Sie sind nicht angemeldet.

  • »dany3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 238

Realname: Daniel

Wohnort: Kärnten/Österreich

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. Februar 2011, 13:42

Auflieger, 3 seiten kipper

Hallo zusammen!

Habe mir wieder etwas gedanken für ein neues projekt gemacht, bin gerade damit beschäftigt meinen ersten LKW den ich gebaut habe, einen MAN TGA zu restaurieren, hab auch gemerkt das es leichter ist einen bausatz zu bauen als einen fertig gebauten LKW umzubauen :D , bisher klappts aber ganz gut, werde auch das eine oder andere bild von der zugmaschine hier einstellen, die zugmaschine trägt auch das selbe design wie schon mein TGX, ist nur das zweite fahrzeug dieser Firma ;)

aber nun zum eigentlichen projekt, also gebaut wird ein SCHWARZMÜLLER 3 seiten kippauflieger, der rahmen wird aus teilen eines schmitz dumper trailer und eines kühlaufliegers erfolgen, der aufbau erfolgt in gewohnter scratch ausführung, werde auch versuchen das die bordwände beweglich zu bauen, also alles funktioniell ,mal sehen wie es klappen wird :)


habe auch mal ein bild eines aufliegers angefügt, so ähnlich soll das ganze das ganze dann aussehen ;)


warte aber noch auf einige teile, also wirds auch etwas dauern bis die ersten grossen schritte erfolgen!

gruss, Daniel
www.myspace.com/truckmodells

...seite befindet sich noch im aufbau ;)

neues projekt CAT Kettenbagger 324D http://www.wettringer-modellbauforum.de/…?threadid=25070

Beiträge: 537

Realname: Nico

Wohnort: Thüringen / Bad Lobenstein

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. Februar 2011, 14:53

Wow sehr geiles vorhaben , da hast du dir ja einiges vorgenommen !

da bn ich mal auf den baubericht neugierig !

  • »dany3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 238

Realname: Daniel

Wohnort: Kärnten/Österreich

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. Februar 2011, 16:02

hallo!

@gullidriver: Danke, ja wird sicher eine kleine herausforderung aber sollte kein problem sein

also beginne ich hier mal gleich meinen baubericht, als erstes wurde einmal der boden des kühlaufliegers genommen und auf die richtige grösse zugeschnitten, auch der rahmen stammt vom kühltransporter jedoch wurde der hintere teil des rahmen seitenverkehrt angeklebt also das die schräge oben ist, weiters wurden auch die aufhängungsteile enfernt die ja jetzt an oberer stelle wären, der trailer ist ja ein blattgefederter gewesen und mein kipper ist ja luftgefedert also hätte es ja nichts gebracht

ob ich die luftfederung vom dumper trailer übernehmen werden bin ich mir noch nicht sicher da die luftbälge von dem bausatz eher nicht so der realität ensprechen desweiteren auch zu hoch sind, also wirds so ein mix aus orginal und scratch

die inneren streben des rahmen werden auch selbst gebaut da der rahmen des kühl aufliegers auch zu schmal ist, muss aber jetzt mal in der länge gekürzt werden, auch am "schwanenhals" also am vorderen teil des rahmens muss noch einiges gemacht werden,

am zweiten bild zeig ich auch das prinzip nach dem ich bei vielen scratchbauten arbeiten, ich mache ein bild vom lkw oder auflieger(so gerade als möglich) also kamera winkel zum objekt) bearbeite es mit einem fotoprogramm, also die grösse, nehme hierfür meist einen reifen halte ihn zum bildschirm und wenn der bausatzreifen mit dem reifen am bild übereinstimmt wird in dieser grösse ausgedruckt, so hat man den maßstabsgetreuesten bauplan den man sich vorstellen kann!

hier nun die ersten bilder

gruss, daniel



www.myspace.com/truckmodells

...seite befindet sich noch im aufbau ;)

neues projekt CAT Kettenbagger 324D http://www.wettringer-modellbauforum.de/…?threadid=25070

4

Freitag, 4. Februar 2011, 16:50

Hallo Daniel,

da hast dir ja ein schönen Hänger aus gesucht. bin mal gespannt wie du Ihn umsetzen wirst, ich bleibe auf jeden Fall dran.

