Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Dienstag, 17. Juli 2018, 21:30

Forenbeitrag von: »jpegger-28«

Kawasaki Z 1000 Police

Stahlblech Rudi, Stahlblech. Ausgeschnitten, auf Maß "gedreht", abgeschliffen etc. Mir tun quasi heute noch die Fingerkuppen weh, sind ja 3 Stück an der Maschine. Mir gefallen grundsätzlich diese Plastikbremsscheiben aus den Bike-Bausätzen nicht, wie soll man die denn so lackieren, das sie echt aussehen . Die Decals sind zwar sehr gut gedruckt, aber unflexibel und vertragen dazu absolut keinen Weichmacher . Der Tank war ne üble Nummer, auch wenns jetzt nicht mehr danach aussieht.

Montag, 16. Juli 2018, 14:41

Forenbeitrag von: »jpegger-28«

Kawasaki Z 1000 Police

Hi Leute, das Wetter passt, also schnell ein paar Bilder abgelichtet. Modell steht diesmal die Kawasaki Z 1000 von Aoshima im Maßstab 1/12, die im Film Terminator 2 Tag der Abrechnung von 1991 ihren Auftritt hatte (war 91 im Kino und als Jugentlicher absolut faziniert von den damals unglaublich wirkenden Effekten.....wie die Zeit doch vergeht.....). James Cameron Das Bike wurde dort vom bösartigen Widersacher T1000 gesteuert, Z1000....T1000 passt ja. Zudem muss ich sagen, das der Bau recht probl...

Donnerstag, 12. Juli 2018, 21:21

Forenbeitrag von: »jpegger-28«

Fujimi Mercedes

Abend bin auf der Suche nach einem dieser Bausätze. Gebaut, ungebaut, ist eigentlich egal. Nur komplett sollte das Modell sein.

Samstag, 23. Juni 2018, 13:13

Forenbeitrag von: »jpegger-28«

26 Ps :)

Modellbau/lackier und Alterungsarbeiten sind dir verdammt gut gelungen, da gibts absolut nix zu meckern. Sehr realistisch und exakt umgesetzt . Mir gefällt besonders die "Dämmmatte" an der Motorhaube, der blaue Lampenring und die herrrlich verkratzte und verrostete Stoßstange. Die sahen wirklich immer so aus, wenn die 20 Jahre aufm Buckel hatten. In Unserer Familie warens glaube 8 oder 9 601er. Ich seh grade, du hast dir sogar die Mühe gemacht, die Stoßeckenhalterung nachzubilden..... Ich müsste...

Samstag, 19. Mai 2018, 22:15

Forenbeitrag von: »jpegger-28«

Golf 1 GTI in 1:24 von Revell

Sehr schöner golf, der Lack ist bombe und die Felgen passen wie die Faust aufs Auge

Dienstag, 15. Mai 2018, 21:40

Forenbeitrag von: »jpegger-28«

Bmw M3 Dtm

Als kleiner Nachtrag die 3 BMWs aus der Sammlung zusammen abgelichtet.

Montag, 14. Mai 2018, 18:13

Forenbeitrag von: »jpegger-28«

Bmw M3 Dtm

Ich persönlich vermute, das die M Power-Farben im Orignal auflackiert und die Beschriftung aufgeklebt sind. Im Modell ist sowas zwar schwierig zu realisieren, aber trotzdem besser umsetzbar....Meckern auf hohem Niveau . Wobei der Druck selbst top ist Da ich nur sehr selten mit solcher Art von Fahrzeugen in Kontakt trete.....die Motorsportfreunde sind gefragt.

Sonntag, 13. Mai 2018, 11:05

Forenbeitrag von: »jpegger-28«

Bmw M3 Dtm

Tamiya aus der Spraydose, anschließend Förch L248 Klarlack. Der Tamiya bildet in 3 Schichten eine halbwegs gute "Schutzschicht", weil der Förch KL recht aggressiv ist. Letzterer bringt zudem eine dicke Schicht, die man gut verschleifen kann. Beide haben den großen Vorteil, das sie lichtecht sind. Bei weiss ist das ja immer so eine Sache....

Samstag, 12. Mai 2018, 21:26

Forenbeitrag von: »jpegger-28«

Bmw M3 Dtm

Danke. Der Klarlack wirkt auf den Fotos etwas matt, ist bei Weiss nicht einfach abzulichten. Insgesammt habe ich 4 Schichten mit Zwischenschliff verarbeitet. Und irgendwie sehe die Fotos diesmal komisch aus, etwas unterbelichtet.

Samstag, 12. Mai 2018, 14:26

Forenbeitrag von: »jpegger-28«

Bmw M3 Dtm

Und der nächste BMW aus der M Reihe. Gebaut habe ich das Modell nach der Nr 11 mit Fahrer Steve Soper, Dazu kamen Felgen und Motor von ScaleProduction und das von Beemax dazugehörige Detailset. Flocking und Verkabelung sind natürlich Pflicht. Gestört haben mich beim Bau die zu dicken Decals, was man später trotz mehrerer Schichten Klarlack immer sieht. Dazu kommen die recht grob umgesetzten BBS Felgen und der etwas zu rund geratene Arsch des BMWs und der viel zu hohe Heckspoiler. Die hintern Bac...

