Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 29. Januar 2009, 10:12

MAN 26-321 Unterflur

Hallo, :wink:
Ich praesentiere mein erstes Modell auf dem forum.
Dieser Lkw ist ein MAN 26-321 Unterflur.
Ein MAN formula 6 ( Italeri 756) gibt die Basis.
Ich habe viele Teile aufgebaut.
Das Fahrgestell ist in originalen Peterbilt.
Ich habe das Fahrwerk selbst gebildet.
Der Motor ist ein völlig wieder aufgebaut Unterflur Motor.
Die Ladung ist ein container.
Hier sind einige Bilder.






M.A.N King of the Road

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nagytalpú« (29. Januar 2009, 14:53)


2

Donnerstag, 29. Januar 2009, 15:00

Hallo,
Im bau :




















M.A.N King of the Road

3

Donnerstag, 29. Januar 2009, 15:10

klasse Projekt.
Sehr interessant.

Die Modellfotos sind teilweise leider etwas dunkel
Grüße, Andy

4

Donnerstag, 29. Januar 2009, 15:11

Hallo,
Der motor im bau:




















M.A.N King of the Road

5

Donnerstag, 29. Januar 2009, 15:22

Klasse Projekt!!

Freue mich auf das Resultat! :ok:

gruß hendrik :wink:

6

Donnerstag, 29. Januar 2009, 16:32

Hallo István :wink: ,

erst mal noch willkommen in der LkW - Fraktion. Dein Projekt gefällt mir bisher sehr gut. Vor allem der Umbau des Motors ist bisher klasse :ok: :ok: :ok: .

Eine kleine Anmerkung zu deinen Fotos:
Du mußt unbedingt darauf achten, daß du die Größe von 640 x 480 einhälst, sonst gibts Ärger mit den Moderatoren bzw. die zu großen Fotos werden gelöscht. Also unbedingt auf die Größe von 640 x 480 verkleinern.

Hier mal ein Link wo du deine zu großen Fotos kostenlos verkleinern kannst.

http://www.bilder-verkleinern.de/

Viel Spaß noch hier.

Gruß
Peter

7

Donnerstag, 29. Januar 2009, 17:44

:wink: Hallo

Ein schönes Modell hast du dir da ausgesucht!! :ok: :ok: Ich bleibe Dir auf den Fersen ;) ;)
Gruss Oli

8

Donnerstag, 29. Januar 2009, 22:21

Hallo, :wink:

Danke für das Lob und den zuspruch.
Ich strenge mich es schön an zu bauen.

Talpi ( István) :smilie:
M.A.N King of the Road

9

Freitag, 30. Januar 2009, 19:55

Hallo,

mir gefällt das alles sehr gut, der Umbau kommt wirklich realistisch rüber. Motor sieht toll aus. :ok: :ok: :ok: :ok: :ok:

Gruß Jürgen

10

Samstag, 31. Januar 2009, 22:38

Hallo,
Ich mache den Motor weiter.
Kabel,Turbo,Auspuff,usw.
Hier sind einige Bilder.
Talpi


















M.A.N King of the Road

11

Mittwoch, 4. Februar 2009, 14:18

Hi Talpi,
langsam nimmt er doch Gestallt an,
bin von der Detailfülle total umgehauen.
Sieht spitze aus, weiter so!
Gruß
Harry

12

Mittwoch, 4. Februar 2009, 18:32

Hallo,
hast dir ja ein Klasse Project ausgesucht gefällt mir gut :ok:
und gute arbeit was du da machst mit dem Motorumbau und so also echt gut, gefällt mir :ok: :ok:

Gruss michi

13

Mittwoch, 29. April 2009, 23:24

Hallo!
Ich möchte über die Verlängerung berichten.
Das Fahrgestell ist schon fertig und ich habe einen Anhänger gebaut.
Ich male sie jetzt.
Hier sind einige Fotos.
Grüß Talpi













M.A.N King of the Road

14

Donnerstag, 30. April 2009, 12:54

RE: MAN 26-321 Unterflur

Hallo István

Sieht sehr gut aus, was DU uns hier an modellbauerischem Können zeigst :ok: :ok:.

Aber...... Ist die Stosstange am Trailer nicht verkehrt rum montiert?

Gruss :wink:
Ralph
Ich traue Jedem. Nur nicht dem Teufel, der in Jedem steckt.

15

Donnerstag, 30. April 2009, 21:20

RE: MAN 26-321 Unterflur

Hallo Ralph
Ja,ich weiß,aber diese Stosstange ist nur Basis.
Grüß Talpi
M.A.N King of the Road

16

Donnerstag, 30. April 2009, 23:35

Hallo Talpi :wink:

Aller erste Sahne :ok: :ok: :ok: :ok: :ok:

Verfolge mit Spannung wie es weiter geht :smilie:

Echt klasse , die Detailgetreue :five:

Gruß , Michael .
Tja , Luftkühlung müßte man haben !!!

17

Freitag, 1. Mai 2009, 18:52

Sehr schönes Projekt dein MAN mit Unterflurmotor :respekt:

Hast wirklich sehr viel Details reingebaut :ok: Bin gespannt wie es weitergeht...

Mirek

18

Sonntag, 8. Mai 2011, 22:24

Hallo!


