Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 705.

Montag, 28. Januar 2019, 10:11

Forenbeitrag von: »Cycler«

'33 Cadillac Phaeton 16 Cyl. 1:24 Italeri

Hier auch nochmal ein Dankeschön für eure netten Kommentare! Freut mich, wenn's gefällt! Merci! Grüße, Uwe.

Freitag, 18. Januar 2019, 14:53

Forenbeitrag von: »Cycler«

'33 Cadillac Phaeton 16 Cyl. 1:24 Italeri

Tagchen... Zuerst möchte ich mich für die überaus netten Kommentare bedanken. Freut mich, wenn's euch gefällt. Latürnich war mir klar, dass es Kritik geben würde. Solange es konstrukive ist, geht das auch in Ordnung. Der Bausatz hat ja schon seine besten Jahre hinter sich und es ist völlig normal, dass da nichts mehr richtig passt. Aber wenn man da viel Wert drauf legt, dann ist das nichts. Muss er halt liegen bleiben, der Bausatz. Ich bin da relativ schmerzfrei und nehme es nicht all zu genau. ...

Donnerstag, 17. Januar 2019, 06:26

Forenbeitrag von: »Cycler«

'33 Cadillac Phaeton 16 Cyl. 1:24 Italeri

Servus, Bau- und Bastelgemeinde. Nach langer Krankheit wieder mal etwas von mir. Es ist ein '33 Cadillac Allweather Phaeton 16 Cylinder. Der Bau ging krankheitsbedingt leider nur in Etappen voran. Selten so lange an einem Modell gebaut! Hier aber nun endlich mal die Bilder von diesem schönen Klassiker: So.... das soll's gewesen sein. Ich hoffe, euch gefallen die Bilder etwas? Sicherlich, er ist nicht perfekt, aber was ist das schon? Eure Meinung zu dem Modell würde mich interessieren, also schre...

Mittwoch, 26. September 2018, 03:23

Forenbeitrag von: »Cycler«

Büssing Schwerlastwagen Typ 8000 mit Schwalbennest-Kabine

Servus Joachim! Habe Dank für die Anleitung. Ist sehr hilfreich! Werde mich schon sehr bald an's Werk machen... Schönen Tag noch, Uwe.

Sonntag, 23. September 2018, 21:38

Forenbeitrag von: »Cycler«

Büssing 8000 S13 von Revell

Zuerst einmal ein Dankeschön für eure Kommentare und Lob. Merci! @ Paul: Ich weiß um die Problematik mit den Decals, aber ich habe es extra so gemacht weil das die Schrift dann nicht zu weit auseinander zieht. Auf den seitlichen Bordwänden war der Platz dafür sogar noch enger. Die U-Profile sind ja meist in Wagenfarbe lackiert, des wegen lasse ich es so. Die Verschlüße der Bordwände werde ich noch schwarz machen. Ich denke das reicht. Zur Farbkombination: Der Büssing ist auf dem Karton in diesen...

Freitag, 21. September 2018, 19:17

Forenbeitrag von: »Cycler«

Büssing 8000 S13 von Revell

Hallo, Bau-und Bastelgemeinde. Ich möchte euch den Büssing von Revell zeigen. Bilder vom Bau habe ich zwar noch, allerdings wären das jetzt zu viele zum nachträglichen zeigen. Also gibt's nur die Galeriebilder. Ich habe den LKW OOB gebaut und erstmal die Plane weg gelassen. Habe beim aufsetzen bemerkt, das Teil ist zu eng und kaputt machen möchte ich auch nichts. Es sind nicht viele Bilder jetzt, aber ich hoffe sie gefallen euch trotzdem. Konstruktive Kritik ist okay. So, das war's erstmal mit d...