Mittwoch, 25. April 2018, 18:48

Forenbeitrag von: »jpegger-28«

BMW M6 GT3 Doppelbau TEIL 2 "Team Walkenhorst

Schöner BMW und das mit den Decals wurde super gelöst . Tipp von mir, wenn du matte Lacke verarbeitest. Klarlack glänzend über den Basislack, danach haften die Declas auch deutlich besser und dann zum Schluss matten Klarlack drüber. Habe gerade den M3 von Beemax in der Mache und ärgere mich etwas über die Schichdicke von dessen Decals . Das Blau gefällt mir trotzdem sehr gut. Muss doch mit dem 6er gleich mal ne Runde auf der Nordschleife drehen, GT Sport

Donnerstag, 1. März 2018, 18:36

Forenbeitrag von: »jpegger-28«

Porsche Rallye Martini Transsyberia 1:24

Geiles Modell, super lackiert! Nebenbei bemerkt Es lief mal nen Beitrag über diesen Dr. Brandenburg im TV. Es gibt Hinweise, das er seine Projekte mit gestohlenen Fahrzeugen realisiert . Klar, irgendwo müssen die Karossen für die Umbauten ja herkommen und mal eben zum Schnäppchenpreis nen rostfreien 911er Ausschlachtporsche kaufen.....sicher doch. Ob da was dran ist, weiß man natürlich nicht. Ändert aber nichts an dem toll gebautem Modell!!

Sonntag, 28. Januar 2018, 19:04

Forenbeitrag von: »jpegger-28«

1957 Chevrolet 150 "Fire Chief"

Wunderschön, mehr fällt mir zu diesem Chevy nicht ein!

Samstag, 13. Januar 2018, 11:31

Forenbeitrag von: »jpegger-28«

Mercedes 300 SLR Uhlenhaut Coupe

Den hab ich doch tatsächlich übersehen. Richtig cooles Modell hast du da gebaut . Die Farbkombination finde ich sehr ungewöhnlich aber irgendwie tortzdem perfekt. Gefällt mir sehr gut Ich mag diese alten Flügeltürer

Sonntag, 7. Januar 2018, 23:45

Forenbeitrag von: »jpegger-28«

Sauber Mercedes C9 im Doppelpack von Tamiya in 1/24

Wunderbare Modelle! Mir persönlich gefällt die Nr 63 besser. Da werden doch Erinnerungen Wach...

Dienstag, 2. Januar 2018, 20:09

Forenbeitrag von: »jpegger-28«

07034 Porsche Panamera 1:24

Ich würde über die heutige Spritzdruck-/Detail-Qualität der aktuellen Kits nicht mal ansatzweise schimpfen....da denke ich nur an die Revell-90er.. Und auch wenns schon gesagt wurde...ein Panamera....??? Wie wäre es mit 928, 944, 924, 964, 991, 930 Targa bla bla bla..............und damit meine ich keine Aufwärmform von Italerie/Fujimi! Fehlt nur noch ein Cayenne oder Macan Sorry, aber da versauf ich meine Knete lieber . Bitte nicht falsch verstehen Tobias.

Samstag, 9. Dezember 2017, 17:29

Forenbeitrag von: »jpegger-28«

72er Ford F Serie Sport Custom

Meinst du die Ventildeckel? Ist Bausatzchrom.

Samstag, 9. Dezember 2017, 13:51

Forenbeitrag von: »jpegger-28«

72er Ford F Serie Sport Custom

Hallo Leute, kurz vor Weihnachten schneite ein Auftrag rein, den ich fristgerecht fertigstellen musste. Der Moebius Ford Pick Up im Maßstab 1/25 rein aus der Schachtel ohne irgendwelche extras oder Verfeinerungen mit einigen kleinen Mängeln....es fehlte einfach die Zeit. Leider gehört dieser Bausatz nicht unbedingt zu den besten seiner Art, kleine Passungeauigkeiten, zum Teil sehr grobe Anbauteile und mäßige Chromqualität mildern etwas die Feude am Bau. Und warum zum Teufel wollen die Leute imme...

Samstag, 2. Dezember 2017, 12:57

Forenbeitrag von: »jpegger-28«

Revell Samba- T1 1:16

Verdammt! Der is ma saucool!!! Und irgendwie klasse abgelichtet, wenn auch etwas viele Bilder. Sehr schön verkabelter Motor und die Felgen passen auch top trotz moderem Design . Schönes Modell.

Freitag, 24. November 2017, 19:18

Forenbeitrag von: »jpegger-28«

Hasegawa BMW 2002 tii

Uuuund da is endlich der nächste nullzwoer . Spoiler und Felgen sind reine Geschmackssache, sonst sehr geil . Ich warte noch auf meinen Turbo...zappel

Werbung