Sie sind nicht angemeldet.

  • »rossi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 609

Realname: Manfred

Wohnort: 44623 Herne

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Juli 2012, 18:11

Kawasaki Zephyr 400cc 1:12 Aoshima

Hallo.Normalerweise komme ich aus dem Die Cast Bereich ( Auto ) .Aber die Neugierde hat mich gepackt und habe mein erstes Motorradmodell gebaut.Es ist im Maßstab 1:12 von Aoshima.Ehrlich gesagt,es hat mich viele Nerven gekostet.Aber dann wurde mal ein Tag Pause gemacht,und dann ging es weiter.









  • »rossi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 609

Realname: Manfred

Wohnort: 44623 Herne

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Juli 2012, 08:08

Kleiner Nachtrag ( Dieses mal mit Spiegel ) ;)






Beiträge: 2 135

Realname: Andreas

Wohnort: Am Fuß der Eifel

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. Juli 2012, 08:33

Moin Manfred.

Na, da will mal wieder keiner den Anfang machen, dann erledige ich das eben.

Schick deine Kleine, die fehlenden Spiegel waren mir gestern schon aufgefallen, aber das hast Du ja "just in time" heute morgen schon erledigt.

Was sonst? Für einen Erstling im Moppedsektor bleibt eigentlich wenig zu meckern, würde ich mal sagen. Einzig das schiefe Ziffernblatt am Tacho sieht ein bißchen schlunzig aus. Wenn Du die Armaturen noch etwas pimpen willst, kannst Du übrigens einen Tropefn Krystal Klear vion Micro Sol auf die Decals geben. Das trocknet, wie der Name sagt, Klar aus und gibt Dir einen Effekt von Gläsern über den Zifferblättern. Kannst Du an meiner Zephyr sehen, die hier auch im Netz steht.

Dort siehst Du im Übrigen auch den Effekt den das Aufbohren der Lochung der Bremsscheiben bringt, das ist zwar eine scheiß Fleißarbeit, aber es lohnt sich. Dann noch mit Polierfarbe die "blanken" Stellen der Scheiben aufpeppen und Du bekommst ganz andere Räder. Versuch es mal. :hey:

Ansosnten: Mehr davon, die Moppedfraktion freut sich immer über Zuwachs, die lassen sogar einen LKW-Bastler wie mich mitspielen... ;)

DetaillierungsGruß,

A.
Immer mit der Ruhe. Das Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht!


In der Mache: MAN F 2000 V10 (Langzeit- :roll: )Projekt und meine, ;) , "Affäre"

Manches noch auf Eis .... :rrr: ....aber langsam wird´s wärmer 8)

  • »rossi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 609

Realname: Manfred

Wohnort: 44623 Herne

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Juli 2012, 08:47

Hallo Andreas.Danke für die super Ratschläge.Bin echt dankbar dafür.Hätte aber noch eine Frage.Womit bohrst du die Bremsscheiben auf? Ich habe zwar einen Dremel.Bin auch schon im Baumarkt gewesen und habe mir den kleinsten Bohrer geholt,den sie da hatten.Zu Hause angekommen,mußte ich feststellen,daß mir der passende Aufsatz fehlte.

Beiträge: 2 135

Realname: Andreas

Wohnort: Am Fuß der Eifel

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. Juli 2012, 09:05

Hy Manfred.

Bitte gerne, ist ja der Sinn eines solchen Forums. Jedenfalls in meinen Augen, schließlich weiß ich diese Dinge auch überwiegend von hier und nicht weil ich das Rad jeden Tag neu erfinde... ;)

Ich habe zu Hause eine Proxxon Minibohrmaschine, für die ich mir mal ein Schnellspannfutter gekauft ghabe. Da bekommst Du sogar die 0,1 mm Bohrer rein. So was gibt´s für den Dremel bestimmt auch.

Wenn mir die Bohrmaschine für irgendeine Arbeit zu riskant ist, habe ich noch einen Handbohrer. Der kommt aus dem Shop von Andy hier im Forum ("AnFatMan"). Damit riskierst Du auch nicht so schnell, dass Dir die Bohrer abbrechen.

