Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 11. Oktober 2011, 21:57

Scania Schaustellerfahrzeug

Hi ihr Profis des Truckmodellbaus!

Habe mal eine Frage an euch:

Welcher Bausatz würde sich in euren Augen besser als Grundmodell für ein Schaustellerfahrzeug mit kleiner Ladepritsche und Heckkran anbieten?
Hatte in meinen Gedanken etwa soeinen vorschweben:



So sollte das ganze dann ungefähr aussehen, bloß mit anderer Zugmaschine.
Entweder die;




oder die;



Was denkt ihr ist besser geeignet oder realer?
Hat hier irgendjemand Erfahrungen dazu?
Wenn ja, bitte nur her damit!
Danke!
Lucas
Was nicht ist, kann ja noch werden...

Im Bau:
Smit London 1:200
Hermann Marwede 1:200 + Dio?
RNLI Severn Class 1:72 + Dio?
Beluga Bremen 1:700
DGzRS Berlin 1:72
Und noch viel viel mehr Angefangenes!

Ich bin Schüler, habe Kontakte und Privatleben, was beides gepflegt werden will und viel zu viele angefangene Bausätze, also bitte nachsichtig sein wenns mal nicht so schnell voran geht:)

Beiträge: 580

Realname: Silvio Mager

Wohnort: Pulsnitz

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 00:08

Hallo Lucas,

Falls du eines dieser Modelle verwenden solltest, dann ist es egal, welchen der 2 Trucks du nimmst. Die sollten beiden identisch sein. :)
Wenn du allerdings so einen, wie auf dem ersten Bild bauen möchtest, dann würde ich dir empfehlen, einen Scania 143 oder 142 zu verwenden.
Ich habe bissher leider noch keinen gebaut... Aber wenn ich diesen bauen würde, würde ich es auf diesem Wege probieren.
Als Grundmodell würde ich einen Scania 143 Streamline verwenden... Das Fahrgestell sollte hier das gleiche sein. Dann würde ich mir evtl. an der Pinnwand eine Kabine von einem Scania 142H Canvas oder einen Scania 143R Topline besorgen... Für den Ladekran würde ich dir das Truck Accsessories Set II empfehlen. Und Teile für die Pritsche findest du sicherlich auch an der Pinnwand... ;)

Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen...

LG Silvio

3

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 01:54

Hi Silvio,
erstmal wieder Danke für deine Antwort!


Falls ich den R500 oder R620 als Grundlage nehmen sollte (gibts da eigentlich außer dem Motor mit der PS-Anzahl eigentlich große Unterschiede? :whistling: :pfeif: ), was ja eigentlich mein Plan war, wäre das ja schonmal ok.

Wobei die älteren Modelle locken mich bei längerem Hinsehen auch langsam.... verdammt! Immer diese Entscheidungen!

Das mit dem Kran hatte ich mir auch so vorgestellt, da es ja leider auch [IMMERNOCH!! :motz: ] die einzige Lösung in 1:24 ist, bis auf den KFS-Kran für 65 Pfund... aber der is mir zur Zeit noch ein bisschen zu teuer.

Gedacht hatte ich mir das ganze so:

Meine Inspiration:
Ein schöner Laster von Michael Späte von http://www.modelmakershop.com/web/index.…markus-spaete-d .



Wegen der Pritsche habe ich noch keine Ahnung wie ich die bauen soll, weil ich noch nie mit EvergreenPlatten und -Profilen gearbeitet habe.
Aber die wäre ja ein nicht ganz unerheblicher Teil des Fahrzeugs und im Moment das größte Problem der ganzen Geschichte.

Danke.
Lucas
Was nicht ist, kann ja noch werden...

Im Bau:
Smit London 1:200
Hermann Marwede 1:200 + Dio?
RNLI Severn Class 1:72 + Dio?
Beluga Bremen 1:700
DGzRS Berlin 1:72
Und noch viel viel mehr Angefangenes!

Ich bin Schüler, habe Kontakte und Privatleben, was beides gepflegt werden will und viel zu viele angefangene Bausätze, also bitte nachsichtig sein wenns mal nicht so schnell voran geht:)

4

Montag, 19. Dezember 2011, 20:34

Hallo als ich grade diesen Beitrag gesehen hab ist mir was zu deinem Kran-Problem eingefallen. Du könntest dir mal die EMEK-Spilzeugmodelle angucken, von Emek gibt es nähmlich auch einen Baustoff Lkw (Volvo FH) mit Kran welcher im Maßstab 1:24/1:25 sein müsste und welcher dann doch deutlich billiger wäre als 65Pfund.

Gruß Philipp :)
Schöne Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr :ok:

Philipp :wink:

5

Dienstag, 20. Dezember 2011, 22:20

Hallo Lucas,

wieso GBP 65? Seht mal nach, kostet nur GBP 35 und Versand von sowas allein nur ein paar GBP.
(Zur Zeit dieses Schreiben leider ausverkauft, aber kommt zurück.)


Gruss,

Geert


... bis auf den KFS-Kran für 65 Pfund ...

Werbung