Gruß Heiko

Beiträge: 989

Realname: Martin

Wohnort: Bautzen, seit 2013

  • Nachricht senden

5

Freitag, 4. Februar 2011, 22:11

Hallo Daniel,

cooles Projekt, da bleib ich dran.

Falls möglich, versorg uns bitte mit ordentlich viel Details :hey:

Ich bin nämlich an so einem Modell auch interssiert, ganz einfach deshalb weil man die Vorbilder relativ häufig zu sehen kriegt.

Ich bleib dran :ok:

MfG Martin :wink:

  • »dany3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 238

Realname: Daniel

Wohnort: Kärnten/Österreich

  • Nachricht senden

6

Samstag, 5. Februar 2011, 19:08

hallo zusammen!

danke für die kommentare,
@Hobbit ich werd mein bestes geben mit den details, aber was du zeigst mit der verkabelung an den modellen, da wird mein projekt nicht mithalten können :prost:

heute wurde wieder ein wenig an den rahmen gearbeitet werde bilder zeigen wenn alle streben an seinen ort sind, momentan nur 3 I-träger, auch wurden die trailerfelgen mit alclad poliertem aluminium lackiert, muss aber jetzt warten bis ich den rahmen vom dumper trailer bekomme, wegen der "richtigen" achsen und kotflügel und auch wegen der aufhängungsteile

hab heute auch begonnen die bordwände grob auszuschneiden, fehlt aber noch die feinarbeit, habs für ein fotoshooting mal mit klebeband zusammengeschustert, um zu zeigen wie ich mir das so in etwa vorstelle :)

am bild ist auch der TGA zu sehen, an dem muss auch noch ne menge gemacht werden, hab heute bilder bekommen also wird als nächstes der rammschutz gebaut


gruss, Daniel

hier mal erste passproben bilder:


www.myspace.com/truckmodells

...seite befindet sich noch im aufbau ;)

neues projekt CAT Kettenbagger 324D http://www.wettringer-modellbauforum.de/…?threadid=25070

Hubra

Moderator

Beiträge: 11 349

Realname: Michael

Wohnort: Kempenich in der Eifel

  • Nachricht senden

7

Samstag, 5. Februar 2011, 19:24

Hallo Daniel.

Bisher sieht der Auflieger ja schon gut aus. :ok:
Da ich ja auch viel scratch baue, interessiert mich so ein Eigenbau natürlich auch.
Ich bin mal auf die Details gespannt. :)

Gruß Micha.


Hier geht es zu den Videos von meinen Blaulichtern

  • »dany3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 238

Realname: Daniel

Wohnort: Kärnten/Österreich

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 6. Februar 2011, 20:35

Nabend zusammen!

da ich im moment noch auch teile für meinen trailer warte und auch die zugmaschine noch sehr viel arbeit vor sich hat, hab ich mal da weitergebaut, habe heute den rammschutz hierfür gebaut, er besteht nur aus gussäste, also mal ein grund die dinger nicht wegzuwerfen :lol:
sind auch klasse gebogen an den enden, also spricht nichts dagagen diese zu verwenden, der rammschutz wurde nach dem vorbild wellcher am orginal LKW angebaut ist nachempfunden,
lackiert wurde das ganze in Aclad alu poliert

gruss, daniel
hier mal bilder:


www.myspace.com/truckmodells

...seite befindet sich noch im aufbau ;)

neues projekt CAT Kettenbagger 324D http://www.wettringer-modellbauforum.de/…?threadid=25070

  • »dany3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 238

Realname: Daniel

Wohnort: Kärnten/Österreich

  • Nachricht senden

9

Montag, 14. Februar 2011, 10:57

hallo zusammen!

