Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 658

Realname: Sascha

Wohnort: Graz/Österreich

  • Nachricht senden

691

Montag, 31. Januar 2011, 21:07

...alles klar!

Dank dir!!

schönen Abend noch und nat.glg. der VATIANTOR :D :ahoi:
tatooed by Günther @ www.body-dekor.at :D

692

Dienstag, 1. Februar 2011, 14:02

dear VATINATOR, ich habe noch einmal geschaut und festgestellt, dass der 'elfenbein' mattlack
'CREMEWEISS' ist....kommts zwar im endeffekt wohl aufs selbe raus aber wollt's noch kurz loswerden.
greetz
der roland

693

Samstag, 5. Februar 2011, 09:18

moin männer, liebe steffi :bussi: ,
da ich heute morgen mal wieder von der senilen bettflucht getrieben wurde, habe ich mich
sofort an das nächtse segel gemacht.
dabei ist mir dann aufgefallen, dass in meinem segelbaubericht noch etwas fehlte.....
ok...da fehlt sicher noch da ein oder andere, weil chronologisch isser eh ned
ABER das HIER ist nicht ganz unwichtig. das obere liektau lasse ich zusammen
mit dem geodreieck antrocknen, damit's auch wirklich GERADE ist.
beim anbringen an die rahen hat man weitaus mehr spass und ohne
dreieck hat sich's eben immer 'a muckesäckele' verschoben. (swabian expression, steffi will understand) :D
so, jetzt noch das feuchte :abhau: bild und dann geh ich mal frühstücken.

bis später,
grüsse
der roland
PS...das OEBERE liektau sieht man hier UNTEN, ist so wie mit dem becher mit dem fecher
und dem pokal mit dem portal...oder dem kelch mit dem elch, ihr versteht mich!!

694

Samstag, 5. Februar 2011, 09:22

Deine Segel sind die besten, die ich bisher an einer Victory gesehen habe. Das Modell wird klasse. Da hast Du Dafi eine riesige Vorlage gegeben. DA wird es sich ganz schön reinknieen müssen, aber wie ich seinen Ehrgeiz kenne, schafft er das. :respekt:
Gruß Christian

in der Werft: im Moment nichts


"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

695

Samstag, 5. Februar 2011, 10:45

... und unsere Steffi freut sich schon auf die Bilder der ersten Vic mit geheißtem Geodreieck ;-)

XXXDAn

PS: Wie immer bock-bock-bvock-bock-stark!
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

696

Samstag, 5. Februar 2011, 10:51

Wäre mal was anderes, mit nem Geodreieck, aber vorher schön mit Ponal einsabbern :abhau:

LG
Sergio
In der Werft : Revenge 1577
Fertig : Avalon

Beiträge: 1 692

Realname: Stefan

Wohnort: Schiffweiler

  • Nachricht senden

697

Samstag, 5. Februar 2011, 10:57

Hi

So nass sehen die Segel ja richtig glibbrig und eckelig aus. *schüttel*
Aber im trocken Zustand sind es die Besten!!!!!

Jetzt muss ich nur noch anständiges Seidenpapier finden.

lg
Stef

"Nur lächeln und winken, Männer."

698

Sonntag, 6. Februar 2011, 10:59

moin zusammen....
so.....der vfb stuttgart hat sein kellerduell gewonnen und ich kann mich dann mal wieder aufs basteln konzentrieren.
so geschehen heute morgen.....
nachdem mein fockmast-gross-segel trocken war, bin ich diesem mit dem fön zu leibe gerückt, um das auch bei frisööööööööööören
angestrebte volumen herbeizuführen, sieht dann etwa so aus

frisch gefönt dann ab zu nächsten shooting
(und immer den bruland im nacken....ne watt ne nervbolle)

zeit ist geld im model-business, deshalb gleich zum make-up artist

im gegenlicht sieht man dann ob dieser verkackt hat oder nicht.
wie bei den runway chicks, gilt auch hier: ZUVIEL farbe und du kannst die dinger in die tonne treten

so sieht das jungfräuliche segel, ohne nähte, piercings und gedöns dann aus.....
durch die farbe hält auch das fön volumen besser

und zum schluss noch das liektau mit den abdrücken vorm geodreieck.
dieses lässt sich ganz easy ablösen, wenn der leim FURZTROCKEN ist, vorher BLOS NICHT erst versuchen.

ok, den nächsten schwung bilder gibt es dann, wenn die 'feinarbeiten' im entstehen sind......
bis bald, grüsse
der roland

