Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 881.

Sonntag, 18. November 2018, 19:21

Forenbeitrag von: »Plastinator«

MZ RT 125/2 Ausführung mit Vollnabenbremsen

N'Abend Peter, unglaublich, wenn man bedenkt, dass Du das alles "freihändig aus dem Nichts" entstehen lassen hast. Auch die Bilder, die die Bearbeitung zeigen, sind sehr aufschlussreich. Weiterhin gutes Gelingen - ich bin schon gespannt auf die nächsten Schritte (lass Dir ruhig Zeit).

Donnerstag, 1. November 2018, 17:54

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Velocette Thruxton - Rarität aus Weißmetall - RAE Models - 1/8

Hallo allerseits, wie angekündigt geht es mit den Instrumenten weiter. Das sind die Bauteile: Die obere Gabelbrücke ist hier schon behandelt, die Bohrungen für die Halterungen schon angesetzt.Dem Bausatz liegt der Tacho der Venom in zweifacher Ausführungen bei. Hier ist der Anschluss der Welle außermittig angesetzt. Das habe ich mit Alurohr korrigiert: Die Passtifte an den Instrumentenhaltern lassen vermuten, dass an sich andere Instrumente hier zum Einsatz kommen solten. Zur Befestigung der Ven...

Donnerstag, 1. November 2018, 17:40

Forenbeitrag von: »Plastinator«

MZ RT 125/2 Ausführung mit Vollnabenbremsen

Hallo Peter, Du bist ja nicht nur beim Modellbau kreativ - danke fürs Zeigen.

Sonntag, 28. Oktober 2018, 09:02

Forenbeitrag von: »Plastinator«

MZ RT 125/2 Ausführung mit Vollnabenbremsen

Hallo Peter, schön dass es bei Dir weitergeht und alles sieht weiterhin sehr gut aus. Eine Frage hab ich noch: Welches Strahlgut nimmst Du? Und eine Bitte: Zeig doch mal ein Foto von Deiner Strahleinrichtung. Danke vorab.

Samstag, 6. Oktober 2018, 16:44

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Hasegawa SUZUKI GT380 B in 1:12

Hallo Martin, die kleine Four habe ich mal in 1/8 gebaut, den 12er Kit habe ich aber nicht. Habe meine Sammlung deutlich reduziert (Schwerpunkt Metall) und kaufe nur noch ganz gezielt. Was die Suzi angeht, werde ich die Kühlrippen wohl auch unangetastet lassen. Hier ist die Gefahr einfach zu groß, alles zu verderben. Mal sehen.

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 18:13

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Velocette Thruxton - Rarität aus Weißmetall - RAE Models - 1/8

Hallo allerseits, der Nachbau des fehlenden Seitenständers war aufwendiger als gedacht. Versuche, diesen aus Messingdraht und -blech zu löten, waren nicht erfolgreich. Die Alternative "Aluminium und kleben" führte letztlich zum gewünschten Ergebnis. Basis ist Aluminiumdraht (2,5mm) und Aluminiumblech, aus dem die passenden Teile für den Fuß und die Federaufnahme geschnitten, gebohrt und gefeilt wurden. Geklebt wurde mit UHU-2K-Kleber. Die Feder habe ich aus 0,4mm starkem Edelstahldraht gewickelt...

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 16:34

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Hasegawa SUZUKI GT380 B in 1:12

Hallo Martin, schöner Bausatz, den habe ich mir schon vor 40 Jahren gewünscht. Und natürlich ebenfalls "zugeschlagen". Schöne Detaillierung, wobei die Kanten der Zylinderrippen gern etwas feiner sein könnten. Bin gespannt, wie es bei Dir weitergeht. Das Rad ist auf jeden Fall perfekt! Weiterhin gutes Gelingen!

Freitag, 3. August 2018, 07:26

Forenbeitrag von: »Plastinator«

1:6 Harley Custom Umbau

Hallo Norbert, hast du die Fußrasten und -hebel mit Metallgewebe ummantelt? Das ist klasse gemacht und sieht sehr original aus.

Donnerstag, 2. August 2018, 20:22

Forenbeitrag von: »Plastinator«

1:6 Harley Custom Umbau

Hallo Norbert, schön dass es bei Dir weitergeht - und wieder mit erstklassigen Lösungen, sowohl was Deine Ideen angeht, als auch deren handwerkliche Umsetzung. Bleib bitte dran, ich bin schon sehr gespannt, wie die Fortsetzungen aussehen und wünbsche Dir weiterhin gutes Gelingen..

Sonntag, 29. Juli 2018, 17:14

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Velocette Thruxton - Rarität aus Weißmetall - RAE Models - 1/8

Hallo allerseits, als nächstes habe ich mir die Fußrastenanlage vorgenommen. Hier sind die Hauptbauteile: Dem Original entsprechend habe an der linken Halteplatte den oberen Anschlag für den Fußbremshebel und einen Stift zur Befestigung der Hauptständerfeder angebracht: Die Anprobe am Rahmen ergab, dass die angegossenen Distanzstücke an den unteren Befestigungslöchern der Halteplatten überflüssig sind. Dies bestätigt auch eine Werksskizze, die im Internet gefunden habe. Somit kam die Feile zum E...

Mittwoch, 18. Juli 2018, 22:14

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Kawasaki Z 1000 Police

Klasse Arbeit, schön ins Bild gesetzt - großes Kompliment dafür.

