Sie sind nicht angemeldet.

  • »Dominik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 877

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. November 2010, 01:12

Porsche 911 "G-Modell" - ein paar Varianten

Hallo Freunde der Fahrzeuge aus der Zuffenhausener Schmiede :ok:

heute möchte ich Euch einen Einblick in die Sammlung meiner Porsche "G-Modelle" geben. Nicht nur, weil ich selbst einen fahre, nein. Die Modelle baute ich in meiner Lehrzeit, mein Maßstabsgetreuer Targa, den ich >hier< schon vorgstellt habe, kam erst später hinzu.

Nun, vom "normalen" zum "schnellen" Porsche

Erst mal die Carreras im Überblick:

und jetzt einzeln von links nach rechts:

Flat Nose, Curbsidemodell, Revell SnapFast

Carrera Targa, alt und ein Tauschgeschäft gewesen, TamiyaFujimi, Motornachbildung

Carrera Targa, TamiyaFujimienthusiast-Serie

Speedtser, TamiyaFujimi, Curbsidemodell

Carrera Cabrio, TamiyaFujimi, Curbsidemodell
Das fehlende Coupe ist in der Warteschleife - und das schon eeeeewig :rot:

Und Jetzt? Die turbos im Überblick

und jetzt wieder einzeln von links nach rechts:

turbo Cabrio ('88 ), TamiyaFujimi enthusiast-Serie

turbo Targa ('88 ), TamiyaFujimi enthusiast-Serie

turbo Coupe ('88 ), TamiyaFujimi enthusiast-Serie


turbo Coupe ('78 ), TamiyaFujimi enthusiast-Serie, dessen Felgen ich für meinen Targa brauchte. "Kleine" Privatrennerausführung

Und noch der Motor mit Getriebe zur Schau gestellt

Was auffällt: es fehlen Decals, Wischer und Details. Tja, so ist das halt, wenn man sie lange gebaut hat und immer sieht. Da gewöhnt man sich dran ;) Heute würde ich mich beim Bauen mehr anstrengen und liebe zum Detail anbringen ;)

Werde wohl mal einen Korrigierungs und Zulassungstag an den Porsches einlegen :motz: :!! .

Edit: Streche Tamiya, setze Fujimi :bang:

2

Montag, 1. November 2010, 01:38

Hallo,
gefallen mir sehr, vor allem der Metallicblaue ist nach meinem Geschmack. Bei den weissen bin ich irritiert, die wirken fast so, als wären sie gar nicht oder nur klar gelackt.
Ach, meine Enthusiasts sind alle von Fujimi, nicht von Tamiya, gabs da Lizenz- und Formentausch? Ich wusste das noch nicht.
Ein bisschen Pflege könnte der eine oder Andere schon noch brauchen, aber das schreibst Du ja selbst.
Gruß
Karsten

  • »Dominik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 877

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. November 2010, 02:30

Servus Karsten :wink:

ist Korrigiert - TamiyaFujimi - :ok: . Tststs....ich Dummerchen. Hab wohl heute zuviel Farbe geschnüffelt :cracy:

Die Weißen sind mit weißmetallic lackiert. Die gabs mal von Revell. Ist wahrscheinlich in der Sonne nicht vorteilhaft fotografiert.... Gelackt sind sie alle, nur mit dem Glanz haperte es in den Anfangszeiten ein bischen. Auch der blaue Targa turbo, der eigentlich grünperleffekt ist... :pfeif:

Das mit der Pflege, da hast Du recht. Ich habs mir heute gedacht, als ich sie mal wieder aus der Vitrine raus nahm.

4

Montag, 1. November 2010, 09:19

Hallo Dominik,
ich dachte schon, ich hätte was verpasst. Ist ja nicht ganz abwegig, Revell hat ja viele Enthusiasts als Lizenz rausgegeben. Mit dem Weiss, mach Dir nix draus, ich hab mal einen Firebird mit Weiss-Flipflopeffekt lackiert. Sieht Sahne aus, allerdings nur, wenn die Sonne in einem exakten 87°-Winkel auf die Oberfläche scheint. Weiss ist einfach die Schwierigste Farbe überhaupt. Und Blau-Grün, das ist immer schon ne Streitfrage. Ich finds eher Blau, aber mit Grünanteil, andere sagen bestimmt sofort: "Neee, das ist Grün mit Blauanteil."
Egal, hauptsache schön.
Gruß
Karsten

5

Montag, 1. November 2010, 11:38

Seit wann hat denn dein Targa einen Riss in der Frontscheibe ;( !?

  • »Dominik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 877

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

6

Montag, 1. November 2010, 17:56

@Christian: Jap, das fragte ich mich auch, als ich die Bilder anschaute ;( :heul:
tausche ich aus - hab heute noch einen schrottigen turbo in den Pfoten gehabt, exklusiv Frontscheibe ^^

@Karsten: soso...exakt 87° :grins: ... wie hast'n das gemessen :lol:
Farben sind schon immer mal was besondees. Das weiß war von Revell - nicht die Modelle - sieht man einfach nicht...und die Effektlacke liegen wirklich im Auge des Betrachters :ok:

7

Montag, 1. November 2010, 19:39

Schöne Sammlung und nette Farben...

Nur schade wegen dem Frontscheibenriss.


Gruss
Jens

  • »Dominik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 877

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

8

Montag, 1. November 2010, 23:11

Danke Jens :five:

Die Frontscheibe hab ich heut Abend getauscht :)


Jetzt isser wieder schick. ScheibenRahmen hinten hab ich auch endlich angemalt.

9

Dienstag, 2. November 2010, 07:46

Na schick! Jetzt fehlt ihm noch das Porschezeichen auf der Haube - obwohl ihn jeder erkennen würde ;)

10

Dienstag, 2. November 2010, 08:19

Hallo Dominik,

sehr schöne Porschesammlung hast Du da :ok:

Ich find das was du hier immer zeigst einfach "SUPER" ,du baust viel und mit Leidenschaft - so soll es sein :respekt: :dafür: .


Gruß
Winni

11

Mittwoch, 3. November 2010, 12:32

Hi Dominik,

jaaaa eine schöne Sammlung haste da :ok: :ok: :ok: :ok:
:wink:
Gruß Andreas

Werbung