Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 202.

Freitag, 20. Juli 2018, 11:48

Forenbeitrag von: »KlausNorge«

Das "etwas" längere Teil von "Down Under"

Hallo Bernd! Also das mit den Nummernschildern passt! Registration Plates sind angefertigt, Nummernschildhalter ebenfalls - nur das ankleben.... Das andere "mach ich irgendann mal", sind die noch nicht angeschlossenen Druckluftleitungen zwischen dem ersten und dem zweiten Trailer. -wundert mich, dass sich noch keiner über die Zugmaschine gwundert hat. Die ist nämlich umgebaut. Originalmodell?

Donnerstag, 19. Juli 2018, 15:08

Forenbeitrag von: »KlausNorge«

Das "etwas" längere Teil von "Down Under"

Hallo Robert! Vielen lieben Dank für Dein Lob. Hat mich sehr gefreut. Bernd, dass ist nur ne 45er. Die Cal. 50 tritt ja auch wie ein Pferd. Zu der im Beitrag von mir gestellten Frage: Eine meiner Eigenarten ist es, irgendeine Kleinigkeit nicht fertigzustellen. Erst wenn ich mich Monate darüber geärgert habe, finde ich dann die Zeit es wirklich fertig zu machen. Wem fallen jetzt die 2 noch fehlenden Dinge auf?

Mittwoch, 18. Juli 2018, 14:14

Forenbeitrag von: »KlausNorge«

Das "etwas" längere Teil von "Down Under"

Hallo Bernd! Freut mich sehr, dass dir mein Kleiner gefällt. Der ist insgesamt auch nur ca, 135 cm lang. Mit Vorspann rund 160 cm Der Dolly ist von Emek und wurde nur dezent umgebaut: -Sattelöffnungsmechanismus modifiziert und graziler geschliffen -hinten 2 Unterfahrhilfen ergänzt -Lufttank und Leitungen ergänzt Das sah im Rohbau dann so aus (noch ohne Luftleitungen): index.php?page=Attachment&attachmentID=379229 Was man im Inneren des Pickups leider nicht mehr sieht: index.php?page=Attachment&a...

Dienstag, 17. Juli 2018, 10:16

Forenbeitrag von: »KlausNorge«

Das "etwas" längere Teil von "Down Under"

Hallo werte Fangemeinde der etwas antiquirten Ami-Trucks und deren Derivate! Da ich zwar die letzten Monate sehr eifrig und überall im Forum mitglesen habe, mir aber absolut die Muse fehlte selbst zu schreiben, hole ich dass jetzt nach. Dank einer Reha habe ich ja jede Menge Zeit dafür. Beginnen möchte ich heute mit dem längsten Stück in meiner Sammlung, dem "Roadtrain". Als Vorlage diente die Spedition "Toll", wegen ihrer teilweise spannenden Farbgebung. Das Zugfahrzeug ist allerdings ein Subun...

Mittwoch, 13. Juni 2018, 10:57

Forenbeitrag von: »KlausNorge«

VW Käfer Polizei von Revell in 1/24

Servus Jörg! Mann oh Mann, jetzt bin ich schon so ein alter Sack und habe den Käfer leider nie im Original erlebt. SEHR schönes Beamtenfortbewegungsmittel hast du da in Szene gesetzt!!

Dienstag, 29. Mai 2018, 15:36

Forenbeitrag von: »KlausNorge«

Ein Truck aus einer Welt ein paar Jahre in der Zukunft.

Hallo Werner! Wenn der mit Anhänger kommt, würde ich den Kran auf´s Kabinendach machen (natürlich mit außenliegenden Verstärkungen der Kajüte). Entweder mit nem Greifer zum einsammeln von Beute oder mit ner Betonkugel an der Kette zum Rambule machen.

Dienstag, 29. Mai 2018, 13:16

Forenbeitrag von: »KlausNorge«

1940 GM Futurliner

Hallo Matze! Sehr schönes Projekt dass du hier zeigst! Danke ...werde ich weiterverfolgen.

Mittwoch, 25. April 2018, 11:29

Forenbeitrag von: »KlausNorge«

Wie bekommt man Rauch-Gestank vom Plastik weg???

Servus Andi! Ich würde mir ne Dose Klimaanlagenreiniger zulegen. Die kostet unter 10 €. Möglichst alle Teile ohne Plastiktüten in einen großen Müllsack und den Klimaanlagenreiniger "starten", rein damit und den Sack zubinden. 24-Stunden einwirken lassen - fertig. Vor dem lackieren am besten die Teile mit simplen Badreinigerspray einsprühen, lauwarm abwaschen und trocknen. So sieht der Reiniger aus: https://www.hygi.de/sonax-klimapowerclea…moPD_BwE&mcid=5 Ich hab damit schon die "Räuber- und Räuc...

