Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 11. September 2008, 14:39

TOYOTA TOM`S EXIV JTCC 1995

Hallo :wink:,

anbei Bilder meines neuesten Projektes.
Es ist ein eher seltener Bausatz von Tamiya im Maßstab 1:24.

Der Toyota Tom`s EXIV hatte ein sehr kurzes dasein als Rennauto und wurde damals von M.Sekiya und M.Krumm pilotiert.

Das Fahrzeug hatte einen extrem tiefen Schwerpunkt,wie auf den Bildern unschwer zu erkennen.

Das Modell ansich ist mir nicht so sehr gelungen.Ich dachte die roten Stellen wären einfacher zu Lackieren als zu bedecalen.

Naja,ich hab mich für Lack entschieden,sooo schlecht ist es auch nicht geworden.

Die Gurte sind von ScaleMotorsport,die Farben von Revell.

Und los gehts....
































Beiträge: 448

Realname: Sascha Müller

Wohnort: Sauerland

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. September 2008, 17:33

Hi Marcel !

Ja den habe ich auch noch nie als Modell gebaut gesehen. Habe selber auch ein paar Japaner gebaut.
Dein Modell sieht aber im großen und ganzen ordentlich aus, vor allem steht er satt in den Radhäusern :ok:, da mußten sich selbst die Ameisen ducken !!! :abhau: :abhau: :verrückt:

Die Lackierung, ja ist schade, da ist dir die Farbe zum Teil unter die Abklebung gelaufen, das ist mir zuletzt beim DT CLK "Oase" passiert, seitdem liegt er beim mir im Schrank (unfertig seit 3 1/2 Jahren) :roll:

Trotz alledem schönes Teilchen, es kann ja auch nicht jedes Modell in ersten Reihe im Schrank stehen :trost:

Gruß Sascha
Schaut auch gerne mal auf meiner Seite vorbei

Facebookseite Sascha

Beiträge: 572

Realname: Thomas Handrick

Wohnort: Kamenz

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. September 2008, 12:53

Hallo die Teufel
willst du den Oase eventuell verkaufen,oder weiterbauen.
Hätte eventuell Interesse daran.
Hannibanni

Beiträge: 448

Realname: Sascha Müller

Wohnort: Sauerland

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. September 2008, 13:16

Hi Thomas

Ne ich besorg mir bei Nimpex nen neuen Bausatz von dem D2 der kostet nur 10 €, dann versuch ich das noch mal.

Gruß Sascha
Schaut auch gerne mal auf meiner Seite vorbei

Facebookseite Sascha

5

Sonntag, 14. September 2008, 14:12

Zitat

Original von Hannibanni
Hallo die Teufel
willst du den Oase eventuell verkaufen,oder weiterbauen.
Hätte eventuell Interesse daran.
Hannibanni


Falls Ihr eure Privatgespräche weiterhin in meinem Beitrag vortsetzen wollt,werdet ihr was erleben!

6

Sonntag, 14. September 2008, 16:19

@modellerone: nanana nu net so stinkig hier.. war ja nichts schlimmes was die jungs bequarkt haben.. :five:

Dein Tourenwagen sieht so echt klasse aus.. wie lange wure dieses Fahrzeug in der JTCC gefahren..? nur eine Saison ?... weil mir ist der wagen auch echt unbekannt.. sieht aber klasse aus und der schwerpunkt is echt enorm^^... also optisch ein echter hingucker im motorsport :wink:

da du den ja komplett lackiert hast..kannst du mir evtl.nen tip geben mit welchem tape ich am besten die autos so abkleben kann..? bis dato hatte ich nie glück bei fahrzeugen die abgeklebt werden mussten.. es war immer lackunterm tape..od. wenn ich die andere seite abgeklebt hab habe ich den alck wieder mit abgezogen...

7

Sonntag, 14. September 2008, 19:09

Abkleben

Hi LION :wink:

bin absolut nicht stinkig.

Die Jungs sollen aber Ihre Privatangelegenheiten per PN austragen.

Nicht im meinem oder sonst in irgendeinem Beitrag.Daher gibt es doch die Box.

Danke für dein Interesse an meinem Modell. Abgeklebt habe ich mit Tamiya Tape. Ist mir nicht gelungen,was aber nur an mir gelegen hat.
Man könnte aber auch eine feine Schicht Klarlack übers Tape sprühen.

Ich hatte aber eigentlich noch keine Schwierigkeiten beim Abkleben.Fest andrücken halt.

