Sie sind nicht angemeldet.

  • »RODMAN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 131

Realname: Andreas

Wohnort: Am Fuß der Eifel

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. November 2010, 19:14

Kawasaki Zephyr 550 "Jugendsünde"

Servus Moppedfraktion.

Da ich ja auch mal was anderes als LKW gebaut habe, dachte ich ich zeige Euch mal eine dieser Jugendsünden. Ist jetzt nicht so unbedingt auf dem Niveau wie das, was hier sonst zu sehen ist und ich würde es inzwischen auch an einigen Stellen anders machen (Bauteilnähte, Lack, usw.) aber vielleicht macht Euch die "Kleine" ja ein wenig Spaß.

Gebaut habe ich damals eine Zephyr 550 in 1/12 von.... :idee: .... puhhhh, ich glaube die war von Tamiya. Von den meisten Dingen, die man so machen kann hatte ich damals (vor etwa 18 Jahren) wenig Ahnung und lackiert wurde bei mir fast immer mit dem Pinsel, hier insbesondere, da die Farbe auch noch zusammengemixt werden musste.... :roll: Ich wollte halt ein Modell von dem Bock, den ich damals selber hatte. und da es keine 750er als Bausatz gab, habe ich eben die kleine Schwester gebaut. :nixweis:

Also, Voila:











So, das war´s auch schon. Habe noch ein paar mehr solcher "Jugendsünden". Mal sehen, wenn ich mal Zeit finden da ein wenig Hand anzulegen, dann gibt´s hier vielleicht noch ein bißchen mehr von mir zu sehen. Wenn´s nicht gefällt, einfach sagen, dann erspar ich´s Euch.... vielleicht ;)

SündigerGruß,

A.
Immer mit der Ruhe. Das Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht!


In der Mache: MAN F 2000 V10 (Langzeit- :roll: )Projekt und meine, ;) , "Affäre"

Manches noch auf Eis .... :rrr: ....aber langsam wird´s wärmer 8)

  • »RODMAN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 131

Realname: Andreas

Wohnort: Am Fuß der Eifel

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. November 2010, 15:19

Moin!

Jaja, ist okay. Der Kracher ist es jetzt nicht, ich weiß. Manches, oder vieles, geht besser, würde ich heute wohl auch anders machen. Aber dafür reiß ich das Teil jetzt nicht mehr auseinander :( .

Ich spar mir dann Weiteres an dieser Stelle und konzentriere mich lieber wieder auf die Dinge, die ich heute baue. War halt mal ein Versuchsballon in diesem Bereich. :nixweis:

Euch noch viel Spaß hier mit den Moppeds, werde wieder Zuschauer bei Euch.

ZurückziehGruß,

A.
Immer mit der Ruhe. Das Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht!


In der Mache: MAN F 2000 V10 (Langzeit- :roll: )Projekt und meine, ;) , "Affäre"

Manches noch auf Eis .... :rrr: ....aber langsam wird´s wärmer 8)

3

Dienstag, 2. November 2010, 22:25

Hallo Andreas,

ja, auch von uns hat jeder einmal mit dem ersten Modell angefangen: Mal abgesehen, von einem Honda-Kit, den meine Eltern mir als Kind zu Weihnachten geschenkt hatten (das "Drag Bike" für die Experten hier), war meine erste die Police-Harley von Revell in 1/8. Meine Frau hat sie mir 1986 zum Nikolaus geschenkt und damit bei mir einen unausrottbaren Virus gesetzt. Sie ist nur noch fragmentarisch als Ersatzspender vorhanden. Und sie hat auch schon ordentlich gespendet. Man, was war ich damals stolz auf die fertige kleine!

Ähnlich wird es Dir mit Deiner Zephyr gegangen sein, sonst hättest Du sie weder aufgehoben noch fotografiert. Der Kit stammte übrigens von Aoshima und wurde auch in der Revell-Schachtel verkauft. Und als Erstlingswerk kann sie sich allemal sehen lassen. Und jetzt guck ich mir mal ein paar von Deinen Trucks an...
Beste Grüße vom Plastinator

  • »RODMAN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 131

Realname: Andreas

Wohnort: Am Fuß der Eifel

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 3. November 2010, 11:43

Servus Peter.

