Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 4. Februar 2011, 19:42

Bildstrecken von der Spielwarenmesse 2011 in Nürnberg

Hallo zusammen,

ich habe ein paar Bildstrecken von der Spielwarenmesse 2011 in Nürnberg auf meiner Website veröffentlicht:

Tamiya Neuheiten 2011

Bilder der Avant Slot Neuheiten 2011

Bilder der Carrera Digital 132 Neuheiten 2011

Bilder der Carrera Digital 124 Neuheiten 2011

Bilder vom Slot.It Stand auf der Spielwarenmesse 2011

Fortsetzung folgt...

Gruß
Roland
Blog zum Thema Slotracing

2

Montag, 7. Februar 2011, 02:14

Servus,
Auf Wunsch von Topse hänge ich mich mal mit den Revell Neuheiten an:
Der Boxer ist gesontert hier beschrieben:
GTK Boxer von Revell
und das LF 20 hier:
Revell LF 20/16 Ein Witz?

Nun die Bilder:



http://img824.imageshack.us/i/sam0864d.jpg/][/URL]























































Gruß Mike
www.us-car-freunde-passau.de
www.modellbau-m-e.de

3

Montag, 7. Februar 2011, 07:44

Mal wieder nur Autos, Starwars und graue Flotte...
Und was soll ich bauen?

Aber toller Flugzeugträger in 1: Eintausendsiebenhundertfünfzig...

Ich nutzte die Gelegenheit mal und frage die Frage wo es nen gut sortierten Schiffsschop (mit viel Zivilem aber ohne Titanic und Aida) gibt der nicht ebay im namen hat.
:pfeif: Meine Freundin findet an meinem Modellbau toll das ich rosa Klebeband habe :pfeif:

4

Montag, 7. Februar 2011, 09:00

Morgen Modellbaugemeinde :wink:

bei uns ist auch kein einzig vernünftiger Modellbauladen :heul: :heul: :heul: Ich muss da immer mindesten 1,5 Stunden mit dem Auto fahren :bang:

In ein "Spielzeugladen" habe ich keine Lust zu gehen und was man dort bekommt...........



mfG

Thomas :wink:
Tiere sind die besseren Menschen :)

Beiträge: 670

Realname: Jens

Wohnort: Nähe Trier

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. Februar 2011, 09:12

:ahoi: Ahoi zusammen :ahoi:

Auch wenn wir hier ein wenig vom Thema abkommen...

@derStefan:
Einen recht guten Bestand an Schiffen jeder Art (und auch anderer Themengebiete) gibt's immer bei Mopuk
Ok - die bieten auch nichts, was es nicht anderswo auch gibt, aber das Sortiment kann sich eigentlich sehen lassen.
Was die Verfügbarkeit und den Preis angeht - naja - für den Einzelfall sind da andere Anbieter evtl. günstiger,
aber wenn ich Dich richtig verstanden habe, suchst Du ja einen Anbieter, der einen guten Allround-Überblick bietet...
Musst Dich einfach links am Rand durch Modellbau -> Plastikmodellbau -> Schiffe klicken.
Dann bekommst Du eine Übersicht der verschiedenen Hersteller bzw. die volle Breitseite auf ein Mal...

Gruß

Jens
Im Ausrüstdock: Le Soleil Royal - Heller - 1:100
Auf Kiel gelegt: Wasa - Revell - 1:150
Versenkt: Alexander von Humboldt - Revell - 1:150
Warteschleife: Amerigo Vespucci - Heller - 1:150

Sei Optimist - zumindest bis sie anfangen Tiere in Paaren nach Cape Canaveral zu bringen...