Freitag, 21. September 2018, 14:03

Forenbeitrag von: »Cycler«

Büssing Schwerlastwagen Typ 8000 mit Schwalbennest-Kabine

Hallo, Joachim... Schönes Modell von Dir! Gefällt mir ausnehmend gut! Fein hinbekommen... Ich habe eine Frage an Dich, und zwar wie Du die Plane gemacht hast? Ich habe nämlich auch diesen Büssing gebaut, aber die Kunststoffplane des Bausatzes klemmt und ich möchte nichts kaputt machen. Kannst Du mir eventuell mit Rat helfen? Würde das auch sehr gerne so machen... Ich wäre Dir zu Dank verpflichtet... Schönen Tag wünsche ich Dir. Uwe.

Donnerstag, 12. Juli 2018, 16:51

Forenbeitrag von: »Cycler«

Ford Panel Truck 1:25

Hallo, Freunde des Kleberdampfes... Folgendes Modell ist schon recht alt, heißt, vor Jahren schon gebaut und auch deswegen nicht ganz frei von Unzulänglichkeiten. Da mir vor einiger Zeit die externe Festplatte gestorben ist, konnte/ musste ich diese Bilder von anderer Stelle retten. Ich denek, der Van ist hinreichend bekannt, muss also nichts weiter erklären außer dass es ein Modell von Revell ist. Das war's vom Panel Van. Ich hoffe, er weiß etwas zu gefallen? Viele Grüße, Uwe.

Donnerstag, 12. Juli 2018, 16:34

Forenbeitrag von: »Cycler«

'67 Corvette Coupé 1:25

Servus Tommy... Danke für deinen Kommentar. Freut mich wenn Dir das Modell gefällt. Nein, das ist nicht die gleiche Farbe wie beim Pick Up. Die Farbe der Vette ist wesentlich heller. Ich versuche immer etwas Abwechslung bei den Modellen rein zu bringen, nicht dass es all zu eintönig wird. Schwarze habe ich zum Beispiel mehrere. Es liegt aber auch schon etwas am Modell, für welche Farbe ich mich entscheide... Viele Grüße, Uwe.

Donnerstag, 12. Juli 2018, 16:26

Forenbeitrag von: »Cycler«

AMG Mercedes Benz 500 SL 1:24

Jetzt wieder mal etwas europäisches von mir. Tamiya's AMG Benz 500 SL. Der Bausatz war ein Geschenk von einem Kollegen. Ich muss ehrlich sagen, solch eine Passgennauigkeit hatte ich bei keinem anderen Bausatz jemals erlebt! Der Bau hat wirklich Spaß gemacht und ging auch recht flott von der Hand so dass ich recht schnell fertig war. Ich weiß, ich weiß, nicht perfekt, aber welcher Bausatz, bzw. Modell ist das schon? Man findet immer was. Gelle? Egal, mir gefällt er so wie er jetzt in der Vitrine ...

Donnerstag, 12. Juli 2018, 16:06

Forenbeitrag von: »Cycler«

'67 Corvette Coupé 1:25

Hallo, Bau- und Bastelgemeinde. Ich möchte mich mal wieder melden und euch ein Modell zeigen. Revell's '67 Chevy Corvette Coupé. Anfangs dachte ich ich, aus diesem Bausatz bekommst du kein gescheites Modell zusammen. Alles war in rot gegossen. Pfui! Dennoch habe ich mich an die Arbeit gemacht. Ich finde, da ist dann doch etwas halbwegs brauchbares bei rum gekommen. Auch hier wurden die Edelstahlrohre 3 x 0,3 mm als Auspuffrohre verarbeitet. Ich weiß, manche von euch nehmen dazu Aderendhülsen, ab...

Donnerstag, 12. Juli 2018, 15:47

Forenbeitrag von: »Cycler«

Revell's '50 Ford F-1 Pick Up

Habt Dank für eure Antworten. Habe mir die Kante der Heckklappe nochmal angeschaut und habe etwas "entgratet". Anschließend mit Liquid Chrome drüber. Danke für den Hinweis. Die Auspuffrohre sind selbst gemacht. Habe mir davon eine ganze Meterstange gekauft. 3x0,3mm. Das sollte für einige Modelle genügen?! Diese Rohre wurden auch schon an einigen anderen Modellen verbaut. Bleibt mir noch zu sagen, den Bausatz hatte ich aus England bekommen. Revell Deutschland hat den allem Anschein nach nicht im ...