Vielen Dank für die aufmunternden Worte und Dein Lob. Ist schon witzig das ausgerechnet Du als Einziger einen Kommentar abgibst, waren es doch Deine wunderschönen Modelle, die mich wieder an meine "Jugendsünde(n)" haben denken lassen und dazu geführt haben, dass ich es einfach mal gewagt habe hier was reinzustellen. So schließt sich da sozusagen ein Kreis ;)

Ich hätte lange schon mal was zu Deinen Galeriebildern sagen wollen/müssen, den im Stillen schaue ich sie mir ja immer an und bin schwer beindruckt staune kleine und große Bauklötze. Bei mir hier liegen noch etliche Motorradbausätze, naja eigentlich eher mehr oder weniger fertige Modelle von Motorrädern rum, bei denen ich aus irgendwelchen Gründen irgendwann mal aufgehört habe zu bauen. Mal sehen vielleicht werde ich da ja doch noch mal was zu Ende bauen oder Umzugsschäden beseitigen und das "Make up" auffrischen. Langsam bekomme ich echt ein wenig Lust dazu...... :whistling:

Also, nochmals Danke für die Aufmunterung und viel Spaß bei meinen LKW (sind bisher nur Drei hier im Forum), vielleicht gefallen Sie Dir ja beim "über den Tellerrand" schauen. Ich geh dann mal "Peters Moppeds" gucken.

VielleichtwiederaufwachGruß,

A.
Immer mit der Ruhe. Das Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht!


In der Mache: MAN F 2000 V10 (Langzeit- :roll: )Projekt und meine, ;) , "Affäre"

Manches noch auf Eis .... :rrr: ....aber langsam wird´s wärmer 8)

5

Mittwoch, 3. November 2010, 20:51

Hallo Andreas,
also deine "Androhung" evt. auch noch was im Moppedbereich zu machen macht mir ein bisschen Sorgen :nixweis: ;)
Wenn ich mir z.B. deinen Bill Sign so anckuke und sehe was für eine Toppleistung da lieferst weiss ich nicht ob ich noch jemals was von mir zeigen wollte :lol: .
zu deiner Kawa,wenn ich mir die so anschaue kann ich nix sündiges erkennen.Pinselnd sind wohl die meisten ins Hobby eingestiegen und sauber gebaut ist sie allemal.Ausserdem kann es manchen Einsteiger ermutigen wenn er sieht das alle nur mit Wasser kochen und kaum einer als Meister vom Himmel viel.Also ruhig her mit neunen und alten Moppeds,musst ja auf mich keine Rücksicht nehmen :wink:
Gruss,Rudi
Strohsterne werden gebastelt-Modelle werden gebaut

Ich bin der,der nicht bei Facebook ist!!!! :abhau: :baeh:

  • »RODMAN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 131

Realname: Andreas

Wohnort: Am Fuß der Eifel

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 4. November 2010, 15:52

Servus Rudi.

Danke für die Blumen :rot: auch für den "Bill" ! Mach Dir man keine Sorgen mein Hauptaugenmerk bleibt bei den LKW, aber ich habe noch so viele Sachen aus meinen Anfangszeiten rumstehen, die, meiner damals üblichen "Baumacke" nach 90% des Bau´s einfach aufzuhören und die Sachen dann stehen zu lassen, entsprechend fast fertig sind und nur noch ein wenig Finish benötigen, das ich dachte ich bediene damit mal ein wenig die Moppedplattform.

Die Sachen sind fast alle gepinselt, anders konnte ich das damals nicht, manchmal habe ich aber auch mal die kleinen Revellsprühdosen geschwungen, ein paar Flecken auf dem Kellerfußboden im Haue meiner Eltern sind Relikte davon :D . Es sind aber einfach glaube ich ein paar ganz spannende, weil auch alte, Sachen dabei, die ich hier noch nicht gesehen habe. Da stehen z.B. noch eine CB 750 F und eine CB 750 F Turbo von, ääähm Nitto? in 1:9 im Schrank, an denen auch nicht wirklich viel fehlt und `ne CBX in 1:9 gibts auch noch und einiges von Tamiya in 1:12....

