Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 19. Februar 2007, 20:06

Scania Schwerlastzugmaschine R620 8x4 "Svempas"

Hallo!

Wollt euch mal ein paar Bilder von meinem MAD Scania 8x4 nach Schwedischem Vorbild (Svempas) präsentieren,den ich die vergangenen letzten Wochen gebaut habe.Bis auf die Spiralkabel,den Breitreifen sowie den Schmutzfängern(alles KFS) ist das Modell aus der Box gebaut...Wenn man von der "Gecleanten" Sonnenblende mal absieht.Die Decals für die Sonnenblende sind nachbestellt bei Decalprint und mussen noch anfgebracht werden.
Das Chassis ist Tamiya "Silver Leaf" und die Kabine in "Candy Lime Green",was eine affengeile Farbe ist,wenn man sie mit 2-3 Schichten Klarlack versiegelt.Motor ist Grau lackiert-das war es auch schon,da zum einen der Motor sowieso komplett falsch ist und zum anderen die Kabine in der Vitrine eh nicht gekippt dargestellt wird.Die Kabine wurde um 2mm angehoben was ich durch erhöhen mittels Evergreen Profil der Kotflügel und der Stoßstange bewerkstelligte.Im Innenraum entnahm ich mir ein paar Details vom Scania R "Design-Edition". Alles was Chrom ist wurde mit AlcladII-Chrom lackiert.Mein erstes mal das ich das gemacht habe.Mehr war irgendwie mit der Standart Airgun net drin.Ich gelobe mir besserung.
Nun lass ich Bilder Sprechen-Viel Spaß dabei :wink:













Gruß Peter
Signatur folgt....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Executive« (19. Februar 2007, 20:12)


2

Montag, 19. Februar 2007, 20:12

Hi Peter,

Schönes Modell das du uns hier zeigst.Ich muß sagen die Farbe
passt dem Scania sehr gut.
Gut gebaut und sauber lackiert :ok: :ok: :ok:!!!!

Nur dem Motor würde meiner Meinung nach eine matte Lackierung
besser passen.

lg Wolfgang
A-U-S-T-R-I-A

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wolfgang« (19. Februar 2007, 20:14)


Die Leitplanke

unregistriert

3

Montag, 19. Februar 2007, 20:29

Herlich :ok: Klasse Arbeit :ok:

Also ich muss schon sagen. Das Teil hat was.
Die Radabdeckungen hast Du die hier die Tiefgezogenen verwendet oder sind die aus anderen Bausätzen?

Grüße :wink:

Guido

4

Montag, 19. Februar 2007, 20:51

Hallo Peter,
zunächst muss ich sagen das ich eigentlich nichts mit dem LKW Modellbau am Hut habe, folgedessen halte ich mit Kommentaren in dieser Sparte weitestgehend zurück. Hier und da klick ich schon mal rein um zu schauen was da so gebaut wird.
Tja und was soll ich sagen bei deinem Lkw hat es mich doch glatt von den Socken gehauen. Was mich als erstes begeistert hat ist die Farbe. Und dann natürlich der Gesamt Eindruck von dem Modell. Das gute Stück macht einen sehr mächtigen und geballten Eindruck. Für mich auf jeden Fall ein richtiger Hingucker.
Kurz und knapp: Ich bin schwer begeistert von deinem Modell.
Spitze. :ok: :ok: :ok: :ok:

5

Montag, 19. Februar 2007, 20:56

Hallo!

Danke für die Blumen-gibt mir das Gefühl auf dem richtigen weg zu sein :ok:

Die Radabdeckungen sind originale,da ich mit den Tiefziehteilen nix anfangen konnte,da die qualität nicht ganz so dem rest des Bausatzes entsprach,leider.Hab mittlerweile bei Revell und Italeri reichlich Ersatzteile nachbestellt um die ausgeschlachteten Bausätze wieder zu vervollständigen.Bin glaub der einzige,der sich ein Revell R500 nur wegen der Radabdeckungen kauft... :verrückt:

Gruß Peter
Signatur folgt....