also die zugmaschine für das projekt ist schon fast fertig, jetzt wurde auch begonnen am trailer richtig zu arbeiten, hab mir also einen dumper trailer besorgt, und werde diesen rahmen so bearbeiten das es für den 3 seiten kipper passen wird :)

als erstes wurde der rahmen mal zusammengebaut, werde aber jetzt im nachhinein noch an den inneren streben arbeiten müssen, da sie etwas zu hoch sind :( auch am rahmen selbst werden noch viele änderungen durchgeführt als erstes hab ich ihn mal um ca 1 cm gekürzt, auf höhe der stützen, und ich werde auch die höhe des rahmen selber um einige mm kürzen, da die mulde sonst zu hoch liegt

das fahrwerk des trailers wurde auch umgebaut, an den vorderen halterungen wurden ca 5mm entfernt und neue luftbällge von mercedes wurden angebracht da sie viel mehr dem orginal entsprechen, kann man auch auf den bildern gut sehen

aber hier mal die ersten bilder

gruss, daniel





www.myspace.com/truckmodells

...seite befindet sich noch im aufbau ;)

neues projekt CAT Kettenbagger 324D http://www.wettringer-modellbauforum.de/…?threadid=25070

Beiträge: 989

Realname: Martin

Wohnort: Bautzen, seit 2013

  • Nachricht senden

10

Montag, 14. Februar 2011, 11:40

Hallo Daniel,

also deine Umbauten sind auch beeindruckend. Arbeitest du da eigentlich "frei Schnauze" oder orientierst du dich an Zeichnungen?

Ich liegäugel nämlich auch mit so manchen Umbauten, weiß aber nie so recht wie ich rangehen soll... :nixweis:

Auf jeden Fall bin ich gespannt wie's weitergeht!

MfG Martin :wink:

  • »dany3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 238

Realname: Daniel

Wohnort: Kärnten/Österreich

  • Nachricht senden

11

Montag, 14. Februar 2011, 11:54

hallo!

mit zeichnungen ist es immer so eine sache, die bekommt man ziemlich schwer, ich arbeite mit eigenen zeichungen und auch viel nach der optik, also so viele bilder machen wie möglich, der 3 seiten kipper macht mir auch ziemliche kopfzerbrechen, findet man wenig im netz darüber, also muss ich noch einige bilder machen...

das erste was man machen muss man muss erstmal das ganze orginal fahrzeug begutachten, und dann überlegen obs technisch als modell machbar ist, wellche basis, wa s zu ändern ist, man kann also nicht hergehen, und einfach zu bauen beginnen, das wäre geld verschwendung...
man muss auch mut zum risiko haben, es gab schon oft momente wenn man sich da "verschneidet" kann man das ganze ding in den müll werfen, das muss man überwinden dann gehts ganz gut mit scratch bau :abhau:

gruss, daniel
www.myspace.com/truckmodells

...seite befindet sich noch im aufbau ;)

neues projekt CAT Kettenbagger 324D http://www.wettringer-modellbauforum.de/…?threadid=25070

12

Montag, 14. Februar 2011, 17:00

Hallo Daniel,

dein Hänger sieht ja schon klasse aus, bin mal gespannt wie du den Aufbau hin bekommst.

Gruß Heiko

  • »dany3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 238

Realname: Daniel

Wohnort: Kärnten/Österreich

  • Nachricht senden

13

Montag, 14. Februar 2011, 17:49

Hallo!

also heute wurde noch ein bisschen weitergeschnitten, der dumper trailer rahmen hat einiges an plastik verloren :abhau: , wie man am foto sehen kann wurde am vorderen teil der ganze rahmen verschmälert in der höhe da es vorher zu wuchtig war, weiters wurden die achsen noch einmal abgesägt und noch um 4-5 mm tiefergelegt, dafür mussten auch die bohrungen der kotflügel neu gemacht werden, leider ist im moment noch alles ziemlich verspannt da die kotflügel noch nicht engültig angeklebt sind, deshalb siehts am bild vieleicht etwas schief und unpassend aus ;)

nach diesen umbauten müsste eigentlich der abstand zwischen mulde und kotflügel(bzw räder) passen, aber es werden sicher noch die eine oder andere änderung kommen, morgen muss ich auch wieder arbeiten das trifft sich sehr gut den bei der gelegenheit muss ich gleich viele bilder des orginalfahrzeuges machen, werde dann auch wellche einstellen das man einen vergleich hat :)

aber nun zu dem momentan stand bilder ;)

gruss, Daniel



www.myspace.com/truckmodells

...seite befindet sich noch im aufbau ;)

neues projekt CAT Kettenbagger 324D http://www.wettringer-modellbauforum.de/…?threadid=25070

