Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Dienstag, 6. August 2013, 22:11

Danke für den Hinweis, dann werde ich dort mal shoppen gehen.
MfG Lukas :wink: :wink: :wink:

62

Mittwoch, 7. August 2013, 17:53

Hallo Lukas

Da muss ich Marek Recht geben, selbst schnitzen ist fast unmöglich, insbesondere wenn man grössere Mengen benötigt. Früher als es noch nicht diese Profile gab bzw. ich nicht wusste was es so alles an Zubehör gibt habe ich auch immer die Leisten die ich benötigte selber zugeschnitten, und das Ergebnis war sehr gut :thumbdown: . Daher ist auch keines meiner Frühwerke mehr am Leben. Inzwischen benutze ich auch diese Profile, habe mir sogar ein kleines Lager angeschafft :) .

Grüsse - Bernd

63

Donnerstag, 8. August 2013, 22:07

Weil der Grill Alulook bekommen soll, die Stoßstange aber so weit es geht verchromt bleiben soll, wurden beide getrennt. Der Grill wird dann die Tage in Backofenreiniger gebadet.
So sah der Grill nach dem Zerschneiden aus,...



... dann wurde die Schnittkante am Grill und an der Stoßstange sauber geschliffen...



...und dann wurde das verlorene Material wieder aufgefüllt.
MfG Lukas :wink: :wink: :wink:

64

Freitag, 9. August 2013, 17:39

Soweit, sogut :ok: . Nun hat der Grill eine schöne gerade untere Kante.

Grüsse - Bernd

65

Donnerstag, 15. August 2013, 17:04

Weiß jemand wie viele PS-Profile ich hier für die 3,45€ bekomme? https://www.architekturbedarf.de/index.p…8_x_084_mm.html
MfG Lukas :wink: :wink: :wink:

keramh

Moderator

Beiträge: 10 677

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 15. August 2013, 18:32

moin,

das ist von Profil zu Profil völlig unterschiedlich. Es sind aber immer grade Stückzahlen also 2, 4, 8, 10 usw. drinn.
Bei der Größe würde ich von 10 oder 12 Stück ausgehen.

67

Freitag, 16. August 2013, 03:03

Moin Lukas

Bei #127 sind 10 Streifen drin. Aber die sind 4mm breit, sieht man gut auf dem Bild, ich denke mal die sind viel zu breit für den Transporter. Laut Beschreibung sollen die aber 0,28 x 0,84mm gross sein :?: Eventuell passt das Bild nicht zur Artikelbeschreibung. :hey: Lagerbestand: "0".

Grüsse - Bernd

68

Freitag, 16. August 2013, 16:52

@ Bernd.
Da haben sämtliche Profile das gleiche Bild. Und bei dem Lagerbestand warte ich eben 3 bis 4 Tage
MfG Lukas :wink: :wink: :wink:

69

Freitag, 16. August 2013, 17:39

Das gleiche Bild ? Das ist ja blöd :( . Da kommt man ja durcheinander. Stimmen wenigstens die Grössenangaben ? In einem anderen Shop konnte ich diese Grösse jedenfalls nicht finden.

Grüsse - Bernd

keramh

Moderator

Beiträge: 10 677

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

70

Freitag, 16. August 2013, 17:45

guck mal auf dieser Seite EVERGREEN
Dein Maß gibt es dort aber nicht, 0,28 x 0,75 ist vorhanden und da sind dann 10 Stück drinn.
Es gibt aber auch einen economy Pack mit 50 Stück Inhalt.

71

Samstag, 17. August 2013, 21:24

Es sind nun ein paar Profile bestellt.
Nebenbei wurden Grill und Felgen entchromt.

Der Grill Nach der Behandlung:



Bei den Felgen wurde das ganze besser dokumentiert.
Die Ausgangsbasis...


...nach dem entchromen...


... wurden die Stellen, die am meisten Schläge und Kratzer abbekommen werden, an geschliffen und es wurde ein Ventil eingesetzt...


... das ganze dann mit Farbe...



Wobei meines Empfindens nach das Chevy Zeichen wie ne Fledermaus aus sieht
MfG Lukas :wink: :wink: :wink:

Beiträge: 733

Realname: Jan-Philipp

Wohnort: Haiger

  • Nachricht senden

72

Samstag, 17. August 2013, 21:34

Schick :ok: ,

darf man fragen wie du die Felgen entchromt hast ? ;)

73

Samstag, 17. August 2013, 21:40

Das hab ich mit nem Backofenreiniger ausm 1€ Shop gemacht.
MfG Lukas :wink: :wink: :wink:

74

Sonntag, 18. August 2013, 05:41

Moin Lukas

Sauber entchromt, und das Reifenventil ist auch ein schönes Detail :ok: .

Die Fledermaus überzeugt mich nicht so sehr. Da der Chevy ja ein gebrauchter Transporter darstellen soll würde ich die Radnabenabdeckungen ohne Logo ganz in Matt- bzw.SM-Schwarz lassen. Ist die Werbung eben im Laufe der Jahre flöten gegangen.

Grüsse - Bernd

75

Montag, 26. August 2013, 22:16

Die Fledermaus wurde schwarz übergepinselt, da ich es nicht hinbekommen habe, gleichmäßige Zeichen hinzubekommen.

