Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 60.

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 07:44

Forenbeitrag von: »fs1603«

Was los bei dir???

Hey Gunther, man hat lange nichts mehr von dir gehört. Was los bei dir? Bringe uns mal auf den neusten Stand! Dein Ideenreichtum Probleme zu lösen ist einmalig hier im Forum. Lass was von dir hören! gruß Florian

Freitag, 6. September 2013, 12:04

Forenbeitrag von: »fs1603«

Schallschutzgehäuse im Starfleet design

Hallo Yuriko, schon lange bin ich als stiller Leser in deinen Beiträgen unterwegs. Ich finde es unglaublich beeindruckend welche Ideen und Entwicklungen deinen Gedanken entspringen. Diese dann auch noch akribisch und humorvoll in einen Baubericht zu verewigen und die Herstellung aller verwendeten Hilfmittel, Werkzeuge und Materialen ist Entertainment pur. Frei nach dem Motto: Der Weg ist das Ziel. Deine Werke haben nur noch wenig mit Modellbau zutun , sondern sind m. E. Kunst. Zudem finde ich es...

Freitag, 6. September 2013, 09:11

Forenbeitrag von: »fs1603«

Es ist vorbei bei bei bei...

Hallo Liebe Modellbaugemeinde, nach langer Abwesenheit aus vielerlei Gründen (Umzug, lange Zeit ohne Internetanschluss, Sommer etc.) melde ich mich wieder zurück. Leider kann der Baubereicht zur Bounty nicht weitergeführt werden, da diese, wie auch ihr reales Vorbild, nicht mehr existiert. Sie und ihre Bauteile haben den Umzug leider nicht überstanden und wurden wahrscheinlich über die Kunstofftonne ihrem natürlich Verwertungskreislauf zugeführt (Natürlich hat der schuldige Umzugshelfer seine Ta...

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 14:35

Forenbeitrag von: »fs1603«

U.s.s. Kearsarge, Revell 1:96

Richtsch läggar der Finger...Ähhh det Handrad natürlich. Der Finger indes is nen bissl eklig. Aufjedenfall aber ne reife Leistung den so realistisch zu basteln und zu vor allem zu brushen . Übrigens das Ventilrad ist auch der Oberhammer. (Vor allem in der GRÖßE, fetten ) Besten gruß, Florian

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 15:17

Forenbeitrag von: »fs1603«

U.s.s. Kearsarge, Revell 1:96

Is doch klar was das wird!! Nen Standard Hilfsqueue zum Billard spielen . Find ich richtig geil, das du an deine Männer im Kesselraum denkst. Die solln in Ihrer Freizeit auch mal ihren Spaß haben . Jetzt fehlen dir nur noch nen paar normale Queues und der grün bespannte Tisch. Achso, und Kugeln natürlich aber mit Ziffer und unterschieden nach Vollen und Halben, außer det wird nen Snookertisch. Aber det wirste und ja noch erzählen. Besten gruß, Florian

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 09:50

Forenbeitrag von: »fs1603«

H.M.S. Bounty 1:110 Revell

Morgen allerseits, das geile Teil....... index.php?page=Attachment&attachmentID=72144 kam gestern mit der Post und sorgt endlich für scharfen Durchblick auf der Werft . Besten gruß, Florian

Montag, 8. Oktober 2012, 19:17

Forenbeitrag von: »fs1603«

H.M.S. Bounty 1:110 Revell

Joah, @Thorsten: Das Deck passt noch in die Bounty wenn mann die Anschläge im Rumpf nach unten korrigiert. Dann sitz die Obere Kante genauso wie bei dem only Kunststoffdeck . Die Greatings sind auch noch gut zu sehen, liegt daran, dass die Leisten relativ dünn sind. Die Ornamente am Heckspiegel werden auch noch bemalt. Aber erst wenn er angeklebt wurde. Dazu muss aber erst der Rumpf zusammen gesetzt werden. Aber dazu muss erst das Deck fertig sein, denn das kriegt man nachträglich nicht mehr rei...

Montag, 8. Oktober 2012, 13:29

Forenbeitrag von: »fs1603«

HMS Fly 1776 1:64 Victory Models

Alles klar und verständlich erklärt , schöne Idee. Freu mich auf weitere Updates. Besten Gruß, Florian

Montag, 8. Oktober 2012, 13:21

Forenbeitrag von: »fs1603«

the show must go on…

Neue Etappe und anfangs erstmal meine neuen Werftupgrades. Die Kisten und Kästchen wurden vom Haushaltsvorstand finanziert/besorgt. (Boah, ist die Lieb ) index.php?page=Attachment&attachmentID=71902 Nachdem dann Werkzeuge etc. geordnet und sortiert, gings mit dem Deck weiter. Der Versuch Plaste wie Holz aussehen zu lassen, ging mal echt in die Hose. (Der Gelbe Sack war nah ) Sehts euch an die SCH***E. index.php?page=Attachment&attachmentID=71903 Erstmal Ruhe bewahren. Das www nach Lösungen durch...

