Sie sind nicht angemeldet.

  • »Dominik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 665

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

1

Samstag, 4. September 2010, 16:52

American '66 - Serie von Hasegawa

Hallo US-Car Freunde und Modellbauer :wink:

ich möchte Euch die Serie "American '66" von Hasegawa zeigen, die ich schon vor vier Jahren zusammengesammelt und auf einem Lehrgang gebaut habe.
Der Gedanke entstand, weil ich meine Jugendsünden - den >Impala< und >Wildcat< - wieder aufbauen wollte und hab mich dann entschieden, die ganze Serie zu "beschaffen". Am schwierigsten waren der Cadillac Edorado und der Ford Thunderbird.
Die Modelle sind allesamt Curpsides ohne großen Anspruch, mit derselben Bodengruppe und auch dem selben Interieur. Nur die Decals für Amaturenbretter wurden geändert. Warum nur der Caddi Außenspiegel hat ist mir ein Rätsel... :nixweis:

American 66



und nun von links nach rechts:

Cadillac Eldorado



Pontiac Bonneville



Chevrolet Impala



Buick Wildcat



Ford Thunderbird



Fazit: schöne Modelle der US-Car geschichte ausgewählt, leider "nur" zum Anschauen. Der T-Bird ist mit Abstand der "mieseste" :trost: von den Proportionen, der Cadillac der beste :ok:

2

Samstag, 4. September 2010, 20:50

Schöne Sammlung :)
Hab ich auch alle schon gebaut bis auf den T-Bird, der wartet noch auf eine Eingebung. Und den Bonneville, da hatte ich einen anderen Hersteller.
Der Caddy war damals mein allererstes Modell 8o

Kleine Anmerkung:
Der Impala ist eigentlichein 65er, gehört aber trotzdem dazu . :nixweis: :huh: :D

War das ein Lehrgang wie man Autos aus 1966 baut oder war der über etwas anderes und so langweilig das du viel Zeit hattest.
"Don´t be scared, it´s only smoke and mirrors - except the Daleks, they´re real !" Dr WHO

3

Samstag, 4. September 2010, 21:41

Hi Dominik,

wie groß ist eigentlich deine Sammlung?
schöne Sammlung,bis auf den Buick hab ich die auch alle schon gebaut,so schlecht sind die doch gar nicht,einfach ja,aber nicht schlecht.
Die Fotos sind dir gut gelungen :ok: :ok: :ok:

Bei der Frontansicht sieht man ,das du keinen Kühlergrill geschwärzt hast,aber das machst du bestimmt noch.......... :trost:

Gruß Jan :prost:

  • »Dominik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 665

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. September 2010, 02:01

Danke Euch beiden ;)

@Boris: Warum der zu "66" zählt? Ich denke, wegen dem Modelljahr...
Ach so, der Lehrgang war keiner, um Autos zu bauen :abhau: Der is gut :ok: :D Ist ein Wiederholungslehrgang alle drei Jahre :und: :kaffee: :schlaf: ...und der IST so langweilig.

@Jan: ja, sie sehen schon schön aus, wenn sie im Regal stehen - oder auf einem Dio. Die Optik paßt. Ich meinte eigentlich die Leichtigkeit des bauens.
Ich arbeite meine gebauten Stück für Stück ab, sie nebenher zu verbessern (im Detail). Die fünfe waren noch nicht dran, weil sie in der Vitrine ziemlich weit unten stehen...dann greift man einen, "nur" um ihn zu verbessern und restauriert ihn halt dann komplett von A bis Z...oder es kommen ein Dutzend gebaute Neuzugänge, auf die man sich stürzt... :cracy:
Aber ich werd diese Kleinichkeit, die ja schnell gemacht ist, gleich machen :ok:


Wie groß meine Sammlung ist? Du hast Glück - ich hab heut zwei Regalböden im Schrank ergänzt und umsortiert...wenn ich grob überschlage....12 Trucks....15 Dioramen....ca 173 gebaute ohne die im Bau/resto/Junkkiste oder Bausätze :cracy: ...huch! Doch so viele...

5

Sonntag, 5. September 2010, 09:48

Moin Dominik,

zuerst

Zitat

....ca 173 gebaute ohne
..."alter Verwalter"...da iss ne Menge....

schöne Sammlung :ok: :ok: :ok: :ok: , beim Boneville hängt die vordere Stoßstange etwas, die Rückleuchten sind, so sieht es aus, nicht hintersilbert, oder? Bei allen, echt schade, daß bausatzseitig keine Schweinwerfergläser umgesetzt wurden.
:wink:
Gruß Andreas

Edit: So ein bischen Grill schwärzen könnte man auch noch. :hey:

DominiksBruder

unregistriert

6

Sonntag, 5. September 2010, 12:43

15 Dioramen!? Das ist schon eine Menge.
174 gebaute Modelle hast Du mittlerweile? Das hätte ich nicht gedacht ;) Fehlen Dir nur noch 31 Stück und wir haben Gleichstand - vorerst.
Habe dann gleich mal in meine Liste geschaut und gesehen, dass wir gleich viele Trucks haben - das hätte ich nicht gedacht (nur die Fertigen gezählt). Dioramen habe ich ja nur eines.

Werbung