Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 192.

Montag, 15. Oktober 2018, 10:17

Forenbeitrag von: »Cloud«

Ford Mustang Shelby im Maßstab 1:8 von DeAgostini

Moin Zusammen, da man ja genug Reserveschrauben hat, mache ich es so: Schraube eindrehen, bis es schwergängig wird, dann ca. eine halbe bis eine Umdrehung zurück, dann wieder rein usw. bis sich die Schraube eindrehen lässt. Das Ganze bevor man das eigentliche Teil festschraubt. Hätte ich, z.B., bei den Scharnieren der Motorhaube versucht diese direkt, ohne Vorarbeiten zu verschrauben hätte ich wohl reichlich zu fluchen gehabt BTW: Bei mir war nur ein Schraubendreher dabei. Als ich die Motorhälfe...

Freitag, 12. Oktober 2018, 17:05

Forenbeitrag von: »Cloud«

6670 Caterpillar D8H Planierraupe

Hallo Bernd, hier nun die Bilder: Der verchromte Spritzling (getrennt in zwei Bilder) index.php?page=Attachment&attachmentID=383227 index.php?page=Attachment&attachmentID=383228Da die Decals luftdicht eingeschweisst sind und ich nicht weiss, wann ich sie brauche, habe ich sie aus der Anleitung genommen. Für den Kühler gibt es jetzt drei zur Auswahl index.php?page=Attachment&attachmentID=383229 und verschiedene für die Firma: index.php?page=Attachment&attachmentID=383230 Dann gibt es noch ein paa...

Freitag, 12. Oktober 2018, 09:08

Forenbeitrag von: »Cloud«

6670 Caterpillar D8H Planierraupe

Moin Bernd, das mit den verchromten Teilen ist leider kein Witz. Ich kann bei Bedarf gerne mal ein Photo anhängen. Dennoch bin ich froh darüber, den Bausatz nach ca. 40 Jahren endlich zu haben. Gruss Christian

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 19:47

Forenbeitrag von: »Cloud«

Ford Mustang Shelby im Maßstab 1:8 von DeAgostini

Moin Zusammen, was meint ihr: Wird der Schraubendreher der sich für das Scharnier der inneren Abdeckung geeignet hat auch für den Tankdeckel eignen? Kleiner hätte ich nämlich nicht. Ausprobieren kann ich es im Moment noch nicht, da mir noch die Nummer 89 fehlt. Die kommt hoffentlich jetzt zum Wochenende. Ausserdem muss ich mir jetzt noch mal den linken Kotflügel ansehen. Jetzt wo die Motorhaube drin ist scheint eine leichte Delle sichtbar zu sein. Kann mir übrigens jemand sagen, welche Nummer da...

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 15:28

Forenbeitrag von: »Cloud«

6670 Caterpillar D8H Planierraupe

Moin Zusammen, jetzt muss ich mich doch korrigieren: Es gibt den Bausatz wieder in Neuauflage. Warum jetzt allerdings der Spritzling mit den Treibrädern verchromt ist, muss ich hoffentlich nicht begreifen. Gruss Christian

Donnerstag, 27. September 2018, 13:21

Forenbeitrag von: »Cloud«

Altaya Sammelserie US-Cars

Hallo Marek, danke für die Info. Das klingt ja mal interessant. Wenn es die Serie hier gibt, bin ich mal auf den Preis der regulären Ausgabe gespannt. Die Abbildung sieht nach der französichen Ausgabe aus und in F sind die Ausgaben 1 bis 2 Euro billiger als hier, zumindest bei den Abobausätzen habe ich das schon so gesehen. Gruss Christian

Donnerstag, 13. September 2018, 17:28

Forenbeitrag von: »Cloud«

Ford Mustang Shelby im Maßstab 1:8 von DeAgostini

Hallo Bernd, ja, da hat mir auch was gefehlt. Ich hab in der Zeit auch immer wieder mal versucht ob's geht Die Masse wird nächstes Mal sprunghaft steigen, da die Hauptkarosserie alleine 2140g wiegt... Hattest Du auch solche Schwierigkeiten den Lichtschalte zu montieren? Ich habe ca. 45 Minuten gebraucht bis der endlcih festsass.. und jetzt kann ich ihn wieder rauspulen, da mir ein Kabel abgegangen ist. Das muss ich jetzt erst mal wieder festlöten Tschüss Christian

Donnerstag, 13. September 2018, 12:15

Forenbeitrag von: »Cloud«

Ford Mustang Shelby im Maßstab 1:8 von DeAgostini

Moin Zusammen, prima, dass das Form wieder online ist. Da ich, dank intensiver Intervention meines Händlers, inzwischen auch die #70 bekommen habe, kann ich jetzt die Statistiken fortführen. Nach 70 Ausgaben:232 Teile 280 Schrauben (Reserve 104, 12 verschiedene) ca 4800g Nach 80 Ausgaben:275 Teile 313 Schrauben (Reserve 119, 14 Sorten) ca 5200g Um die Verteilerplatine zu isokieren habe ich übrigens einStückchen Sheet genommen (0,25mm),etwas grösser als die Platine zugeschnitten (ca 3mm auf jeder...