Zitat

@Roland......kannst du nicht Seidenpapier von deinem Händler besorgen?
Im I-net bestellen ist zu unsicher, da man die Struktur nicht erkennen kann.

der hat das selber nicht mehr...ich bin froh, wenn mir meine 4 bögen
reichen und ich alle segel fertig bekomme....wird echt knapp...huaaaaaaaaaaahhhh

699

Sonntag, 6. Februar 2011, 13:22

ach ja, wen's interessiert, meinen ganzen künstlerbedarf kauf ich hier.
http://www.colorado-shop.de
allerdings nicht online sondern im LADEN....ist ja umme ecke bei mir.
grüsse
der roland

Beiträge: 1 692

Realname: Stefan

Wohnort: Schiffweiler

  • Nachricht senden

700

Sonntag, 6. Februar 2011, 15:52

ach ja, wen's interessiert, meinen ganzen künstlerbedarf kauf ich hier.
http://www.colorado-shop.de
allerdings nicht online sondern im LADEN....ist ja umme ecke bei mir.


Ja, das interessiert.
Leider haben die kein Seidenpapier mehr.
Kannst du denen mal auf die Füße treten, dass die nomma bestellen? :!! :abhau:

Stef

"Nur lächeln und winken, Männer."

701

Sonntag, 6. Februar 2011, 16:07

hi steg...
hab ich schon gemacht aber nutzt nix, die wissen nicht mal mehr WELCHES papier das war.....
und ich hab 'nur' 10 bögen gekauft, damals aber gedacht das reicht bis ans ende aller tage....
das wird mit ACH UND KRACH gerade GENUG sein, um meine VIC fertig zu bekommen.
naja.....solange beim baumarkt mein CREMEWEISS noch verfügbar ist......
grüsse
der roland

Beiträge: 1 692

Realname: Stefan

Wohnort: Schiffweiler

  • Nachricht senden

702

Sonntag, 6. Februar 2011, 16:13

Wie sagt Bernd das Brot immer?!!

MISST

:will: :will: :will: :will: :will: :will: :will:

:party: :prost:

"Nur lächeln und winken, Männer."

Beiträge: 1 692

Realname: Stefan

Wohnort: Schiffweiler

  • Nachricht senden

703

Sonntag, 6. Februar 2011, 16:16

Was gefunden

Super dünn, also sicher auch feine Struktur

Seidenpapier

120 Bögen und Versandfrei
Das dürfte reichen. :abhau:

"Nur lächeln und winken, Männer."

704

Sonntag, 6. Februar 2011, 16:20

stef.....du bist SUPER....
sieht sehr gut aus.....

Beiträge: 1 692

Realname: Stefan

Wohnort: Schiffweiler

  • Nachricht senden

705

Sonntag, 6. Februar 2011, 20:28

DAnke

Aber, jetzt sollten wir uns coordinieren.
120 bogen reicht für alle

glg
Stef

"Nur lächeln und winken, Männer."

706

Sonntag, 13. Februar 2011, 09:51

guten morgen, die herren,
die sonntägliche senile bettflucht hat mich wieder ereilt und nachdem ich gestern das grosssegel vom fockmast
hingeschraubt habe, hatte ich heute mal wieder lust auf 'kleinkram'.
da meine doku vom letzten rack ja etwas 'reduziert' war und dies reklamiert wurde, hier nun etwas
ausführlicher, wie ich die dinger mache. komischerweise könnte ich die tonnenweise herstellen, so viel
spass macht mir das. aus polystyrol sheet dünne streifen gemacht (2mm) und mit dem skalpell
die grundform rausgeschnitzt.

dann schmirgelpapier gebogen und alles schön 'rund' gemacht

löcher reingebohrt und fettich

dann auf doppelseitiges klebeband geklebt

und schliesslich mit der wunschfarbe bemalt

jetzt gehe ich erstmal fühstücken und lasse das ganze trocknen.
mehr bilder, auch vom neuen segel, dann später,
grüsse
der roland

707

Sonntag, 13. Februar 2011, 10:00

sieht gut aus :)
müsste man nurnoch wissen für was das gut ist :huh: ?(

Mfg

Stefan
Denn die Dinge,die wir erst lernen müssen,bevor wir sie tun,lernen wir beim Tun -Aristoteles

Fertiggestellt: Diorama Ford Mustang 1967
In der Werft: U.S.S. Constitution(1:96)

Beiträge: 1 692

Realname: Stefan

Wohnort: Schiffweiler

  • Nachricht senden

708

Sonntag, 13. Februar 2011, 10:13

müsste man nurnoch wissen für was das gut ist :huh: ?(



lol

Stef

"Nur lächeln und winken, Männer."

