Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 639.

Heute, 05:36

Forenbeitrag von: »Vercingete«

IJN Haruna von Fujimi, 1:350

Gude, da guck ich doch auch gern zu. Als Weiterentwicklung der "splendid Cats" wirklich schöne Schiffe mit interessantem Aufbau und Geschichte.

Sonntag, 17. Februar 2019, 20:07

Forenbeitrag von: »Vercingete«

Holz - Intermediate - 1778 - 1:90 - French 34 gun Frigate "La Gloire" - Dusek Ship Kits

Gude, vielen Dank für die Vorstellung des Bausatzes. Ich finde es schön, dass die Mamoli-Bausätze so nach und nach wieder in den Handel kommen. Kannst Du aus dem Bausatz etwas zur Genauigkeit der Teile sagen und zur Genauigkeit der gezeichneten Pläne? Die sind bei meinem alten Mamoli-Bausatz der Royal Louis nämlich ganz gern mal etwas suboptimal. Beste Grüße, Björn

Sonntag, 17. Februar 2019, 20:03

Forenbeitrag von: »Vercingete«

Royal Louis von Mamoli

Hallo zusammen, tja, es hat dann doch ein paar Tage gedauert bis zur nächsten Meldung. Seit Mittwoch war jeden Tag Mugge angesagt. Aber sollte sich jemand für symphonische Blasmusik interessieren, kann ich unser nächstes Konzert mit der Mannheimer Bläserphilharmonie nur wärmstens empfehlen. Das Programm ist ´ne Wucht... So, sorry für den Ausreißer. Aber ich bin immer noch von der letzten Probe ganz hin und weg... Aber jetzt wieder zur Royal Louis. Um es mal gleich vorweg zu sagen: ich freue mich...

Sonntag, 17. Februar 2019, 19:35

Forenbeitrag von: »Vercingete«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Gude Johann, immer wieder unglaublich, was Du hier zauberst. Ich staune jedes Mal.

Sonntag, 17. Februar 2019, 19:32

Forenbeitrag von: »Vercingete«

Chinesisches Panzerschiff Ting Yuen in 1:350

Gude Jochen, herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung eines wahrlich einzigartigen Modells. Ein ganz seltener Pott wunderschön gebaut. Bei der Haruna häng ich mich dann auch mit dran. Dann helf mal der Fleet of Fog beim Aufbau... ;-)

Sonntag, 17. Februar 2019, 19:18

Forenbeitrag von: »Vercingete«

HMS Prince (Airfix)

Spitze! Und meinen höchsten Respekt vor so viel Mut bei der OP.

Mittwoch, 13. Februar 2019, 17:31

Forenbeitrag von: »Vercingete«

Royal Louis von Mamoli

Hallo zusammen, wow, vielen Dank für Eure vielen Meldungen. Ich kann mich leider nur kurz melden, da ich gleich zur Probe fahr. Ein Versetzen der Stückpforte am Heck ist bei der Konstruktion dieses Modells leider nicht möglich, Matthias. Dies ginge nur bei einem kompletten Neubau. Die Pforten sind bei Mamoli an den Spanten selbst befestigt. Daran möchte ich auch nichts ändern. Mir geht es darum, das Modell auch als Baukasten zu bauen. Ich werde in den nächsten Tagen noch Bilder des Hecks zeigen,...

Montag, 11. Februar 2019, 19:56

Forenbeitrag von: »Vercingete«

Royal Louis von Mamoli

Hey Ray, na ja, das ist halt auch direkt das Barkholz. Da ist der Holzklotz weg Sorry, dachte, dass kommt auf dem Photo rüber.

Montag, 11. Februar 2019, 19:42

Forenbeitrag von: »Vercingete«

Royal Louis von Mamoli

Hallo zusammen, danke dir, William. Na ja, ein bisschen probiert hab ich noch. Ich hab mir den Holzsockel noch mal vorgenommen. Dabei die Beplankung unten weggenommen und die Linie des Barkholzes in Buchsbaum fortgeführt. Jetzt wirkt der Klotz auch längst nicht mehr so massiv. Ich weiß leider nicht, ob das auf den Photos auch so rüberkommt.... So sieht Steuerbord jetzt aus: index.php?page=Attachment&attachmentID=393783 Und einmal in komplett index.php?page=Attachment&attachmentID=393784 Auf der ...

