Sie sind nicht angemeldet.

Hubra

Moderator

Beiträge: 11 350

Realname: Michael

Wohnort: Kempenich in der Eifel

  • Nachricht senden

121

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 21:01

Hallo Tobi.

Das tut mir Leid für dich. :trost:

Besteht nicht die Möglichkeit den Rahmen mit Hilfe von Profilen wieder zu Reparieren?
Denn der vordere Bereich sieht doch relativ einfach aus.

Gruß Micha.

122

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 21:06

Hallo Micha,

es tut mir leid, aber ich war so wütend, dass ich das Teil in die Ecke geworfen habe!!!!!!!! :bang: :bang: :bang: :bang: :bang: Und außerdem habe ich den Rahmen kurz vor den Achsen zu schief abgesägt! Ich könnte wie gesagt voll losheulen!!! Das sag ich dir!!! ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( Aber trotzdem Danke für die Aufmunterung! ;)

LG Tobi

123

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 21:30

wie was wieso?`was is passiert? Scheiße, jetzt fühl ich mich richtig schuldig......... ;( ;(
schöne Grüße aus Möckmühl

Frank



meine bisherigen und aktuellen Verbrechen seht ihr hier


:wink:

124

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 21:35

Hi Frank,

jaaaa, ich wollte es so machen, wie du es mir erläutert hast und zwar habe ich kurz vor den achsen den Rahmen durchgesägt und bin leider mit der Säge schief gekommen und ich konnte den Rahmen nivht mehr gerade bringen und zu guter Letzt sind mir dann auch noch die vorderen Twistlocks abgebrochen... ;( ;( ;( ;( :bang: :bang: :bang:

Jetzt weiß ich nicht, was ich nun machen soll!!!!! ;( :nixweis: ;( Weißt du was?

LG Tobi

125

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 22:12

Zu welcher Zeit soll der Benz denn "spielen"? Wenn er schon ein paar Jahre aufm Buckel hat, würde ich ihn reparieren, und überall wo geschnitten und gesägt wurde oder was gebrochen ist eine Schweißnaht andeuten, als ob er schon mal grundsaniert wurde.
MfG Lukas :wink: :wink: :wink:

126

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 22:27

Hallo Lukas,

also der NG ist ja noch ganz, der Trailer ist mir kapputt gegangen! Ich habe den Trailer in seine Einzelteile zerlegt, und den Rest (Rahmen) habe ich in den Müll gekloppt!!! :motz:

LG Tobi

Hubra

Moderator

Beiträge: 11 350

Realname: Michael

Wohnort: Kempenich in der Eifel

  • Nachricht senden

127

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 22:52

Hallo Tobi.

Ich würde mal eine Nacht darüber schlafen und dann mal versuchen einen Rahmen in der Pinwand zu bekommen.
Das ist mir schon klar das Du im Moment keine Motivation dazu hast, aber das kann sich in den nächsten Tagen ja wieder ändern.

Motivierender Gruß Micha.

128

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 06:44

Danke Micha für die aufmunternden Worte! Mir wird da schon noch was einfallen, was ich nun hinter den ng hänge! Der blaue Container wird in meinem top secret Diorama seinen Platz finden! :)
Vielleicht werde ich erstmal den schenker actros Bausatz bauen... :D
Lg Tobi
PS: Vielleicht habt ihr ja mal ein paar Bilder von einem Actros, die ihr mir schicken könntet....

129

Samstag, 12. Oktober 2013, 07:40

Moin Tobi

Selbstverständlich will ich dir nicht das Recht absprechen aus einem Modell mal einen Flieger zu machen. Allerdings kommt es immer bei einem Umbau zu Problemen die gelöst werden müssen. Von daher hätte ich vorgeschlagen den Trailer erst mal bei Seite zu legen anstatt ihn gleich zu entsorgen. Dann hättest du Zeit gehabt um nach einer Reparaturmöglichkeit zu suchen anstatt nun wieder nach einem neuen passenden Trailer der bestimmt auch wieder einige Probleme aufwirft.

Aber Gut, war deine Entscheidung und weg ist weg.

Bleibt jetzt die Suche nach einem passenden Hänger. Ein offener Bordwandtrailer oder einer mit Rungen könnte von der Optik passen. Als Ladung drei oder fünf Rohre für eine Pipeline-Baustelle oder so :nixweis: .

Grüsse - Bernd

Beiträge: 573

Realname: Erik Meltzer

Wohnort: Salzgitter

  • Nachricht senden

130

Samstag, 12. Oktober 2013, 11:15

Auch hier gilt mein Angebot: wer Detailbilder von einem Actros LH (bzw. Megaspace) MP3 1844 als Lowliner-SZM braucht, sage Bescheid, ich fahr schließlich so ein Ding :)

Liebe Grüße, Ermel.

131

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 16:25

Hallo Modellbau Freunde,

da ja der Bau eigentlich abgebrochen ist, möchte ich euch mein fertiges Modell zeigen! Als Trailer dient jetzt der Italeri No 737 Container Trailer und die 2 Container vom Italeri MB Actros mit 2x20ft Container Trailer Bausatz No 3865!

Damit ist der Bau abgeschlossen!











LG Tobi und Danke für das Begleiten des Bauberichts! :ok:

Werbung