6

Montag, 7. Februar 2011, 09:23

Danke für den Link,

30 Zivile Schiffe und davon 10 mal Titanic und Aida...
Naja werde ich wohl auch son Laminatleger und Tauknüpfer. :heul: :grins:
:pfeif: Meine Freundin findet an meinem Modellbau toll das ich rosa Klebeband habe :pfeif:

topse

Moderator

Beiträge: 1 991

Realname: Tobias

Wohnort: Erkersreuth bei Selb

  • Nachricht senden

7

Montag, 7. Februar 2011, 09:47

@TLF16

Hallo mike danke für die fotos bekommt man doch einen eindruck von dem was herauskommt .

Gruß Tobias

Beiträge: 3 361

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

8

Montag, 7. Februar 2011, 10:07

Hallo Mike.

Danke für die Ernüchterung ;( :abhau: , Spaß beiseite, ist der Buckel-Volvo neben der 1:12 Corvette ein Fertigmodell oder tatsächlich ein Bausatz???

Grüße
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!


9

Montag, 7. Februar 2011, 10:23

Warum?
Warum? Warum? Warum?
Waaaaarum ausgerechnet die x-te Charleston-Ente?
Da hilft auch das Gelb nicht weiter.
Neue Form??? Wofür?
Oder neu von Tamiya übernommen? Oder vielleicht sogar von Heller?

Warum haben die nicht die Wellblechente gemacht? Oder die mit hinten angeschlagenen vorderen Türen - wenigstens.

Genauso verhält es sich mit der Neuauflage des SLR 300 Uhlenhaut. Der ist in der Bucht für nen Appel und nen Ei erhältlich.
Oder steckt da Mercedes selbst dahinter?

Es ist beschämend, und da hatte ich mich so auf die Ente gefreut.

Gruß
der traurige Vinc
Grüße Vinc

10

Montag, 7. Februar 2011, 14:04

Moin

Mal was zu dem Doppeldecker. Hat da jemand was näheres? In allen Vorankündigungen ist er als 1:32 gelistet, bei Revell auf der Homepage steht er als 1:24.
Und dann noch was. Ich bin jetzt nicht unbedingt der London Doppeldecker Spezialist, aber hat jemals jemand einen AEC Routemaster mit kurzem Mittelfenster gesehen? Ich noch nicht.

Weiß jemand, was das für ein Truck aus der Classics Serie ist?

@ Vinc.
Du hast so recht. Schon wieder ne Ente. Wenn die wenigstens ein Baukastensystem wie bei Citroen draus machen würden, und dann noch Kastenente,Dyane, Acadyane, Mehari, Ami6 nachschieben würden. Dann wäre das mit der Ente noch sinnvoll. Aber so – wird es einfach nur noch ein 2CV.

Martin

11

Montag, 7. Februar 2011, 14:13

Mal was zu dem Doppeldecker. Hat da jemand was näheres? In allen Vorankündigungen ist er als 1:32 gelistet, bei Revell auf der Homepage steht er als 1:24.
Und dann noch was. Ich bin jetzt nicht unbedingt der London Doppeldecker Spezialist, aber hat jemals jemand einen AEC Routemaster mit kurzem Mittelfenster gesehen? Ich noch nicht.
google sagt der gehört so http://www.hrs-lauffen.de/files/lehrerbi…/london_bus.jpg
:pfeif: Meine Freundin findet an meinem Modellbau toll das ich rosa Klebeband habe :pfeif:

12

Montag, 7. Februar 2011, 14:16

Ja, ich bin auch schon drauf gestossen. Es ist nicht der gängige AEC RM sondern der seltenere AEC RML (vermutlich für long).

Martin

13

Montag, 7. Februar 2011, 15:31

Hallo Busfreunde,


Der Routemaster wird definitiv in 1:24 herauskommen. Betrachtet 1:32 im Katalog als Fehlerteufel:-)


Tach zusammen :wink:
Die einen sagen stolz: "das habe ich gelernt" ; die anderen sagen nichts, aber dafür können sie es.