  • »dany3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 238

Realname: Daniel

Wohnort: Kärnten/Österreich

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 16. Februar 2011, 20:39

hallo zusammen!

also es gibt neuigkeiten ;) , hab gestern das orginalfahrzeug begutachtet und abfotografiert, da ist mir einiges aufgefallen das mir vorher nicht so bewusst war, also die neigung am rahmen, die auf allen bildern unter der kipperbrücke versteckt war... also so viel zum thema man kann ein modell nur bauen wenn man gute vorbildfotos hat oder es bei einem in der nähe ist, sonst ist es schwer, ich dachte schon am anfang an den rahmen, also gibts auch einen plan b, der momentan ausgeführt wird, modellbautechnisch besser als das was ich bis jetzt mit dem dumper rahmen gemacht habe, fertige gerade zeichnungen an und ich werde den rahmen komplett scratch bauen, bis auf achsen, kotflügel und aufhängungsteile die ich von diesen rahmen nehmen werde den ich hier gezeigt habe :)


anbei sind auch bilder des orginalfahrzeugs ;)

gruss, daniel


hier der momentan stand beim plan B ;)



www.myspace.com/truckmodells

...seite befindet sich noch im aufbau ;)

neues projekt CAT Kettenbagger 324D http://www.wettringer-modellbauforum.de/…?threadid=25070

  • »dany3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 238

Realname: Daniel

Wohnort: Kärnten/Österreich

  • Nachricht senden

15

Samstag, 19. Februar 2011, 17:50

hallo zusammen!

also nachdem plan A ein kleiner misserfolg war, melde ich mich nun mit plan B zurück, hab jetzt also aus evergreen material einen rahmen gebaut ;)
dieser entspricht jetzt ein bisschen mehr dem vorbild, müssen aber noch einige änderungen vorgenommen, werden, auch die ganzen restlichen verstrebungen, werde diesen auflieger dann auch mit der einen oder anderen luft und hydraulikleitung ausstatten ;) , vorne muss auch noch ein bisschen gekürzt werden oberhalb der sattelplatte
die bohrungen für die kotflügel wurden auch schon gemacht hier fehlt noch ein wenig die feinjustierung die aber erst vor dem lackieren gemacht wird, wenn ich etwas weiter bin mit dem bau folgen noch deatilaufnahmen, aber hier mal die ersten bilder


gruss, Daniel





www.myspace.com/truckmodells

...seite befindet sich noch im aufbau ;)

neues projekt CAT Kettenbagger 324D http://www.wettringer-modellbauforum.de/…?threadid=25070

  • »dany3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 238

Realname: Daniel

Wohnort: Kärnten/Österreich

  • Nachricht senden

16

Samstag, 19. Februar 2011, 21:25

hallo!

hab hier noch weitere bilder vom rahmen, diesmal mit etwas weniger blitz ;)
das ist also der momentane stand, am vorderen teil des rahmens wird auch schon fleissigst gearbeitet ;)

gruss, Daniel



www.myspace.com/truckmodells

...seite befindet sich noch im aufbau ;)

neues projekt CAT Kettenbagger 324D http://www.wettringer-modellbauforum.de/…?threadid=25070

Beiträge: 580

Realname: Silvio Mager

Wohnort: Pulsnitz

  • Nachricht senden

17

Samstag, 19. Februar 2011, 21:57

Hallo Daniel,

ich lese schon eine ganze Weile mit, in deinem Bericht. Jetzt muss ich mich hier unbedingt auch mal zu Wort melden!!! ;)
Deine Um- bzw. Eigenbauten beeindrucken mich immer wieder! Die Restauration am TGA ist dir hervorragend gelungen. Was mir an der Zugmaschine absolut gut gefällt ist der Rammschutz! Der sieht verdammt echt aus... :ok:
Die Fortschritte am Trailer sehen auch schon sehr vielversprechend aus! Schönes Vorbild, was du dir ausgesucht hast. Und vorallem, dass es kein Dumpertrailer wird. ;) Ich freu mich schon mehr davon zu sehen!
Ich bleibe gespannt dran!