6

Montag, 19. Februar 2007, 21:07

Hallo Peter,

dein Scania ist klasse Modell! Top Arbeit! :ok: :ok: :ok: :ok:

Grüße

Gabi :wink:

7

Montag, 19. Februar 2007, 21:12

es ist mein R620 gross Bruder lol
top gebaut!!prima
www.mautomobile.com/forum
go in style...go in SCANIA

8

Montag, 19. Februar 2007, 21:29

Hi Peter,

Da muss ich mich den Anderen anschliessen - super gebaut hast Du den Truck - man kriegt ja wirklich lust einen selber zu bau´n :ok:

Ich frage mich nur warum Du die Sonnenblende komplett ausgespachtelst hast - aber ich muss gestehen - sieht nicht schlecht aus ;)

Freue mich schon auf Dein nächstes Modell :)

Sören

Beiträge: 4 499

Realname: Andreas Nickel

Wohnort: 34246 Vellmar-West

  • Nachricht senden

9

Montag, 19. Februar 2007, 21:32

Hallo Peter,

ich bin hier zwar nicht der Fachmann bei trucks aber was ich da auf deinen Bildern sehe gefällt mir sehr gut. Ich habe schon lange keinen Truck mehr gesehen der mich so anspricht wie dein Modell. Sauber lackiert, in einer echt tollen Farbe, und vor allem sehr sauber gebaut. Hoffentlich sehe ich bald mehr von deinen Lastern!!!! Ich werde jetzt öfters bei dir reinschauen,versprochen!!

Andy

10

Montag, 19. Februar 2007, 21:36

Hallo!

Das mit der Sonnenblende hab ich mir bei DEM hierabgeschaut.Die Posileuchten sind als Decals Dargestellt und kommen wie der Decalbogen von Decalprint.Leider hab ich die 1. Decals für die Sonnenblende verhauen,so dass ich nun auf Ersatz warte...

Gruß Peter
Signatur folgt....

11

Montag, 19. Februar 2007, 22:11

Hi Peter,

echt klasse geworden :ok: :respekt:

Gruss Andy

12

Montag, 19. Februar 2007, 22:35

Hi Peter


Super Teil hast du da :ok:

:respekt:


mfg Stefan

13

Dienstag, 20. Februar 2007, 08:04

Hallo Peter,

da muss ich mich den andern anschliessen,die Farbe ist perfekt,und das modell sehr sauber gebaut das gefällt mir :ok: :ok:

gruss kilu

14

Dienstag, 20. Februar 2007, 10:42

Hi,

muss sagen, der Scania ist echt ein traumhaftes Modell!!! Mehr fällt mir dazu einfach nicht ein... Ein Wahnsinn!!!
Grüße aus Berlin

Dennis

Beiträge: 1 468

Realname: Andy

Wohnort: Lahn-Dill-Kreis

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 20. Februar 2007, 10:52

Hallo Peter :wink:

Was soll ich noch sagen :roll: :respekt::respekt::dafür:
Sieht wirklich Sahnemäßig aus. Ein wirklich beeindruckendes Modell.:ok:
Ich hab zwar für Grün normalerweise nicht sehr viel über, aber die Farbe is einfach nur geil.
Viele Grüße, der Babbsack!


16

Dienstag, 20. Februar 2007, 11:10

Moin,

Ein klasse Modell! Die Farbe passt echt gut! :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: Ich bin nicht so der Fan von Schwerlastzugi's, aber dein Scania sieht echt TOP aus :ok:

Gruß Chris
Gruß Chris :wink:

17

Dienstag, 20. Februar 2007, 11:33

Moin Peter!

Geiles Modell!!!
Und auch willkommen im Club der "Federbalg-Nichtanmaler" :lol:
Aber sauber gebaut! Absolut spitze! :ok:

Grüße :wink:
Christian

18

Dienstag, 20. Februar 2007, 11:41

servus Peter

Richtig geiles modell..

ich bin auch gerade ein R am basteln..
naja ma sehen aber ich glaube ich kann dich nicht toppen;)

haste S-U-P-E-R hinbekomme ;)

gruß
Das Leben ist kein Ponnyhof, doch geritten wird trotzdem...

19

Dienstag, 20. Februar 2007, 16:41

Hallo Peter

Ein toller Scania den du da im stillen gebaut hast, sieht super aus auch die Farben haben ewas specielles. :ok: :ok: :ok: :ok:

Kommt da noch ein special Auflieger dazu??

Gruss

Thomas

20

Dienstag, 20. Februar 2007, 17:47

Hallo Peter

Ein klasse teil,da kann ich mich den anderen nur anschließen.
:respekt: :respekt:

Gruß Maik

21

Dienstag, 20. Februar 2007, 21:11

Hallo!