709

Sonntag, 13. Februar 2011, 10:16

ja lol

hab momentan keinen plan für was das gut ist
der mondfeld ist mir zu dick um alles durchzublättern um das richtige zu finden ;)

Mfg

Stefan
Denn die Dinge,die wir erst lernen müssen,bevor wir sie tun,lernen wir beim Tun -Aristoteles

Fertiggestellt: Diorama Ford Mustang 1967
In der Werft: U.S.S. Constitution(1:96)

710

Sonntag, 13. Februar 2011, 10:17

sieht gut aus :)
müsste man nurnoch wissen für was das gut ist :huh: ?(

Mfg

Stefan
durch die löcher wird bestimmt kordel gezogen.
:pfeif: Meine Freundin findet an meinem Modellbau toll das ich rosa Klebeband habe :pfeif:

Beiträge: 1 692

Realname: Stefan

Wohnort: Schiffweiler

  • Nachricht senden

711

Sonntag, 13. Februar 2011, 10:19

hab momentan keinen plan für was das gut ist
der mondfeld ist mir zu dick um alles durchzublättern um das richtige zu finden ;)


Mondfeld S. 330

Stef

"Nur lächeln und winken, Männer."

712

Sonntag, 13. Februar 2011, 10:33

...nachher gibt es weitere bilder, dann wird's klar!!!
@stefan: danke für's nachfragen......sowas ist wichtig, damit man weiss,
dass sich eben nicht alles selbst erklärt!!!
:wink:

713

Sonntag, 13. Februar 2011, 11:30

...so sieht das dann zusammengeschnürt aus!!
erinnert immer ein wenig an diese rückenmassagegeräte....
als nächtses wird noch ein wenig ge'aged' und dann an den mast damit

bis später,
der roland

Beiträge: 358

Realname: Torsten

Wohnort: Strausberg/Brandenburg

  • Nachricht senden

714

Sonntag, 13. Februar 2011, 12:05

N Träumchen :thumbup: :thumbup: :thumbup:

LG eX
Die Zeit ist eine gute Lehrmeisterin. Schade nur, dass sie alle ihre Lehrlinge umbringt.

715

Sonntag, 13. Februar 2011, 13:29

Tja Roland,

damit ist die Rahe mal wieder voll verrackt (tolles Wortspiel, nisch wah?)

Schön dich wieder am was Richtiges arbeiten zu sehen ;-)

Gruß, Daniel
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

716

Montag, 14. Februar 2011, 09:07

moin zusammen,
ich habe gestern abend auch noch ein wenig experimentiert und stelle euch heute meine neue 'erfindung' vor.
den FLATULIERER oder auch blow-jobber.
da ich beim fönen auch immer meine schweirigkeiten hatte, eine gleichmässige 'blähung' zu erzeugen,
kam mir die idee, das ganze zu automatisieren......
also...... FÖN aufen boden geklebt, da reicht krepp-band und das segel auf 'nen LP-versandkarton gepeppt....

dann bei zunächst unterer stufe schön reinpusten lassen und siehe da....
rund, wie ginanna nanini im 10. monat

so...jetzt mache ich aber wieder was 'richtiges'.
grüsse,
der roland

717

Montag, 14. Februar 2011, 09:18

Hallo Roland :wink:

Und nun noch bisschen mehr Material am Segel und Du hast nen Heissluftballon. :abhau: :abhau: Aber die Idee ist Klasse. :ok: :ok: :ok:

LG
Sergio
In der Werft : Revenge 1577
Fertig : Avalon

718

Montag, 14. Februar 2011, 09:25

hi serg....ich hatte ja dieses bild hier im kopf
http://images05.oe24.at/Nannini.jpg/story/16.503.838
LG2roland

719

Montag, 14. Februar 2011, 09:37

:abhau: :abhau: :abhau: :abhau: Gibts die auch noch, staun.

LG
Sergio
In der Werft : Revenge 1577
Fertig : Avalon

Beiträge: 1 692

Realname: Stefan

Wohnort: Schiffweiler

  • Nachricht senden

720

Montag, 14. Februar 2011, 09:46

Ja, ja die gibts noch.

Und mit 54 Mutter zu werden....hmmmm
Wenn da mal nicht die Medizier mitgeholfen haben.

Ach, was macht man nicht alles um im Gespräch zu bleiben. 8|

lg
Stef

"Nur lächeln und winken, Männer."

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Werbung