Ach So,soviel ich weiss wurde der EXIV nur eine Saison gefahren.Hab aber echt keine Ahnung.

Beiträge: 2 009

Realname: Henrik

Wohnort: Laichingen, auf der Alb

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 14. September 2008, 19:29

Hallo ihr 2

Sieht ja bombig aus... :ok: sauber gebaut, gefällt mir.
Will auch mal sowas bauen, bloß kosten die Dinger meisten sehr viel bei ebay...

9

Sonntag, 14. September 2008, 20:28

Servus :wink:

Hatte heute das Vergnügen, mir das Teil 10 cm unter die Nase halten zu dürfen. :tanz:

Und ich muss sagen, dass man die kleinen Lackier-Unsauberheiten überhaupt nicht sieht. ( Photos können ja so gemein sein :motz: )

Ich finde ihn jedenfalls klasse :ok:
Grüsse
Volker :prost:

Immer zu zweit Sie sind...keiner mehr ...keiner weniger; Ein Meister und ein Schüler ( Yoda - Episode I )

10

Sonntag, 14. September 2008, 21:03

ja das stimmt wohl..auf den fotos kann ein modell doch mal schlimmer aussehen als in natura.. aber egal.. aufjedenfall ist der wagen in meinen augen sehr gut gelungen und ich bin echt klein hyper-mega experte^^..aber der würds mir auch antun wenn ich den mal finden würd^^

Beiträge: 572

Realname: Thomas Handrick

Wohnort: Kamenz

  • Nachricht senden

11

Montag, 15. September 2008, 12:57

Sorry.
Werde das nächste Mal PN nutzen. :hand:

12

Montag, 15. September 2008, 17:49

Danke

Hallo,

danke.

Habe halt schon Erfahrungen gemacht,das Leute ihr Privatgespräch über den Beitrag führen und das Modell gerät in Vergessenheit.

13

Dienstag, 16. September 2008, 11:14

Hallo Marcel,

damit das Modell nicht in Vergessenheit gerät: mir gefällt er :ok:, ist wirklich selten als Modell zu sehen, in der Realität sowieso. Wie schon geschrieben, die Fotos stellen die "Lacksituation" schlechter dar, als es eigentlich ist.
Ich weiss leider auch nicht, warum diese Renner nur so kurz im Einsatz waren. Hat jemand Kenntnisse dazu? Viele Grüße,

Olaf

14

Mittwoch, 17. September 2008, 08:41

viel finden konnt ich nicht.. nur so was ich lass (kan auch falsch sein).. toyota hatte mit versch Tourenwagen in der Jtcc als einzigster Hersteller seine Autos dabei..weil sich Honda und Nissan zurückzogen.. nur warum nun der Exiv so kurz dabei war..keine ahnung..da in den punktetabellen der Exiv nie schlecht aus sah..

naja.. also ich find den Exiv ja wirklich röchtig, röchtig genial..ich habs nit älterern Tourenwagen..da kann ich nie nein sagen..... :verrückt: daher hab ich gesucht und hab den hiern gefunden

und nuja... ich musste den einfach nehmen.. :roll:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lion« (17. September 2008, 08:42)


15

Mittwoch, 17. September 2008, 20:00

Hallo Marcel,

erstmal was zum Modell. Das Auto ansich ist nicht ganz so mein Geschmack, aber die modellbauerische Leistung, die du da abgeliefert hast kann sich durchaus sehen lassen! :ok:
Die Lackierung hast schon vernünftig hinbekommen mit den zwei Farben.


Jetzt mal noch was warum die Autos nur kurz im Einsatz waren. Die JTCC hatte ihre Wurzeln schon in den 60er Jahren und basierte so mehr oder weniger auf Gruppe A Fahrzeugen. 1994 endete die Gruppe-C Meisterschaft und die JGTC wurde ins Leben gerufen und lief nun neben der JTCC. In jener JTCC gab es dann Regeländerungen und die Kosten wuchsen und daher konzentrierten sich die großen drei aus Japan (Honda, Nissan und Toyota) mehr auf die wahrscheinlich populärere JGTC und so ging die JTCC nach der Saison 1997 ein.

Ich hoffe es dient der allgemeinen Aufklärung und ist nicht zu verwirrend. :roll: :cracy:
Gruß Ingo

Wenn Modellbau einfach wäre, dann würde es Basteln heißen! :baeh:

16

Samstag, 20. September 2008, 14:33

Hallo Ingo,

vielen Dank :bussi: für die Infos, waren nicht zu verwirrend. Viele Grüße,

Olaf

Werbung