Sie sind nicht angemeldet.

hubifreak

Moderator

  • »hubifreak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 199

Realname: Florian

Wohnort: Aurich

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 19:45

Attack Aquadron MQ-8B Fire Scout

Bausatzvorstellung: MQ-8B Fire Scout




Modell: MQ-8B Fire Scout UAV helicopter
Hersteller: Attack Squadron
Modellnr.: 48003
Masstab: 1/48
Teile: 42 hellgraue Resinteile, 1 klares 3D-Druckteil, 6 klare Resinteile, 19 Ätzteile
Spritzlinge: ~
Preis: ca. 40€
Herstellungsjahr: 2013
Verfügbarkeit: im Fachhandel, direkt über attack squadron
Besonderheiten: Resinkit mit 3D-Druck Teilen, Ätzteilen, erstes Modell dieses Hubschraubers in diesem Maßstab




Der Rumpf:


feine Details auf allen Seiten:






Beutelinhalt 1:


Details:








Beutel Nr.2:

2 Teile sind schon vom Abguß gebrochen, zum Glück aber nicht defekt.

Details:










Beutel 3 mit den Rotorblättern:




Das 3D-Druckteil:


Die klaren Teile:


das Auge:


Die Ätzteilplatine:


Die Decals:


Detail:


Die Bauanleitung:






Die Markierungshinweise:







Fazit: Ein sehr schöner Resinkit, der etwas Erfahrung im Umgang mit Resin- und Ätzteilen verlangt. Von der Gußqualität muss ich sagen, dass der Bausatz in 1/72 besser ist, vielleicht hab ich auch nur einen etwas "schlechteren" Guß erwischt. Die Decals sind versatzfrei und sauber gedruckt. Hier vermisse ich jedoch die Vorführmaschine für die Arabischen Emirate, welche bei dem 72er Kit dabei ist. Hier wiederum finden sich Decals (mit dem "Transformerkopf"), die im 72er-kit nicht enthalten sind. Sehr schön ist der Rotorkopf, welcher im 3D-Druckverfahren hergestellt worden ist. Ich gehe mal davon aus, dass dies die Zukunft des Modellbaus ist.
Einige Teile, wie z.B. Steuerstangen oder 2 Streben für die Kufen müssen selber aus gezogenem Gußast hergestellt werden. Für den ambitionierten Navy-Bauer ein absolutes Muß, wenn es auch gleich noch sein Maßstab ist.
Für den Anfänger, aufgrund von den Materialien, nicht unbedingt geeignet.

Zum Baubericht: Wird vielleicht folgen....

Zur Bildergalerie: Wird folgen....
Pull Pitch, Life is short!

Beiträge: 1 579

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 20:17

Coole Vorstellung Flo!

Ich finde beide haben was, besonders der große hier, da detailierter.
Nebenbei finde ich die "Transformerköpfe" sehr gut.
Welche Variante würdest du denn dann bauen? Autobots oder lieber die Decepticons? :D

Gruß Mike

hubifreak

Moderator

  • »hubifreak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 199

Realname: Florian

Wohnort: Aurich

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 20:31

Danke Mike,

mal sehen, wenn dann wirds eh nen Heli ;) :D
Ist eh fraglich, wann ich den baue.

MfG
Flo
Pull Pitch, Life is short!

Werbung