Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 16:50

Forenbeitrag von: »Showrodder«

Matchbox-Kits und ihre Formen ... wo sind sie ?

Nachdem wieder einmal die berechtigte Frage nach dem Verbleib der Matchbox-Kits bzw ihrer Formen aufkam möchte ich das kurz mit Hilfe der folgenden Website http://www.matchboxkits.org/ nach jetzigem Stand, November 2018, beantworten. 1972 entschied sich die Firma LESNEY, die meisten kennen sie als Mutterfirma der Matchbox-Autos, in den Bausatzmarkt einzusteigen. Eigentlich ein merkwürdiger Zeitpunkt als es genau damals zur ersten Ölkriese kam und sich damit sowohl Inhaltsstoffe (unser Plastik) a...

Heute, 14:37

Forenbeitrag von: »Showrodder«

Saint Louis (Airfix)

Zartbitter & weiße Schokolade ... fürs Auge echt lecker ... so eine appetitliche Variante des Vorher-Nachher hatten wir noch nie ! Gute Idee ... auf den Zuckerguß bin ich schon gespannt ...

Heute, 12:31

Forenbeitrag von: »Showrodder«

Astrolabe

Wenn dir das Holz nicht so gefällt ist das doch kein Beinbruch ... betrachte es als das was es historisch war ... Teil einer Konstruktion ... nicht mehr und nicht weniger. Die originalen Hölzer wurden auch nicht nach Schönheit oder Farbe ausgesucht sondern mußten passen , funktionieren und haltbar sein ... thats all. Und dieser Teil der Konstruktion wurde gegen Umwelteinflüsse so gut es ging geschützt ... erhielt deshalb einen Schutzanstrich ... wenn möglich auch noch in schmückenden Farben. Im ...

Freitag, 16. November 2018, 12:22

Forenbeitrag von: »Showrodder«

Saint Louis (Airfix)

Ein paar Beispiele zum Careenen .. was im Großen und Ganzen auf Reinigung von Algen und Muschelbewuchs und Reparatur des Rumpfes hinausläuft ... sieht so aus als wäre das bis zum großflächigen Einsatz der Verkupferung häufig gemacht worden. in manchen Bildern fast schon erschreckend wenn scheinbar mit offenem Feuer an der Teerung gearbeitet wird https://previews.agefotostock.com/previe…ev-10121490.jpg https://staticserver2.com/edu/static/en/800/careening.jpg Noch einige sehr schöne Beispiele, ne...

Freitag, 16. November 2018, 11:10

Forenbeitrag von: »Showrodder«

Welches Automodell ist das ? ( bzw war es mal vor langer Zeit )

so isses ... tempora mutantur es ist ein Zwiespalt zwischen dem Nachwuchs, die nur wenig Neues lernen ... oder gar weniger als zuvor ... von Ausnahmen abgesehen ... und denjenigen, die durch die dazu gekommenen Informationswege noch weit mehr wissen als früher. Und auch wenn sie wesentlich weniger geworden sind .. es gibt sie noch, diese Spielwarengeschäfte .. aber es sind diejenigen, die neben dem Ladengeschäft konsequent auch übers Internet verkaufen und so die Basis auf zwei Standbeine gestel...

Donnerstag, 15. November 2018, 14:02

Forenbeitrag von: »Showrodder«

Saint Louis (Airfix)

Während der kleinen Eiszeit (grob vom 15. bis 18. Jahrhundert) wurden große Teile der Flotten regelmäßig über den Winter eingemottet ... wenn man mal wieder zu Fuß übers Eis nach Schweden konnte, das Baltikum zu war, lief nicht viel ... selbst von küstennahen Teilen des Mittelmeeres ist immer mal wieder Vereisung gut dokumentiert. Die diversen historischen Bilder der immer wieder Mal absolut zugefrorenen Themse mit meterhohen Eisschollen sprechen für sich ... da bewegte sich absolut nichts mehr....

Donnerstag, 15. November 2018, 13:28

Forenbeitrag von: »Showrodder«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Hallo Johann, Deine Farbvariationen sehen klasse aus .. in die entsprechende Umgebung gelegt könnte ich wohl keinen Unterschied zwischen Original und Modell erkennen. Vermutlich warst Du bei Deinen Recherchen auch über die Syren-Seilmaschine gestolpert ... ... im Grunde auch hier die immer gleiche Seilereitechnik wie seit tausenden Jahren ... bei weitem nicht so HighTech wie Deine. Falls nicht könnte im Zuge Deiner Seilexperimente die darin vorkommende Technik eventuell interessant sein ... viel...