Manches hätte es echt verdient, endlich mal fertig gestellt zu werden und dann pack ich es hier auch rein. Da der Grundstock vor über 20 Jahren gelegt wurde und etliches nicht mehr wirklich besser und auf meinen heutigen (Wunsch-)Standart zu bringen ist, brauchst Du Dir aber keine Sorgen zu machen hier nix mehr zeigen zu können. Von so einer Wirkung sind diese, aber auch meine anderen Sachen, schon noch ein ganzes Stückchen weg, auch wenn sich mein Ego natürlich herzlich bei Dir für diese Einschätzung bedankt ;)

Ich werde also dementsprechend gar keine Rücksicht auf Dich nehmen müssen... :trost:

WasserkocherGruß,

A.
Immer mit der Ruhe. Das Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht!


In der Mache: MAN F 2000 V10 (Langzeit- :roll: )Projekt und meine, ;) , "Affäre"

Manches noch auf Eis .... :rrr: ....aber langsam wird´s wärmer 8)

7

Donnerstag, 4. November 2010, 17:09

Hallo A. ;)
na dann können wir ja gut weiterhin nebeneinander hier leben. die CBX und die 750er turbo sind aber sicher in1:8 (das war der Klugscheisser Part).Die würde ich auch im fast fertigen Zustand gerne mal sehen um mir ne ungefähre Vorstellung von der Qualität zu machen.
Ach ja, die Relikte auf dem elterlichen Kellerfussboden sind von mir auch noch zu finden :pfeif:
Strohsterne werden gebastelt-Modelle werden gebaut

Ich bin der,der nicht bei Facebook ist!!!! :abhau: :baeh:

Beiträge: 95

Realname: Klaus

Wohnort: Rhein- Neckar Raum

  • Nachricht senden

8

Freitag, 5. November 2010, 10:59

Hi Andreas,
als Anfänger tut es mir gut auch mal ein nicht ganz so perfektes Modell hier zu sehen, was nicht bedeuten soll dass ich deine
Zephyr schlecht finde :) .
Ich würd mich jedenfalls freuen ein paar weitere deiner "Jugendsünden" zu sehen, eventuell auch als Ansporn mal eins meiner
ebenfalls nicht perfekten Werke hier vorzustellen.
Grüße Klaus

9

Samstag, 6. November 2010, 22:14

Hallo,

Ich schliesse mich allen an, die sich schon zu deiner Kawasaki geäussert haben: Mir gefällt sie auch.
Ich hab auch schon öfters Wasser gekocht, aber sowas ist noch nie dabei rausgekommen.

Was mich ja jetzt neugierig macht: Eine CBX in 1:8 :hey: Die will ich sehen.


@Mogulema: Du kriegst auch einen :hey: : Was sehen wir denn da auf deinem Avatarbild? Eine Münch?
Gibt's die irgendwo in größer zu sehen?

Gruß,
B.B.

Beiträge: 95

Realname: Klaus

Wohnort: Rhein- Neckar Raum

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 7. November 2010, 18:54

@Mogulema: Du kriegst auch einen :hey: : Was sehen wir denn da auf deinem Avatarbild? Eine Münch?
Gibt's die irgendwo in größer zu sehen?
Hi Bob
Es handelt sich tatsächlich um eine meiner beiden 1:12 Minichamps Münchs, wenn Interesse besteht werd ich mal ein paar Fotos machen und in meinem Beitrag " Motorrad- Klassiker" zeigen.
Grüße Klaus

  • »RODMAN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 131

Realname: Andreas

Wohnort: Am Fuß der Eifel

  • Nachricht senden

11

Montag, 8. November 2010, 09:42

Hy Zusammen.

Nochmals: Danke für die Blumen. :rot: Habe inzwischen auch nochmal Hand angelegt und die Zephyr noch ein bißchen "gepimpt". Wenn´s fertig ist setz ich noch mal frische Bilder rein. :)

Ansonsten schau ich mal ob ich die 1:8er mal knipse und einstelle. Vielleicht gibt´s dazu einfach einen neuen Bericht, so Marke "Angefangenes wartet auf Vollendung" ;)

Lasst Euch überaschen und bleibt gespannt.

