Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 189.

Mittwoch, 4. Juli 2018, 23:30

Forenbeitrag von: »mlcflhs«

Defektes Teil neu anfordern

Falsche Seite: Contact Us Ist aber auf English....

Montag, 16. April 2018, 12:57

Forenbeitrag von: »mlcflhs«

Suche RC Chassis 1:24

Hi ich hatte mal für sowas einen Chasis vom Ferngesteuerten Kinder Spielzeug genommen. Musste zwar etwas verlängert werden war aber kein Problem. Gruß Mike

Freitag, 13. April 2018, 09:54

Forenbeitrag von: »mlcflhs«

Tiger Wiederbelebung

Hi, 1:16 Zubehör gibt es auch viel bei Axels Modelbau Shop Gruß Mike

Donnerstag, 22. März 2018, 17:27

Forenbeitrag von: »mlcflhs«

Airfix Mosquito "Wooden Wonder" 1/24 und ein bisschen mehr

Nach eine plötzliche Geschäftsreise gehts in den ersten Abschnit. Gebaut wird ein Trolly Accumulator der beim Mosie dazugehörte. Als erstes wurde ain Grundrahmen mit 2*2mm Profile erstellt. Dabei werden abstriche in der Originalität in kauf genommen. index.php?page=Attachment&attachmentID=371164 Als nächstes kammen dann die Räder drann da mussten einige Reifen und Felgen von 2 alte Bausätze für herhalten. index.php?page=Attachment&attachmentID=371165 Als nächstes kommt dan die Achse drann und we...

Sonntag, 18. März 2018, 16:38

Forenbeitrag von: »mlcflhs«

Airfix Mosquito "Wooden Wonder" 1/24 und ein bisschen mehr

Hallo nach lange Pause geht es hier bald weiter. Momentan wird der Starterwagen für den Mosi gebaut. Komplett sratch und macht Spaß! Gruß Mike

Freitag, 16. März 2018, 21:37

Forenbeitrag von: »mlcflhs«

Willys Jeep SAS 1942

Hallo Martin, Sie würden glaube ich nicht funktionieren da das kein Federstahl ist sondern Messing. Meine funktionieren ja auch nicht. Mann muß beim zusammenbau überlegen ob die Pakete gestaucht dargetellt werden und entsprechend die Messingstreifen in die richtige Form biegen. Mike

Freitag, 16. März 2018, 21:12

Forenbeitrag von: »mlcflhs«

Willys Jeep SAS 1942

Hi Martin die Vickers stammen von der Firma GasPatch, Die Halterung ist scratchgebaut. Dafür ist aber der Browning .5 scratchgebaut da im Bausatz nur der .303 war. Die Federung ist ursprünglich für der Italeri Jeep ließ sich aber gut anpassen. Eigentlich mussten nur ein par Teile am Rahmen verschoben werden. Das bauen der Federpakete war recht einfach. Ich hab sie aber gelötet und nicht verklebt. Die Stossdämpfer müssen dann aber angepasst werden. Da hab ich geschummelt und von einem Muscle Car ...

Freitag, 16. März 2018, 19:31

Forenbeitrag von: »mlcflhs«

Willys Jeep SAS 1942

Hi Axel, stimme dir eigentlich zu.Nur das Problem ist das die ganzen Sandpigmente bei der Farbe nicht auffallen. Hab die Tarmfarbe wohl zu gut getroffen. Beim Sitz, den Waffen und Holzkisten kann ich am Wochenende nochmal machen die hatte ich tatsächlich vergessen. Gruß Mike

Donnerstag, 15. März 2018, 16:53

Forenbeitrag von: »mlcflhs«

Willys Jeep SAS 1942

Nach langem, wird es endlich mal Zeit wieder einen Beitrag zu leisten. Hier ist meine Interpretation vom SAS Jeep 1942. "Hasegawa Jeep 1/24 / Eduard Ätzteile / Minor Scale Models Federung / Gas Patch Vickers / ABER Jerry Cans / Sand......." Musste sein da ich ja Engländer bin. Viel spaß beim Bilderschau! index.php?page=Attachment&attachmentID=370166 index.php?page=Attachment&attachmentID=370167 index.php?page=Attachment&attachmentID=370168 index.php?page=Attachment&attachmentID=370169 index.php?...