Versuch´s bei den Bremsscheiben aber ruhig mit dem Dremel, auf kleinster Stufe, so habe ich´s gemacht.

BohrGruß,

A.
Immer mit der Ruhe. Das Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht!


In der Mache: MAN F 2000 V10 (Langzeit- :roll: )Projekt und meine, ;) , "Affäre"

Manches noch auf Eis .... :rrr: ....aber langsam wird´s wärmer 8)

  • »rossi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 609

Realname: Manfred

Wohnort: 44623 Herne

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. Juli 2012, 09:12

Hey Andreas.Habe mir deine Zephyr mal angeschaut.Nicht schlecht.Fast die gleiche Farbe.Wir haben den gleichen Geschmack.Ich finde es vom Hersteller schade,daß die den Auspuff zweiteilig machen.Der ist so schön verchromt.Und nachher hat man diese häßliche Fuge.Ich habe hier zwar von Dupli Color Chrom Effect,das ist aber nicht abriebfest.Wenn man da mit dem Fingernagel rangeht,sieht man es sofort.

7

Dienstag, 17. Juli 2012, 18:40

Hallo Manfred,

unsere Erstlingswerke hatten alle ihre Schwächen, da kannst Du sicher sein. Und trotzdem haben sie uns gefallen, als sie fertig waren. Wichtig ist, dass Du dran bleibst. Du wirst sehen, dass Du von Modell zu Modell besser wirst.

Also, weiter so - der Anfang ist gemacht und gar nicht mal schlecht.
Beste Grüße vom Plastinator

  • »rossi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 609

Realname: Manfred

Wohnort: 44623 Herne

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 17. Juli 2012, 19:41

@ Peter - Danke für deine Aufmunterung.Ehrlich,so langsam habe ich an den Bikes Gefallen dran gefunden.Habe mir auch schon den nächsten Bausatz bestellt.Da ich auch selber Motorrad fahre ( Suzuki Bandit 1200 ),hätte ich das Bike auch gern als Bausatz.Aber das wirds wohl nicht geben.Schade eigentlich ;(

9

Dienstag, 17. Juli 2012, 20:16

Hallo Manfred,
gefällt mir gut, vor allem die Kette, die sieht auf dem Foto fast aus wie echt. Schickes Teil, wobei ich neben den Anmerkungen von @Rodman, Andreas, noch ein leichtes Washing für die ganze Maschine versuchen würde.

Zur Kete aber mal eine Frage, auch allgemein an alle - ich hab bisher im Bausatz die Ketten mit den Zahnrädern zusammen gegossen vorgefunden, zwar sehr detailliert am Rand, also da wo die Nieten sitzen, aber im Innenbereich als voll vergossen dargestellt, bzw. eben nix dar gestellt.

Ich hab schon im NET gesucht, aber nichts an Ketten und Ritzeln gefunden.

Gibt es da evtl. auch eine andere Lösung?

Lieber Gruß
Dieter
Mann kann über alles reden - nur nicht mit jeder 8o
... einfach tief Luft holen...

10

Dienstag, 17. Juli 2012, 20:29

Hallo Graubär!
Willst Du Dir das wirklich antun? :D
http://www.macsmodeling.com/DD02-0001.jpg
Gruss Ralf

11

Dienstag, 17. Juli 2012, 21:06

Hallo Ralf
du wirst es nicht glauben, aber sowas suche ich - in 1:12 - 1:9 - 1:8 und 1:6

Gruß
Dieter
. . . oder Graubaer, aber nieee Graubär :!!
Mann kann über alles reden - nur nicht mit jeder 8o
... einfach tief Luft holen...

12

Dienstag, 17. Juli 2012, 21:10

Oha,falsch geschrieben!
Den Namen meine ich. :lol:
Naja,ich werde es überleben.
Du musst im web nach "Chain sets" suchen ,Top Studio oder auch Hobby Design haben sowas.Auch Tamiya führt solche Sets in ihrem Portfolio.In 1:6 gibt es ein set von acu stion.
Gruss Ralf :wink:

Werbung