Sie sind nicht angemeldet.

  • »Dominik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 854

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - NRW

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. März 2010, 22:29

Noch ein F100 mit Trailer

Ich habe mir gedacht, das ich jetzt, wo sich hier so viele F100 herumtummeln, auch meiner dran glauben muß

Der Bausatz ist derselbe wie der meines Bruders, also gehe ich von einem 53er aus.

In den frühen Jahren meiner Modellbauzeit gab es einen Bausatz "Diamond in a Rough" (wenn ich das noch so weiß), in dem der F100, ein Trailer und ein Scheunenfund/Junkcar inbegriffen waren. Um diesen handelt es sich.
Gekauft hab ich ihn ir irgendwann mal in Nürnberg und seither ist er unverändert.

Bedenkt, das er aus meiner frühen Zeit als "Rookie" :abhau: ist. Das, was ich zwischendurch mal gemacht habe:
Anfang des Jahres auf eine simple Platte gestellt und aufs Regal verfrachtet. Quasi als Blickfang - was er m.E. zweifelsohne ist. Ein cooles Gespann halt :)
Vor vier-fünf Wochen noch die Gasbuddeln in Auftrag gegeben, gestern das Tuch auf die Pritsche - keine Details, keine Spielereien. So war das halt, in meiner Anfangszeit ;)


Genug geschwallt, Bilder, jedoch ohne Worte:



















Ob ich an den ran gehe, weiss ich nicht. Ist "eine graue Eminenz" in meiner Sammlung...

Kurze Worte zu dem Display:
Man nehme einen Bilderrahmen, drehe ihn auf die Rückseite, dichte die Nähte ab und fülle Spielsand ein. Danach eine Fahrspur mit den Gespann eingefahren, mit Streumaterial hier und da versehen und schließlich mit abgelaufenem Puderzucker berieselt. Nicht versiegelt. Noch zwei drei Wurzeln reingesteckt: Fertig ist eine kleine Winterlandschaft. :ok:

Kann heißen: "Endlich auf dem Heimweg - zurück mit neuer Beute bei Mistwetter"

2

Donnerstag, 1. April 2010, 22:39

RE: Noch ein F100 mit Trailer

Hi Dominik,

schönes Gespann,gefällt mir gut :ok: :ok:.
Den Scheunenfund kannst du so lassen ,bei dem Ford F 100 solltest du die Front etwas überarbeiten,das hat so ein seltenes Modell auf jeden Fall verdient.

Gruß Jan :prost:

Toretto

unregistriert

3

Donnerstag, 1. April 2010, 22:51

Hi Dominik,

Super !!!
Bloß nix verändern, man sollte auch mal zeigen können was man früher so gemacht hat.

Und ein Oldie gehört in jede Sammlung

Gruß Kai

  • »Dominik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 854

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - NRW

  • Nachricht senden

4

Freitag, 9. April 2010, 19:30

RE: Noch ein F100 mit Trailer

Hallo KAi und Jan,
danke für Euren Zuspruch. Ich werde meine graue Eminenz so lassen und mich auf die Suche eines gleichen Bausatzes machen. Gegenüberstellen will ich: Früher und Heute. Ich denke, das wird spannend. Sobald ich meine Liste der zu machenden Fahrzeuge und Änderungen abgearbeitet habe... :cracy:

Ein Nachtrag, was ich gefunden habe:

Die Original Bauanleitung :)



Copyright 1986 :ok:

Mir ist nämlich auf der Suche der Decals meines Porsches eingefallen, das ich alle Anleitungen ud Decals in zwei Schachteln "verschoppat" hatte - die hab ich geholt und waahnsinn, was man alles entdeckt. :smilie:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dominik« (9. April 2010, 19:32)


5

Samstag, 10. April 2010, 18:38

Gut gelungen die 2.

6

Freitag, 23. Juli 2010, 10:40

Ich kann mich noch erinnern, als wir die Dellen gemacht hatten (ich schaute ja nur zu) und fanden es toll, dass in der Bauanleitung geschrieben wurde, wie man das machen kann (auch die Scheiben)
Schöne Erinnerungen!

  • »Dominik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 854

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - NRW

  • Nachricht senden

7

Freitag, 29. Juli 2011, 22:56

[...]und mich auf die Suche eines gleichen Bausatzes machen.[...]

...und ein ganzes Jahr später hats geklappt :tanz:

Haha,...wie ich mich freu.

Zur Bausatzvorstellung hier entlang: klickidiklick

8

Samstag, 30. Juli 2011, 00:17

Hallo,
ja die sind ja mal schick! Ich hab mich gleich verknallt und mein Ebay-Such-Dings hat jetzt einen Eintrag mehr, auch wenn ich eh weiss, dass es nahezu hoffnungslos ist. ;(
Gruß
Karsten

  • »Dominik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 854

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - NRW

  • Nachricht senden

9

Samstag, 30. Juli 2011, 01:20

Hoi Karsten :wink:

Huch...hab ich Dich in Versuchung gebracht? Wollte ich nicht :rot:

Ich finde, das Cover auf der Schachtel ist einfach wunderschön. Ich hab den in den 80igern gebaut aber das hatte ich immer im Gedächtnis. Ich war schon länger an einem Bausatz dran (Quasi auf der Wunschliste) und da zahlt sich das Warten schon mal aus. Aber am schlimmsten war die Wartezeit, bis er da war - vom 04.06. eeeeewig lange ;(

Und beim Auspacken waren alte Erinnerugen wieder da. Inklusive dem Leuchten der Augen :love:

10

Samstag, 30. Juli 2011, 10:33

@Karsten
na laß mal den Kopf nicht hängen ... sooooo selten ist der nun wirklich nicht ..
wenn du bereit bist auch über den großen Teich zu schauen dann kannst Du sofort welche kaufen ...
natürlich nicht zu einem Preis wie vor 10 Jahren
aber wenn man den derzeitigen Dollarkurs nimmt dann ist es nicht so schlimm ...
auch wenn Transport und Steuer noch draufkommen ...
sind ja eigentlich 3 Kits in einem
und wenn du bereit bist über Googeln noch ein wenig zu wühlen dann kanns mit ein wenig Glück noch günstiger werden
Grüße aus dem "Wilden Süd-Westen"
Markus

"When all else fails ... Read the instructions" ( LINDBERG 1965 )

Youth, talent, hard work, and enthusiasm are no match for old age and treachery !
( In memoriam Prof. John A. Tilley, † 20.07.2017 )

Beiträge: 2 194

Realname: Christopher

Wohnort: Hartberg/Austria

  • Nachricht senden

11

Samstag, 30. Juli 2011, 12:09

Hey :)

Mensch das ich den erst jetzt seh :motz:

Absolut gelungenes Gespann, nd mit der Dio-Platte wirkts gleich nch stimmiger :respekt:

Einzig die Reifenspuren am Schtter wirken für mich etas zu "tief" :pfeif:

Mfg Chri
Modellbaumotto: "Egal wanns fertig wird, wichtig ist das es schön wird" ;)

Eine Übersicht meiner Baustellen gibts hier: Profil von »chri«

Werbung