nun also eins "von der Stange". Das widerspricht mir eigentlich. Aber ich habe beschlossen, ganz vel selber zu gestalten. Das Bett ist schon nicht mehr wiederzuerkennen. Und so werde ich es mit Allem machen.
Ich empfehle ansonsten "Euro-Mini"-Möbel und Zubehör. Das ist bezahlbarer als die Sachen von mini mundus. Außerdem muss man nicht mehr jedes Teil selbst zusammenleimen. Es gibt alles in Rohholz unlasiert und unlackiert. Da kann man ganz viel selber gestalten.
An Michael F: Das ist unglaublich toll, das Puppenhaus. Selten auch, dass sich Männer dafür interessieren. Deine Frau hat es gut. Einen lieben Gruß, Meike!

PS: Ich weiß noch nicht, wie ich Bilder so komprimieren kann, dass ich sie hier hochladen kann.

Ähnliche Themen

Werbung