Der MAN ist fertig. :)












































Talpi
M.A.N King of the Road

19

Sonntag, 8. Mai 2011, 22:25

Hallo!


Foto /2
































Grüß Talpi
M.A.N King of the Road

Beiträge: 989

Realname: Martin

Wohnort: Bautzen, seit 2013

  • Nachricht senden

20

Montag, 9. Mai 2011, 13:09

Hallo Talpi.

wow, einfach klasse was du da auf die Beine gestellt hast!

Da kann man sich auf weitere Projekte von dir nur freuen!

MfG Martin :wink:

Beiträge: 1 320

Realname: Torsten

Wohnort: 41334 Nettetal

  • Nachricht senden

21

Freitag, 13. Mai 2011, 16:21

Hi Talpi,

man, der sieht echt super aus. :ok: Gerade mit dem Unterflurmotor, den ganzen Details usw. hast du echt was Besonderes gebaut. :) Vor allem gefällt mir auch die Version als Containertransport. :respekt: :dafür:

Gruß :wink:
Torsten
Der Weise verschweigt seine Meinung, also bin ich keiner...:ok:


22

Samstag, 14. Mai 2011, 00:10

Ist dieser riesige Spalt zwischen vorderer Unterkante des Fahrerhauses und der Oberkante der Stoßstange original?
Ich denke eher nicht ! Wie kommt das? Ist das bausatzbedingt, oder gewollt?
Es trübt, meiner Meinung nach, jedenfalls den ansonsten hervorragenden Gesamteindruck.
Bitte nicht falsch verstehen, ich will nur ehrlich sein und keinesfalls beleidigen!

23

Samstag, 14. Mai 2011, 03:08

Hi Talpi,
erste Sahne, deine Arbeit und die Details sind umwerfend präzise und realistisch gestaltet, ein echtes Schmuckstück. Den Baubericht wird ich mir mal als perfekte Vorlage markieren.

Allerdings scheint dir beim Zusammenbau der Front ein Fehler passiert zu sein. Die Stoßstange ist verkehrt herum, also was unten ist, gehör nach oben. Damit verschwände auch der breite Schlitz unter dem Fahrerhaus. Die Problematik wurde schon Ende April 2009 bei der Stellprobe kurz angesprochen. Schau mal deinen Kommentar 30. April 2009, 21:20 und die letzen beiden Bilder darüber.

Nix für ungut, aber mit der Änderung wäre der Truck vollkommen :ok:

Liebe Grüße
Dieter
Mann kann über alles reden - nur nicht mit jeder 8o
... einfach tief Luft holen...

Beiträge: 545

Realname: Kay Osterholz

Wohnort: 21337 Lüneburg

  • Nachricht senden

24

Samstag, 14. Mai 2011, 06:49

moin moin ,
@ Graubaer: Das würde ich gerne sehen , wie Du die Stosstange anders herum anbauen möchtest,grins. Dann wäre der Spoiler im Fahrerhaus . Die Stosstange ist schon richtig rum dran , bin mir nur nicht sicher,ob an der richtigen Stelle am Rahmen. Das was Du ansprichst bezog sich auf den Unterfahrschutz am Trailer.
Mir gefällt der Umbau - bis auf den breiten Spalt unter dem Fahrerhaus , schau mal ob Du da noch was machen kannst . Und vorallem mach mal Fotos ohne Blitz und evtl draussen bei Tageslicht von dem schönen Modell.Bessere Fotos hätte der Unterflur verdient.

Gruss Kay

PS.: Nachdem ich meinen Beitrag geschrieben hab , hab ich mir den Baubericht nochmals genauer angesehen. Und das Problem mit dem Spalt ist wohl entstanden durch die Verwendung des Peterbilt-Rahmens . Drehpunkt für die Motorhaube ist wohl nicht in der gleichen Höhe, wie die vordere Fahrerhauslagerung vom MAN und somit wohl kaum nachträglich zuändern
" Flucht ist der beste Teil der Tapferkeit --- und nichts in der Truppe ist schneller weg ,als ein Luchs "


In Arbeit : 1/35Dingo 2 GE A3.3 Patsi

25

Samstag, 14. Mai 2011, 07:22

Kopfklatsch :bang:

@Talpi, bitte nicht falsch verstehen, mir steht hier überhaupt keine Kritik zu, da ich keine Ahnung von dieser Materie habe. Es ist meine rein optische Empfindung, die ich hier äußere.

Ja Kay,
hast recht :doof: jetzt seh ich es auch, da hatte ich mich zu sehr an dem schmalen Ausläufer unter dem Tritt orientiert. Damit wären ja auch die Nebelscheinwerfer über den Hauptscheinwerfern und das geht nun gar nicht.

Trotz allem sieht für mich diese Lücke irgendwie unfertig aus, stört die sonst so homogene Front. . Als Argument führ ich auch mal den Luftwiederstand und die Verletzungsgefahr bei einem Unfall mit auf. Vielleicht wäre es eine Lösung, hier einen Streifen ein zu setzen, was dem Talpi sicherlich nur ein Lächeln kosten sollte, so meisterlich, wie er sein Modell gebaut hat. :ok:

Bitte nicht bös sein :bussi:
Lieber Gruß
Dieter
Mann kann über alles reden - nur nicht mit jeder 8o
... einfach tief Luft holen...

Werbung