Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 30. April 2009, 13:53

Umbau Scania R500 in R500 6x4 mit Normaldach

Hallo,

Da ich auf die Teile vom Unimog noch warten muß, bis Revell die schickt. Fange ich jetzt erst mal diesen Umbau an. Ich werde den Scania R500 in einen R500 6x4 mit Normaldach und Blattfedern hinten umbauen.

hier erst mal die Bilder


Den R500 von Revell, werde ich in den R420 unten auf den Bild umbauen



ich weiß nur noch nicht was ich für einenm Aufbau nehme. Wen einer weiß was das für eine Farbe von dem Scania R420 ist, wäre das toll.

Gruß Heiko

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Winnie1980« (1. Mai 2009, 14:30)


Beiträge: 3 361

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 30. April 2009, 14:52

RE: Umbau Scania R500 in R420

Hallo Heiko.

Schönes Vorbild hast du dir ausgesucht:ok: , ist allerdings kein Highline sondern das normalhohe Dach!
Wenn du einen 420er bauen möchtest, brauchst du aber einen 6Zylinder-Reihen-Motor, im Bausatz ist nämlich der V8 enthalten.

Als Aufbau kommt bei diesem Radstand für mich eigentlich nur ein Kipper oder eine SZM in Frage.:)


Was die Farbe angeht kann ich dir leider auh nicht helfen, aber schau doch mal in einem Lackregal im Autozubehör(z.B. Duplicolor) ob du etwas ähnliches findest.:nixweis:

Oder du mischt selbst bis das Ergebnis stimmt.



Grüße
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »alfisti« (30. April 2009, 14:53)


hasi

Moderator

Beiträge: 2 166

Realname: Denny

Wohnort: München

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. April 2009, 15:28

Hallo!

Die Farbe schaut nach Kupfer-Metallic aus! Schau mal bei Revell, da findest du unter "Zubehör" Farbtafeln zum Ausdrucken!

Liebe Grüße

Cute and cuddly, boys!!!

Beiträge: 462

Realname: Andreas Dimmling

Wohnort: Hof/Bayern

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. April 2009, 18:05

Umbau Scania R500 in R420

:wink:Hallo Heiko


Hast ne PN


Mfg Andi
Wissen ist macht und etwas nicht wissen macht auch nichts denn man kann nicht alles wissen! ;-)

5

Donnerstag, 30. April 2009, 18:58

Und ich glaube nicht dass der abgebildete R420 Luftfederung hinten hat, also Blattfedern müssen auch ran! Viel Spaß beim Umbau :ok:

6

Freitag, 1. Mai 2009, 07:15

Hallo,

Ich habe oben was im ersten Beitrag geändert, da ich keinen 420 PS Motor habe werde ich ihn als 500 PS bauen. Er wird hinten Blattfedern bekommen und ein 6x4 sein.

Gruß Heiko

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Winnie1980« (1. Mai 2009, 14:39)


7

Sonntag, 3. Mai 2009, 19:56

Hallo,

Hier das erste Bild von der gekürzten Kabiene. Die feinarbeit kommt noch.



Gruß Heiko

8

Sonntag, 3. Mai 2009, 21:02

Hallo Heiko,

schönes Projekt! :)
Aber für das Dach würde ich mir von Italeri das Dach aus dem Dragon-Bausatz oder dem Scania 144L Heavy-Truck (der gelbe) nachbestellen. Das hat sich von dem 4er Scania zur R-Baureihe äußerlich gar nicht verändert. Als Grundlage für den Innenraum würde ich mir auch die Teile dann noch mitschicken lassen ;)
Denke mal, dass das einfacher und wahrscheinlich auch noch günstiger ist, als das Topline-Dach auf Normal-Roof umzubauen-

Gruß :wink:
Christian

9

Sonntag, 3. Mai 2009, 23:04

Hey Heiko
Schaut gut aus bis jetzt dein Projekt :ok:
Aber da muss ich Chrisitian recht geben bei Italeri die Teile für das CR19 Fahrerhaus zu bestellen ist um einiges Leichter und kostet insgesamt knapp 5 Euro hatte mir die Teile auch bestellt.

