Sie sind nicht angemeldet.

dagmar bumper

Moderator

  • »dagmar bumper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 509

Realname: Matze

Wohnort: Fehmarn

  • Nachricht senden

1

Freitag, 27. September 2013, 19:12

Hilfe beim Fremdgehen

Howdy Modelers :wink: , hallo Schifflebauer und Wasserplantscher :baeh: ,

ich muss mal irgendwann fremdgehen. Ich trage mich mit dem Gedanken, mal ein Motorboot in 1:25 zu bauen, obwohl ich ja eigentlich nur US-Classic Cars der 50ties im Kopf, im Lager und auf dem Tisch habe. Und genau hier kommt das Eine (Autos) zum Anderen (Motorboot auf Trailer). Den Bausatz habe ich, es geht um das äußere Erscheinungsbild.

Das ganze Boot soll im Holz-Look erscheinen. Es stellen sich nun ein paar Fragen, die ich euch hier vertrauensvoll stellen möchte. Wie kann ich den Rumpf und das Deck in Holz darstellen. Echtholzfurnier ? Decals im Holz-Design ? Welches Holz ? Klar ist nur, dass es klar lackiert aussehen werden muss.

Wie gesagt, es geht um ein zukünftiges Projekt. Es ist also nicht sooo dringlich, also keinen blinden Aktionismus bitte.

Ich danke im Voraus für eure Hilfe

So long

Matze

Beiträge: 148

Realname: Roger

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

2

Freitag, 27. September 2013, 22:36

Guten Abend Matze

Was die darstellung von Holz angeht hat Uschi van den Rosen ,so heißt glaub ich die Firma,gut Dekals im Programm .Auch etwas grossflächige.Einfach mal im WWW nachschauen.

Gruß Roger

dagmar bumper

Moderator

  • »dagmar bumper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 509

Realname: Matze

Wohnort: Fehmarn

  • Nachricht senden

3

Montag, 30. September 2013, 17:55

Howdy Roger :wink: ,

1001 Dank für diesen Tip :ok: . Ich bin ja schwer begeistert von diesem Angebot :tanz: .

So long

Matze

4

Dienstag, 1. Oktober 2013, 13:17

.... Den Bausatz habe ich, es geht um das äußere Erscheinungsbild ...


Kriegen wir ne Bausatz Vorstellung :thumbsup:

Bei den Fliegern, haben sich mal welche an "Holz" im Cockpit von WWI Fliegern versucht, das war der ElMarriachi und auch DrHobo.

5

Dienstag, 1. Oktober 2013, 20:15

Hallo Matze,
ich mach mir Holzimitat auf dem Computer fertig und druck es auf Papier.
Das geht bis 1:200 noch passabel.
Ich mache bei meinen Schiffen die kompletten Decks so und es sieht nach geplanktem Deck aus.


lg
Frank
Modellbau ist Kunst - und manchmal Sport - und darf niemals als Arbeit gesehen werden!

Im Bau: The 24-Gun Frigate Pandora 1:128 - RC
Im Bau: Schlepper Goliath - RC

dagmar bumper

Moderator

  • »dagmar bumper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 509

Realname: Matze

Wohnort: Fehmarn

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 17:26

Howdy Modelers :wink: ,
Kriegen wir ne Bausatz Vorstellung :thumbsup:
Aber ja. In den nächsten Tagen.
ich mach mir Holzimitat auf dem Computer fertig und druck es auf Papier.
Die Idee ist klasse, kommt aber für mich nicht in Frage. Erstens kann ich z. Zt. nicht farbig drucken und zum Zweiten wäre Papier zumindest für das Deck zu dick, weil das Deck strukturiert ist

So long

Matze

7

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 17:59

Hi Matze,
bei strukturierten Decks kann man das auch machen.
Dann nimmt man das dünne Papier, was zum durchpausen und für Kohlepapier gedacht ist.
Wenn man das erst mal von der bedruckten Seite ganz leicht mit Klarlack sprüht
und nach Trocknung die Unterseite sprüht, dann legt sich das super an.
Man muss dann natürlich direkt nach dem sprühen auflegen.


lg
Frank
Modellbau ist Kunst - und manchmal Sport - und darf niemals als Arbeit gesehen werden!

Im Bau: The 24-Gun Frigate Pandora 1:128 - RC
Im Bau: Schlepper Goliath - RC

dagmar bumper

Moderator

  • »dagmar bumper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 509

Realname: Matze

Wohnort: Fehmarn

  • Nachricht senden

8

Freitag, 4. Oktober 2013, 17:10

Howdy Frank :wink: ,

vielen Dank für Deine Erläuterungen. Im nachfolgenden Photo kann man ziemlich gut erkennen, was ich meine. Die weißen Streifen sind eingelassen, also Vertiefungen. Das Deck ist also nicht glattflächig



So inj etwa soll das Boot vom Design her auch aussehen

Zur Bausatzvorstellung geht es > > > > H I E R < < < < entlang, hereinspaziert

So long

Matze

Ähnliche Themen

Werbung