LG Silvio

  • »dany3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 238

Realname: Daniel

Wohnort: Kärnten/Österreich

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 20. Februar 2011, 17:58

nabend!

@ silvio, danke :prost: , ja sollte ja so sein das das modell oder die teile halt so echt wie möglich aussehen ;) , da sieht man auch wieder was aus müll noch gemacht werden kann, sind ja alles nur gussäste die man normal wegwirft, aber für sowas eignen sie sich sehr gut, bis auf die halterung das ist ein evergreen quadratrohr, und die "halterungen" für die gussässte ist ein mit der drehbank bearbeitetes rundrohr
ich bin auch nicht überzeugt von den zurüsteilen die man zu kaufen bekommt(rmmschutz und weitere sachen), da es oft massenprodunktionen sind passt oft der masstab nicht 100% oder lassen ein modell wie ein spielzeug wirken :( , das einzige was echt zu empfehlen sind ist aclad chrom oder überhaupt die aclad lacke, die lassen so einiges ziemlich echt aussehen :)


aber nun zum trailer, also ich habe wieder einige streben und kleinigkeiten gemacht wie man auf den bildern sehen, kabelführungen kommen noch, als nächstes wird auch der hydraulikkolben in angriff genommen, muss ich jetzt mal abchecken ob der gekürzt werden muss oder nicht :idee: , mal sehen

hätte ich früher bilder vom orginalfahrzeug gehabt wäre ich schon viel weiter gewesen, also als tipp für viele die sich vieleicht gedanken übe rso ein projekt machen, macht so viele fotos wie möglich!!
wenn man keine zeichnungen bekommt schafft man das nicht...soviel zu plan A :lol:

so also hier die fortschritte, sieht halt noch etwas "nackt" aus das ganze :D
gruss, daniel







www.myspace.com/truckmodells

...seite befindet sich noch im aufbau ;)

neues projekt CAT Kettenbagger 324D http://www.wettringer-modellbauforum.de/…?threadid=25070

  • »dany3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 238

Realname: Daniel

Wohnort: Kärnten/Österreich

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 22. Februar 2011, 17:40

hallo zusammen!

hab heute den freien tag genutzt um ein wenig weiterzubauen, ihr wolltet ja mehr details sehen, also hier bilder von dem beweglichen hydraulikkolben, in 4 seiten schwenkbar wie das orginal, der feinschliff fehlt noch, man sieht auch am rahmen das ich diverse verstrebungen/verstärkungen "eingeschweisst" habe, heute werden vieleicht noch die neuen rücklichter gebaut und natürlich die heckstosstange, auch kommen noch diverse feinarbeiten, aber sachen müssen auch trocken werden ;)

hier mal die bilder, gruss, daniel





www.myspace.com/truckmodells

...seite befindet sich noch im aufbau ;)

neues projekt CAT Kettenbagger 324D http://www.wettringer-modellbauforum.de/…?threadid=25070

  • »dany3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 238

Realname: Daniel

Wohnort: Kärnten/Österreich

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 22. Februar 2011, 19:22

hallo!

so noch ein kleines update für heute, also die rücklicher sind so gut wie fertig, bin auch zufrieden mit dem ergebniss :)

hab auch mal die kippermulde probehalber aufgesetzt, um das ding mal in action zu presentieren ;)

also hier bilder

gruss, Daniel





www.myspace.com/truckmodells

...seite befindet sich noch im aufbau ;)

neues projekt CAT Kettenbagger 324D http://www.wettringer-modellbauforum.de/…?threadid=25070

21

Dienstag, 22. Februar 2011, 20:30

Hallo Daniel,

klasse Arbeit, super wie du die Hebetechnik hin bekommen hast. Die Rücklichter sehen natürlich auch klasse aus.