Gruß David
Respekt the Oldschool 8)

Dream of Swedish Perfektion =D

10

Sonntag, 3. Mai 2009, 23:38

Geht das bei ihnen dann so einfach um Italeri Teile nach zu bestellen? Hier bei uns in Belgien geht gar nichts. Für Revell muß mann in Deutschland nachbestellen und internationale Antwortcoupons einschliessen und die kosten nicht wenig, und der belgische Italeri Importeur hat meines Wissens keinen Kundendienst in Belgien. Schreiben nach Italien liefert auch nix aus. Also ist es bei uns billiger auf Flohmärkte usw gebaute Modelle oder angefangene Bausätze zu erwerben und die Teile zu zerlegen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Brummi« (3. Mai 2009, 23:39)


11

Sonntag, 3. Mai 2009, 23:54

Hey Brummi
Also hier ist es sehr einfach die Teile Nachzubestellen bei Italeri
Mann schreibt einfach eine Email nach Faller und 3 -5 Werktage später hat mann die benötigten Teile dann

Und zu Revell muss ich sagen da dauerts ein wenig länger bis die Teile kommen zwischen 3- 6 Wochen kanns da schon mal dauern bis mann die Teile bekommt

Gruß David
Respekt the Oldschool 8)

Dream of Swedish Perfektion =D

12

Dienstag, 5. Mai 2009, 22:12

Hallo,

ich suche jetzt noch ein neues Lenkrad für den Scania, so eins wie auf den Foto.



Wo könnte ich so ein Lenkrad herr bekommen?

Gruß Heiko

13

Dienstag, 5. Mai 2009, 22:26

Hey Heiko

Da werden sie geholfen ^^ http://www.modelltrucksandparts.at/shop/…-R-IN-1-24.html

der vorteil daran ist das auch direkt die Türverkleidung und die Neuen Sitze dabei sind samt Armlehnen
Gruß David
Respekt the Oldschool 8)

Dream of Swedish Perfektion =D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dk2007« (5. Mai 2009, 22:27)


14

Mittwoch, 6. Mai 2009, 10:41

Ich hatte mir den Bausatz von KFS damlas gekauft, weil ich die Sitze für mein Projekt gebraucht hatte. Ich müsste mal nach schauen, ob ich die Türverkleidungen und das Lenkrad noch habe bzw. finde, dann könnte ich dir das ja auch überlassen????

Ich schaue am We, wenn ich wieder daheim bin, gleich mal nach.

Mfg Falk
Aktuelles Projekt:

Volvo FH Kurzholzzug

15

Mittwoch, 6. Mai 2009, 11:35

Hallo,

Falk: das wäre schon, wen du die finden würdest

Hier jetzt noch ein Bild vom Motor, der ist in Revell Matt 78 lackiert.



Und hier noch eins vom Innenraum, das blau habe ich mir selber zusammen gemischt und das grau ist auch Revell Matt 78.



Gruß Heiko

16

Mittwoch, 6. Mai 2009, 12:48

Hallo Heiko

1. Ein schönes Projekt hast Du Dir ausgesucht :). Bin auf das Ergebnis gespannt.

2. Der Kontrast an den Sitzen macht sich sehr gut :ok:.

Und

3. Weiter so :)

Gruss :wink:
Ralph
Ich traue Jedem. Nur nicht dem Teufel, der in Jedem steckt.

Beiträge: 462

Realname: Andreas Dimmling

Wohnort: Hof/Bayern

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 7. Mai 2009, 13:54

Umbau Scania R500 in R500 6x4 mit Normaldach

:wink:Hallo Heiko


Hast ne PN von mir :)


Mfg Andi
Wissen ist macht und etwas nicht wissen macht auch nichts denn man kann nicht alles wissen! ;-)

18

Freitag, 8. Mai 2009, 14:39

Hallo,

hier das nächste Bild, wo man grob sied wie er mal aus sehen soll.



ich habe auch eine E-Mail an Scania geschrieben. wie der Orginalton heiß, hier die Fabnummern:

Bronze 4NFAB-N01

Orange PPG903S1532220

Gruß Heiko

19

Freitag, 8. Mai 2009, 16:48

Hallo Heiko,
jetzt weiß man genau womit dus zu tun hast :-D
So ne Teile sind bis vor Kurzem bei uns auch des öfteren rumgefahren.
Hast du die Mulde selbst gebaut?
Wie willst du das äußere lackieren?
(Hab ich etwas überlesen?)
Gruß
Harry

20

Freitag, 8. Mai 2009, 17:45

Heiko, sehe ich das richtig??? Eine Emek Mulde???? :bang: Die sind für mich viel zu flach an den Seiten, ich glaube bei so ein großes Projekt paßt nur eine selbstgemachte Mulde, da kannst du viel besser detaillieren. Oder war das nur um ein Gesamtbild zu haben wie er wird?