Zudem gab es heute sehr sehr erfreuliche Post.





Erstmal wurde eine Leiste zur Probe aufgelegt, so was teures muss Vorsichtig behandelt werden.


Passt.
Dann wurden 6 Leisten zu geschnitten,


und aufgeklebt.
MfG Lukas :wink: :wink: :wink:

Beiträge: 2 832

Realname: Clemens

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

76

Montag, 26. August 2013, 22:20

:ok: :ok: :ok:

Sieht sehr ordentlich aus!
The "Earth" without "Art" is just "Eh".

77

Mittwoch, 28. August 2013, 20:17

:ok: :ok: :ok:

Sieht sehr ordentlich aus!

Meine Worte! :ok:
Gruß Jonas

78

Mittwoch, 28. August 2013, 20:21

Schön, dass er euch gefällt, jetzt heißt es warten bis das Wetter eine neue Schicht Grundierung zu lässt. Und dann steht die Frage nach der Farbwahl noch offen.
MfG Lukas :wink: :wink: :wink:

79

Donnerstag, 29. August 2013, 19:43

Weiß oder weiss! :party:

Und dann steht die Frage nach der Farbwahl noch offen.
Gruß Jonas

80

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 17:54

Der Chevy wurde mit der Airbrush lackiert. Das ging ganz gut, recht schnell war es mir möglich, schöne glatte Lackoberflächen zu machen, keine Nasen, keine vollgelaufenen Sicken.
Üben muss ich noch das Verdünnen der Farbe, das hat jedes mal daneben gehaun. Gut zu sehen an einigen Roststellen.
Deckkraft? Heute nicht!




Das Foto wurde nach 5 Lackschichten geschossen.
Durch das fehlgeschlagene Verdünnen hat die Salzmethode auch nicht richtig geklappt,




jetzt versuch ich das ganze mit Rost zu retten.

Technisch ist der Chevy nun so gut wie fertig,


Die Lampen müssen noch an der Karo befestigt werden.
MfG Lukas :wink: :wink: :wink:

81

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 22:34

Ich hab alles im meiner Macht stehende getan um den Fehlschlag mit dem Salz zu Kaschieren.






Ich hoffe das es so geht. Leider ist mir erst beim Komprimieren der Bilder aufgefallen, dass die braune Farbe glänzt :bang:
MfG Lukas :wink: :wink: :wink:

82

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 17:25

Der Rost sieht super aus! Vielleicht ein bisschen zu glänzig aber sonst... :ok:

Edit: Du hast ja schon geschrieben dass er glänzt :doof:
Gruß Jonas

83

Sonntag, 20. Oktober 2013, 20:09

War am Wochenende an der Nordsee und hatte unter anderem den Chevy Van mit, der fährt sich top, Pflastersteine nimmt er ohne aufsetzen hin und selbst im Sand kommt er von der Stelle.
Leider wollte der Außenspiegel auf der Fahrerseite nicht mit zum Strand, naja, seine Schuld, er hat was verpasst.
Dummerweise hab ich nur ein Foto vom Van gemacht.


Ein Vergleich, der Pickup, mein erstes modifiziertes RC Car, und der Van, mein neustes modifiziertes RC Car.
MfG Lukas :wink: :wink: :wink:

84

Montag, 21. Oktober 2013, 02:35

Moin Lukas

Schaut sauber aus der Kasten :) . Viel besser als dein Erstlingswerk. Gefällt mir, der Kleine.

Grüsse - Bernd

85

Freitag, 1. November 2013, 22:35

Hallo Lukas :wink:

Also wie soll ichs sagen ..... :ok: :ok:
Gefällt mir echt gut
MfG Marcus



:lol: Bin einer von denen Leute die wenig bis nichts Bauen, aber was zum Schauen brauchen. :lol:
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

86

Freitag, 27. Dezember 2013, 18:31

Damit der Chevy auch im Dunkeln fahren kann, hat er Licht bekommen.
Hier zu sehen ist das Standlicht, eigentlich hat er wenn er fährt auch noch Abblendlicht, aber das hätte ich jetzt nicht fotografieren können. (Eine Hand zu wenig)





Tut mir leid wegen der Unschärfe, aber das waren die besten Bilder auf denen man die leuchtenden Lampen sehen konnte.

Und so sieht es unter dem Blech aus.

Die Beleuchtung besteht aus 4 Miniaturglühlämpchen zu je 1,5V, gespeist wird das ganze aus einem unter dem Fahrzeugdach angebrachtem 9V Batterieblock.
Das hat nebenbei interessante Auswirkungen auf das Fahrverhalten.
Durch das nach oben Verlagern des Schwerpunktes zusammen mit den Vinylreifen aus dem Bausatz wird aus dem sonst flotten und wendigen Transporter vor allen auf glatten Böden ein unberechenbares Geschoss.
MfG Lukas :wink: :wink: :wink:

87

Montag, 30. Dezember 2013, 18:57

Suuuuper!
Lukas, die Karre sieht g**l aus! :ok:
Bei den scheinwerfern würde ich die Karosserie innen schwarz lackieren, dass es nicht so durchscheint!
Acja, und wenn du LEDs nimmst, hält der Akku deutlich länger! ;)
Gruß Jonas

Ähnliche Themen

Werbung