AnlockGruß,

A.
Immer mit der Ruhe. Das Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht!


In der Mache: MAN F 2000 V10 (Langzeit- :roll: )Projekt und meine, ;) , "Affäre"

Manches noch auf Eis .... :rrr: ....aber langsam wird´s wärmer 8)

hasi

Moderator

Beiträge: 2 166

Realname: Denny

Wohnort: München

  • Nachricht senden

12

Montag, 8. November 2010, 10:01

Der Rodman bei den Moppeds! Mensch, erst Panzer, jetz Zweiräder! Befindest du dich in deiner modellbauerischen Probier- und Findungsphase? :lol:

Ich könnt dich übrigens grad schelten! Immer dieses Understatement! Also wenn das ne Jugendsünde is, dann warst du aber brav als kleiner Rodman! Wo sind denn die Kleberflecke, Farbberge, krummen Teile??? Bei meinen Jugendsünden gabs die en masse, da musst du nochmal nacharbeiten! Also los, Kleber drauf, Farbe vermatschen und die Teile nochmal schief drankleben! :grins:

Cute and cuddly, boys!!!

13

Montag, 8. November 2010, 15:10

Ja und wenn der Rodman bei den Bikes Fuß fasst, gibts hier nicht nur mehr erstklassige Modelle zu sehen, sondern auch noch witzig geschriebene Beiträge zu lesen.
@Rodman: Wenn alle Jugendsünden so gut aussehen wie Deine Kawa, dann wird es schön sein, mehr davon zu sehen. Auch wenn sie nicht fertig sind.
Chrome won´t bring you home

Aktuell: Harley Davidson Fat Boy Lo Baubericht / Galerie

  • »RODMAN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 131

Realname: Andreas

Wohnort: Am Fuß der Eifel

  • Nachricht senden

14

Montag, 8. November 2010, 15:18

Hy Denny.

Nein, nein, das sind, wie gesagt, meine Jugend-.... ähhhhm :idee: ....sagen wir mal Jugend-lichen Schritte in die Modellbauwelt. Ich habe glaube ich schon fast alles gebaut. Flieger und kleine Panzer anfangs (sind meistens Sylvester gesprengt worden... :D ), Schiffe (haben wir mal brennend auf der großen Pfütze in der Strasse vorm Haus versenkt, war natürlich auch ein Böller drin, als Munitionslager.... :grins: ), Hubschrauber (hängen noch in meinem alten Jugendzimmer bei meinen Eltern unter der Decke oder wurden inzwischen von meiner Mutter "abgestürzt"... :heul: ) und eben auch Motorräder.

Ich finde jetzt bloß einiges wieder und will einfach auch mal diese ganzen fast fertigen Sachen zu Ende machen. Vielleicht ist das eine Midlife Crisis.... ?(

Und ich muss auch sagen, dass diese Zephyr schon die vorzeigbarste von allen ist und die Fotos sind auch gnädig. :rolleyes: Man sieht ihr nämlich "Aug´in Aug´schon an, dass es auch deutlich besser geht. Allerdings war ich immer schon so ein kleines bißchen perfektionsgeil. Naja, dachte ich jedenfalls, bis ich hierher kam und gesehen habe was "pefekt" heißen kann... :cracy:

Also, ich mache keine Kleckse drauf sondern pimpe sie gerade noch ein bißchen, dann werden noch mal ein paar neue Fotos eingestellt und Du darfst Dich nochmal äußern, okay?!

MidlifeGruß,

A.

EDIT @bbsbase: Hihi, danke für die Blumen :five: schaun mer mal.... ;)
Immer mit der Ruhe. Das Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht!


In der Mache: MAN F 2000 V10 (Langzeit- :roll: )Projekt und meine, ;) , "Affäre"

Manches noch auf Eis .... :rrr: ....aber langsam wird´s wärmer 8)

  • »RODMAN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 131

Realname: Andreas

Wohnort: Am Fuß der Eifel

  • Nachricht senden

15

Montag, 8. November 2010, 21:12

N ábend die Heren.