14

Montag, 7. Februar 2011, 19:08

Das mit dem Maßstab des Routemasters höre ich gerne, weil dieses Teil steht auf meinem Wunschzettel ganz ganz oben. Vor allem weil der Rest im Bereich (NIcht-Renn-) Auto ja eher enttäuschend ist. Tamiya scheint nur Neuauflagen zu bringen von Dingen, die einem in der Bucht eh schon hinterhergeschmissen werden (Mini, Renault Alpine, Lotus, Käfer), und Revell hat die Ente. Wahnsinn, eine Ente ... :sleeping:

Obwohl, die Form des Verdecks hinter den Seitenfenstern merkwürdig erscheint. Vielleicht ein älteres Baujahr, denn auch die Ente hat ihr Aussehen im Lauf der Jahre leicht verändert. Zumindest habe ich dann die Möglichkeit, eine 2. Ente zu bauen. Als Kastenwagen oder so :thumbsup:

Für Autobauer bislang aber ein eher billiges Jahr. So gesehen also auch wieder nicht sooooo schlecht. Bei den Benzinpreisen ...

Edit: Gerade noch mal bei Tamiya geschaut. Hat es den Alfa nicht auch schon mal gegeben?? Und den Fiat 500 muss ich haben - das ist dann mein dritter :D Weil, wie ich als Kind in Italien in Urlaub war, sind die Dinger auch immer nur in Herden aufgetreten :lol:
Leben ist wie Sex. Wenn man es richtig gut will, muss man es selber tun.

Aktuell im Bau:
Mercedes Benz L 3000 von Italeri

Zuletzt gebaut:
Mercedes-Benz 190 SL Roadster von Revell

15

Montag, 7. Februar 2011, 19:45

Obwohl, die Form des Verdecks hinter den Seitenfenstern merkwürdig erscheint.
Was erscheint da merkwürdig? ?(

Vielleicht ein älteres Baujahr, denn...
Nönö, ne ganz normale Charleston. 80er Jahre. Nichts Altes. Das ist ja das Traurige. :roll:

Hat es den Alfa nicht auch schon mal gegeben??
Ja, ganz richtig. Aber daaaa bin ich jetzt nicht böse ^^ .

Gruß Vinc
Grüße Vinc

16

Montag, 7. Februar 2011, 20:31

Obwohl, die Form des Verdecks hinter den Seitenfenstern merkwürdig erscheint.
Was erscheint da merkwürdig? ?(

Vielleicht ein älteres Baujahr, denn...
Nönö, ne ganz normale Charleston. 80er Jahre. Nichts Altes. Das ist ja das Traurige. :roll:


Ich hab noch mal meine alte Revell-Ente aus den 80ern angeschaut, und Du hast natürlich Recht Vic, die hinteren Fenster an der "neuen" Ente sind da wo sie immer sind. Es sah nur komisch aus ... Aber Maulwürfe sind ja bekanntlich nicht immer im Vollbesitz ihrer optischen Kräfte 8)

Wißt ihr was ich mir mal wünschen würde? Eine Reihe mit alten europäischen Autos. Ford M, Opel Kapitän, Ford Granada :love: (den bin ich selbst in den 90ern gefahren), NSU, ... Ich könnt mir schon vorstellen dass sowas verkauft wird. Wär doch mal was anderes als die immer gleichen ...

Sehnsüchtige Grüße,
Uli
Leben ist wie Sex. Wenn man es richtig gut will, muss man es selber tun.

Aktuell im Bau:
Mercedes Benz L 3000 von Italeri

Zuletzt gebaut:
Mercedes-Benz 190 SL Roadster von Revell

Beiträge: 2 496

Realname: Johannes

Wohnort: Gastarbeiter im Bajuwarischen Königsreich

  • Nachricht senden

17

Montag, 7. Februar 2011, 21:42

Hallo und ganz herzlichen Dank für die interessanten Bilder der Neuheiten!