Sonntag, 15. Juli 2018, 19:18

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Velocette Thruxton - Rarität aus Weißmetall - RAE Models - 1/8

Hallo Rudi, hallo Burkhard, melde mich wohlbehalten und gut erholt aus dem Urlaub zurück und freue mich sehr über Eure netten Kommentare (tut wie immer richtig gut). Demnächst geht es hier weiter und ich werde wie gewohnt berichten. Danke nochmal und beste Grüße Peter

Mittwoch, 13. Juni 2018, 18:22

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Velocette Thruxton - Rarität aus Weißmetall - RAE Models - 1/8

Hallo Bernd, den Tipp mit dem Weißleim muss ich mal ausprobieren - vielen Dank! --- Hallo Ray, danke für Dein Lob. Für die Echte würde ich auch noch Platz in meiner Garage finden... :-) --- Und weiter geht es mit "Kleinkram". Das sind die Hauptteile des Scheinwerfers: Das kleine Teil neben dem Cent-Stück ist das Gehäuse des Amperemeters. Das Scheinwerferglas lag dem Bausatz nicht bei - Ersatz stammt aus der Restekiste und ist leicht "angenagt" und etwa 2mm im Durchmesser zu groß. Das benötigte M...

Montag, 4. Juni 2018, 22:43

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Kenworth K100 Aerodyne Towtruck

Hallo Bernd, ich bin noch ganz begeistert von den Eindrücken, die ich bei meinem Gegenbesuch hier gewinnen konnte! Ihr schweren Jungs seid ja ganz schön filigran unterwegs. Ich hatte eigentlich mehr Doppel-T-Träger und Blattfedern erwartet... Spaß beiseite, aber sooo feine Detailarbeit und solch feines Handwerk verdient höchste Anerkennung. Bin gespannt, wie es weitergeht, und wünsche Dir weiterhin gutes Gelingen. Beste Grüße aus der Motorradecke Peter

Montag, 4. Juni 2018, 22:13

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Velocette Thruxton - Rarität aus Weißmetall - RAE Models - 1/8

Hallo Bernd, das freut mich, wenn ich Dir hier eine Anregung geben konnte (muss mir gleich einmal Deine Arbeiten ansehen und bin schgon ganz neugierig). --- Hallo Rudi, vielen Dank für Dein liebes "Anfeuern", das mich immer wieder auf nette Weise antreibt. --- Weiter geht es mit "Kleinkram". Hier zunächst die schöne Duplexbremse aus dem Vorderrad: Vor dem Einbau müssen die 4 Löcher unten noch geschwärzt und das Schutzgitter in der Belüftung mit Messingfarbe versehen werden, aber so sieht das dan...

Samstag, 2. Juni 2018, 00:14

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Velocette Thruxton - Rarität aus Weißmetall - RAE Models - 1/8

Hallo allerseits, schön, dass Ihr bei mir zuschaut. Darüber freue mich mich sehr. Danke für Dein Kompliment, Bernd, und auch Dir, lieber Marek. Was mir leid tut ist, dass Du, Markus, ausgerechnet meine Bilder nicht sehen kannst. Das ist mehr als seltsam und ist hoffentlich schnell wieder vorüber. Bei mir geht es mit Kleinkram weiter. Zunächst habe ich mir zwei Abstandshalter für die Befestigung des hinteren Kotflügels gefertigt. Die hat auch das Original - an dieser Stelle: Entstanden sind die "...

Sonntag, 27. Mai 2018, 17:18

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Velocette Thruxton - Rarität aus Weißmetall - RAE Models - 1/8

Danke, Rudi. Die Idee mit den Passscheiben hat sich glücklicherweise als zielführend erwiesen. Hier im Bild sind die beiden Speichenätzteile - einmal mit und einmal noch ohne die eingeklebte Scheibe: Hier das fertiggestellte Vorderrad von beiden Seiten - es war knifflig und erforderte viel Geduld, aber fertige Produkt entschädigt für all das (die Bremsankerplatte liegt nur lose auf): Abschließend habe ich noch Löcher für die Reifenventile gebohrt und diese eingesetzt (M1,2 Gewindestücke aus Stah...

Sonntag, 20. Mai 2018, 18:59

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Velocette Thruxton - Rarität aus Weißmetall - RAE Models - 1/8

Danke, Rudi (wenn ich Dich nicht hätte... ) --- Hallo Rudi, hallo allerseits, jetzt ist ein Rad an der Reihe. Schließlich muss ich wissen, ob der Vorderkotflügel korrekt sitzt. Das sind die Hauptteile des Vorderrades: Richtig muss es heißen. Es sind die Hauptteile des Vorderrades mit dem Reifen des Hinterrades. Und dieser sieht aus der Nähe betrachtet gar nicht so gut aus: Hier ist der Vulkaniseur gefragt. Im www habe ich eine formbare Gummimasse entdeckt, mit des sich die Löcher problemlos schl...

Donnerstag, 17. Mai 2018, 19:52

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Velocette Thruxton - Rarität aus Weißmetall - RAE Models - 1/8

Hallo allerseits, das sind die Teile des Vorderkotflügels, die vor der Lackierung angepasst und weitestgehend vormontiert sein sollen: Die Breite der Bremstrommel... ... wird auf die Gabel übertragen und mit Gewindestück und Muttern fixiert. Dies sichert korrekte Abstände beim Anpassen der Kotflügelstreben: # Die Montage will ich mit Schrauben vornehmen. Dabei muss ich sehr sorgfältig vorgehen, damit die Bohrlöcher sauber fluchten. Spielraum selbst für kleinere Ungenauigkeiten bieten die schmale...

Sonntag, 13. Mai 2018, 18:18

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Velocette Thruxton - Rarität aus Weißmetall - RAE Models - 1/8

Danke, Marek. Das ist ein schönes Lob, über das ich mich sehr freue. Und auch Dir, lieber Rudi, vielen Dank. Euch einen schönen Sonntagabend. Beste Grüße - Peter

Werbung