Gruß Heiko

  • »dany3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 238

Realname: Daniel

Wohnort: Kärnten/Österreich

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 23. Februar 2011, 19:58

nabend zusammen!

heute gibts wieder ein kleines update, habe heute begonnen das heck zu designen, also stoßstange und halterungen für die rücklichter, auf den bildern kann man es erkennen, es fehlen noch die schrauben und ein paar kleinigkeiten, aber man kann schon recht viel erkennen ;) ist halt noch ein bisschen schief alles klebebandtuning :)

noch etwas möcht ich hinzufügen ich besitze keinerlei cnc fräsen, oder autocad, alles an diesem trailer ist dremel und cutter handarbeit, habe jediglich eine drehmaschine und eine tischkreissäge ;)


gruss, Daniel



www.myspace.com/truckmodells

...seite befindet sich noch im aufbau ;)

neues projekt CAT Kettenbagger 324D http://www.wettringer-modellbauforum.de/…?threadid=25070

  • »dany3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 238

Realname: Daniel

Wohnort: Kärnten/Österreich

  • Nachricht senden

23

Samstag, 9. April 2011, 22:03

hallo zusammen!

nach langer zeit gibts mal wieder neuigkeiten von meinem Kipp auflieger, hab jetzt endlich die BPW felgen von KFS bekommen, jedoch habe ich die nabe die dabei ist nicht verwendet, ist ein rohteil also nicht einmal die bohrung für die achse vorhanden also erfordert das mehr umbauarbeiten als die orginal italeri felge solange abzudrehen bis man die nabe alleine hat ;)
sieht man auch auf dem bild, felgen kommen in aclad polish aluminium, und nabe in schwarz

hab auch an der mulde etwas weitergearbeitet also an den bordwänden, muss aber noch alles bearbeitet werden auch die länge der kipperbrücke selbst, auch die ganzen verschlüsse usw, und die feinarbeit, aber fürs fotoshooting hoffe passt es mal ;)

gruss, Daniel





www.myspace.com/truckmodells

...seite befindet sich noch im aufbau ;)

neues projekt CAT Kettenbagger 324D http://www.wettringer-modellbauforum.de/…?threadid=25070

Beiträge: 580

Realname: Silvio Mager

Wohnort: Pulsnitz

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 10. April 2011, 11:47

Hallo Daniel,

WOW kann ich da nur sagen... 8o Schön, dass es bei deinem Bau etwas weitergeht.
Dein letzten Updates können sich absolut sehen lassen! Wenn man bedenkt, dass du alles mit dem Cuttermesser und Drehmel gemacht hast und keine CNC-Maschine hast... Kann ich nur sagen :respekt: :respekt: :respekt: Das Chassis ist der Hammer
Die KFS-Felgen passen super zum Trailer! Und auch den Umbau der Naben dazu hast du klasse hinbekommen. In Chrome werden die wiedermal sehr Original aussehen ;)
Die Mulde sieht bisher auch schon sehr gut aus, auch wenn da noch ein bisschen Arbeit erforderlich sein wird. ;)

Mach weiter so... Bin gespannt auf weitere Fortschritte...

LG Silvio

  • »dany3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 238

Realname: Daniel

Wohnort: Kärnten/Österreich

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 10. April 2011, 16:16

Hallo!

danke Silvio, naja ohne eine "ordenliche" Fräsmaschine sind halt gewisse teile sehr schwer herzustellen wie zb die streben an der bordwand, aber mit viel aufwand auch möglich, man braucht halt viel geduld ;)
also heute wurden die felgen verchromt das sie so aussehen wie die am orginal trailer, die achsen müssen auch noch um ca 3-4 pro seite verbreitert werden, um einen besseren abschluss zu den kotflügeln zu haben, am bild kann man ja sehen das die räder viel weiter nach aussen stehen als bei einem italeri orginal Kippaufliger, sieht auch so viel orginaler aus find ich als wenn man den dumpertrailer jetzt OOB baut, habe das schon bei meinem TGX projekt schon so gemacht die optik ist viel besser dadurch

aber hier nun die bilder
gruss, Daniel



www.myspace.com/truckmodells

...seite befindet sich noch im aufbau ;)

neues projekt CAT Kettenbagger 324D http://www.wettringer-modellbauforum.de/…?threadid=25070

Ähnliche Themen

Werbung