Ich meinerseits war vor allen Dingen neugierig auf die Aida in 1/400 und die Hermann Marwede in 1/200.
Die Aida hab ich jetzt beim zweimaligen Durchscrollen nicht entdeckt - ist aber auch nicht so wichtig.
Die Hermann Marwede emfinde ich auf den ersten Blick als reichlich ernüchternd.
Fenster etc. sind nicht offen dargestellt, sondern lediglich als Vertiefungen, Relings etc. wirken arg klobig.
Überhaupt hat das Erscheinungsbild mehr etwas von China-Spielzeug denn Scale-Modellbau.
So bleibt zu hoffen, dass Eduard schnellstmöglich einen überzeuegenden Photoätzteilsatz bringt.
In jedem Fall muss ich als ein Vertreter der Fraktion "zivile Schiffe" benörgeln (Segler mal ausgenommen), dass sich Revell in meinen Augen nicht unbedingt mit Ruhm bekleckert hat.

Gruß,
Johannes

Beiträge: 152

Realname: Thomas Langenwalder

Wohnort: Kaufbeuren

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 8. Februar 2011, 08:22

Interessant ist ja auch der Kenworth Bj. 1953 mit Freuhauf Spezialauflieger. Laut Revell HP allerdings im Maßstab 1:54. Hä? Seitwann gibts den diesen Maßstab?? ?(
Gruß
Thomas

" Gut Ding will weile haben ! "

Im Bau: P51D 1:24 Trumpeter - VIIC U-Boot 1:144 Revell - Volvo F12 Globetrotter Italeri - Pritschenauflieger Italeri
In Planung: Tankauflieger Italeri - Peterbilt Baustellen SZM Restekiste - Nahverkehrs LKW Italeri 784 + Restekiste

Beiträge: 670

Realname: Jens

Wohnort: Nähe Trier

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 8. Februar 2011, 08:34

Moijen Johannes...
Die Aida hab ich jetzt beim zweimaligen Durchscrollen nicht entdeckt
Scroll nochmal durch... das dritte Bild von TLF16 hilft Dir evtl. weiter...
(zugegebenermaßen ist das Segelschiff rechts im Bild interessanter - evtl haste die Aida deshalb übersehen... ;) )

In diesem Sinne - frohes werkeln

Gruß

Jens
Im Ausrüstdock: Le Soleil Royal - Heller - 1:100
Auf Kiel gelegt: Wasa - Revell - 1:150
Versenkt: Alexander von Humboldt - Revell - 1:150
Warteschleife: Amerigo Vespucci - Heller - 1:150

Sei Optimist - zumindest bis sie anfangen Tiere in Paaren nach Cape Canaveral zu bringen...

Beiträge: 2 496

Realname: Johannes

Wohnort: Gastarbeiter im Bajuwarischen Königsreich

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 8. Februar 2011, 09:50

@ Glomox,

vermutlich steh ich af der Leitung - aber was ich da sehe ist ne Queen Mary 2, oder?
Zu meiner Entschuldigung: Diese Tageszeit ist absolut gar nichts für mich - ich werde meist erst um 18 Uhr richtig wach...

Gruß,
Johannes

Beiträge: 670

Realname: Jens

Wohnort: Nähe Trier

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 8. Februar 2011, 09:57

Äh...ja...ok.

Sagen wir 1:0 für Dich...

Für mich sehen diese schwimmenden Hotels alle gleich aus und an die QM2 hab' ich nicht mehr gedacht...
Lass uns einfach so tun, als hätt ich nie behauptet, dass das die Aida is... *Finger lang und pfeifen*

----

Hallo Johannes.
Hast Recht - die Aida is wirklich nicht bei den Bildern dabei - wäre schön gewesen die mal in dem Maßstab zu sehen.
Aber guck mal auf's dritte Bild von TLF16 - das müsste die QM2 sein - wär' das nix für Dich? ;)

In diesem Sinne - frohes werkeln

Gruß

Jens
Im Ausrüstdock: Le Soleil Royal - Heller - 1:100
Auf Kiel gelegt: Wasa - Revell - 1:150
Versenkt: Alexander von Humboldt - Revell - 1:150
Warteschleife: Amerigo Vespucci - Heller - 1:150

Sei Optimist - zumindest bis sie anfangen Tiere in Paaren nach Cape Canaveral zu bringen...

