Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 3. Januar 2011, 01:56

MadMartins Tomcat-Abenteuer startet... mit drei F-14 im Maßstab 1/144 von Revell

Guten Abend!

Nachdem ich hier lange mitgelesen habe, wird es jetzt Zeit, dass ich vom passiven Leser zum aktiven Mitglied hier werde. :)

Kurz zu mir: Ich baue seit rund 25 Jahren Modelle und wohne in München. Die letzten 10 Jahre habe ich praktisch nur noch Autos gebaut - bzw. veredelt - im Maßstab 1:18. Doch dann... hat vor rund einem Monat ein enger Freund von mir wieder angefangen, Modellflugzeuge zu bauen - und das hat mich gehörig angefixt... :D

Also holte ich ein paar Plastikmodellbausätze vom Dachboden, kaufte ein paar dazu, orderte frische Farben von Gunze - und legte los...

Mein Plan ist es, eine Art "Tomcat-Abenteuer" zu bestehen. Denn die F-14 Tomcat ist das Kampfflugzeug, dass mich mit Abstand am meisten fasziniert. Um in Übung zu kommen, beginne ich mit dem Maßstab 1/144, gehe dann über zu 1/72, dann 1/48 und zuletzt eine 1/32er "Bombcat" von Trumpeter. :lol:

Zum Glück bin ich nicht kompletter Anfänger, früher habe ich auch schon Flugzeuge gebaut. Meine beste Arbeit aus der Zeit ist eine Tomcat im Maßstab 1/144 von Dragon. Ich öffnete viele Klappen, ergänzte Gravuren und machte aus dem 40-Teile-Bausatz einen 120-Teile Bausatz... :smilie:

F-14a Tomcat VF-111 “Sundowners" von Dragon im Maßstab 1:144



Soviel zur Vergangenheit - nun zu meinem Vorhaben:

Ich habe mir dreimal den hervorragenden 1/144er Tomcat Bausatz von Revell besorgt (gegen den kann man den alten von Dragon echt wegschmeißen...), in den Ausführungen

- F-14A "Black Bunny"
- F-14A "Jolly Rogers" (wird mit Decals und einigen Umbauten in eine F-14B VF-103 "Jolly Rogers" umgewandelt)
- F-14D "Grim Reapers"

Hier mal die ersten Arbeiten an den Teilen (im Prinzip mache ich alles dreimal... :D )

Jet Intakes (links original, rechts verbessert):



Bei zwei Maschinen habe ich die vorderen Klappen aus den Tragflächen geschnitten, um sie ausgefahren darzustellen:



Die "Black Bunny"-Tomcat ist mittlerweile schon ziemlich fortgeschritten.

Zum Lackieren hergerichtet:



Dann mit Tamiya TS-14 Glanzschwarz lackiert:



Etwas "Dark Dirt"-Wash von Promodeller, und danach poliert:





Decals aufgebracht und klargelackt:





Die anderen beiden "Katerchen" machen auch schon Fortschritte:





Updates folgen! :)

Ciao, Martin

2

Montag, 3. Januar 2011, 09:31

Hallo Martin !

Willkommen im Forum und dann gleich so ein Einstieg.

Mir gefällt deine Tomcat sehr gut. Klasse Lack und insgesamt sieht sie extrem sauber gebaut aus. Ich bewunder immer wieder, was einige in diesen kleinen Maßstäben hinbekommen.

Freue mich schon auf weitere Arbeiten von dir

Gruß Thorsten

3

Mittwoch, 5. Januar 2011, 14:38

Hallo Martin!

Na wenn Deine 1:144er schon so klasse aussehen, bin ich aber mal auf größere Maßstäbe von Dir gespannt.
Sogar in diesem kleinen Maßstab macht die Tomcat eine gute Figur.
Zeig uns mehr davon !

Grüße, Patrick

Beiträge: 7 361

Realname: Roland

Wohnort: Ternitz (Niederösterreich)

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. Januar 2011, 14:55

Hallo Martin :wink:
Noch so'n größenwahnsinniger Irrer hier :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: . Sei herzlich willkommen :hand: :prost: . Passt hier mit diesen HAMMERTEILEN haaaaaaargenau rein :) :) :ok: :ok:
Tja, früher warn die Vögel wirklich schöner :rolleyes: Schade drum ;( :will:
Hast dir ja viel vorgenommen :) :ok: .Gefallen mir schon sehr gut deine Kätzchen, meinen :respekt: :respekt: :respekt: :dafür: Bleib auf jeden Fall dran :kaffee:
mfg :wink:
Roland :thumbup:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

Beiträge: 1 358

Realname: Sven Modrzik

Wohnort: Ludwigsburg

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. Januar 2011, 15:14

Servus Martin,

das ist ein Wahnsinn, was Ihr (hati39/ Frank mit seiner Tomcat- ebenso) aus den Bausätzen in dem Maßstab heraus holt. Meinen größten :respekt: :dafür:
Die "Sundowners"von Dir Martin, ist meine Favoritin -ist die genial :thumbsup: :hand: :prost:

Also ich tüftel ja auch gerne, aber für 1/144 ,da bin ich ein zu arger Grobmotoriker :D

liebe Grüße Sven :wink:
neu von mir im Wettringer : Maßstab 1:48 Mustang Mk.III Tamiya

6

Donnerstag, 6. Januar 2011, 15:50

Vielen lieben Dank für eure freundlichen Worte zu meiner
Arbeit. Ich dachte schon, meine kleinen Katerchen wären so uninteressant, dass
es bei einem einzigen Beitrag bleiben würde... :)



Euer Lob freut mich wirklich, das zeigt mir, dass ich offenbar auf dem
richtigen Weg bin! 8)



Updates kann ich euch auch schon präsentieren. In erster Linie arbeite ich an
den beiden grauen Tomcats. Die haben jetzt ihr Preshading hinter sich:







Dann die Lackierung mit meiner brandneuen Airbrush:







Nach der Vollendung wurde dann der Blendschutz abgeklebt:







Und der "Lidschatten" aufgetragen :lol:







Nach dem abziehen des Masking Tapes sah das Ganze schon recht passabel aus...







... wenn auch etwas zu neu ;)



Insofern behandelte ich die lieben Kleinen mit Promodellers Dark Dirt wash
(links ohne, rechts mit):







So, das wars fürs erste! :)

Beiträge: 1 358

Realname: Sven Modrzik

Wohnort: Ludwigsburg

  • Nachricht senden

7

Freitag, 7. Januar 2011, 07:20

sehr anschaulich dokumentiert. und saubere Lackierarbeit :ok:

Wenn Du mit Küchenpapier abdeckst,fusselt das nicht-oder hast Du da keine feinen Fädchen im Lack? :nixweis:



liebe Grüße Sven :wink:
neu von mir im Wettringer : Maßstab 1:48 Mustang Mk.III Tamiya

8

Freitag, 7. Januar 2011, 09:52

Hi Sven!

Nein, das ist gar kein Problem - es dürfen ja bloß kleine Fussel auf die Flaäche kommen, die lackiert wird - und das bekomme ich hin.

Ebenfalls hinbekommen habe ich die Black Bunny Tomcat - inklusive ausgefahrener Klappen.

Für euch schonmal ein Bild:



Und zum Größenvergleich zusammen mit einem handelsüblichen Feuerzeug:


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

1:144, F-14, Revell, Tomcat

Werbung