Habe noch was nachgebessert. Ich dachte mir so Löcher in den Scheiben sollten vielleicht auch Löcher sein, und die Verbidnungsniete zwischen Scheibenkranz und Befestigungsstern sind bei schwimmend gelagerten Scheiben, und die hat´s hier, auch immer hohl. Ist jdenfalls bei meiner 11er so und die hat im Prinzip die gleichen Scheiben; nur was größer. :grins:

Also Bohrer geschnappt, einen ähhhhm..... 0,0000001 mm Bohrer ;) genommen und flugs, pfffff genau flugs :bang: , so an die 100 Löcher gebohrt. Dann noch die Scheibenkränze mit Polierfarbe in Chrome Silber übergejaucht und anschließend, ja natürlich nach dem Trocknen, auch poliert. Jetzt sieht es so aus.......







.... sieht schon echt besser aus finde ich.

Echt irre was so ein bißchen weniger Material ausmacht. Aber das ist wie beim Bademode kreieren: Die Kunst ist zu finden wo man noch was weglassen kann... :D

BikiniGruß,

A.
Immer mit der Ruhe. Das Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht!


In der Mache: MAN F 2000 V10 (Langzeit- :roll: )Projekt und meine, ;) , "Affäre"

Manches noch auf Eis .... :rrr: ....aber langsam wird´s wärmer 8)

16

Montag, 8. November 2010, 22:10

N'Abend Andreas,

Du bist ja ein regelrechter Blitztuner. Habe vorhin noch einmal kurz den Kopfstand Deines Trucks bewundert und dabei versucht, herauszufinden, worin der Trick liegt. Und in dieser Zeit gehtst Du mal eben hin, lochst - mir nichts, Dir nichts - die Bremsscheiben der Zephyr und versiehst sie mit den typischen Abriebspuren.

Du bist Dir schon darüber im klaren, dass Du diese feine Technik bei den fetten Trucks überhaupt nicht anwenden kannst? Dann ist der 2. Schritt nicht nur logisch, sondern auch ganz einfach zu beschreiten: Mache' Dich frei, verkaufe alles, was irgendwie mit Heavy Metal zu tun hat und widme Dein Schaffen der filigranen Seite unseres schönen Hobbies: bau' Motorradmodelle! Auch die Sechszylinder-Honda von Yodel hat Schraubachsen. Befreie die Räder aus Ihren Lagerstätten und zieh' selbstgefertigte Drahtspeichen ein. Wir Motorradmodellbauer tragen Dich dann anschließend auf unseren Schultern virtuell durch das Ganze Wettringer Modellbauforum - einschließlich Hubschrauber und Dioramen.

Beste Grüße - Peter
Beste Grüße vom Plastinator

17

Montag, 8. November 2010, 22:27

Hallo Peter,
ich glaub der hat zwei Moppeds gebaut und lacht jetzt genüsslich in seinem stillen Kämmerlein vor sich hin und über uns ;) :abhau: ;)
Wenn nicht was natürlich auch sein kann bin ich der erste der sich freiwillig seinen geschundenen Rücken ruiniert und dir beim tragen hilft!
@Andreas, saubere Nacharbeit und ab jetzt bitte nur noch Moppeds bauen :) :ok:
Gruss,Rudi
Strohsterne werden gebastelt-Modelle werden gebaut

Ich bin der,der nicht bei Facebook ist!!!! :abhau: :baeh:

hasi

Moderator

Beiträge: 2 166

Realname: Denny

Wohnort: München

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 9. November 2010, 00:30



.... Vielleicht ist das eine Midlife Crisis.... ?(



Ums mal ganz ernsthaft zu betrachten: Ich hätt ja nie gedacht, dass ich das mal auf mich selbst betrachtet so sagen muss, aber ja, ich glaub das sind in der Tat erste Anzeichen davon! ABER jetz kommt das Aufmunternde, aufgemerkt!

