Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 12. Juli 2011, 22:29

4. Internationales Teutotreffen

Moin zusammen

Am 2. und 3. Juli fand bei meinem kleinen Bruder wieder sein Jeeptreffen statt. Wie so oft ist dieses Treffen mal sponten entstanden und jährte sich nun schon zum 4. mal. Ist immer eine nette Runde von 20 bis 30 Teielnehmern/Fahrzeugen.
Aber nun zu den Bildern:


Ein bunter Willkommensgruss.




Ein VW Iltis.


Ein GMC. Geiler Sound.


Der Arbeitsplatz im Selbiegen.


Der Jeep von meinem Bruder.


Ein anderer Jeep.


Und noch einer.


Nettes Deteil des Selbigen.


Das Nachfolgemodell. M38? :nixweis:


Noch so einer.


Der selbe von Innen.


Motoräder gab es auch. Hier eine BMW. Irgend wo habe ich noch mehr Bilder von dieser Maschiene, nur wo?


Eine BW-Herkules, wenn ich mich nicht irre.


Ein sehr schöner Landy.


Wie der Bursche noch gleich hieß habe ist mir gerade entfallen.


Ein "Nachkriegs-Kübel".


Lings noch ein Jeep, rechts ein DKW Munga. Krasser Zweitaktsound.


Ein Unimog darf auch nicht fehlen.


Ein Comand-Car.


Noch ein GMC.


Ein weiterer Iltis.


DKW Munga zum zweiten.


Typisches Bild bei so manchem Olttimer. Aber mit etwas gutem zureden, einem Hammer und ein paar Schraubenschlüßel und der lief wieder.


Ein Steyer-Puch, glaube ich.


Denn fand ich sehr beeindruckend, ein "Tommy-Chevrolet".


Direkt von forn.


Deteilaunahme der Lüftungsklappe.


Noch ein Kübel.


Und zu guter letzt ein VW-Bulli.
War ein tolles Bild, als die alle im Convoy bei uns durchs Dorf fuhren. Ich freu mich schon auf nächstes Jahr.

Gruss Torsten

2

Mittwoch, 13. Juli 2011, 10:51

Uiii Torsten,
na das sind ja schicke Bilder! Ein Militärfahrzeugtreffen bei Deinem Bruder? Wieso hast Du uns nicht vorher informiert, du pöser Pube! Ich hätte mir das gerne angeschaut!
Insbesondere der VW T2 hat es mir als altem Krankenwagenbastler angetan: der passt in meine Bundeswehr-Sanitätsfahrzeugsammlung - hübsch!
Und der Munga mit blauer Rundumkennleuchte - darf der das im öffentlichen Raum?

Ansonsten: Danke für´s Zeigen
Michael
"Haben Sie keine Angst vor Büchern - ungelesen sind sie harmlos!"


Modellbau-Freunde-Lingen

Beiträge: 2 194

Realname: Christopher

Wohnort: Hartberg/Austria

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Juli 2011, 12:19

Hey :)

Tolle Fahrzeuge die du uns hier zeigst :ok:

Kurz zu Steyr-Puch: Mit der Marke hast du völlig recht. Genauer handelt es sich um den "Pinzgauer 712" (3-Achsen), es gibt auch noch die Variante mit 2-Achsen (710). Ein richtiges Geländefahrzeug, da kommt man fast überall hin. Beim ÖBH sind diese Fahrzeuge noch im Einsatz.

Mfg Chri
Modellbaumotto: "Egal wanns fertig wird, wichtig ist das es schön wird" ;)

Eine Übersicht meiner Baustellen gibts hier: Profil von »chri«

4

Mittwoch, 13. Juli 2011, 14:28

Na klasse! Du könntest dieses Treffen für das kommende Jahr hier ankündigen - oder habe ich es übersehen? Sehe viele Autos aus dem osnabrücker Raum und da komme ich auch her ;) Coole Teile sind da schon dabei :ok: Die Zustände sind ja fast Museumsreif!

5

Mittwoch, 13. Juli 2011, 18:57

Moin zusammen
Schön das euch die Bilder gefallen.
Dieses Treffen läuft als "zwangloses Treffen für Liebhaber und Besitzer von historischen Militärfahrzeugen". Ist also mehr ein "Familientreffen" und wenieger öffentliche Veranstaltung.
@Chri: Danke für die Aufklärung. Ich dachte der Pinzgauer were der mit Kastenaufbau. Ich habe da aber auch zu wenig Ahnung von. OK, mein Brüderchen könnte mir bestimmt nen Roman dazu erzählen.
@Michael: Die Rundumleuchten waren wärent der Fahrt abgedeckt. Bei dem Feldjäger-Munge neben dem Jeep ist das Blaulicht auch noch abgedeckt.

Gruss Torsten

Werbung