Beiträge: 2 496

Realname: Johannes

Wohnort: Gastarbeiter im Bajuwarischen Königsreich

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 8. Februar 2011, 10:59

Für mich sehen diese schwimmenden Hotels alle gleich aus ...


Du wirst lachen - mir gehts genauso. Ich hab bislang auch noch keinen solchen Pott gebaut. Zumal aufgrund der riesigen Aufbauten sich ein sehr hoch liegender Schwerpunkt ergibt, was eine Fernsteuerungsfizierung extrem erschwert. Und Standmodelle funktionieren bei mir nicht. Die werden regelmäßig von der Staublappenwedelnden Frau oder unseren neugierigen Kids vom Regal gefegt.
Allerdings erfüllen diese Schiffe eine immens wichtige Rolle in meiner Lagerhaltung. Ohne diese Monsterkartons sähe mein Lager nämlich gewaltig leer aus.
Und da ich die ganzen Queen Mary's, Titanic's und Queen Elisabeth's eh nicht unterscheiden kann, muss halt nen weißer Kübel namens Aida her...

Ist doch auch mal ne Rechtfertigung, oder?

Gruß (und feiere schön),
Johannes

Beiträge: 101

Realname: Thomas

Wohnort: 90537 Feucht

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 9. Februar 2011, 08:08

...ach beim flanieren durch Halle 6 & 7 habe ich volgendes entdeckt gesehen
ITALERI MAN Formula 6 6x4 is back again
das dürfte doch einige sehr freuen, zumale die KIT's derzeit sehr hoch gehandelt werden

gruss long

24

Donnerstag, 10. Februar 2011, 02:34

Hi :wink: ,

@long:

hast du den MAN Formula 6 auf der Messe eventl. geknipst :pfeif: ? Wäre echt cool wenn man von ihm ein kleines Bildchen sehen könnte :rolleyes:.

Gruß René ^^
Ich liebe den Geruch von Plastikkleber am Morgen ^^

25

Montag, 21. Februar 2011, 11:09

Mal was zu dem Doppeldecker. Hat da jemand was näheres? In allen Vorankündigungen ist er als 1:32 gelistet, bei Revell auf der Homepage steht er als 1:24.
Und dann noch was. Ich bin jetzt nicht unbedingt der London Doppeldecker Spezialist, aber hat jemals jemand einen AEC Routemaster mit kurzem Mittelfenster gesehen? Ich noch nicht.


Ja der Doppeldecker-Bus ist im Maßstab 1:24.
ich stand selbst in Nürnberg staunend davor - das ist ein ganz schöner Brocken ....

Gessy

26

Donnerstag, 24. Februar 2011, 20:45

Classics Kenworth



Wann kommt der denn?
Preis?
Ist wohl in 1/43.
Habe dazu den passenden Tank-Truck und Pickup.

Uli

Baumi_01

unregistriert

27

Donnerstag, 24. Februar 2011, 21:16

Hallo Uli
Der Mastab des Kenworth ist 1/54.
Hier mal der Link zu Revell
http://www.revell.de/index.php?id=210&KG…ARTN=00027&sp=1

28

Donnerstag, 24. Februar 2011, 21:53

Ehrlicher Johann

Ah jetzt ja!
Deswegen habe ich den bei den Neuheitenlisten nicht gefunden,
wenn der unter falschem Namen fährt..
Honest John!

In frühren Katalogen war er noch in 1/43 gelistet.

Danke für die Info!
Uli

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Spielwarenmesse 2011

Werbung