Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 72

Realname: Florian

Wohnort: Deutsch-Wagram/Österreich

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 2. Februar 2011, 11:08

Sorry Daniel, ich hab den Looser gemeint :bang:



Er sprach von den Flieger-Hoheitszeichen am M60.



Ja du hast recht die M60 haben nur die Kokarde als Umriss getragen. Zuerst mit rotem Kreis und weißem Dreieck und dann komplett weiße strichlierte Linien.
Liebe Grüße aus Österreich

Florian

Beiträge: 7 361

Realname: Roland

Wohnort: Ternitz (Niederösterreich)

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 6. Februar 2011, 18:56

Hallo Florian :wink:
Da sieht man mal wieder, was Revell für'n Sch*** produziert :will: :motz: :verrückt: In meinem 1:72 M-60 with ERA -Bausatz war's ein voller roter Kreis mit einem vollem weissen Dreieck :verrückt: :verrückt: :verrückt: wie gesagt: Fliegerhoheitszeichen. Als ich 97/98 beim JaPzB1 in Wr. Neustadt war hab ich auch bei keinem Bergepanzer, Kürassier, Jaguar oder sonstigem Fahrzeug ein Emblem gesehn. Hab auch sonst NIE ein Emblem gesehn. Gut, die österreichische Flagge bei den Auslandseinsätzen, aber sonst... :du: Deshalb war ich auch so überrascht in einem Panzerbausatz unsere Hoheitszeichen zu finden :nixweis: :nixweis:
mfg :wink:
Roland :thumbup:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

  • »alfisti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 310

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 6. Februar 2011, 19:37

Hallo zusammen.

@Looser
Wie Florian schon schrieb, haben unsere Panzer eine zeitlang Kokarden getragen, anfangs voll in Farbe, danach in rot-weiß Umrandet, zum Schluß nur noch weiß.

Hab im Netz einen M60 mit vollen Hoheitszeichen gefunden, muß wohl ´64 od ´65 gewesen sein.

M60A1

;) Auch Revell recherchiert seine Modelle in der Regel ganz gut. ;)

Grüße
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!



Beiträge: 7 361

Realname: Roland

Wohnort: Ternitz (Niederösterreich)

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 6. Februar 2011, 22:43

Hallo Alfisti :wink:
Danke für deine Aufklärung :hand: hab ich nicht gewusst :doof: :und:
mfg :wink:
Roland :thumbup:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

Beiträge: 72

Realname: Florian

Wohnort: Deutsch-Wagram/Österreich

  • Nachricht senden

35

Montag, 7. Februar 2011, 09:26

Hi Kollegen,



Ja die ersten A1 haben auch die vollen Kokarde getragen. Aber das nur kurz und nur auf den Schulpanzern (wie auf dem Foto von alfisti) vielleicht etwas länger. Das PzB33 hat meines Wissens schon '65 oder '66 umgerüstet, ebenso das PzB10.
Liebe Grüße aus Österreich

Florian

Ähnliche Themen

Werbung