Mittwoch, 14. November 2018, 19:22

Forenbeitrag von: »Showrodder«

H.M.S. Agamemnon von CC

Henne und Ei Du solltest auch mit den Originalplänen vorsichtig sein. Ich habe nicht gefunden ob und wieviel an der Agamemnon im Laufe ihrer Schiffsgeschichte um-, an- und weitergebaut wurde und wie oft sie an neue Technologien angepaßt wurde. Auch welche historischen Planunterlagen es dafür noch gibt ... manche sind verschwunden, vernichtet ... seit 1781 hatten wir schon so einige Kriege ... manchmal kann man das nur anhand unterschiedlicher Darstellungen auf zeitgenössischen Gemälden vermuten....

Montag, 12. November 2018, 12:51

Forenbeitrag von: »Showrodder«

H.M.S. Agamemnon von CC

Den Bauabbruch kann ich nicht nachvollziehen. ein Bausatz ist von Menschen gemacht ... Irren ist menschlich ... die absolute Perfektion ist eine nicht existierende Illusion. War denn das Originalschiff so perfekt ? Na ganz sicher nicht ! Zu fast allen historischen Schiffen finden wir dokumentierte Berichte von mehr oder weniger vielen, zum Teil sogar recht radikalen Umbauten während des Schiffslebens ... ganz einfach auch weil diese originalen Schiffe alles andere als perfekt waren ... viele ver...

Sonntag, 11. November 2018, 11:21

Forenbeitrag von: »Showrodder«

Bausatz H.M.S. FLY von VictoryModels

Schätze das wird noch dauern ... falsch gelaserte Teile bedeuten eine falsche Programmierung ... was wiederum eine komplette Produktion mit diesen Ungenauigkeiten bedeutet ... die haben bis zur Umprogrammierung mit großer Wahrscheinlichkeit keine anderen Teile auf Lager, woher denn auch ? Erst nach einer Korrektur und Neuproduktion kann geliefert werden ... es sein denn der Fehler ist schon vor einiger Zeit bemerkt worden und entsprechende Maßnahmen in die Wege geleitet worden ... dann kann's na...

Freitag, 9. November 2018, 16:16

Forenbeitrag von: »Showrodder«

Stutz Bearcat 1914 Raceabout

Lieber Marek,, stimmt absolut ... hast recht ... das steht da tatsächlich ... ich hatte das aber nicht als Teil der Modellbezeichnung interpretiert sondern als allgemeine Beschreibung des Modells. Denn eine Eigenschaft nicht aller aber sehr vieler MPC-Verpackungen war es, daß die eigentliche Kitbezeichnung und der Name in großen Buchstaben auf dem Deckel standen. Zusätzlich gab es oft, wie auch bei dem Stutz-Kit, unter dem eigentlichen Kitnamen eine kurze Zeile mit allgemeinen Informationen dazu...

Freitag, 9. November 2018, 11:03

Forenbeitrag von: »Showrodder«

Stutz Bearcat 1914 Raceabout

Sehr schön und sauber gebaut ! Toller Lack ... wie aus dem Showroom ! Ist es vielleicht einfach nur das eine Wort in der Überschrift ? Ich kenne in dieser Ausführung den MPC-Kit und der hieß immer nur Bearcat ... hatte in all den mir bekannten Wiederauflagen nie die Zusatzbezeichnung Raceabout .. einfach das Wort löschen und gut ist es. ( Ab und an findet man auch die Airfix-Wiederauflage 1/25 1914 Stutz Bearcat Kit No 06404 ) Bei den Mercers findet man übrigens viele originale Raceabouts mit Ko...

Donnerstag, 8. November 2018, 17:46

Forenbeitrag von: »Showrodder«

Bausatz H.M.S. FLY von VictoryModels

Die Werkstoffpackung als sinnvollen Begriff gibts auch heute noch für überraschend viele Bausätze ... ( wieso eigentlich fällt mir gerade Wertstoffhof ein ? ) Das Unglückliche an der Definition von "hochwertigen Materialien" entsteht dann wenn sie sich im wahrsten Sinne des Wortes nur auf das verwendete Material bezieht ... nicht aber auf eine hochwertige Verarbeitung dieser hoffentlich auch hochwertigen Materialien ... was zwar sehr wünschenswert aber eine andere Definition wäre ... und genau i...