Montag, 11. Februar 2019, 19:30

Forenbeitrag von: »Vercingete«

Schlachtschiff Yamato (ヤマト) 1/350 Tamiya new tool

Cool. Sieht richtig gut aus mit den Vorschattierungen. Da kann man die Stahlplatten förmlich sehen... Gruß, Björn

Montag, 11. Februar 2019, 19:27

Forenbeitrag von: »Vercingete«

SMS Szent Istvan 1:100

Ganz schöner Schlappen!

Montag, 11. Februar 2019, 19:26

Forenbeitrag von: »Vercingete«

SAFETYON 1:30 - Segelboot (China Bausatz)

Gude Michael, da bin ich auch neugierig, was Du draus baust. Gut, dass Du die Rettungsringe tauschst. Die gehen so ja gar nicht... Gruß, Björn

Montag, 11. Februar 2019, 19:21

Forenbeitrag von: »Vercingete«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Immer wieder erstaunlich. Sieht wie gewohnt super aus.

Mittwoch, 6. Februar 2019, 19:15

Forenbeitrag von: »Vercingete«

Ray`s WASA

Das wird sicher spitze mit der Doppelreihe. Macht jetzt schon ordentlich Eindruck. Waren die Könige damals nicht fast schon standardmäßig pleite?

Mittwoch, 6. Februar 2019, 18:27

Forenbeitrag von: »Vercingete«

Oliver Chromwell

Gue Josef, eine beeindruckende Arbeit. Kann ich mir vorstellen, dass da etliche Buchstaben flöten gegangen sind. Das mit den Bildern hat leider wirklich nicht so wirklich geklappt. Kennst Du die Anleitung hier im Forum schon? Das Einstellen der Bilder direkt ins Forum wird Euch hier gezeigt. Wenn man das erstmal raus hat ist es eigentlich ganz einfach... Beste Grüße, Björn

Mittwoch, 6. Februar 2019, 17:12

Forenbeitrag von: »Vercingete«

Le Glorieux 1:150 von Heller

Tolle Arbeit! "Fällt" wie ein echtes Segel.

Mittwoch, 6. Februar 2019, 14:43

Forenbeitrag von: »Vercingete«

Royal Louis von Mamoli

Gude, tja, das Heck ist bei der Dame schon...schwierig... Das Heck auf den Bildern von William ist das des Original-Modells in Paris, das vermutlich die Royal Louis darstellt. Zumindest hat sich Mamoli wohl teilweise daran orientiert. Die Umsetzung von Herrn Maurice ist halt echt von einem anderen Stern! Der gute Mann liegt m.E. auf dem Level wie z.B. Johann hier im Forum. Interessant sind auch die jeweilen Kommentare von Herrn Delacroix - siehe Johanns Baubericht... @Olliver: Wenn ich dich rich...

Mittwoch, 6. Februar 2019, 11:46

Forenbeitrag von: »Vercingete«

Royal Louis von Mamoli

Gude, ok, überzeugt. Ich setz die Säulen nach außen. Dann sind auch die Abstände untereinander annähernd gleichmäßig. Das ganze Heck separat zu bauen ist mir persönlich nicht machbar. Ich hab hier nicht, wie z.B. bei der Victory einen geschlossenen Spiegel. An die Außenseite der Balkone kommen noch Relingteile und das übliche "Hufeisen" - auch das reich verziert. Mit dem leichten Verzug muss ich hier eben leben. Davon wird allerdings wirklich nichts mehr zu sehen sein. Daher stört mich das auch ...

Mittwoch, 6. Februar 2019, 11:40

Forenbeitrag von: »Vercingete«

Denkmal für alle aufgegebenen Modelle

Gude Schmidt, na ja, ich denk mal, dass das die meisten von uns so handhaben. Wenn was hin ist, dann weg damit. Bei den Farbtöpfchen könnte ich dir vielleicht aushelfen. Mir ist letzt was ausgegangen. Guck ich nachher ma nach. Wären auch die Gläschen von Tamiya ok?

Dienstag, 5. Februar 2019, 22:29

Forenbeitrag von: »Vercingete«

Royal Louis von Mamoli

Gude Doc, ja, das Gussteil sitzt rechts einen Hauch zu hoch. Die Decks haben eine Höhendifferenz von ca. 1mm von links nach rechts. Das war mir beim Rohbau noch nicht aufgefallen, rächt sich jetzt aber. Den Schlitz arbeite ich noch nach. Zusammen mit den Relings sieht man dann nix mehr von.

Werbung