WOW-soviel pos. Resonanz hätt ich net erwartet-Danke!!!

Das mit den "Nuftbalg-nichtlackierer"ist gut,musste schon etwas lachen als ich das gelesen hab :prost:.Ne,im ernst,ich wollt zuerst die Triebachsen und den Rahmen getrennt lackieren und dann die Federbälge schwarz absetzten,weil man ja bekannterweise so am besten mit beikommt.Doch es kam alles anders und so blieb es dabei.Wir gehen mal davon aus,das er Scania Fabrikneu ist,und da sind die Federbälge in Chassisfarbe lackiert.So ist es zumindest bei Daimler-Chrysler der fall,von denen seh ich jeden Tag genug als Neuwagen.Da hat man wohl keine Zeit,die Federbäge extra abzukleben/decken.

Als Auflieger käme der Mega Windmill Transporter in Frage,aber der ist mir da doch etwas zu teuer.Da bekomm ich stress mit meinem Imperator :!!....
Für ein Eigenbau fehlt mir die Erfahrung,und so ein Standart 3 Achser sieht irgendwie net sooo toll aus an so nem Teil.Gibts da sonst noch optionen??

Gruß Peter
Signatur folgt....

22

Donnerstag, 22. Februar 2007, 18:32

RE: Scania Schwerlastzugmaschine R620 8x4 "Svempas"

hi Peter

olalala what a nice scania ....verry special colours well don :ok: :ok:

grts john :wink:

23

Mittwoch, 28. Februar 2007, 00:00

I'm just looking and looking this truck :ok: where did you got the idaea for the color combination? amaizing :) are you going to build any trailer for it?

Regards, Rok :wink:

VOLVO POWER

Beiträge: 2 562

Realname: Jasmin

Wohnort: Vellmar bei Kassel

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 28. Februar 2007, 16:59

Hallo Peter, :wink:

Das ist ja mal ein Klasse LKW, die Farbe passt wunderbar dazu gefällt mir ausgesprochen gut ich glaube ich sollte von Autos auf LKW´S umsteigen :respekt: :respekt: :dafür: :dafür:

Jasmin
:)Das Leben besteht aus höhen und tiefen :)

25

Donnerstag, 1. März 2007, 22:12

Hallo Peter :wink:

Wow das ist ein fettes Teil, besonders die Farbe! Aber warum hast du die Kabine höher angebracht?

Gruß Mario :wink:

Beiträge: 286

Wohnort: Köln-Bickendorf (endlich kölner:-) )

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 1. März 2007, 22:15

RE: Scania Schwerlastzugmaschine R620 8x4 "Svempas"

hi peter :wink:

hab jetzt schon n paarmal die bilder vom scania angeschaut....wenn ichs so sagen kann...: HAMMERGEIL echt!!! :ok: :ok: :ok:

das grün macht da schon ne ganze menge aus...sauber verarbeitet...alles in allem ein top-modell!!!!! :hand: :tanz: :tanz:

gruss Jochen
ich bin der bastler eilig...was ich nicht kleb-das feil ich
:-)

27

Samstag, 3. März 2007, 13:40

Hallo!

Danke für das pos. Feetback!!!

@Gugge:Italeri hat damals bei der Entwicklung den Abstand Fahrerhaus-Kotflügel/Stoßstange falsch umgesetzt,sprich dia Kabine sitzt zu tief.Bei meiner anderen Schwerlastzugmaschine kannst Du den Unterschied sehen.

Gruß Peter
Signatur folgt....

28

Samstag, 3. März 2007, 14:38

Servus


Top Scania Passt alles wie angegossen :respekt:
Würde mich mal interresieren was so ein Scania von MAD kostet.


:baeh:

29

Samstag, 3. März 2007, 15:54

@Manz Tobias,

der MAD Scania kostet ca. 100,- Euro.

Gruss Markus :wink:

Beiträge: 215

Realname: Klaus Lassen

Wohnort: Hiddenhausen

  • Nachricht senden

30

Samstag, 3. März 2007, 18:33

Hallo Peter,

Deine Bilder sagen alles ! Tolle Lackierung, sauber gebaut und vor allem die 4 Achsen bei einem insgesamt sehr kurzen Radstand, wirkt kräftig und bullig.

Klasse Scania !

Klaus

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Werbung