Mittwoch, 7. November 2018, 15:50

Forenbeitrag von: »Showrodder«

American Beauty - Schoner sind schöner

Hi Klaus ... nein wir nennen sie noch immer nicht beim Namen ... ( fast wie bei Harry Potter ) In diesem Thread haben wir trotz der nur vier Seiten eine ungeheure Menge an Details und historischen Fakten zum Schiff gesammelt Plastik: USS America ( verd... jetzt stehts ja doch da ... ) Lies ihn mal durch, klick auch die vielen Links an, und du wirst sehen, daß das Mamoli-Modell unmöglich den 1851er Bauzustand darstellen kann ... was aber auch nicht schlimm ist ... 1851 definiert ja nur das ursprü...

Mittwoch, 7. November 2018, 15:26

Forenbeitrag von: »Showrodder«

Welches Automodell ist das ? ( bzw war es mal vor langer Zeit )

Da hatte ich wohl etwas mehr Glück ... bei uns gab es ein ausgezeichnetes Spielwarengeschäft mit vielen Marken, die man damals oft nicht kannte ... wie AMT, ERTL, Monogram und vielen vielen mehr. Diese gab es nur über besondere Importeure wie Schreiber, Kager oder so ... diese hatten sogar eigene Kataloge mit jeweils einer beschränkten Auswahl internationaler Kits ... vor allem aus Amiland und Japan ... mit vielen Firmen, die man in der sehr beschränkten Bausatzwelt Deutschlands damals kaum kann...

Mittwoch, 7. November 2018, 10:35

Forenbeitrag von: »Showrodder«

La Reale de France, Heller, 1/75

Wow, die berühmte "Darth Reale" ? ... sagenumwobene Galère Noire des Prince Chauve-Souris´Homme ! Im Heck war angeblich ein verborgener Flugapparat ... nach Plänen eines gewissen Leonhard aus Vinci ... ( Sire, würdet ihr einem Bartträger vertrauen ? So ein Unsinn, jeder weiß doch, daß nur Vögel fliegen können ! ) Beheimatet war sie in einer der berüchtigten Höhlen der kleinen Insel Go Thamera des Mare Nostrum ... ( Jahrhunderte später soll dort ein Herr Jones aus Indiana eine Kiste gesucht haben...

Mittwoch, 7. November 2018, 08:27

Forenbeitrag von: »Showrodder«

La Reale de France, Heller, 1/75

also doch zwei Reales ... eine ganz offensichtlich heller ... worauf basiert dann die schwarzblaue Färbung aus dem Link ? Ist sie tatsächlich so dunkel oder ist es die Ausleuchtung , Perspektive, Einstellung der Kamera ?

Dienstag, 6. November 2018, 21:49

Forenbeitrag von: »Showrodder«

La Reale de France, Heller, 1/75

Ich glaube manchmal spielt uns unsere Erinnerung einen Streich. Aus Schmidts Baubericht und Galerie mit seiner wundervollen Reale sind ja leider die Photos verschwunden ... aber in diesen Thread hier hatte er nochmals welche reingestellt : Recherche La Real de France 1/75 Anhand dieser Photos würde ich auch seine Reale jetzt nicht gerade als "hell" einordnen ... ist ganz im Gegenteil ebenfalls sehr nah am dunklen Rumpf des historischen Gemäldes und des Museumsmodells ... Vielleicht gehört die he...

Dienstag, 6. November 2018, 19:48

Forenbeitrag von: »Showrodder«

American Beauty - Schoner sind schöner

Willst du sie Memphis nennen ? ( obwohl das niemals so richtig belegt wurde ) genauer gesagt zu welchem historischen Zeitpunkt und nach welchem der vielen, zum Teil sehr umfangreichen, Umbauten willst du sie darstellen ? Gute Idee den Kiel neu zu machen ... deutlich weniger Aufwand und Ärger

Dienstag, 6. November 2018, 17:47

Forenbeitrag von: »Showrodder«

Einstieg in Bauen nach Plan

Ich denke du hast in der kürzestmöglichen Form eine der Fragen gestellt, die eine der komplexesten und umfangreichsten Antworten überhaupt erfordert. Ich versuche mal mit einem kleinen Puzzlestück den Anfang. Was erwartet dich ? ... du bist Planer, Generalunternehmer, Bauaufsicht, Kontrolle, Zulieferer, Einkauf, Werft usw usw usw ... alles in einer Person ! Eine Sonderform der multiplen Persönlichkeit ... ( und du kannst keiner davon die Schuld geben wenn was nicht funzt ... oh wie fies ist das ...

Werbung