Montag, 8. Oktober 2012, 13:03

Forenbeitrag von: »fs1603«

USS United States Revell 1:150

Mahlzeit docdoc, also auch wenn´s weh tut, ich würde Wanten nochmal machen. Die Knoten erscheinen mir doch arg groß. Wenn du die des mittleren Mast sowieso noch machen musst, dann überarbeite diese auch nochmal. Denn 2 verschiedene Ausführungen der Wanten sehen an deinem ansonsten sehr gelungenen Schiff doch bestimmt skurill aus. Lass es dir bitte noxhmal durch den Kopf gehen . Besten Gruß, Florian

Montag, 8. Oktober 2012, 12:58

Forenbeitrag von: »fs1603«

HMS Fly 1776 1:64 Victory Models

Hy Kati, also das zweite Fenster von rechts sieht schon echt gut aus. Die Linken noch nicht so. Aber du sagtest ja, die sind noch nicht fertig. Nur mir erschließt sich nicht, warum du die Fenster seitenverkehrt eingesetzt hast. Bin Neugierig. gruß Florian PS: Die Zierleiste bekommste schon wieder hin. Ansonsten tolle Arbeit !!!

Montag, 8. Oktober 2012, 12:53

Forenbeitrag von: »fs1603«

Le Soleil Royal - die nächste

Erstmal Hallo und Herzlich wilkommen hier im Forum der fleißigen Schifflebauer: Sehr Sehr saubere Arbeit...und vorallem schickes Schiff . Ich bin auf jedenfall dabei und genieße. gruß florian

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 23:27

Forenbeitrag von: »fs1603«

To HMS Victory (Heller) and beyond

Tachchen dafi, genau wegen solchen Details, wie der Schnitzelbank, ist es immer wieder eine Freude sich deinen Baubericht reinzuziehen!!! Es gibt viele sehr gute bzw. hervorragende Modellbauer hier im Forum (auch in anderen Foren), die ebenfalls hammergeile Schiffe bauen. Aber du hauchst mittels deines "Detailswahns" deiner Vic zusätzlich noch leben ein. Whhhaaaaa, sie lebt!!!! Aufjedenfall zuckt mir immer das Auge wenn ich sehe, das Bewegung in deinem BB ist. Auf gehts. *sichrückwärtsduckendaus...

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 23:47

Forenbeitrag von: »fs1603«

Keinen Plan!?

Tachchen Männers, hat jemand nen Plan (Schema) für die Decksbeplankung meiner Bounty. Das www ist in dieser hinsicht sehr sparsam mit Informationen. Ich brauch echt Hilfe . gruß Florian PS: Bald gibs wieder Bilder

Freitag, 28. September 2012, 08:41

Forenbeitrag von: »fs1603«

H.M.S. Bounty 1:110 Revell

Morjen, erstmal Danke an alle die meinen BB hier mit ihrem umfassenden Fachwissen und Kritiken bereichern . Heute mal nen kleines Miniupdate der umgestalteten Kanonen und der Schiffsglocke. Da die Mehrheit der Beiträge eher zu roten Lafetten tendiert und ich eure Ratschläge dankbar annehme, habe ich mich entschieden auch meine Lafetten rot zu streichen. Zudem hab ich noch aus nem Aktendulli Abdeckungen für die Kanonenbolzen gemacht. Die Abdeckungen sind so winzig, ich hätte mir bald die Finger g...

Dienstag, 25. September 2012, 08:24

Forenbeitrag von: »fs1603«

Revell Santa Maria 1/96

Danke Wolfgang, tolles Set. Irgendwann will ich auch so eins mal mein eigen nennen. Hab hier noch nen Link für dich. Mit den Spritzen kannst du die Farbe in 0,1 ml Schritten dosieren (sind sogar mit Restentlehrung). Wenn du dir jetzt für jede Farbe die entsprechenden Mischungsverhältnisse aufschreibst, dann sind die quasi unendlich oft reproduzierbar. http://www.mercateo.com/p/552-182103/Ein…ung-0-01-ml-1ml gruß Florian

Dienstag, 25. September 2012, 07:18

Forenbeitrag von: »fs1603«

Eindeutig,

das ist nen riesen Nussknacker für "King Size"-Nüsse. Oder doch nicht !!?? gruß Florian

Montag, 24. September 2012, 19:50

Forenbeitrag von: »fs1603«

H.M.S. Bounty 1:110 Revell

Zitat von »Herr Milton Seriööös HMS« Was aber wichtig ist ist die Farbe an den Lafetten. Damals waren Lafetten normalerweise (eigendlich immer) rot. Du hast recht!! Nach eingehender Fotorecherche hab ich die roten Lafetten im www gefunden . Man man man, da hat die Bauleitung mal richtig gepennt. Also nochmal ran an die Teile. Danke HMS, für den Hinweis. gruß Florian

Montag, 24. September 2012, 15:32

Forenbeitrag von: »fs1603«

Revell Santa Maria 1/96

Hallo Wolfgang, mach wie es dir am besten gefällt . Kurze Frage zu deinem Luftpinsel: Welcher ist das und kannst du den kurz vostellen?? Büüdddddeee gruß Florian

Montag, 24. September 2012, 15:16

Forenbeitrag von: »fs1603«

Keine dreckigen Kanonen??

Zitat von »dafi« Rost auf den Kanonen?!? Setzen die bei ner langen Überfahrt etwa kein Gammel an?? Oder wurden die oft gereinigt bzw. neu gestrichen?? gruß Florian

Werbung