Sie sind nicht angemeldet.

keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 670

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. Juli 2010, 10:19

Hispano-Suiza "The Alfonso" 1919 in 1:16

moin,

irgendwie ist mein alter Bericht hier verschwunden, keine Ahnung ob das an der Softwareumstellung liegt.
Egal die Bilder waren eh nicht die Besten, daher hier jetzt neue.














2

Mittwoch, 7. Juli 2010, 10:35

HI Marek!

Wie gewohnt saubere Arbeit. Tolles Modell in interssantem Maßstab. Das Holz im A-Brett sieht super genial aus.

Du weisst ja dass ich in keiner Stil-Richtung so richtig zu Hause bin (hauptsache rund um 1:12), daher 2 kurze Fragen:

1. was stellt das Teil am Armaturenbrett ganz links dar?
2. detto das Teil unter den Rundinstrumenten?

und als Kritik (aber das ist ein Bausatzproblem) ist das Holz der Kotflügel zu bemängeln. Die Maserung ist als "erhaben" dargestellt. Wäre also aus dem Brett herausgearbeitet worden. Relief-Struktur? Leider haben das viele Bausätze. Da wurde einmal zuwenig eine ordentliche Gußform hergestellt.

LG, Rohri

keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 670

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. Juli 2010, 10:59

moin,

ich habe leider keinerlei Originalbilder von diesem Fahrzeug. OOB gebaut sollte das Amaturenbrett so aussehen.



ganz links soll wohl einen doppelten Tropföler darstellen, aber für das rechte Instrument habe ich auch in meinen Büchern nichts vergleichbares gefunden.

keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 670

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. Juli 2010, 11:39

interessant ist auch das es die Firma auch heute noch gibt.





5

Donnerstag, 8. Juli 2010, 21:54

Hi Marek,

wenn du das rechte Instrument unter dem Lenkrad meinst, das ist die Zündverstellung.



Gruß Michael
Rally is not a crime

im Bau
Tamiya Ford Escort Condroz 96
Isuzu Bellett 1600 GTR
Langzeitprojekte:
Eine japanische "Schönheit" 86
Revell Unimog Team Capito
mein Subaru in 1/24

Toretto

unregistriert

6

Mittwoch, 4. August 2010, 13:40

Hallo Marek,

Tolles Modell hast du da gebaut.
Die Details hast du exelent umgesetzt.
Besonders gut gefällt mir der Motor mit den ganzen Metalleitungen.
Daher bekommst du von mir fast :ok: :ok: :ok: :ok: :ok:
weil mir:
1.) die "hölzernen" Radabdeckungen nicht gefallen, die hätte ich durch Echtholz ersetzt und....
2.) Der Fahrer wohl mal in Bleiche gebadet hat. den hättest du noch lackieren sollen.

Gruß Kai

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

1:16, Figur, Hispano-Suiza, Minicraft, Oldtimer, PKW

Werbung