Mittwoch, 8. August 2018, 19:49

Forenbeitrag von: »Cloud«

Ford Mustang Shelby im Maßstab 1:8 von DeAgostini

Moin Bernd, Zitat von »Mitgenus« Die 25 Ausgaben hättest Du Dir auch beim Kiosk Deines Vertrauens holen können. Ebenso hättest Du Dir dort die fehlenden Ausgaben bestellen können. ich fürchte, dass diese Möglichkeit davon abhängt, wo der Kiosk liegt. Die Verkaufsstellen können, i.d.R., nur über den für sie zuständigen Grossisten bestellen und wenn das nicht so klappt, wie gerade bei mir mit der #70, hat man verloren. Tschüss Christian

Donnerstag, 12. Juli 2018, 09:06

Forenbeitrag von: »Cloud«

Ford Mustang Shelby im Maßstab 1:8 von DeAgostini

Moin Bernd, das sieht ja schonmal gut aus. Ich denke, ich werde auch noch mal den einen oder anderen "Farbtupfer" am Motor setzen. Die Standardfarben sind dann doch etwas nüchtern. Da mir noch die #70 fehlt kann ich mir damit aber wohl noch etwas Zeit lassen. Gruss Christian

Mittwoch, 20. Juni 2018, 20:47

Forenbeitrag von: »Cloud«

Ford Mustang Shelby im Maßstab 1:8 von DeAgostini

Moin Bernd, sieht schon gut aus Ich warte noch auf die #70... Tschüss Christian

Donnerstag, 3. Mai 2018, 11:40

Forenbeitrag von: »Cloud«

Ford Mustang Shelby im Maßstab 1:8 von DeAgostini

Moin ihr zwei beiden, danke. Dann schau ich mir das nachher noch mal genauer an. Gruss Christian

Donnerstag, 3. Mai 2018, 07:08

Forenbeitrag von: »Cloud«

Ford Mustang Shelby im Maßstab 1:8 von DeAgostini

Moin Bernd, ja, aber das ist ja das Bild vom Heft. Da ist es bei mir auch, nur im Beutel nicht Dann werd' ich die mal anschreiben. Danke. Gruss Christian

Mittwoch, 2. Mai 2018, 19:36

Forenbeitrag von: »Cloud«

Ford Mustang Shelby im Maßstab 1:8 von DeAgostini

Moin Bernd, fehlt das Gitter bei Dir auch? Gruss Christian

Dienstag, 1. Mai 2018, 09:58

Forenbeitrag von: »Cloud«

Ford Mustang Shelby im Maßstab 1:8 von DeAgostini

Moin Zusammen, jetzt, wo ich alles zusammengebaut habe, musste ich, zu meiner Überraschung, feststellen, dass die Lenkung mit dem Lenkrad problemlos funktioniert. Ich hatte das sogar ohne die schwarze Abdeckung über dem Ritzel probiert. Als ich die Lenkung über die Räder bewegt habe, ist mir allerdings das Zahnrad übergesprungen und das Lenkrad musste neu ausgerichtet werden. Man sollte also immer Vorsichtig sein, wenn man die Lenkung gewegt. Tschüss Christian

Dienstag, 1. Mai 2018, 09:49

Forenbeitrag von: »Cloud«

Airbrush Halter Marke Eigenbau

Moin Zusammen, letzten Sonntag wucch sin mir die Erkenntnis, dass ich dochmal einen Halter für die Airbrush gebrauchen könnte. Als Material habe ich Reste von Birkensperrholz (12mm) verwendet. Da ich mir über den Winkel in dem die eigentliche Halterung ausgerichtet werden muss nicht klar war, habe ich sie mit einer Schraube (mittig) befestigt. Für die Ausschnitte habe ich erst einmal mit einem 10mm Bohrer durchgebohrt dann die Geraden ausgesägt und mit einem Stecheisen als Hobelersatz versäubert...

Sonntag, 22. April 2018, 21:04

Forenbeitrag von: »Cloud«

Ford Mustang Shelby im Maßstab 1:8 von DeAgostini

Moin Bernd, jetzt habe auch ich verstanden, wass Du abgefeilt hast Ich werd's jetzt aber so lassen und muss nur noch den Innenraum festbekommen. Tschüss Christian

Donnerstag, 19. April 2018, 16:53

Forenbeitrag von: »Cloud«

Ford Mustang Shelby im Maßstab 1:8 von DeAgostini

Moin Thomas, dann beschreibe ich es noch einmal ausführlich. Auf dem obersten Bild habe ich die beiden Stellen markiert, von denen ich dachte, dass sie zusammengehören. Ich war der Ansicht, dass Kante des Lenkgetriebes (obere Markierung) in die Nut der Zahnstange (untere Markierung) gehört. Zum einen hielt das nicht sonderlich stabil, ineinander, zum anderen stammt daher wohl auch der Abrieb vom Rahmen auf der Zahnstange. Der kleine rote Fleck den man auf der Zahnstange sehen kann, ist Farbabrie...

Sonntag, 15. April 2018, 12:38

Forenbeitrag von: »Cloud«

Ford Mustang Shelby im Maßstab 1:8 von DeAgostini

Moin Bernd, jetzt muss ich meine Aussage noch mal korrigieren Ich habe mal die Nut und das vermutete Gegenstuck markiert: index.php?page=Attachment&attachmentID=373765 Nachdem ich das, sogenannte, Lenkgertriebe abgeschraubt hatte klappte die korrekte Positionierung dann. Was ich beim letzten Versuch falsch gemacht hatte, kann ich auch nicht mehr nachvollziehen. So müsste es aussehen: index.php?page=Attachment&attachmentID=373766 Jetzt muss ich nur mal sehen, wie ich den Innenraum wieder fest bek...

Samstag, 14. April 2018, 12:29

Forenbeitrag von: »Cloud«

Ford Mustang Shelby im Maßstab 1:8 von DeAgostini

Moin Bernd, hat sich erledigt. Ich habe mir das noch mal genau angeschaut und festgestellt, dass ich einen Denkfehler gemacht hatte. Ich hatte die Nut an der Zahnplatte übersehen. Mal sehen, wei es aussieht, wenn ich alles zusammen habe. Im Moment ist das Ritzel etwas widerspenstig Tschüss Christian

Werbung