Montag, 23. April 2018, 11:33

Forenbeitrag von: »KlausNorge«

Tips oder Empfehlung für anfängerfreundliche Zugmaschine

Hallo Matz! Ein sehr schön zu bauendes, recht gut detailliertes und vor allem sehr sauber gegossenes Modell eines AMI´s ist das hier: https://www.google.de/search?q=Peterbilt…w=1443&bih=1034 Ist wirklich einfach zu bauen, aber du kannst daran schon mal gut Verfeinerungen üben. Mehr wie 40€ (inkl. Versand) würde ich dafür jedoch in keinem Fall ausgeben.

Dienstag, 3. April 2018, 15:25

Forenbeitrag von: »KlausNorge«

Peterbilt 352 Pacemaker Towtruck / Wrecker

Hallo Bernd! Sehr schön geworden dein Maultier!! Schade dass unsere Ami´s immer so wenig Anerkennung hier erfahren. ..was dich hoffentlich nicht vom Bau weiterer Amikisten abhält.

Mittwoch, 28. März 2018, 10:40

Forenbeitrag von: »KlausNorge«

s`Sagl

"...und nun kommt`s: "s`Sagl", sowie auch der Heustadel, die Brechelstube und der Backofen unserer Vereinskollegen werden ab Ostern im "Tirolerhof" im Tiergarten Schönbrunn in Wien ausgestellt! " Genau so einen Platz habt ihr euch auch verdient !!!

Montag, 19. März 2018, 15:46

Forenbeitrag von: »KlausNorge«

s`Sagl

Einfach "nur" Eine super Sache so ein altes Stück Heimatgeschichte zumindest im Modell der Nachwelt zu erhalten!! Wieviele Häuser, Scheunen usw. werden wohl in der Umgebung nur Dank des "Sagl´s" möglich gewesen sein? Sehr schöne Arbeit!! Ich hoffe ihr macht mit einem neuen Projekt weiter.

Donnerstag, 8. März 2018, 09:28

Forenbeitrag von: »KlausNorge«

s`Sagl

Hallo Hannes! Eigentlich meinte ich schon "Wasser" aus dem Bahnmodellbau.

Mittwoch, 7. März 2018, 10:47

Forenbeitrag von: »KlausNorge«

s`Sagl

Hallo Hannes! Wie immer: Sehr, sehr schöne Arbeit die ihr hier zeigt!! Habt ihr schon eine Planung für "danach"? Macht ihr weiter mit solchen erhaltenswerten Kleinoden? Zum "Sagl": Bekommt die noch Wassser in´s Bachbett?

Donnerstag, 1. März 2018, 15:14

Forenbeitrag von: »KlausNorge«

s`Sagl

Hallo Hannes! Bitte nicht! All zu viel "gelb" könnte eher völlig unnatürlich wirken am Modell. So wie die Spuren bisher sind, ist das doch völlig ausreichend oder?

Montag, 26. Februar 2018, 14:24

Forenbeitrag von: »KlausNorge«

s`Sagl

Servus Hannes! Wirklich superschön was ihr da macht!! Da kribbelts mir doch gleich selber in den Fingern... Die Brücke würde ich als Schnittmodell einbinden. Die ist so nah an der Säge, dass sie praktisch ein wichtiger Teil davon ist.

Montag, 26. Februar 2018, 09:44

Forenbeitrag von: »KlausNorge«

AMT Kenworth Aerodyne mit Tank Trailer "Climax Moonshine....."

Hallo Siggi! Ein affenstarkes Gefährt hast du da auf die Beine gestellt!! Ich muss schon genau hinsehen um all deine Verbesserungen zu sehen. Nicht das ich welche übersehe. Sehr schön!!

Freitag, 23. Februar 2018, 09:34

Forenbeitrag von: »KlausNorge«

Renault AE500 "Magnum" mit Canvas Trailer

Hallo Robert! Sehr schön geworden deine Lackierung! Also ich würde den maximal im Bereich der unteren Verkleidungen und Radkästen etwas verstauben. So richtig eingesaute Scheiben etc. sieht man eigentlich nur bei den Ami´s und den Aussie´s (den alten Saubären)

Freitag, 23. Februar 2018, 08:18

Forenbeitrag von: »KlausNorge«

Mack R-Series Dump Truck, Basis AMT 38683 Mack R685ST

Hallo Bernd! Das ist immer weider sausatark was du hier auf die Beine stellst! Immer wiedr schön deine BB zu lesen und auch Tipps abzuschauen. Viele Dinge würde ich nicht an meinen Modellen umsetzen, wenn ich nicht die Inspiration durch dich hätte. Weiter so!!

Mittwoch, 21. Februar 2018, 15:04

Forenbeitrag von: »KlausNorge«

Classic Routemaster Doppeldecker London Bus im Maßstab 1:12 von Hachette

Sorry, eigentlich misch ich mich ja ungern ein: "...der Modelle sowie die Passgenauigkeit immer besser wird. Beim Bulli ist es der Türöffnungsmechanismus, bei diesem und dem anderen Bus sind es die mit Außenfarbe versehenden Schrauben, damit sie weniger auffallen." Aber das mit den Schrauben in den Setzstufen geht gar nicht !!!! Das sieht FURCHTBAR aus!! ...sorry, dass ich meinen Senf dazugeben musste. Aber da konnte ich mich nicht zurückhalten.

Werbung