Mittwoch, 4. Juli 2018, 21:59

Forenbeitrag von: »Cycler«

Revell's '50 Ford F-1 Pick Up

...oder geht verschieben, Admins?

Mittwoch, 4. Juli 2018, 21:48

Forenbeitrag von: »Cycler«

Revell's '50 Ford F-1 Pick Up

Hallo, Bau- und Bastelgemeinde... Dann traue ich mich mal und zeige euch noch'n Modell. Modellbeschreibung steht ja in der Überschrift, bedarf also keiner weiteren Erklärung. index.php?page=Attachment&attachmentID=378643 index.php?page=Attachment&attachmentID=378644 index.php?page=Attachment&attachmentID=378645 index.php?page=Attachment&attachmentID=378646 index.php?page=Attachment&attachmentID=378647 index.php?page=Attachment&attachmentID=378648 index.php?page=Attachment&attachmentID=378649 Na ...

Dienstag, 3. Juli 2018, 21:51

Forenbeitrag von: »Cycler«

Revell's Jaguar XK 120 1:24

Danke für eure Antworten... Das macht Mut weiter zu machen... Merci!

Mittwoch, 27. Juni 2018, 19:39

Forenbeitrag von: »Cycler«

Revell's Jaguar XK 120 1:24

Hallo Gemeinde, lange war ich nicht mehr hier und habe etwas gezeigt. Ich denke, es nun an der Zeit das nachzuholen. Ich habe mittlerweile einige Modelle gebaut, mag sie aber nicht so recht zeigen, weil ich noch immer denke nicht gut genug zu sein. Also mal zum Modell: Wie die Überschrift schon sagt, es ist ein Jaguar XK 120 von Revell. Der Bau ging problemlos vonstatten und hat auch Spaß gemacht. Entgegen anderen Meinungen aus meinem Umfeld, habe ich den Jag nicht "British Racing Green" oder Si...

Sonntag, 14. Januar 2018, 18:29

Forenbeitrag von: »Cycler«

Tamiya Schnitzer BMW 635CSI Gr.A "Replika "

Das ist ja wieder Perfektionismus in Reinkultur! Ganz wie man es gewohnt ist von Dir, Jörg! Macht Spaß Dir dabei zuzusehen!!! Weiterhin viel Spaß beim bauen! Grüße, Uwe.

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 06:52

Forenbeitrag von: »Cycler«

Das ultimative ROCK-QUIZ

Guten Morgen! Joh, RANDY PIE ist richtig. Bekanntheit erlangten sie durch Songs wie "Highway Driver" oder "I Am The Joker". Schönen Tag noch! Viele Grüße, Uwe.

Montag, 26. Oktober 2015, 19:12

Forenbeitrag von: »Cycler«

Das ultimative ROCK-QUIZ

Servus Philipp... Nein, Atlantis meine ich nicht. Haben doch keinen Funk/Rock gespielt? Die Schwierigkeiten mit dem Bandnamen bezieht sich auf eine gewisse Schlüpfrigkeit. Viele Grüße, Uwe.

Montag, 26. Oktober 2015, 11:18

Forenbeitrag von: »Cycler«

Das ultimative ROCK-QUIZ

Danke, Harald... Dann mache ich mal weiter. Bleiben wir mal in Deutschland und in den 70ern. Gesucht wird eine Band die damals gelegentlich echte Schwierigkeiten mit ihrem Namen hatte. Die Band kam aus Hamburg und wurde '72 gegründet. Langlebigkeit konnte man ihr nicht nachsagen. Nach fünf Alben und fünf Jahren war Schluß. Es wurde Funk und Rock gespielt. Hätte ich fast vergessen zu erwähnen. Viel Spaß beim rätseln. Viele Grüße, Uwe.

Werbung