Im Prinzip is ne Midlife Crisis ja nur liebevolle Erinnerung an schöne, leider vergangene Jugendtage, was die heutige (geile) Zeit aber nicht in der Qualität mindert, gell? ;)

Ich muss zugeben, ich hab absolut null Ahnung von Möppelchen, klicke hier nur sehr selten mal rein und find diese Modellbausparte jetz auch nich sooooooo interessant, aber allein schon aus Neugier guck ich mir deine "gepimpte" Jugendsünde trotzdem an, quasi als Midlifecrisismitleidenderüberdentellerrandgucker!

:lol:

Cute and cuddly, boys!!!

19

Dienstag, 9. November 2010, 10:32

Hallo Andreas,

herzlich willkommen bei den Bikefreunden. Nicht nur das gepimpte Bike weiß zu gefallen, auch der humorige Kommentar. Warum noch länger Trucks bauen, bei denen die schön gestaltete Technik letzlich wieder unter viel Verkleidung versteckt wird. Hier bist Du richtig. Naked bikes ist Dein Ding. Technik die man sieht. Also lass uns nicht länger auf die Fertigstellung Deiner bisherigen Mauerblümchen warten. Ich werde auch helfen Dich zu tragen und freue mich auf viele Motorräder von Dir.
Chrome won´t bring you home

Aktuell: Harley Davidson Fat Boy Lo Baubericht / Galerie

  • »RODMAN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 131

Realname: Andreas

Wohnort: Am Fuß der Eifel

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 9. November 2010, 17:49

Hallo Zusammen.

Manmanmanmanmanmanman, Ihr müsst jetzt mal aufhören mit dem Blumen verteilen, alle Vasen voll hier.... :D

Nein, im Ernst: Danke vielmals für das nette und aufbauende Feedback hier. Ich verspreche, dass das nicht der letzte "Ausflug" zu Euch war. Ich muss schließlich noch einiges reparieren (Ja, seht Euch das Drama auf dem ersten Bild ruhig mal an.... :( ) und manches beenden (habe sogar schon eins davon als 2. Jugendsünden-Bericht eingestellt, um mich selbst ein bißchen unter Druck zu setzen... ;) ) Was dann kommt schaun wir mal. Beenden werde ich das LKW bauen aber sicher nicht, der Virus ist einfach zu hartnäckig.

Also warten wir mal ab was noch so geht, okay?! Und das mit dem Tragen Männer, das braucht´s jetzt ehrlich nicht, dafür bin ich auch viel zu schw..... ähhhh :idee: ..... ja, genau viel zu unhandlich :roll:


@ Denny: Danke für den Zuspruch, so sehe ich´s aber eigentlich auch, und schließlich ist man immer nur so alt wie man sich fühlt....

@ Rudi: :D ... schöner Versuch, aber da sind schon noch ein paar mehr gebaut, schau....









@ Peter: Tja, so ein LKW hat halt einen breiten Kühler, der steht auch mal Kopf wenn´s sein muss. Ansonsten: Danke und siehe oben.... :smilie:

Also, wünsch Euch was und geh mal wieder "schrauben", Ihr könnt Euch derweil die "FAT BOB" ansehen....

MauerblümchenGruß,

A.
Immer mit der Ruhe. Das Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht!


In der Mache: MAN F 2000 V10 (Langzeit- :roll: )Projekt und meine, ;) , "Affäre"

Manches noch auf Eis .... :rrr: ....aber langsam wird´s wärmer 8)

  • »RODMAN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 131

Realname: Andreas

Wohnort: Am Fuß der Eifel

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 17. November 2010, 10:29

Na Männer.

Ist ja schon so ein bißchen zäh bei Euch, so mit Reaktionen auf Beiträge. Schade eigentlich, aber warum sollte es hier auch anders sein als bei den LKW, da muss man auch ständig :hey: damit mal was passiert.

