Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 10. November 2008, 22:24

BMW Stockcar

Hallo Bastelgemeinde,

Nach dem letzten Rennen in Posterholt/NL erinnerte ich mich an die alte BMW 318 Karosse, die ich noch in der Grabbelkiste hatte.
Dieses BMW Stockcar habe ich am Wochenende fertiggestellt. Keine großartige Detailarbeit, ohne Motor und Achsen und so. Einfach nur was fürs Regal.
Die Dinger sind wirklich so robust, wie sie aussehen. Wenn die in die Mauer oder Leitplanke einschlagen (und das kommt sehr häufig vor!), dann ist das schon wie ein kleines Erdbeben. Gefahren werden zwei Liter Vierzylinder Vergasermotore.
Überholen ist verpönt, es geht darum, seine Konkurrenten aus dem Weg zu räumen (möglichst ins Infield und nicht in die Mauer) und dafür rauschenden Applaus vom Publikum zu erhalten.







Und hier noch ein paar Actionszenen :

http://www.youtube.com/watch?v=dWhRPc41ZrU&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=S72xPtXSuYE&feature=related
Ihr seid`s ja wahnsinnig !! - Gerhard Polt

www.grandnationalstockcars.de.tl/

Beiträge: 471

Wohnort: Eine Kleinstadt unterhalb Berlins

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 11. November 2008, 12:05

Hallo Rehlein,

super Idee und sehr realistisch umgesetzt. Wird bestimmt ein "Hingucker" auf Ausstellungen. Ist dies Stock Car eine 1/24er Verkleinerung Deines Originalen? Wie hast Du die Schriftzüge gemacht (Fahrername/Firmenname SAF)?

...solche Stock Car Rennen habe ich gegen Ende der 70er ein paarmal in Hamburg auf der Trabrennbahn besucht und riesigen Spass beim Zuschauen gehabt.

Gruss
Kim
"Leben ist das, was passiert, während Du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen." - John Lennon

„Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch!“ - Erich Kästner

"...but out there the world is a beautiful place with mountains, lakes and the human race. And this is where I wanna be..." - New Order - Krafty

3

Dienstag, 11. November 2008, 17:19

gut gemacht, aber ich hätte ihn (wenn ich es könnte) auch gealtert/verbeult
Liebe Grüsse aus der

Cornel

4

Dienstag, 11. November 2008, 20:04

Hallo Kim, :wink: :wink:

der BMW ist ein reines Fantasieprojekt. Meine Frau meinte " bau doch mal ein Auto mit deinem Namen drauf". Und hier isser also.
Autospeedway wird zwar gerne "Motorsport für den kleinen Mann" genannt, aber wenn man nicht mindestens eine Autowerkstatt, oder besser noch eine Autoverwertung hat, ist das schon ein ziemlich teures Hobby.
Ich baue lieber die Miniaturausgaben.
Die schwarzen Aufkleber habe ich selbst auf Decalfolie für Inkjet gedruckt, keine große Sache, ich hätte gerne noch in bisschen Artwork angebracht, aber wenn mans nicht richtig kann, läßt mans lieber.
Startnummern und Schriftzüge des einzig wahren Getränks, sind vom Coca Cola Decalset für Bobby Allisons Coke Machines.
Freut mich, daß er Dir gefällt. :ok: :ok:

@ Cornel,

Du hast Recht, gealtert und verbeult hätte er sicher besser ausgesehen, aber das Altern muß ich erst noch ein wenig üben. :)
Ihr seid`s ja wahnsinnig !! - Gerhard Polt

www.grandnationalstockcars.de.tl/

Werbung