Donnerstag, 15. Februar 2018, 12:08

Forenbeitrag von: »mlcflhs«

Gute Pinsel

Hi, meiner Empfehlung Rothaarmarder von Kolibri in den größen 3/0 und 5/0 gibt es im Künstler bereich. Wird noch kleiner gebraucht dann 10/0 und 20/0 von Mr. Brush hab ich bai Am...... bekommen. Was ich auch schon mal gemacht habe ist von einem 5/0 die hälfte mit Skalpel entfernt und dann mir vorgestellt es sei ein 10/0 hat auch nach kürzung gut geklapt. Gruß Mike

Sonntag, 4. Februar 2018, 17:29

Forenbeitrag von: »mlcflhs«

Lebendfischtransporter

Hi Berni, bin in letzte Zeit nicht so aktiv im Forum. Als ich die Geschichte laß musste ich mich wieder melden. Ich denke die meiste Arbeit ging ins schneiden. Also säubern und wieder zusammen kleben. Ähnliches ist mir auch schon passiert, aber: Säubern und Kleben geht doch relativ flot. Wir arbeiten meistens doch mit Platik und solange keine Stücke gebrochen sind gehts doch recht einfach. Gruß Mike

Freitag, 24. November 2017, 22:35

Forenbeitrag von: »mlcflhs«

Hört ihr eigentlich Musik zum Basteln ?

Keine Musik ! ! ! ! ! ! ! ! ! meistens auf dem Fernseher ein Doku zum Thema den ich grad baue. Momentan Willies Jeep "SAS Africa Corps" 1:24 Gruß Mike

Dienstag, 21. November 2017, 07:24

Forenbeitrag von: »mlcflhs«

Wie Sprossenfenster anfertigen ?

Hallo alle, ich habe bisher keine Fenster in der größe bauen müssen, aber in der guten alten Zeit ohne High Tech gab es Overhead Folien die man mit dem Drucker direkt bedrucken konnte. Gib es noch bei Amazon. Vieleicht wäre das eine Alternative wenn man mehr auf das Aussehen bedacht ist und nicht so sehr das 3D effect der Sprossen haben möchte. Zumal man dann eventuell sogar noch den Rahmen einfach mit einem Messer ausschneiden könnte! Gruß Mike

Freitag, 29. September 2017, 23:54

Forenbeitrag von: »mlcflhs«

Problem mit tamiya farbe

Hi also mit Tape habe ich nie Probleme gehabt. Ich lasse allerdings auch die Finger von Dosenfarbe. Und lasse die Teile sonst mindestens 2 Wochen trocken in wohl temperierten Bereich der Wohnung. Gruß Mike

Donnerstag, 28. September 2017, 18:38

Forenbeitrag von: »mlcflhs«

brauche Hilfe beim spachteln

Das was hier abgebildet wird ist ja auch zum Teil die Ladeluke. Die passt so wie ich es sehe! Gruß Mike

Donnerstag, 28. September 2017, 18:37

Forenbeitrag von: »mlcflhs«

Problem mit tamiya farbe

Hallo Lukas, Hallo Manfred, das wäre auch meine Vermutung gewesen. Ich benutze meisten Maskier Tape um Teile die bereits lakiert sind zu fixieren. Gruß Mike

Dienstag, 26. September 2017, 09:09

Forenbeitrag von: »mlcflhs«

Fork-lift truck DESTA BVH 1521/1522 - Small Models

Hello = Hallo Greetings = Grüße Das bischen "Nicht Deutsch" ist doch wohl nicht zu viel oder? Mike

Dienstag, 7. März 2017, 19:40

Forenbeitrag von: »mlcflhs«

Revell Flower Class Corvette 1:72 Platinum Edition

Hallo Peter, da ich den kompletten GLS Satz hier habe wäre ein link zur Forum interesant Gruß, Mike

Freitag, 17. Februar 2017, 10:47

Forenbeitrag von: »mlcflhs«

Revell Flower Class Corvette 1:72 Platinum Edition

Hallo Rene ich bin jetzt auch dabei. Bei mir auf dem schrank liegt der Vorgänger. Günstig bekommen da halt alt. Mit dabei sind aber inzwischen der Komplette Great Little Ships satz. Also ca. 380 € an Ätzteile also nicht mehr ganz so Günstig. Wow was hat die Frau geschimft. Aber mein hobby halt, besser als jeden abend in der Kneipe. Zur Revell Platinum sind einige sachen zu erwähnen. Wenn Du ihn dem Original nachbauen willst so bitte bei der beplankung aufpassen der hat nicht den deck so gedeckt ...

Freitag, 17. Februar 2017, 09:13

Forenbeitrag von: »mlcflhs«

Lackieren von Ätzteilsatz in verschiedenen Farben

Hi Peter Hi Tommy, kleine Teile wasche ich einfach in Seifenlauge lasse sie troknen und lackiere sofort. Grössere Teile bekommen eine starck verdünnte Primerschicht damit die Details nicht zugekleistert werden. Danach wird lakiert und das entweder mit Airbrusch oder stark verdünnte Farbe und Pinsel. Gruß, Mike

Werbung