21

Freitag, 8. Mai 2009, 18:17

Hey Heiko
Nicht schlecht soweit schaut Super aus :ok: :ok: :ok: :ok:
Aber mit der Emek Mulde muss ich mich Brummi anschliesen die ist viel zu undetailiert aber sonst Super

Gruß David
Respekt the Oldschool 8)

Dream of Swedish Perfektion =D

22

Freitag, 8. Mai 2009, 22:29

Hallo,

erst mal danke für die anregungen.

Ich habe die EMEK Mulde nur um zu zeigen wie es wird genommen. Ich werde nur das unterteil benutzen, die Seiten und vorder und hinter Seite werde ich noch ändern.

Harrey: die Kabiene wird wie auf dem ersten Bild in diesem Orange-Bronze-Ton.

Gruß Heiko

23

Dienstag, 12. Mai 2009, 13:32

Hallo,

hier die nächsten Bilder von der Fahrerkabine.





Da kann man auch schon sehen wie der außen Farbton aus sehen wird und dann noch eins wo das Dach und der Grill schon dran sind.



Das Dach ist aber noch nicht das was mal drauf kommt, ich habe wie Christian vorgeschlagen hatte, mir bei Italeri eins näch Bestellt.

Jetzt noch ein Bild vom Motor.



Gruß Heiko

24

Dienstag, 12. Mai 2009, 16:48

Hallo Heiko,

sieht doch gut aus bis jetzt! Das mit dem Dach sieht auch sauber gelöst aus. Welchen Innenraum verbaust du denn. Auch aus dem Topline?

Gruß :wink:
Christian

25

Mittwoch, 13. Mai 2009, 18:56

Hallo,

Christian: ich habe das Dach und den Innenraum bei Italeri bestellt.

Nun noch ein frage zur Stoßstange, in welcher Farbe würdet Ihr die Stoßstange machen. Hier mal ein paar Farbvorschläge:

Revell:

MATT 78, den nehme ich auch für den Rahmen
SM 378

Humbrol:

GLOSS 5

Model Master:

Dark Gray (F-15) FS3616

oder doch eine ganz andere ?

Gruß Heiko

26

Mittwoch, 13. Mai 2009, 19:49

Hi Heiko,

also ich würde anthrazit matt nehmen. Der Kunststoff ist an deinem Vorbild ja auch unlackiert.

Bei dem Rahmen hat Scania seinen eigene Grauton, der standardmäßig verwendet wird, solang nichts anderes bestellt wird.

Grüße :wink:
Christian

27

Mittwoch, 13. Mai 2009, 20:53

:wink: Hallo Heiko
Das mit der EMEK Mulde ist gar nicht so schlimm, finde ich, wen du einen Schwedischen Kipper bauen würdest, dann wäre es durchaus möglich, da sie in SCHWEDEN viel mit Tieferen aber Längern Bordwänden unterwegs sind... Schau Dir mal Fotos an im Netz...

Gruss von unterwegs...... :ok:

28

Freitag, 15. Mai 2009, 14:07

Hallo,

hier das nächste Bild von der Fahrerkabine und der Stoßstange.



Gruß Heiko

29

Freitag, 15. Mai 2009, 17:19

Hey Heiko

Sehr Schick bis jetzt was du da baust :ok: :ok: :ok: :ok:

Gruß David
Respekt the Oldschool 8)

Dream of Swedish Perfektion =D

30

Dienstag, 19. Mai 2009, 17:15

Hallo,

ich suche jetzt noch Reifen vom Unimog, vieleicht hat ja einer noch welche über?

Gruß Heiko

Werbung