Naja, dann gibt´s halt keinen Bericht über die begonnene Wiederbelebung der CBR 400 F von Tamiya, die da in der Kiste schlummerte.... :baeh:

Aber schon irgendwie schad´ drum :nixweis:

MaulGruß,

A.
Immer mit der Ruhe. Das Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht!


In der Mache: MAN F 2000 V10 (Langzeit- :roll: )Projekt und meine, ;) , "Affäre"

Manches noch auf Eis .... :rrr: ....aber langsam wird´s wärmer 8)

22

Mittwoch, 17. November 2010, 19:52

Hallo Andreas,
ich geb ja zu ich war ein bisschen träge :roll: .Obwohl ich schon mehrmals in deine Reste (aurtions)Kiste gekuckt habe hab ich nix gepostet.
Aber wenn du selber es schon sagst und ich auch finde das es schade wäre nix von der CBR zu sehen so hoffe ich du kannst dich doch noch aufraffen :) .Die SRX 6 daneben hätte es auch verdient aufgemöbelt zu werden.Und ne CBX würde hier auch noch gut reinpassen :ok:
hoffnungsvoller Gruss,Rudi
Strohsterne werden gebastelt-Modelle werden gebaut

Ich bin der,der nicht bei Facebook ist!!!! :abhau: :baeh:

Beiträge: 95

Realname: Klaus

Wohnort: Rhein- Neckar Raum

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 17. November 2010, 20:05

Hi Andreas,
mir gings ähnlich, es fehlten die passenden Worte und trotzdem hab ich gehofft dass du den Beitrag fortführst :roll:
ebenso hoffnungsvoller Gruß Klaus

  • »RODMAN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 131

Realname: Andreas

Wohnort: Am Fuß der Eifel

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 18. November 2010, 09:03

Hy!

Na da habt Ihr Euch ja schön rausgeredet. "Mir fehlen die Worte" ist natürlich dann eine echte Aufforderung weiter zu machen, da man darüber ja nicht schimpfen kann... ;)

Also, die CBR liegt in der Werkstatt (Schreibtisch) und ist inzwischen fast völlig auseinander gefallen. Ich baue sie jetzt eben langsam wieder auf, gleiches werde ich auch mit der SRX machen, da habe ich sogar den Original Decalbogen wiedergefunden und sie ist, glaube ich, auch komplett.

Mal sehen ob ich das im Rahmen dieses Beitrages mit ein paar Bildern illustriere oder ob ich dafür tatsächlich einen eigenen kleinen Bericht Marke "Neues aus der Anstalt.... ähh ...Werkstatt" ;) aufmachen.

Mal schauen, was denkt Ihr. Wollt Ihr das Elend in seiner ganzer Pracht oder lieber nur zwei Bilder von Zwischendurch und dann das Endergebnis??? :nixweis:

ÜbergeredeterGruß,

A.
Immer mit der Ruhe. Das Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht!


In der Mache: MAN F 2000 V10 (Langzeit- :roll: )Projekt und meine, ;) , "Affäre"

Manches noch auf Eis .... :rrr: ....aber langsam wird´s wärmer 8)

25

Donnerstag, 18. November 2010, 21:32

Hallo Andreas,
Träääge wiiie iiich biiin saaach iiich maaaal: egal wie du dich entscheidest- Hauptsache wir kriegen was zu sehen :smilie:
Gruss,Rudi
Strohsterne werden gebastelt-Modelle werden gebaut

Ich bin der,der nicht bei Facebook ist!!!! :abhau: :baeh:

26

Freitag, 8. April 2011, 12:03

Ah ein Allroundkämpfer.

Auf der 550er zephyr hab ich 2007 den Führerschein gemacht. besser die ersten Wochen. Ist ne Kastrierte mit 32 ps. Ab 5000 upm kommt nix mehr. War mit der auch mal danach in heidelberg(ca 200km eine Strecke). Meinen Rücken gings danach besser als der 300 km ritt auf ner 2007er bandit 650.

Darauf wollt ich mir damals ne 750er zephyr kaufen. Und dann stolpere ich, sehe mich um und ZACK. heutzutage nenne ich eine Recht übel aussehende aber technisch saubere Suzuki VX 800 mein eigen und hab mich hemmungslos in den V2 verliebt. leider gibts die nirgends als Modell :heul: . Dazu hab ich eh ne Variante mit 5Stars halbschale. Verdammt schick die Lady.

Grüße Ronny

Ähnliche Themen

Werbung