Sie sind nicht angemeldet.

Maßstab 1:12 Honda NR750 (neue Fotos)

1

Sonntag, 8. Oktober 2006, 16:14

Honda NR750 (neue Fotos)

Servus an alle,

da die Fotos auch hier nicht so berühmt waren, gibts ebenfalls neue Bilder.

Wie der Titel schon sagt ist das Modell eine Honda NR750. Hersteller des Bausatzes ist mal wieder Tamiya. Der Maßstab ist 1/12.
Lackiert wurde die Verkleidung mit Rot-Metallic von Model Master, sonstiges mit Humbrol Farben.









Gruß Ingo

Wenn Modellbau einfach wäre, dann würde es Basteln heißen! :baeh:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Maßstabsgeschädigter« (19. Mai 2007, 20:31)


2

Sonntag, 8. Oktober 2006, 16:26

Hallo Ingo,zwar keine Bilder zu sehen aber dein Signatur gefällt mir sehr gut-siehe meine.
Gruss,Rudi
Strohsterne werden gebastelt-Modelle werden gebaut

Ich bin der,der nicht bei Facebook ist!!!! :abhau: :baeh:

3

Sonntag, 8. Oktober 2006, 22:11

@mopped


Aber jetzt! .... Bilder mein ich
Gruß Ingo

Wenn Modellbau einfach wäre, dann würde es Basteln heißen! :baeh:

4

Sonntag, 8. Oktober 2006, 22:25

Hi Ingo,also das Carbondecal auf dem Tank liegt echt perfekt an all den Rundungen an :respekt:
Gruss,Rudi
Strohsterne werden gebastelt-Modelle werden gebaut

Ich bin der,der nicht bei Facebook ist!!!! :abhau: :baeh:

keramh

Moderator

Beiträge: 10 852

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

5

Montag, 9. Oktober 2006, 08:50

moin,
wo mir bei der Ducati die Reifen besonders gefallen haben ist hier ein deutlicher Grat zu erkennen.
Aber ansonsten auch ein schönes Bike.

6

Montag, 9. Oktober 2006, 12:41

@Mopped

das war auch schon ein ganz schöne Fummelarbeit die Teile so hinzubekommen, aber es hat ja geklappt.

@keramh

stimmt, da muss ihr dir recht geben in Punkto Reifen bin ich bei den Straßenmaschinen meist etwas nachlässig, wegen dem Profil aber hier ist es schon etwas extrem. Vor allem auf dem Foto.
Gruß Ingo

Wenn Modellbau einfach wäre, dann würde es Basteln heißen! :baeh:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maßstabsgeschädigter« (9. Oktober 2006, 12:42)


7

Samstag, 19. Mai 2007, 20:36

Hey,

jetzt hab ich doch wieder das Wichtigste vergessen, das Motorbild. Dadurch, dass die Verkleidung sehr komplex miteinander verbunden ist, kann ich sie nicht mehr abbauen, daher nur ein "Beweisfoto" von unten.

Gruß Ingo

Wenn Modellbau einfach wäre, dann würde es Basteln heißen! :baeh:

8

Dienstag, 24. Juni 2008, 15:59

Hi Ingo

Saubere Arbeit :)

Das Teil hatte ich in meiner Jugend auch mal gebaut, leider sind meine "Jugendsünden" beim Auszug bei meinen Eltern in der runden Ablage gelandet :bang:
Seither :pc: ich mich durchs netz und suche krampfhaft nach dem bausatz....denn dieser wäre ein Projekt wert...

9

Mittwoch, 2. Juli 2008, 17:38

Hallo Pat,

danke für die Blumen erstmal. Zu deinen Problemen wegen dem Bausatz sag ich nur Ebay. Schau mal auf die deutsche Seite davon und du solltest eigentlich recht schnell fündig werden.
Gruß Ingo

Wenn Modellbau einfach wäre, dann würde es Basteln heißen! :baeh:

Beiträge: 3 527

Wohnort: Aus dem wilden Süden Deutschlands

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 2. Juli 2008, 19:02

Hallo Ingo,

bis auf die Reifennaht ein sehr gelungenes Modell :ok: :ok: :ok:

Die Naht ist ja noch abschleifbar.
Salve Sunny
Nec scire fas est omnia
-------------------------------

11

Samstag, 22. Mai 2010, 20:06

:wink: Lang ist's her und jetzt hab ich endlich einen Satz gefunden :party:.....aber sie wird bestimmt nicht OOB :verrückt: Baubericht folgt

Verwendete Tags

1:12, Honda, Motorrad, Tamiya

Werbung